Kälte, Frost = Startproblem

Diskutiere Kälte, Frost = Startproblem im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen, Seit einigen Tagen friert es draußen und da hat mein Granny schon bock mehr. ich hab folgendes Problem: Wenn ich den...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

David88

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
11
Danke
0
Hallo zusammen,

Seit einigen Tagen friert es draußen und da hat mein Granny schon bock mehr.


ich hab folgendes Problem:

Wenn ich den Wagen starten will, Glühe ich vor ist logisch. Ich habe alle elektrischen Geräten aus (Radio, Innenraumbel. ... etc.) Dann Zündung, die Spannung der Batterie geht in den Keller, der Wagen startet und dann fängt die Drehzahl an zu schwanken und der Motor geht aus(hört sich an als wenn man ihn abwürgt). Dann versuche ich es wieder und muss natürlich ordentlich orgeln, der Wagen startet nach einigen versuchen.

Woran kann es liegen? Batterie kaputt... oder was is hier nich los ?


Danke
 
savage28

savage28

Member
Mitglied seit
05.12.2009
Beiträge
336
Danke
8
Standort
46459 Rees
hast dir die Frage doch schon selber beantwortet,Spannung geht in den Keller.also neue Batte reinund alles wird wieder gut.
 

David88

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
11
Danke
0
aber der wagen läuft ja und geht dann erst aus, hat das dann noch was mit der batterie zutun ?
 
KesePese

KesePese

Member
Mitglied seit
23.12.2011
Beiträge
781
Danke
113
Hier waren schon öfter Threads , wo bei defekter Bat. die Grannys fehlerhaft laufen... gerade WJ usw. sollen wohl Stromfresser sein
 

cobracmd

Member
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
1.738
Danke
28
Standort
Ungarn-Csobánka
Im Voltmeter ist ein Strich in der roter Zone. Wenn der Zeiger darunter geht, dann ist die Batterie zu schwach.
 
Franky1B19

Franky1B19

MOPAR or no Car !
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
2.604
Danke
29
Standort
Witten bei Dortmund
Gönne ihm eine neue Batterie, und alles wird gut.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kälte, Frost = Startproblem

Kälte, Frost = Startproblem - Ähnliche Themen

  • Keine kalte Klimaluft im Innenraum

    Keine kalte Klimaluft im Innenraum: Hallo zusammen, ich bzw ein Arbeitskollege hat an einem WJ 2.7 CRD das Problem dass im Innenraum absolut keine kalte Klimaluft ankommt...
  • Kältebedingtes Problem bei BRC-Anlage im SRT (WH)

    Kältebedingtes Problem bei BRC-Anlage im SRT (WH): Guten Abend, heute morgen war es bei uns -11 C. Ich habe eine halbe Stunde die Standheizung eingeschaltet, das Öl hatte beim Start 6 C. Als nach...
  • 2006 WH CRD Motor und Getriebeverhalten bei kaltem Wetter kurz nach dem Start

    2006 WH CRD Motor und Getriebeverhalten bei kaltem Wetter kurz nach dem Start: Hallo und danke das ihr eure Erfahrung mit uns teilt. Mich würde interessieren was ihr als "Normal" für den Diesel in der kalten Jahreszeit...
  • Jeep Cherokee KJ springt bei Kälte schlecht an

    Jeep Cherokee KJ springt bei Kälte schlecht an: Hallo Jeep Freunde, jetzt bin ich stolzer Besitzer von zwei Jeep Cherokees und beide fangen an mich zu ärgern seit es kälter wird. Allerdings mit...
  • Bremsen: Rad blockiert kurz bei kalter Bremse

    Bremsen: Rad blockiert kurz bei kalter Bremse: Hallo Leute, ich habe dieses Frühjahr meine Bremsen erneuern lassen und jetzt tritt folgendes Problem auf: Nach längerer Standzeit (wenn das...
  • Ähnliche Themen

    Oben