Hupe hupt nicht mehr

Diskutiere Hupe hupt nicht mehr im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo, nachdem nun leider alle Beiträge wech sind, gehts wieder von vorne los... Frage: Meine Hupe macht kein Mucks mehr. Nun war ich auf der...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Pendagon

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
556
Danke
0
Hallo,

nachdem nun leider alle Beiträge wech sind, gehts wieder von vorne los...

Frage: Meine Hupe macht kein Mucks mehr. Nun war ich auf der Suche nach einer def. Sicherung, aber welche Sicherung ist für die Hupe da? Bzw. welches Kabel geht an den Schleifkontakt im Lenkrad?

Danke für eine Info...


Alex
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Im Normalfall sind die Tröten hin. Prüf mit einer Lampe ob unten Saft ankommt und mit 12v die Hörner selbst (Ohrstopfen sind da ggf. was Feines welcome )

Gruß,
Matthias
 

Pendagon

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
556
Danke
0
Hallo Ihr 2,

vielen DANK. Nun, mit der Prüflampe getestet kommt unten kein Saft an. Die Unterdruckdose hat es eh schon verbröselt (hab schon ne neue liegen...) und die Hupe ansich hupt...

Aber schon am Hupknopf im Lenkrad habe ich keinen Saft... (sollte ja irgendwo +12 Volt anliegen, oder ist die Hupe über Masse geschaltet???)

Grüße

ALex
 

Pendagon

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
556
Danke
0
ja, hab ich auch schon, aber da tu(uu)t sich definitiv nix. Nicht mal ein "Klack"....

wie stromlos tot...
 
Schelle

Schelle

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
34
Danke
0
Standort
Berlin
Hehe !

Sei zufrieden , meine Hupe hab ich erstmal abgeklemmt , weil die manchmal
von alleine hupt welcome

Kommt Zeit - kommt Reperatur !

(musste ich mal loswerden :( )

:(
 

outdooruwe

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
150
Danke
0
Hab auch nen 92iger, ich geh mal eben die Anleitung holen.
 

outdooruwe

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
150
Danke
0
Laut Anleitung Sicherung 11 25Ampere Hauptscheinwerferverzögerungsmodul, Signalhorn
Ich hoffe es hilft.
 
SK Kölsch

SK Kölsch

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
687
Danke
0
Standort
Köln-Pochz
komische XJ-Hupe. :( Meine hupt zwar meistens (und man hört dann auch das Relais), aber neulich hat sie mal ne ganze Zeit lang keinen Mucks von sich gegeben. Eine halbe Stunde später tat sie ihren Dienst wieder. Man muss das ja nicht verstehen.

Habt ihr eigentlich alle diese leise trötige MickyMouse-Hupe. Wie von einem Kinderfahrrad. Wird Zeit, dass ich von meiner Sirene das Airhorn als Hupe nutzen kann ;) :D :( welcome
 

outdooruwe

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
150
Danke
0
It´s a Jeep Thing...
 
Granny

Granny

Premium Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
673
Danke
4
OK, Ihr habt mich erwischt!

Erst war alles ganz normal, aber jetzt - ich dachte es wäre noch nicht bemerkt worden :( - hupt der Dicke wie ein bobby-car.

Der Blick nach unten welcome zeigte eine Hupe mit "Lo" und eine weitere mit "Hi". Ich vermute "Lo" schwächelt. :(

Gruss
Granny
 
XJ-R.E.M

XJ-R.E.M

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
128
Danke
1
Standort
Burgdorf/Hannover
@ Granny


:( trenn doch mal den Stecker von "Lo" und betätige das Signalhorn. Hupt der Dicke wie ein bobby-car sollte "Hi" in Ordnung sein. welcome

Jetzt die Gegenprobe.

Stecker auf "Lo" aufstecken und Stecker von "Hi" abziehen. Signalhorn betätigen. Bleibt der Dicke stumm, Übeltäter erkannt. :(


@ Pendagon


Doppeltonhorn wird wie Linedance schrieb über ein Relais geschaltet. Hab hier einen Plan für`n 93er.

Einzelhorn, Kabelfarbe von Relais BLK-RED auf Stecker, weiter mit Kabelfarbe BLK auf Horn Slip Ring. Dann weiter mit BLK auf Einzelhorn.

Bei Doppeltonhorn, von Hornrelais mit Kabelfarbe DK GRN-RED auf Doppeltonhörner.
Vielleicht hilft es weiter.

Gruß
Carsten
 
hackerkiller

hackerkiller

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
144
Danke
15
Standort
Laufenburg Baden
Als ich meinen Dicken das erste mal Sprechen lies hab ich mich fast bepisst vor lachen ! :(

Die Tröte ist ja FUBAR . . . Habe dan sofort eine Kompressorfanfare eingebaut ! :(

Schalter im Fussraum zum umschalten auf Orginal falls die Rennleitung oder der Tüv-Fuzzi mal hupen will . welcome
 
Granny

Granny

Premium Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
673
Danke
4
@XJ-R.E.M. : Danke für den Tip welcome - hätte ich eigentlich selbst drauf kommen können :(

@Pendagon: bei mir befindet sich das Relais für die Hupe in dem Sicherungskasten im Motorraum
 

Pendagon

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
556
Danke
0
@all

danke, werd heute abend mal schrauben gehen...

Berichte dann,

Grüße

Alex
 
micha 4.0

micha 4.0

Premium Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
318
Danke
0
Standort
Stuttgart / Württ.
Hallo,

bei mir war das Problem der Hupenknopf im Lenkrad. welcome
Da alles raus, gereinigt, die Feder wieder lang gezogen und das Kontaktblech ein wenig gedreht. Seit dem ist Ruhe, ähm wieder laut... :(

Gruß
Micha
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hupe hupt nicht mehr

Werbepartner

Oben