Kühler scheinbar undicht, woher und welchen neuen nehmen ?

Diskutiere Kühler scheinbar undicht, woher und welchen neuen nehmen ? im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; mein dickes ferkel hat einen kleine see in der einfahrt hinterlassen :unsure: wie es aussieht, kommt wdas wasser irgendwo unten links raus...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
honka

honka

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
mein dickes ferkel hat einen kleine see in der einfahrt hinterlassen :unsure:

wie es aussieht, kommt wdas wasser irgendwo unten links raus, genau kannich nicht sehen , woher es kommt.
seltsamerweise tropfts auch nur raus, wenn das auto etwa 1minute abgestellt ist. ich vermute durch die resthitze des motors steigt der druck im system soweit an, dass es dann durcheinen riss rausdrückt. kann das sein? oder ist da irgendweine öffnung unten links am kühler, die man verschliessen kann?


naja, ich glaub ja eher nicht, und frage mich bzw. euch,

was für einen kühler baue ich da am besten rein, billig oder teuer, gibts unterschiede?
und vorallem, woher ich das teil günstitsch bekomme?


und was muss ich beachten, gibts besonderheiten, oder eindfach schläuche ab, kühler raus/rein, befüllen, und gut is. muss wieder das halbe auto auseinander, um da ranzukommen?
hing da nicht auch irgendwie der klimaverdampfer mit rum (da geht aberekein kühlwasserdurch?)?
was passiert mit den ölkühlerleitungen, müssen die auch auseinander?
 

vollernter

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
568
Danke
0
hi,

is nich schlimm, die aktion, die hatte ich vor 14 tagen auch erst.

kühler gibts bei fortec oder bei hotcarparts für um die 170 euro zzgl. fracht.
ich hab meinen von letzteren, aber jedenfalls hat er 100% gepasst.

unten links war meiner auch tillt, da is zwar die entleerung auch, aber an der liegts sicher nicht.

die sache ist in gemütlichen dreistunden zu schaffen, das zerlegen erkennst selber wie es geht, erstens kühlergrill weg, dann obere abdeckung weg, und so weiter.

der klimakühler is davor, der hängt nicht mechanisch mit dem wasserkühler zusammen.

des einzige gefrimmel is , dass der ventilatorschutz im weg is, aber des klappt schon, den muss man nach hinten kippen und dann kann man den kühler nach oben rausziehen, und den neuen von oben runterlassen.

die schlauchklemmen sind an sich praktisch, aber unten doch etwas doof ranzukommen.

ansonsten, bei mir is wieder alles dicht und die temperatur is etwas weiter unten angesiedelt, als mit dem alten kühler.

ölleitungen hab ich keine getrennt, nur wasser raus und danach wieder rein.

wiel spass beim wechseln,

gruss,

volli
 

vollernter

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
568
Danke
0
noch ein bild von meinem alten kühler:



irgendwo da unten links wo es leuter patina hat, da kam es sturzbachmässig raus.

und da wo es raus is, des wasser, wächst kein gras mehr, lol

volli
 
marlboroman

marlboroman

hier ist oben
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.837
Danke
2
Standort
Aschheim b. München
...meiner hat im winter gekündigt (90 grad heisse dampfende grüne flüssigkeit und du bist der star auf dem lidl parkplatz) bei einer freien werke 290 eier gelöhnt...so hatte ich meine ruhe bei der kälte und saubere fingerchen...
 

vollernter

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
568
Danke
0
98 susi vitara cabrio mit kuhfänger und automatik darauf reitet meine süsse


aaaaaaaahahahahahah wie geil, meine süsse darf aber nur auf mir reiten, lol
 
honka

honka

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
danke für die tips, wird dann ja billiger als einmall volltanken. das muss man sich erstmal vor augen halten....

und mit dem ventilatorschutz dürfte es bei meinem kein gefummel geben, da is ja nur der e-lüfter, und der is nich ganz so verbaut glaub ich.
 
honka

honka

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
ups, war wohl nix mit 170,-, für 98 5,9 wolln die 300,-.

was da wohl der unterschied sein mag?
 
honka

honka

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
so, offenbar sind die kühler ab 98 anders.

hab das im netz gefunden.


RADIATOR, 22-1/4"X19-3/4", 2 ROW FITS: 1998 JEEP ZJ GRAND CHEROKEE W/5.2L OR 5.9L V8

Radiator 1993-97 ZJ Grand Cherokee 5.25L, 5.9L 22-1/8" X 19-3/8" Core Size 2 RowsInlet 1-1/2", Outlet 1-3/4"Part # 4734104


offenbar sind die 98er etwas höher und breiter, und wohl auch seltener, und deshalb doppeltso teuer :unsure:.
 
dhr

dhr

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.046
Danke
0
Standort
65817 Eppstein
der Nachteil bei den Plastikkaesten ist halt, dass da kein serioeser Kuehlerbauer dran geht. Sind also ex und hopp Artikel, nichts mit neuem Kuehlernetz einloeten und dann auch noch Garantie darauf.
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
... haben aber den Vorteil daß die Wasserkästen nid durchgammeln :bye:
Nützt blos nix :frust:
Meiner war auch unten links im Eck am Netz durch. Nix mit Reperatur - Neu :lol:

:unsure:
 
honka

honka

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
also das wasser kommt auf jedenfall vom kühler.

dann zählen jedenfalls kühler in amiland wohlauch zum den verschleissteilen?

naja, da kosten die ja auch nur 1/3 bis 1/2 soviel

300,- euro fürn kühler mit 6 oder 7 jahren lebensdauer, das ist schon recht heftig hier bei uns....

ich bin auch schon viel viel ältere autos gefahren, die nie kühlerprobs hatten.

ist bei jeep also wohl vorgesehen, dass man da geld dran verdienen will,, deshalb die kurze lebensdauer?
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.618
Danke
495
Standort
(NRW)
...honka,
DU hättest TRÄÄÄNEN nicht nur in den Augen,
wenn du wüsstest WIE die Preise in Amiland WIRKLICH sind...
...mit wirklich meine ich DIREKT vor ORT...
... NICHT US-ebääh oder diverse US-Onlineshops...
ich sag' nur BRUCHTEILE... von ALLEN uns bekannten Kursen...!

NÜTZT ABER NIX... wir sind nunmal HIER...

...honka,
RUF doch auch mal folgende Nummer an,
zwecks Preisvergleich:

02361-22407

Pütz Autokühler
Tiefer Pfad 29c
45657 RECKLINGHAUSEN

DAS ist ein kleiner Kühlerversand Handel.
Habe selber GUTE Erfahrungen damit gemacht.
Am Telefon müsstest DU es vielleicht mehrmals versuchen,
der Herr Pütz ist allein, und hat viel Kundschaft.
ER wird dir aber sofort seine E-mail Adresse geben.
VORTEIL wäre natürlich wenn DU die genaue Bezeichnung,
Original DC-Nr. deines verbauten Kühlers wüsstest.
DENN möglich ist, it' a jeep thing, dass in ein und derselben
Baureihe unterschiedliche Kühler eingebaut wurden...

grüsse
needlees

NACHTRAG:
DC kann anhand deiner Fahrzeugdaten auslesen,
welche Teile in DEINEM Jeep verbaut wurden.
...und...SORRY...honka, erkundige DICH auch gleich
nach DEINEM Klimaverdampfer, dat Ding das vor deinem
Hauptkühler verbaut ist...
...befürchte, dass dich auch DA beim Ausbau,
eine ÜBLE Überraschung erwarten könnte...
... wäre DANN ja ein "Abwasch"...!

...nochmal ICH...
MEINTE natürlich DEN Klimakühler (Kondenser)...
DER vor dem HAUPTKÜHLER...
(Verdampfer ist ja DER im Innenraum, unter dem Armaturenbrett)

needlees,
der durch seine Zerstreutheit
Beitragszähler punktet :unsure:
 
honka

honka

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
das klimadingens hat ja mit dem kühlwasser nix zu tun, gammelt dann wohl auch nicht von innen her weg, warum sollte mich da was überraschen?

und ichbau sicher keinen neuen ein, solange der alte vollkommen dicht ist, will ja nicht grandm... genannt werden :unsure:


den kühler hab ich bei fortec bestellt, das waren die einzigen hier in D, die jedenfalls verschiedene kkühler anbieten für 93-97, und 98, alle anderen verkaufen nur eine sorte. jedenfalls hab ich keinenanderen anbieter gefunden.

und ich will da nicht rumbasteln, osndern einen 100%ig passenden da einbauen, der da auch reingehört.

danach sollte ich damit wohl dann erstmal einige jahre ruhe vor dem kühlerverschleiss haben.
 

XJoachim

Guest
den kühler hab ich bei fortec bestellt, das waren die einzigen hier in D, die jedenfalls verschiedene kkühler anbieten für 93-97, und 98, alle anderen verkaufen nur eine sorte. jedenfalls hab ich keinenanderen anbieter gefunden.
Logisch, die Kühler sind ja auch gleich für alle V8 Grannies ;)
 

Bernhard

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
37
Danke
0
Standort
Wien
Die Anschlüsse für den Getriebeölkühler sind unterschiedlich!
 
honka

honka

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
woher du weisst?

naja, zumindest in USA werden für 93-97, und 98 jeweils verschiedene angeboten, wobei auch dort die 98er etwa doppeltso teuer sind ;)

was da nun der unterschied ist ausser der geringfügig anderen maße, keine ahnung.

ich werd den morgen mal fotografieren und ausmessen, vielleicht fällt einem von euch dann was daran auf.

da ich nicht grossartig rumbasteln oder ohne auto hier urmsitzen wollte, hab ich halt den angeblich passenden genommen.

teilenummer bis 97 ist 52006644, teilenummer für 98er ist 52079598, irgendein unterschied sollte da also schon sein.
und wenn es ,, wie bernhard schreibt, nur anchlussmäßig ist.

und wenn ich pech hab, ists halt nur "abzogge"
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Is da nid ab 98er der Getriebeölkühler im Wasserkühler mit integriert ? :hehe:

Das würd den Preisunterschied gerechtfertigen ;)

:hehe:
 
honka

honka

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
kurtla rulez!

wenn das bei den älteren nicht so ist, haben wir des rätsels lösung und das mysterium ist aufgeklärt.

rechts unterhalb des einfüllstutzens im plastikgehäuse sind die beiden getriebe-ölkühler-anschlüsse bei meinem....

hätte ich also bei einem anderen anbieter bestellt, hätte ich zu wohl 99% einen falschen kühler bekommen?

die bieten nämlich wirklich alle von 93-98 nur eine sorte an.....
 
dhr

dhr

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.046
Danke
0
Standort
65817 Eppstein
Is da nid ab 98er der Getriebeölkühler im Wasserkühler mit integriert ? :hehe:

Das würd den Preisunterschied gerechtfertigen ;)

:hehe:
zumindest beim 5.9er ist der Getriebeoelkuehler im Wasserkuehler integriert. Wie es beim 5.2er/98 aussieht kann ich nicht sagen. Die amerikanischen Kuehler Modelljahr 98 sind wahrscheinlich WJ Kuehler, dort wurde der 5.9er/5.2er nur bis 97 verkauft.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kühler scheinbar undicht, woher und welchen neuen nehmen ?

Kühler scheinbar undicht, woher und welchen neuen nehmen ? - Ähnliche Themen

  • Suche 7x Kühlergrillrahmen schwarz und Griffschalen schwarz WK2 Summit 2016

    Suche 7x Kühlergrillrahmen schwarz und Griffschalen schwarz WK2 Summit 2016: Hallo liebe Jeeper, bin noch auf der Suche nach den Grillrahmen in schwarz. Ob Originale gebrauchte oder Zubehör wäre egal, solange diese ohne...
  • Zusätzlicher (Automatik) Getriebeölkühler

    Zusätzlicher (Automatik) Getriebeölkühler: Hallo, der Zufall hat mir für sehr kleinen Geld einen quasi neuwertigen ORE Ölkühler in die Hände gespielt. Ich vermute, dass der beste...
  • Schlauch zum ATG-Kühler befestigen

    Schlauch zum ATG-Kühler befestigen: Hallo, da die 2 Schläuche zum ATG Kühler undicht waren habe ich sie einfach abgeflext hinter den Steckverschlüssen und durch 2 neue...
  • Fragen zum Kühlsystem (Wasserkühler,Ölleitungen...) 5.2L

    Fragen zum Kühlsystem (Wasserkühler,Ölleitungen...) 5.2L: Hallo zusammen, nach kompletter Grundreinigung, Politur, Hohlraumkonservierung und Unterbodenschutzwachs bin ich momentan dabei den technischen...
  • Wrangler Jk Kühlergrill gesucht

    Wrangler Jk Kühlergrill gesucht: Suche einen original bzw original look Kühlergrill fürn 2015 jk. Vlt hat ja jemand einen abzugeben nach Umrüstung. Farbe egal, kleine macken auch.
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben