Problem mit dem Fensterheber

Diskutiere Problem mit dem Fensterheber im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Jeep-Freunde Seit einiger Zeit kann ich an meinem XJ Bj. 2000 die Fenster der Beifahrertür und der hinteren Türen nicht mehr öffnen. Die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

paulak

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
5
Danke
0
Hallo Jeep-Freunde

Seit einiger Zeit kann ich an meinem XJ Bj. 2000 die Fenster der Beifahrertür und der hinteren Türen nicht mehr öffnen. Die Motoren funktionieren, bekommen aber keinen Strom. Der Hauptschalter an der Fahrertür ist ebenfalls ok. Kann mir einer von euch mitteilen, wo der Fehler liegen könnte? Gibt es eine spezielle Sicherung/Relais und wenn ja, ob befindet sich das? Hat einer von euch vielleicht einen Schaltplan?
Eine zweite Bitte:
Wer kann mir sagen, welche Sicherung (von denen rechts im Fußraum des Beifahrers) hat welche Funktion?

Danke für eure Hilfe

Paul
 

WJ-dest

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
43
Danke
1
Standort
Lünen
Das XJ-Forum ist gleich nebenan!


MfG
Dennis
 
DIRTY-EGG

DIRTY-EGG

Rubi-Treiber
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.526
Danke
23
Standort
24894 Tolk / S-H
Fahrzeug
´03 TJ RUBICON
hi,

mal eine kleine frage: ist der schalter für die kindersicherung in der fahrertür gedrückt? :shocked:

bei den wippschaltern der fensterheber in der fahrertür ist ein druckschalter, mit dem man

die fenster der mitfahrer sperren kann. :shocked:

:sleepgo:
 
chris-1

chris-1

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22
Danke
0
Standort
OG
Hi,
schau mal an den Türen auf ein gelbes Kabel (Steuerkabel für die anderen Festerheber) es kommt vor das
dieses gebrochen ist.Einfach mal überbrücken,meist brechen Kabel zwischen der Tür und dem Rahmen,unter der schwarzen Manschette.
viel Glück :a060:
 
Tyni

Tyni

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
193
Danke
0
Standort
Barleben
Moin, hatte gestern die besondere Aufgabe die Kabel an der Hintertür zu flicken. Von diesen 8-10 Kabel waren drei komplett abgerissen und vier waren so geknickt, daß sie beim ziehen gerissen sind. Ist zwar ne scheiß Arbeit aber es funktioniert wieder alles.

gruß Tyni...
 

alex v8

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
206
Danke
0
Standort
84347 Pfarrkirchen
Habe Gestern auch 3 Kabel geflickt weil nichts mehr gegangen ist tippe ebenfalls auf kabel bruch in den Gummibalg in der tür.

Alex :a060:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Problem mit dem Fensterheber

Problem mit dem Fensterheber - Ähnliche Themen

  • Fensterheber Elektrikproblem

    Fensterheber Elektrikproblem: Hallo, bei unserem GC funktioniert zwar das Absenken des Fensters rechts hinten vom Fahrersitz aus, aber vom Fahrersitz aus (Bedienkonsole in...
  • Elektrik Problem Fensterheber u. Spiegelverstellung

    Elektrik Problem Fensterheber u. Spiegelverstellung: Hallo, An meinem zj.4.0 bauj.97 Tuns die elektrischen fensterheber bei allen scheiben nicht.und auch die verstellung der spiegel. Der zj ist aus...
  • Probleme Fensterheber, Dachmodul und Innenleuchte

    Probleme Fensterheber, Dachmodul und Innenleuchte: Hallo Zusammen,   ich habe ein Problem mit meinem Grand Cherokee WJ 2,7 CRD.   Bei mir sind alle Fensterheber ausgefallen, der Bordcomputer im...
  • Fensterheber und Lautsprecherproblem, Kabelbruch erkennen? Durchmessen, aber wie?

    Fensterheber und Lautsprecherproblem, Kabelbruch erkennen? Durchmessen, aber wie?: Hallo Zusammen, mein XJ Bj. 1999 hat ein Problem mit dem Lautsprecher in der Tür und den Fensterhebern. Die Fensterhebern funktionieren nur vom...
  • Grand Cherokee Laredo Fensterheberproblem

    Grand Cherokee Laredo Fensterheberproblem: Hallo erstmal,   Also ich habe gestern das Fenster auf der beifahrer seite hinten aufgemacht und seitdem geht das nicht mehr zu.   Ich habe schon...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben