Neuwagenkauf TJ -> Rabatt ?

Diskutiere Neuwagenkauf TJ -> Rabatt ? im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo, kurze Rundfrage: Was müsste man beim Neukauf eines 2,4er TJs mit Dual-Top (=Soft- und Hardtop) sowie Klima an Rabatt heraushandeln können...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Christian Egger

Der absolute Jeep-Freak
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.308
Danke
1
Hallo,

kurze Rundfrage: Was müsste man beim Neukauf eines 2,4er TJs mit Dual-Top (=Soft- und Hardtop) sowie Klima an Rabatt heraushandeln können, wenn man keinen Wagen in Zahlung gibt ? :rofl:
Der Wagen soll laut Liste 24080,-- € kosten...was sind Eure Erfahrungen ??

Für möglichst viele Meinungen danke ich im voraus.

Gruß Christian :wave:
 

hape

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
781
Danke
0
Du willst echt nen 2.4L kaufen, auch wenn ein 4.0L nur marginal teurer ist?
Das würde ich ja nicht machen...

Ich weiss ja nicht, was DC bei Jeep für Rabatte gibt, bei einer neuen A-Klasse hat meine Lebensgefährtin letzten Monat knapp 15% Ermässigung rausgehandelt (keine Inzahluingnahme / Barzahlung).

Einige Hersteller werben momentan ja mit "wir schenken Ihnen die Mehrwertsteuer", das sind ja immerhin 16% Preisnachlass. Also 10% sollte man mindestens raushandeln.

Versuch Dein Glück auch bei mehreren Händlern oder freien Importeuren und auch auf dem Lande und in der Stadt. Du wirst Dich wundern, was es da für Unterschiede gibt. So wars zumindest bei der A-Klasse meiner Liebsten.

Für rund 26.000 bekommst Du ja schon einen Sahara mit allem drum und dran. Ich suche momentan selber nach einem guten Angebot um Anfang Oktober endlich meinen neuen Firmenwagen in Empfang zu nehmen.

MfG hape :rofl:
 

Christian Egger

Der absolute Jeep-Freak
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.308
Danke
1
Hallo Hape,

ja, weißt Du, ich habe bereits einen 2,4er TJ...Ich hatte zuvor 4,2 und 4,0 gefahren. Natürlich ist der 2,4er lahmer und nicht ganz so toll wie ein 4 Liter zu fahren. Aber: Er hat einen guten Verbrauch (ich fahre meinen mit 12 Liter im Schnitt), er kostet mich bei 35% im ganzen Jahr nur etwa 310 € Versicherung (Voll- und Teilkasko) und nur 168 € Steuern. Der 4 Liter ist in allen Punkten teurer und auch in der Anschaffung. Außerdem fahre ich ihn nur bei sehr gutem (und trockenem) Wetter und nur 3-5000 KM pro Jahr. Da tut es der 2,4er. So schlecht ist er dann auch nicht. Außerdem ist der neue, angefragte nicht für mich, sondern für meine Mutter, die ebenfalls nicht so viel damit fahren will, ihn aber - wie ich - einfach nur klasse findet ! :wave:
Nun soll ich mich für sie um einen neuen kümmern zu einem guten Preis. Derzeit bieten sie mir 8% aber ich will 10% haben...Und ohne Inzahlungnahme denke ich sollte das auch möglich sein. Deshalb meine Rundfrage. :rofl:

Gruß Christian :wave:
 

exolit

Guest
Nichts unter 15%, die habe ich schon vor 5 Jahren bei Volvo (V70) bekommen . Der Jeep ist nun mal kein Spritwunder , Bargeld wird gehortet , und für den Verkäufer bist du erst mal das Einzige für diesen Augenblick was er hat , du dagegen kannst dir den Händler aussuchen. Am, besten mal per internet Angebote reinholen dann hast du für die Preisverhandlung was in der Hand . Außerdem bekommen Händler für bstimmte Absatzzahlen Prämien , da kann es sich auch schon mal lohnen ein Fahrzeug mit Minimalmarge zu verkaufen,und denk immer daran der Händler will nur dein Bestes - nämlich deine Kohle .....

Gruß
Exolit
 
jeep-kolben-treiber

jeep-kolben-treiber

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
84
Danke
24
Hallo Christian,

habe eine TJ 2,4 l im Dezember gekauft mit Liefertermin Januar 2006 und habe folgendes bezahlt :

TJ 2,4 Dual HardTop in Schwarz Modell 2006
+ AHK abnehmbar orginal ( ca 700 €)
+ Bikinitop orginal ( 340 € )
+ Chromgrill orginal ( ca 480 € )
+ Einstiegsleisten Edelstahl ohne LOGO ( ca 70 € )
+ Sitzbezüge vorne orginal Jeep ( ca 370 €)
+ Seitenrohr mit Tritt Edelstahl Zubehör( 650 €)

habe für das Fahrzeug 23000 € bezahlt inklusive Zulassung Kennzeichen + Fußmatten + 13pol auf 7 Pol Adapter + Warndreieck Verbandskasten -> also Fahrbereites Fahrzeug.

Die Preise für das Zubehör habe ich noch so aus meiner Erinnerung gekramt die genauen Preise habe ich nicht mehr. Habe damals kein Auto in Zahlung gegeben und Bar bezahlt. War damals ca 10 % Rabatt.
Habe mir bei 2 Händlern mir Angebote machen lassen beide Lagen über 23000 € Zum Schluß bin ich zu dem Händler gefahren wo ich das Fahrzeug kaufen wollte und habe versucht 22500 € auzuhandeln. Mit Hinweis das anderer Händler besseres Angebot hat ich jedoch aufgrund der Sympathie +Werkstatt + Lage des Händlers lieber das Geschäft bei Ihm abschließen würde. Jedoch 22500 waren nicht drin ( vieleicht hätte ich nochmal 2 Wochen warten sollen ) auch bei dem anderen Händler war hier die Grenze.

Mein Tip: Falls Du Zubehör haben willst, alles in das Fahrzeug reinpacken dann hat der Händler mehr Spielraum Dir entgegen zukommen und Montage gebühren Eintragung und ähnliches sind inklusive.

PS: zum Them 2,4l ich halte den 2,4 l auch für die bessere Wahl, der 4.0 l Motor ist einfach von der Technik zu alt und schluckt zu viel. Ich selber nutze den Jeep nicht als Hobby Auto sondern ich fahre jeden Tag damit (will jeden Tag Spass haben) und mein Wagen hat einen Verbrauch von 12 l
Habe vorher 15 Jahre einen Jeep Wrangler yJ 2,5 gefahren jedoch der neue TJ fährt sich Super !!! Er hat mehr Leistung + mehr Drehmoment, Super Fahrwerk und ist meiner Meinung nach gut Verarbeitet und in 10 Jahren Bauzeit absolut ausgereift. Insbesondere das Softop ist super. Habe mich am Anfang zwar Umgewöhnen müssen, bin aber mittlerweile absolut zufrieden.

Viel Glück beim kauf
 
hustler

hustler

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
179
Danke
0
Standort
München
presseausweis ?

da gibts glaub ich so 20% bei dc ...
 
steelhorse

steelhorse

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
198
Danke
1
Standort
Hamburg
Hallo Christian,

meine Erfahrungen werden dir wohl nicht viel nützen. Ich bin seit mehr als einem Jahrzehnt bei ein und demselben Händler und ich bekomme meine Vorstellungen von Rabatt immer durch.

In deinem Fall...

Muß es ein Neuwagen sein?
Warum keine Tageszulassung?
Warum keines dieser Fahrzeuge, die zwar Baujahr 2005 sind, aber nur 926 km (oder so) gelaufen haben und mit gewaltigen Abschlägen zu haben sind.

Lohnt ein Neuwagen? Mit dem Wertverlust im ersten Jahr?

Würde ich mal drüber nachdenken.

Max
 
Rubicon_SZ

Rubicon_SZ

Member
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
38
Danke
0
Standort
SZ (Salzgitter)
Bedenke das die neuen 2007er Modelle ab ich glaube November zu liefern sind. Wenn Du dann noch einen alten haben willst.... dann los, sollte auf jedenfall megagünstig sein.. weil ja ALT !
 

tomTJ

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
77
Danke
0
Standort
76437 Rastatt
Hallo,

gibt es denn momentan nicht eh nur noch Lagerwagen. Es wird doch - glaub ich - gar kein neuer mehr produziert??? Dann wäre man ja auf das beschränkt (Farbe/Motor), was schon in Deutschland "rumsteht".....

Spielraum ist auf jeden Fall drin bei 05er Modellen und Jahreswagen/Tageszulassungen. Ansonsten kann der Händler auf den reinen Neuwagen (wegen Übernahme der Werkstattkosten - weiß nicht mehr, wie das genau heißt... :rofl: ) nur noch so 8 % geben. In dem Dreh lag ich auch beim Cherokee mit Inzahlungnahme......

:wave: Tom
 
mipi

mipi

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
525
Danke
0
Standort
Guenselsdorf / Baden / Österreich
in Österreich hab' ich mir einen Grand angeschaut, da hätte ich 12 % bekommen, und den Händlerverkaufspreis für meinen XJ. ... TJ müßte ja eigentlich noch mehr zum rauspressen (altes Modell, ziemlicher Ladenhüter) sein, allerdings kosten die ja bei uns um einges mehr...
 
Holger

Holger

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
53
Danke
2
Bedenke das die neuen 2007er Modelle ab ich glaube November zu liefern sind. Wenn Du dann noch einen alten haben willst.... dann los, sollte auf jedenfall megagünstig sein.. weil ja ALT !

Ich habe gestern von meinem :wave: gehört, dass der neue TK im 3.Quartal 2007 offiziell zu uns kommen wird :rofl:

Nix genaues weiß man nich :wave:

Gruß Holger
 

Rai_co

Member
Mitglied seit
26.08.2006
Beiträge
10
Danke
0
Standort
Coburg
:rofl:
Hallo,

kurze Rundfrage: Was müsste man beim Neukauf eines 2,4er TJs mit Dual-Top (=Soft- und Hardtop) sowie Klima an Rabatt heraushandeln können, wenn man keinen Wagen in Zahlung gibt ? :wave:
Der Wagen soll laut Liste 24080,-- € kosten...was sind Eure Erfahrungen ??

Für möglichst viele Meinungen danke ich im voraus.

Gruß Christian :wave:
Hallo,

habe gestern folgendes Angebot bekommen für einen 2,4er TJ

komplett mit Dualtop, starrer AHK, überführung und zulassung für 20.700 €. Ausserdem gebe ich ein FZ in Zahlung.

Rainer
 

Christian Egger

Der absolute Jeep-Freak
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.308
Danke
1
Hallo,

habe heute für meine Eltern folgenden Deal gemacht: :)

Jeep Wrangler, Neuwagen, schwarz mit Klima, Dual-Top (mit sowohl beim Soft- als auch beim Hardtop schwarz getönten Scheiben), dazu die Trittbretter vom Sahara sowie dessen Alufelgen und Reifen plus Zulassung für 22950,-- €. :smilewinkgrin: Dazu das 5 ***** Sterne-Paket.

Ich denke der Preis ist okay ?! :p Oder gibt es andere Meinungen ? :blush:

Dann gibt es demnächst ein bzw. zwei weitere Jeep-Forum-Mitglieder !

Gruß Christian :motz:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Neuwagenkauf TJ -> Rabatt ?

Neuwagenkauf TJ -> Rabatt ? - Ähnliche Themen

  • Gibt es Rabatte für Forumsmitglieder bei Shops/Herstellern ?

    Gibt es Rabatte für Forumsmitglieder bei Shops/Herstellern ?: Hallo, Ich wollte mal fragen, ob es irgendwo Forumsrabatte gibt. Kenne das von anderen Herstellerforen, das macht durchaus ein paar Euro aus...
  • Welche Rabatte gibt es beim Händler?

    Welche Rabatte gibt es beim Händler?: Moin, bin neu hier und habe mir mal ein paar Angebote zukommen gelassen. Jeep Vertragspartner 3,8 % Deutscher Jagdverband 9% plus 1,5% vom Händler...
  • BGH stärkt Rechte von Neuwagenkäufern

    BGH stärkt Rechte von Neuwagenkäufern: mal im Hinterkopf behalten (es ging um einen Fiat-Händler):   Quelle...
  • Aktuelle Preissituation beim JK-Neuwagenkauf ?

    Aktuelle Preissituation beim JK-Neuwagenkauf ?: So, ich habe jetzt einmal eine Frage an diejenigen unter euch, die in 2014 oder 2015 beim Händler einen neuen Wrangler, insbesondere vielleicht...
  • Rabatt bei Neuwagenkauf

    Rabatt bei Neuwagenkauf: Hallo, nur mal so Interessehalber, wie weit kommt einem denn DC beim Kauf eines neuen GC entgegen. Gruß Markus
  • Ähnliche Themen

    • Gibt es Rabatte für Forumsmitglieder bei Shops/Herstellern ?

      Gibt es Rabatte für Forumsmitglieder bei Shops/Herstellern ?: Hallo, Ich wollte mal fragen, ob es irgendwo Forumsrabatte gibt. Kenne das von anderen Herstellerforen, das macht durchaus ein paar Euro aus...
    • Welche Rabatte gibt es beim Händler?

      Welche Rabatte gibt es beim Händler?: Moin, bin neu hier und habe mir mal ein paar Angebote zukommen gelassen. Jeep Vertragspartner 3,8 % Deutscher Jagdverband 9% plus 1,5% vom Händler...
    • BGH stärkt Rechte von Neuwagenkäufern

      BGH stärkt Rechte von Neuwagenkäufern: mal im Hinterkopf behalten (es ging um einen Fiat-Händler):   Quelle...
    • Aktuelle Preissituation beim JK-Neuwagenkauf ?

      Aktuelle Preissituation beim JK-Neuwagenkauf ?: So, ich habe jetzt einmal eine Frage an diejenigen unter euch, die in 2014 oder 2015 beim Händler einen neuen Wrangler, insbesondere vielleicht...
    • Rabatt bei Neuwagenkauf

      Rabatt bei Neuwagenkauf: Hallo, nur mal so Interessehalber, wie weit kommt einem denn DC beim Kauf eines neuen GC entgegen. Gruß Markus
    Oben