Ladespannung im Display

Diskutiere Ladespannung im Display im Grand Cherokee WK2 Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo liebes Forum, da meine Batterie jetzt ab und an schlappgemacht hat will ich dem Übel auf den Grund gehen. Die Batterie ist erst 2 jahre...
Holger654321

Holger654321

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
45
Danke
7
Standort
Dresden Freistaat Sachsen
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee Overland 250 PS
Hallo liebes Forum,

da meine Batterie jetzt ab und an schlappgemacht hat will ich dem Übel auf den Grund gehen.
Die Batterie ist erst 2 jahre alt.
Auf dem Display wird eine Spannung bei der Fahrt von 13 V Konstant angezeigt. Beim Starten anfänglich 11V und dann bis zu 8 Volt Anzeige.
Ja ich glaube ich muss mir einen neuen Akku zulegen.
Aber müsste nicht die Ladespannung bei 13,8 V liegen?

Vielen Dank

Holger654321
 
picasso2489

picasso2489

Member
Mitglied seit
30.08.2020
Beiträge
306
Danke
114
Es liegt am Benutzer warum die Batterie nach 2 Jahre wieder platt ist. Die Tachoanzeige hilft in etwa, aber nicht wirklich. Ein Meßgerät im Zigzünder hilft da schon mehr.
 
Holger654321

Holger654321

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
45
Danke
7
Standort
Dresden Freistaat Sachsen
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee Overland 250 PS
Danke. Was kann da am Benutzer liegen? Fahre das Auto ganz normal wie jeder andere auch. Mit Messgerät sollte ich im Leerlauf 13,8 V und bei bissel Standgas max. 14,4 V messen? Habt Ihr eine Akku Empfehlung für mich?

Vielen Dank
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
3.820
Danke
3.612
Standort
Polen/Masuren
Fahrzeug
Wk hemi und Wh crd
Damit meint Picasso2489 sicherlich wer seine Batterie soweit entlädt daß sie das Auto nicht mehr starten kann ist selbst schuld wenn die Batterie kaputt geht.
Das die Anzeige für einen kurzen Moment beim Starten weit runter geht ist normal. Aber du wirst sicher eine neue Batterie brauchen ganz besonders wenn die jetzige schon ab und an mal schlapp machen durfte.
Kaufen kannst du übrigens jede die von den Abmessungen her passt und deren Kennzahlen mit der alten in etwa übereinstimmen.
Wichtige Kennzahlen für den Batteriekauf sind Nennspannung, Kaltstartstrom und Nennkapazität
 
joda

joda

Member
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
3.071
Danke
2.511
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Es liegt am Benutzer warum die Batterie nach 2 Jahre wieder platt ist. Die Tachoanzeige hilft in etwa, aber nicht wirklich. Ein Meßgerät im Zigzünder hilft da schon mehr.
Ja / Nein / Abbrechen.
Ich selber habe schon eine Batterie gehabt die nichtmal anderthalb Jahre gehalten hat- gab zum Glück auf Garantie eine neue.
Das Messen im Zigarettenanzünder hilft auch nur dann, wenn es keine Verluste von der Lima bis zu diesem Messpunkt gibt.
Gerade ältere und gern benutzte Zigarettenanzünder haben da tolle Übergangswiderstände.

Danke. Was kann da am Benutzer liegen? Fahre das Auto ganz normal wie jeder andere auch. Mit Messgerät sollte ich im Leerlauf 13,8 V und bei bissel Standgas max. 14,4 V messen? Habt Ihr eine Akku Empfehlung für mich?

Vielen Dank
Genau. Jenachdem wieviel Verbrauch gerade auf der Lima ist, liegt im Leerlauf die Spg von 13,4 / 13,8 an.
Wenn Du Gas gibst ( auch hier : Je nach aktiven Verbrauchern und Ladezustand der Batterie; also nicht sofort) sollte sich die Spannung im Idealfall bei 14,4V anfinden.
Gemessen an den Bateriepolen.
 
joda

joda

Member
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
3.071
Danke
2.511
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Tante Edtih fragt noch nach stillen Verbrauchern / ist die Batterie zwischendurch schon mal leer gewesen?
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
3.820
Danke
3.612
Standort
Polen/Masuren
Fahrzeug
Wk hemi und Wh crd
Tante Edtih fragt noch nach stillen Verbrauchern / ist die Batterie zwischendurch schon mal leer gewesen?
Er schreibt doch daß sie schon mehrfach schlapp gemacht hat. Also war sie vermutlich schon mehrfach leer
 
picasso2489

picasso2489

Member
Mitglied seit
30.08.2020
Beiträge
306
Danke
114
Das mit der Garantie für eine Batterie, wenn sie schon älter als 6 Monate ist, halte ich für einen Witz. Denn in den ersten 6 Monaten sieht man ob sie gut war oder nicht. Jeder kann eine Batterie in den ersten 2 Jahren so schädigen, dass es schwer wird ihr wieder Ladung beizubringen.
Das Spreu vom Weizen trennt sich erst, wenn es darum geht, dass eine Batterie länger als 7 Jahre durch hält... - In meinem v12 waren es 17 Jahre *hüstel* - Okay, mit kleiner Solarzelle auf der Hutablage. Wie jetzt auch im WK2...
 
Thema:

Ladespannung im Display

Ladespannung im Display - Ähnliche Themen

  • Ladespannung WK2

    Ladespannung WK2: Der WK2 hat ja diese System aus einer 65Ah Batterie und einer kleineren Batterie, die wahrscheinlich dazu dient im Startmoment die Spannung hoch...
  • Variable Ladespannung, wenn Batterien richtig voll

    Variable Ladespannung, wenn Batterien richtig voll: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Dicken festgestellt, dass wenn die Batterien richtig voll geladen sind die Lichtmaschine dann mit der...
  • Ladespannung

    Ladespannung: Hallo Zusammen, Ab und zu fällt wärend der Fahrt die Ladespannung anzeige im Armaturenbrett auf 0, kommt nach 6 / 10 sekunden wieder hoch auf...
  • Ladespannung bis 14,5 Volt

    Ladespannung bis 14,5 Volt: Servus Miteinander Bei meinem WH mit 3,0 CRD habe ich bei Motorlauf eine Ladespannung von 14,5 Volt auf die Batterie. Ist das Normal?. Bin der...
  • Ladespannung

    Ladespannung: Guten Abend zusammen, an dieser Stelle ein großes Lob an euch alle für die Hilfe die ihr ihr Tag für Tag leistet! Ganz tolles Forum:). Ich habe...
  • Ähnliche Themen

    • Ladespannung WK2

      Ladespannung WK2: Der WK2 hat ja diese System aus einer 65Ah Batterie und einer kleineren Batterie, die wahrscheinlich dazu dient im Startmoment die Spannung hoch...
    • Variable Ladespannung, wenn Batterien richtig voll

      Variable Ladespannung, wenn Batterien richtig voll: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Dicken festgestellt, dass wenn die Batterien richtig voll geladen sind die Lichtmaschine dann mit der...
    • Ladespannung

      Ladespannung: Hallo Zusammen, Ab und zu fällt wärend der Fahrt die Ladespannung anzeige im Armaturenbrett auf 0, kommt nach 6 / 10 sekunden wieder hoch auf...
    • Ladespannung bis 14,5 Volt

      Ladespannung bis 14,5 Volt: Servus Miteinander Bei meinem WH mit 3,0 CRD habe ich bei Motorlauf eine Ladespannung von 14,5 Volt auf die Batterie. Ist das Normal?. Bin der...
    • Ladespannung

      Ladespannung: Guten Abend zusammen, an dieser Stelle ein großes Lob an euch alle für die Hilfe die ihr ihr Tag für Tag leistet! Ganz tolles Forum:). Ich habe...
    Oben