Schraube am Lenkungsdämpfer

Diskutiere Schraube am Lenkungsdämpfer im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Leute, wie bekomme ich die Schraube am Lenkungsdämpfer auf der Seite der Lenkstange ausgebaut? Ist die gesteckt oder verschraubt? Habe sie...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Irbit-TJ

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
46
Danke
0
Standort
bei Gießen
Hallo Leute,

wie bekomme ich die Schraube am Lenkungsdämpfer auf der Seite der Lenkstange ausgebaut?
Ist die gesteckt oder verschraubt?
Habe sie gestern mit einem Abdrücker rausdrücken wollen, da hat sie sich quasi gespalten und plattgedrückt, aber bewegt hat sie sich keinen Millimeter.

Tom
 
TJ-Frank

TJ-Frank

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
113
Danke
0
Standort
Dillenburg
Hallo Tom,
das ist ein Konus!
Der scheint recht fest zu sitzen!!

Tipp:
Abzieher anzetzen und heiß machen, sollte sich dann lösen!

Gruß
TJ-Frank
 
Earl

Earl

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
55
Danke
0
Standort
Lindlar
Müsste auch ohne Gewalt gehen. Wie schon richtig bemert handelt es sich um einen Konus. Am hinteren ende an der Lenkstange kannst du mit einem Schraubenschlüssel ansetzen und den Konus losdrehen.

Mario
 
Bonsai

Bonsai

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
312
Danke
0
servus Irbit-TJ

ja das ist ein konus da brauchst du einen abzieher dafür.
der sitzt saufest drauf.
ansonsten mit einen schweißbrenner heimachen.
hatte das selbe problem als ich meinen lenkungsdämpfer eingebaut wurde bzw. eingebaut wurde.
und ein tip von mir bau dir gleich wieder was vernünftiges ein.

horst
 
Thomas T.

Thomas T.

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
438
Danke
1
Standort
Wolfsburg
Hallo Tom, ich habe meinen vor ca. 2 Monaten auch gewechselt. Ich hatte aber keinen abzieher. Ich habe ein paar Tage vorher kräftig mit WD20 eingesprüht. Dann einen Hammer auf den Konus und mit einem größeren Hammer "immer drauf"!!! Mußt natürlich ein bißchen aufpassen das sich der Konus nicht verzieht. Bei mir ist er ca. nach dem 10ten doch recht kräftigen Schlag rausgerutscht.

Thomas
 
DieTerMiete

DieTerMiete

... ich hab doch auch keine Ahnung.
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
500
Danke
1
Standort
32051 Herford
Am Schafft den Konusses ist ein sechskannt, da paßt nen 17-Schlüssel drauf! die ganze Geschichte etwas warm machen und dann dort nen Schlüssel ansetzen. Dann sollte es recht leicht gehen!
(bei mir zumindest :wave: )

Gruß Chriss
 
rene_yj

rene_yj

Hobby Poster
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.913
Danke
12
Standort
im Matsch
Hab gerade meinen neuen Lenkungsdämper verbaut. Hab mit nem Schlüssel den Konus gedreht und schon war es ab!
Grüße
 
Earl

Earl

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
55
Danke
0
Standort
Lindlar
Mein Reden..... :rofl:
 
DieTerMiete

DieTerMiete

... ich hab doch auch keine Ahnung.
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
500
Danke
1
Standort
32051 Herford
Hab gerade meinen neuen Lenkungsdämper verbaut. Hab mit nem Schlüssel den Konus gedreht und schon war es ab!
Grüße
Das hat bei mir auf keinsten geklappt! da hatte ich echt angst um die Lenkstange! bei mir mußte ich es etwas wärmen sonst keine chance!

Gruß Chriss
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Schraube am Lenkungsdämpfer

Schraube am Lenkungsdämpfer - Ähnliche Themen

  • Radschrauben Eibach abgerissen

    Radschrauben Eibach abgerissen: Moin Gemeinde, Hab an meinem Commander 30er Eibach Spurplatten montiert. Heute morgen ein seltsames Wummern auf der Autobahn. War mir irgendwie...
  • Schraubergarage für CJ7 gesucht

    Schraubergarage für CJ7 gesucht: Hallo, bin auf der Suche nach einer Möglichkeit mein Jeep CJ7 unterzustellen und da er umgebaut wurde Tüv fertig zu machen. Schön wäre auch in...
  • Ersatzradträger - untere Schraube rausgerissen

    Ersatzradträger - untere Schraube rausgerissen: Hi zusammen, beim umbesohlen auf WR hat sich die untere Schraube mitgedacht, irgendwann konnte ich das Rad dann einfach abziehen. Der Stehbolzen...
  • Anzugsmoment Zylinderkopfschrauben 4.7L aus 2004

    Anzugsmoment Zylinderkopfschrauben 4.7L aus 2004: Hallo, hat jemand die Anzugsmomente der Kopfschrauben für den 4.7er 2004 (kein HO) parat? Hab verschiedene Angaben gefunden, vielleicht hat ja...
  • Lenkungsdämpfer : Schraube und Mutter

    Lenkungsdämpfer : Schraube und Mutter: Da der Lenkungsdämpfer ist undicht und muss getauscht werden. Leider bekomme ich Mutter und Schraube achsseitig nicht gelöst. Der Dämpfer schaut...
  • Ähnliche Themen

    • Radschrauben Eibach abgerissen

      Radschrauben Eibach abgerissen: Moin Gemeinde, Hab an meinem Commander 30er Eibach Spurplatten montiert. Heute morgen ein seltsames Wummern auf der Autobahn. War mir irgendwie...
    • Schraubergarage für CJ7 gesucht

      Schraubergarage für CJ7 gesucht: Hallo, bin auf der Suche nach einer Möglichkeit mein Jeep CJ7 unterzustellen und da er umgebaut wurde Tüv fertig zu machen. Schön wäre auch in...
    • Ersatzradträger - untere Schraube rausgerissen

      Ersatzradträger - untere Schraube rausgerissen: Hi zusammen, beim umbesohlen auf WR hat sich die untere Schraube mitgedacht, irgendwann konnte ich das Rad dann einfach abziehen. Der Stehbolzen...
    • Anzugsmoment Zylinderkopfschrauben 4.7L aus 2004

      Anzugsmoment Zylinderkopfschrauben 4.7L aus 2004: Hallo, hat jemand die Anzugsmomente der Kopfschrauben für den 4.7er 2004 (kein HO) parat? Hab verschiedene Angaben gefunden, vielleicht hat ja...
    • Lenkungsdämpfer : Schraube und Mutter

      Lenkungsdämpfer : Schraube und Mutter: Da der Lenkungsdämpfer ist undicht und muss getauscht werden. Leider bekomme ich Mutter und Schraube achsseitig nicht gelöst. Der Dämpfer schaut...
    Oben