Profil vorn und hinten unterschiedlich

Diskutiere Profil vorn und hinten unterschiedlich im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo! Über die Problematik der unterschiedlichen Profiltiefen und den damit verbundenen negativen Einflüssen auf den Quadradrive ist ja...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
schniefke

schniefke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2010
Beiträge
1.058
Danke
162
Standort
Wittenberg
Fahrzeug
96er GC ZG 5,2
Hallo!
Über die Problematik der unterschiedlichen Profiltiefen und den damit verbundenen negativen Einflüssen auf den Quadradrive ist ja schon einiges geschrieben worden. Habe da aber noch eine Frage: Mal angenommen, ich habe einen Satz Reifen mit unterschiedlicher Profilstärke. Wo machen die Reifen mit weniger Profil mehr Ärger? Vorn oder hinten? Oder ist beides gleich schädlich?

Gruss Jens
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Beides scheisse, die Vusco ist kein Freilauf, die funktioniert beide Wege.
 
schniefke

schniefke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2010
Beiträge
1.058
Danke
162
Standort
Wittenberg
Fahrzeug
96er GC ZG 5,2
OK. Aber ist im Quadradrive ne Visco verbaut?
 
schniefke

schniefke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2010
Beiträge
1.058
Danke
162
Standort
Wittenberg
Fahrzeug
96er GC ZG 5,2
Das ist ja mein Problem. Habe einen Satz Reifen bei dem der Unterschied ca. 2mm ausmacht. Und wenn die "kleineren Reifen" z.B. hinten keinen Schaden anrichten würden könnte man noch ne Saison damit fahren.
 

tim83

Member
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
350
Danke
3
Standort
Fichtelgebirge
Hinten weniger Abrollumfang geukelt dem Ding Schlupf hinten vor und gibt somit bisschen mehr Antrieb nach vorne.
Theoretisch zumindest.
Wieviel Drehzahlunterschied wirklich vorhanden sein muss dass da vorne was geht,
das wissen nur die echten Spezialisten.
Vieleicht hat jemand Lust in sein WJ Handbuch zu gucken ob da der gleiche mist mit Reifenwechsel alle paar tausen km drin steht wie beim Z.
Ich würd jedenfalls auf nummer Sicher gehen und gleiche Reifen verwenden!
 
schniefke

schniefke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2010
Beiträge
1.058
Danke
162
Standort
Wittenberg
Fahrzeug
96er GC ZG 5,2
DA steht alle 12000 nach Wartungsplan A und alle 96000 nach B. Bzw. Früheres Umsetzen nach Bedarf. Alles klar
 

8Ender

.
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
431
Danke
23
Standort
Vorarlberg / AT
Angenommen es ist ein 245/75/16 drauf, der hat 77,4cm Durchmesser, sind 243,159cm Abrollumfang.
Bei 2mm weniger Profil verringert sich der Abrollumfang um 1,26cm, das sind 0,52%. Jetzt müsste man noch die technischen Daten dazu haben, ab wieviel Umdrehungsunterschied der beiden Kardanwellen die Gerotorpumpe anfängt zu arbeiten. Aber bei den minimalen Unterschieden wird die Mechanik der Pumpe wohl noch keinen Druck aufbauen. Mal sehen, ob zu diesem Thema Daten aufzutreiben sind.
 

tim83

Member
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
350
Danke
3
Standort
Fichtelgebirge
Jetzt wirds hier aber interessant!
Wär blöd wenn grad soviel Druck aufgebaut werden würde dass es vorne immer mal kurz rupft.
Melded euch ihr Gerotortechniker!
 

schieber

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
1.142
Danke
35
Standort
Bayreuth
Was mich mal interessieren würde:
wenn ich jetzt alle 4 Reifen schön auf 10mm runtergefahren habe, und ich hab einen Platten, ui!
Der Reifen ist nicht mehr zu retten.
Die 3 Reifen wegzuschmeissen wäre wohl die einfachste Variante. :no:
Ein neuer hat 17mm Profil. Wird wohl schlecht sein den dazu zu tun.

Was tun?
 
sepple

sepple

mitJeep
Mitglied seit
06.07.2011
Beiträge
2.024
Danke
216
Standort
Schwarzwald
Was mich mal interessieren würde:
wenn ich jetzt alle 4 Reifen schön auf 10mm runtergefahren habe, und ich hab einen Platten, ui!
Der Reifen ist nicht mehr zu retten.
Die 3 Reifen wegzuschmeissen wäre wohl die einfachste Variante. :no:
Ein neuer hat 17mm Profil. Wird wohl schlecht sein den dazu zu tun.

Was tun?
tja , blöd schauen warscheinlich !
man sollte eben nicht am falschen ende sparen. an meinem zj wechsel ich ca.alle 5tkm die räder inkl. reserverad. der augenscheinlich schlechteste(wenn manns denn überhaupt erkennen kann welcher das wäre) kommt dann wieder 5tkm hinten rein.
ob mein system wirklich die visco länger erhällt sei dahingestellt,aber teurer ists so nur am anfang beim neureifenkauf,da sich mein fünftes rad am wagen mit abfährt hällt der satz halt auch dementsprechend länger.
 

tim83

Member
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
350
Danke
3
Standort
Fichtelgebirge
@ schieber

Jeep (Chrysler) geht davon aus dass man sich 4 neue leisten kann wenn einer platt ist,
den Jeep konnte man sich ja auch leisten....... :jester:
 
schniefke

schniefke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2010
Beiträge
1.058
Danke
162
Standort
Wittenberg
Fahrzeug
96er GC ZG 5,2
tja , blöd schauen warscheinlich !
man sollte eben nicht am falschen ende sparen. an meinem zj wechsel ich ca.alle 5tkm die räder inkl. reserverad. der augenscheinlich schlechteste(wenn manns denn überhaupt erkennen kann welcher das wäre) kommt dann wieder 5tkm hinten rein.
ob mein system wirklich die visco länger erhällt sei dahingestellt,aber teurer ists so nur am anfang beim neureifenkauf,da sich mein fünftes rad am wagen mit abfährt hällt der satz halt auch dementsprechend länger.
Mal abgesehen davon, dass ich den Satz so übernommen habe werde ich warscheinlich auch nen neuen Satz holen müssen. Den dann häufiger zu tauschen ist ja kein Akt! Aber trotzdem würde mich interessieren ab welchem Unterschied (in mm) es problematisch für die Gerotoreinheit wird. Und vielleicht ist der kleinere Reifen hinten ja doch nicht schädlich??? Kann da keiner was genaues sagen???
 

schieber

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
1.142
Danke
35
Standort
Bayreuth
Hat schon mal einer versucht einen neuen Reifen auf das gewünschte Mass abzudrehen?
 

cobracmd

Member
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
1.738
Danke
28
Standort
Ungarn-Csobánka
Die kleineren Reifen sollten nach vorne, nicht nach hinten! Den NV247 wird es weniger stören, da normalerweise 100% Kraft nach hinten geleitet werden. Ich bin aber 30Km mit dem Reserverad vorne gefahren und habe nichts gemerkt (ich hab keine Varilocks, daher gab es auch bei dem Diff kein Problem).
 

8Ender

.
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
431
Danke
23
Standort
Vorarlberg / AT
Ich hoffe nur, dass diese Disskussion hier kein Range/Landrover bzw. Toyota Landcruiser-Fahrer mitbekommt. Ich glaub die würden vor Lachen fast ins Koma fallen. :rofl:
Ich meine man kann das wirklich nur nachvollziehen, wenn man weiß wie ein Quadradrive arbeitet...
 
schniefke

schniefke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2010
Beiträge
1.058
Danke
162
Standort
Wittenberg
Fahrzeug
96er GC ZG 5,2
Ich hoffe nur, dass diese Disskussion hier kein Range/Landrover bzw. Toyota Landcruiser-Fahrer mitbekommt. Ich glaub die würden vor Lachen fast ins Koma fallen. :rofl:
Wieso? Meine Frage ist ernst gemeint. Einige Antworten sind halt daneben...
 

tim83

Member
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
350
Danke
3
Standort
Fichtelgebirge
Jetzt trau ich mich nicht mehr irgendwas zu schreiben
weil ich angst hab dass ein Toyota-Fahrer mitliest
 
adimo

adimo

Member
Mitglied seit
22.12.2008
Beiträge
317
Danke
0
versuchen wir es mal auf zu lösen...

wenn die hinteren räder durchdrehen legen sie auch mehr strecke zurück als die vorderräder...
und die visco oder pumpen geben mehr auf die vorderräder...
ich denke das es so in einfacher darstellung läuft...

also die schlächten nach hinten denn sie legen so die kleinere strecke zurück...
und die guten nach vorne und dann sollten auch keine probleme aufkommen...


Gruss René
 

8Ender

.
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
431
Danke
23
Standort
Vorarlberg / AT
@ schniefke
Nicht falsch verstehen ... für uns QD-Fahrer ist die Problematik ja bekannt und auch definitiv von Bedeutung ... aber ich meinte dass ein Außenstehender der die Technik vom Jeep nicht kennt, hier etwas verwundert sein wird.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Profil vorn und hinten unterschiedlich

Profil vorn und hinten unterschiedlich - Ähnliche Themen

  • Bezugsquelle für Gummiprofile und -dichtungen

    Bezugsquelle für Gummiprofile und -dichtungen: Hallo miteinander, ich bin bei meiner Recherche gerade auf eine ganz brauchbare, gut sortierte Seite für Gummiprofile und -dichtungen gestoßen...
  • Profiltiefe Offroad AT Reifen

    Profiltiefe Offroad AT Reifen: Hallo zusammen, habt ihr Erfahrungen mit Mindestprofiltiefen bei AT-Reifen und Offroadtouren/Reisen? Wie viel mm sollten noch drauf sein, damit...
  • Wie viel Profiltiefenunterschied ist zu viel?

    Wie viel Profiltiefenunterschied ist zu viel?: In der Theorie sollen unterschiedlich stark abgefahrene Reifen diverse Einflüsse oder gar Schäden auf unsere Jeeps nehmen. Das Thema kommt öfter...
  • Mopar Fußmatten Reifenprofil 3teilig

    Mopar Fußmatten Reifenprofil 3teilig: Hi folks , Verkaufe meine originalen mopar fussmatten für einen Jeep Wrangler JKU. Die Matten sind gebraucht aber in guten Zustand ,...kaum...
  • Nokian 265 50 20 gebraucht mit ca. 5 mm Profil zu verschenken

    Nokian 265 50 20 gebraucht mit ca. 5 mm Profil zu verschenken: Es ist ein Sommerreifen. Da ich in einem Reifen einen Nagel hatte, durfte ich beide auf der VA wechseln. Nun ist einer "über". Vielleicht sucht...
  • Ähnliche Themen

    • Bezugsquelle für Gummiprofile und -dichtungen

      Bezugsquelle für Gummiprofile und -dichtungen: Hallo miteinander, ich bin bei meiner Recherche gerade auf eine ganz brauchbare, gut sortierte Seite für Gummiprofile und -dichtungen gestoßen...
    • Profiltiefe Offroad AT Reifen

      Profiltiefe Offroad AT Reifen: Hallo zusammen, habt ihr Erfahrungen mit Mindestprofiltiefen bei AT-Reifen und Offroadtouren/Reisen? Wie viel mm sollten noch drauf sein, damit...
    • Wie viel Profiltiefenunterschied ist zu viel?

      Wie viel Profiltiefenunterschied ist zu viel?: In der Theorie sollen unterschiedlich stark abgefahrene Reifen diverse Einflüsse oder gar Schäden auf unsere Jeeps nehmen. Das Thema kommt öfter...
    • Mopar Fußmatten Reifenprofil 3teilig

      Mopar Fußmatten Reifenprofil 3teilig: Hi folks , Verkaufe meine originalen mopar fussmatten für einen Jeep Wrangler JKU. Die Matten sind gebraucht aber in guten Zustand ,...kaum...
    • Nokian 265 50 20 gebraucht mit ca. 5 mm Profil zu verschenken

      Nokian 265 50 20 gebraucht mit ca. 5 mm Profil zu verschenken: Es ist ein Sommerreifen. Da ich in einem Reifen einen Nagel hatte, durfte ich beide auf der VA wechseln. Nun ist einer "über". Vielleicht sucht...
    Oben