Rauschen / schleifenbeim gerade fahren

Diskutiere Rauschen / schleifenbeim gerade fahren im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Leute! ;) Habe mir gestern, vorne links das Rad zerschossen. Seit dem Radwechsel hab ich schleifende Geraeusche beim gerade fahren. In...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Machito

Machito

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Madrid
Hallo Leute! ;)
Habe mir gestern, vorne links das Rad zerschossen.

Seit dem Radwechsel hab ich schleifende Geraeusche beim gerade fahren.
In Rechtskurven sogar noch extremer.


Lager oder? :hehe:

Danke fuer die Hilfe!
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Wie zerschossen :hehe:

Irgendwo draufgefahren ?

Reifenplatzer ?

Randstein ?

Bissle mehr Input wär nid schlecht :hehe:

;)
 
Machito

Machito

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Madrid
Sieht aus wie ein riesen Schnitt, von oben nach unten. ( Innenseite )

Gab nur nen lauten Knall bei tempo 10 im Gelaende.

bin dann noch so um die 3 m gefahren.

das ist alles.

War nicht ma 5 min im Gelaende. Son Schei... :hehe:

Das Schleifen in Rechtskurven hatte er schon vorher, aber nicht so extrem.

Mehr faellt mir echt nicht ein was noch eventuell wichtig sein koennte.
;)
 
Machito

Machito

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Madrid
Sind glaube ich.

P225 / 75 R15 M/S

Also nichts wildes oder so.
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Hast beim Reifenwechseln Dreck unter den Sitz der Bremsscheibe bekommen und diese eiert jetzt und schleift ?

Das passiert wenn die kleinen Sicherungs-Scheiben nimmer mit draufgemacht werden die die Bremsscheibe beim Reifenwechsel auf der Nabe halten sollen. Die sind zwischen Rad und Bremsscheibe auf die Gewindebolzen draufgesteckt und verkeilen sich dann beim anziehen der Räder. Meist werden die beim Wechsel der Bremsscheiben nicht mehr mit draufgetan.

;)
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
Meinen einzigen Reifenschaden im Gelände hatte ich auch mit Straßenreifen.
 
Machito

Machito

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Madrid
Ich hab noch mal nachgeschaut.
So einen Schnitt wie ich ihn vorn- innen habe, ist auch binten -aussen ( selbe Seite.

Gut das muss eh alles getauscht werden. nich so wild aber Schleifgeraeusche machen mir Sorgen. Muss damit noch zur Arbeit.
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Das ist die Seriengröße.
Nimm ihn vorne hoch (da wo die Längslenker ansetzen, abstützen), setz jemanden rein der lenkt und schau Dir, während Du ein Rad drehst an, ob und wo es aneckt. Schau Dir an, ob ggf. eine Felge z.B. am Sattel schabt.
So ein Rauschen kann aber auch vom Differenzial kommen.

Gruß,
Matthias
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Vieleicht isses auch nur ein Steinchen das irgendwo in der Bremse hängt.
Bevorzugte Adresse dafür is zwischen Bremsscheibe und dem dahinterliegendem Schutzblech.

;)
 
Machito

Machito

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Madrid
Na ja jetzt hab ich wenigstens die genemigung von meiner Frau fuer was neues. ;)


Das mit dem Dreck und den U-Scheiben muss ich gleich mal morgen ueberpruefen. Leuchtet aber ein

Eine Sache noch- Ich liege richtig mit 6 Schmiernippeln an der VA Oder?


Danke noch mal Jungs .
;) :hehe: :hehe:
 
Machito

Machito

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Madrid
Das ist die Seriengröße.
Nimm ihn vorne hoch (da wo die Längslenker ansetzen, abstützen), setz jemanden rein der lenkt und schau Dir, während Du ein Rad drehst an, ob und wo es aneckt. Schau Dir an, ob ggf. eine Felge z.B. am Sattel schabt.
So ein Rauschen kann aber auch vom Differenzial kommen.

Gruß,
Matthias

Differenzial?
Nee! Nicht! Bitte Nicht! ;)

Wie kann ich das testen?
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Kommt drauf an ob deine Steckachsen abschmierbare oder nichtabschmierbare Kreuzgelenke haben.

Ansonsten : Ja :hehe:

Das Schiebestück der vorderen Kardanwelle nid vergessen ;)

Und am Doppelgelenk gleich am Verteilergetriebe is zwischen den Kreuzgelenken ein Kugelgelenk. Das freut sich auch wenn´s mal nen Tropfen Öl abkriegt :hehe:

;)
 
Machito

Machito

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Madrid
Kommt drauf an ob deine Steckachsen abschmierbare oder nichtabschmierbare Kreuzgelenke haben.

Ansonsten : Ja ;)

Das Schiebestück der vorderen Kardanwelle nid vergessen ;)

Und am Doppelgelenk gleich am Verteilergetriebe is zwischen den Kreuzgelenken ein Kugelgelenk. Das freut sich auch wenn´s mal nen Tropfen Öl abkriegt :yes:

:hehe:

Kreuzgelaenke sind nicht abschmierbar.
Also 6 mit der Kardan. :hehe:
Die Radlager kann man nicht abschmieren oder? ;)
:(
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Differenzial?
Nee! Nicht! Bitte Nicht! ;)

Wie kann ich das testen?
Keine Angst. Das war nur eine mögliche Ecke. So ein Geräusch ist da eigentlich immer und nimmt mit dem Verschleiß zu. Man kan es über die Neueinstellung des Pinion wieder beseitigen - wie gesagt man kann.
Weist Du oder meinst Du, dass das Geräusch von vorne ist? Wenn der Verdacht hinten besteht, klappt man auf ebener Piste einfach mal die Rücksitzbank um. Wird das geräusch lauter, ists von der HA. Vorne geht das per (Techniker-)Stethoskop - aber dazu muß er so aufgebockt sein, dass die Federn wie üblich belastet sind und die Räder frei hängen.

Gruß,
Matthias
 
Machito

Machito

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Madrid
Na ja mein Dicker muss eh mal komplett durchgechekt werden wenn er noch laenger machen soll.
Und das soll er :hehe:

Also kann ich erst mal ;) gehn.


Ist aber irgendwo Kacke das die Radlager nicht noch Schmiernippel haben.


DANKE JUNGS

ECHT :hehe: und das mitten in der Nacht.

Gruss aus Madrid

Micha
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Bei schönem Dauerregen und warmen 14 Grad draußen hat man ja sonst nix anderes zu tun :hehe:

Gruß nach Madrid ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rauschen / schleifenbeim gerade fahren

Rauschen / schleifenbeim gerade fahren - Ähnliche Themen

  • Geräuschentwicklung Goodrich MUD Reifen

    Geräuschentwicklung Goodrich MUD Reifen: servus, ich habe diese reifen jetzt seit 26000 km drauf und sie werden immer lauter. zudem habe ich festegesteelt, dass sie auf der vorderachse...
  • ATG Rauschen nach Ölwechsel. Luft?

    ATG Rauschen nach Ölwechsel. Luft?: Guten Abend, nachdem sämtliche Probleme nun behoben sind musste ich feststellen dass nach dem Ölwechsel im ATG beim Anfahren hin und wieder ein...
  • ZJ mit lauten Geräuschen, dringend

    ZJ mit lauten Geräuschen, dringend: Hallo Leute,   ich glaube das wars jetzt bald. Hatte seit kurzem ein leichtes klackern welches von vorne kam. Habe zuerst auf Lager Spannrolle...
  • Hilfe Cherokee Kauf mit Achsgeräuschen

    Hilfe Cherokee Kauf mit Achsgeräuschen: Ich brauche mal einen rat! Ich möchte mir gerne einen Cherokee WJ kaufen kommt von einem Händler leider steht das Auto in Stuttgard ca 600km von...
  • Neues Radio - Rauschen in den Lautsprechern

    Neues Radio - Rauschen in den Lautsprechern: hallo gemeinde,   habe mir ein neues DVD Radio für meinen GC WJ gekauft und angeschlossen. Das ist das Gerät XOMAX XM-DTSBN918 Soweit funktioniert...
  • Ähnliche Themen

    • Geräuschentwicklung Goodrich MUD Reifen

      Geräuschentwicklung Goodrich MUD Reifen: servus, ich habe diese reifen jetzt seit 26000 km drauf und sie werden immer lauter. zudem habe ich festegesteelt, dass sie auf der vorderachse...
    • ATG Rauschen nach Ölwechsel. Luft?

      ATG Rauschen nach Ölwechsel. Luft?: Guten Abend, nachdem sämtliche Probleme nun behoben sind musste ich feststellen dass nach dem Ölwechsel im ATG beim Anfahren hin und wieder ein...
    • ZJ mit lauten Geräuschen, dringend

      ZJ mit lauten Geräuschen, dringend: Hallo Leute,   ich glaube das wars jetzt bald. Hatte seit kurzem ein leichtes klackern welches von vorne kam. Habe zuerst auf Lager Spannrolle...
    • Hilfe Cherokee Kauf mit Achsgeräuschen

      Hilfe Cherokee Kauf mit Achsgeräuschen: Ich brauche mal einen rat! Ich möchte mir gerne einen Cherokee WJ kaufen kommt von einem Händler leider steht das Auto in Stuttgard ca 600km von...
    • Neues Radio - Rauschen in den Lautsprechern

      Neues Radio - Rauschen in den Lautsprechern: hallo gemeinde,   habe mir ein neues DVD Radio für meinen GC WJ gekauft und angeschlossen. Das ist das Gerät XOMAX XM-DTSBN918 Soweit funktioniert...

    Werbepartner

    Oben