Helles Plastikklappern von hinten

Diskutiere Helles Plastikklappern von hinten im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hi, mich nervt seit Wochen ein helles Plastikklappern irgendwo in Richtung Heckklappe. Hört sich an als würde der Kunststoffdeckel von einer Dose...
hydro

hydro

Identität V7
Threadstarter
Mitglied seit
27.03.2010
Beiträge
736
Danke
61
Standort
Near Nuremberg
Hi,
mich nervt seit Wochen ein helles Plastikklappern irgendwo in Richtung Heckklappe. Hört sich an als würde der Kunststoffdeckel von einer Dose Bremsenreiniger in einem eimer rumfliegen.
Hab alles vom Auto schon mal rausgeräumt, inkl dem Raum des Wagenhebers. Nicht Heckklappe, nicht die Plastikverkleidung, die da dran ist, nicht Kabel in der Klappe, nicht Reserverad. Bin der Verzweiflung nahe. Is immer mal wieder weg, dann wieder da. Immer bei Unebenheiten der Straße.
Hat einer ne Idee, wo ich noch suchen könnte?
 
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
3.792
Danke
2.266
Standort
Sulzemoos
Unter der Rückbank?
Seitliche Klappen im Kofferraum?
Hast du irgendwo einen Nussenkasten liegen?
Eine AHK verbaut und das Steuergerät hinter der Verblendung ist lose?
Beim schrauben eine Nuss irgendwo hinter eine Blende gerutscht oder die Nuss vom Felgenschloss?

Man, da gibt es so viele Möglichkeiten..
Viel Glück bei deiner Suche..
 

pugamer

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
37
Danke
8
Standort
oststeiermark
Hi,
mich nervt seit Wochen ein helles Plastikklappern irgendwo in Richtung Heckklappe. Hört sich an als würde der Kunststoffdeckel von einer Dose Bremsenreiniger in einem eimer rumfliegen.
Hab alles vom Auto schon mal rausgeräumt, inkl dem Raum des Wagenhebers. Nicht Heckklappe, nicht die Plastikverkleidung, die da dran ist, nicht Kabel in der Klappe, nicht Reserverad. Bin der Verzweiflung nahe. Is immer mal wieder weg, dann wieder da. Immer bei Unebenheiten der Straße.
Hat einer ne Idee, wo ich noch suchen könnte?
Servus,
hab das Problem auch, suche schon fast 2 Jahr, nichts gefunden. Dreh jetzt den Radio a bisserl Lauter und a ruah is😭😭

liebe Grüße
werner
 
Jagdhund

Jagdhund

Member
Mitglied seit
30.11.2019
Beiträge
44
Danke
10
Standort
Erfurt
Fahrzeug
Jeep Wrangler JKU 2018 3.6
Bei mir war das Klappern die Heckklappe selbst. Den Einrastbügel wo das Schloß einrastet einfach 2-3mm höher geschoben, festgeschraubt-klappern wieder weg.
Allerdings war es ein etwas massiveres klappern.... trotzdem vielleicht einen Versuch wert.

Gruß Matze
 
MoabUnlimited

MoabUnlimited

Member
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
643
Danke
341
Standort
München
Fährst Du mit Hard- oder Softtop.

Servus
Rainer
 
flyfishingbrigade

flyfishingbrigade

Member
Mitglied seit
26.05.2018
Beiträge
23
Danke
2
Standort
Rhein-Neckar-Kreis
Hallo, bei mir waren die Plastik Ansätze von der Überollbügel.(die sind unter der Stoffbezug ).
Ich hatte auch Kofferraum gedacht, war aber nicht.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
1.726
Danke
516
Standort
Kiel
Am besten 2.te Person einladen und fahren. Dann hört die schonmal ob links oder rechts und wo ungefähr. Vlt hinter den Rückleuchten?
 
Oldscratty

Oldscratty

Member
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
525
Danke
159
Standort
NWM
Der Tipp mit einem zweiten Menschen im Fahrzeug ist hilfreich. Geräusche haben die blöde "Angewohnheit", im Ohr des Suchenden aus der Ecke A zu kommen; entstehen aber in der Ecke X ...

Und nach erfolgreicher gemeinsamer Suche dann :bier:
 
Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.605
Danke
2.823
Standort
OS -Land
Wie ist denn das Nummernschild befestigt?
Ein Klecks Montageschaum dahinter kann es zumindest als Ursache ausschließen...
 
Blacksmurf1972

Blacksmurf1972

Member
Mitglied seit
01.01.2020
Beiträge
129
Danke
99
Standort
Haag i. Oberbayern
Fahrzeug
Jeep Wrangler JK Unlimited 2018
schwarz, "Golden Eagle", 3,6
So ein Klappern hatte ich auch schon. Hinten links. Am Ende hab ich dann den Stecker zum Hardtop identifiziert. Stückchen Schaumstoff rum, und schon war's vorbei mit dem Klappern 😁
 
hydro

hydro

Identität V7
Threadstarter
Mitglied seit
27.03.2010
Beiträge
736
Danke
61
Standort
Near Nuremberg
Hab schon alles durch, inkl Mitfahrerin hinten zum lauschen. Heckklappe nicht, sitze nicht, top nicht, platstikklappe über Werkzeug nicht, Lautsprecher nicht. @flyfishingbrigade Plastik unter Überrollbügel habe ich noch nicht wirklich rausgefunden. Unten zur Heckklappe hin scheinbar nicht. Oder war das bei dir oben?
Und es sind auch noch jede Menge Plastikabdeckungen links und rechts, weiß aber auch nicht, wie man die abmontiert.
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
658
Danke
48
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
... und die Abdeckung der Heckscheibenscharniere außen beim Hardtop ist auch aus Plastik und nur gesteckt.

Gruss
Harald
 
flyfishingbrigade

flyfishingbrigade

Member
Mitglied seit
26.05.2018
Beiträge
23
Danke
2
Standort
Rhein-Neckar-Kreis
@flyfishingbrigade Plastik unter Überrollbügel habe ich noch nicht wirklich rausgefunden. Unten zur Heckklappe hin scheinbar nicht. Oder war das bei dir oben?



Ja oben war es.
 

ARJKU

Member
Mitglied seit
23.07.2014
Beiträge
53
Danke
6
Standort
Plochingen
bei mir war ein Lautsprecher in der Soundbar lose. Hat sich aber auch so angehört als ob irgendow anders wäre!
Also einfach mal Schrauben vorsichtig nachziehen.

Gruß
Roland
 
crosscountry

crosscountry

Member
Mitglied seit
03.02.2012
Beiträge
686
Danke
144
Standort
Ermländisch-Masurische Seenlandschaft, Polen
Also bei mir klappert immer irgendwo irgendwas :biglaugh::biglaugh::biglaugh:

Irgendwie muß eine kleine Mutter oder was rollbares durch die Lüftungsschlitze an der WSS gefallen sein...bei jeder Kurve jetzt dieses Murmelbahngeräusch von der Mitte nach rechts...und dann wieder zur Mitte zurück...das Beste: es rollte nicht bei jeder Kurve und so können wir schon immer Wetten, ob es denn gleich rollt, oder es sich eben doch anders überlegt hat...komischerweise hat es nicht ausschließlich mit der Krümmung der Kurve zu tun, ein oder mehrere andere Faktoren haben da auch ein Wort mitzureden...bald kommen wir dem auf die Schliche...
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
658
Danke
48
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
Ich kenne das rollende Geräusch von einem Stein, wenn er auf der Getriebeschutzplatte oder dem Plastik-"Unterfahr-/Bugschutz" rumkugelt.
Wenn es wie bei mir ein Schotterstein (eckig) ist, bewegt er sich auch nicht immer. Je nachdem, wie er nach einem Stoß wieder anderst liegt, rollt er mal mehr oder mal weniger.

Gruss
Harald
 
sebbekk

sebbekk

overland bound
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
1.540
Danke
744
Standort
Essen
Fahrzeug
2007 Jeep Wrangler JK Unlimited Rubicon 3.8L
Hi,
mich nervt seit Wochen ein helles Plastikklappern irgendwo in Richtung Heckklappe. Hört sich an als würde der Kunststoffdeckel von einer Dose Bremsenreiniger in einem eimer rumfliegen.
Hab alles vom Auto schon mal rausgeräumt, inkl dem Raum des Wagenhebers. Nicht Heckklappe, nicht die Plastikverkleidung, die da dran ist, nicht Kabel in der Klappe, nicht Reserverad. Bin der Verzweiflung nahe. Is immer mal wieder weg, dann wieder da. Immer bei Unebenheiten der Straße.
Hat einer ne Idee, wo ich noch suchen könnte?
Was hast Du denn vielleicht sonst noch an Zubehör am Heck? Deine Signatur sagt [JK 2017 Rubi / 2,8 CRD / 4" / 315er GY].

Aber vielleicht hast Du einen Reserveradträger, der mitschwingt oder aber etwas ganz anderes?

Mehr Infos = mehr Ideen.
 

HDAli

Member
Mitglied seit
22.08.2011
Beiträge
34
Danke
14
Standort
Audi CIty
Bei mir hat nach dem Abbau der Anhängerkupplung der lose Kabelstrang derselben geklappert. Der Strang lag lose im Hohlraum hinterm linken Rücklicht. Die Werkstatt hat nicht richtig abisoliert, so bekam ich vom Blinker Fehlermeldungen. Dadurch hab ich dann zufällig bei der Kontrolle der Leuchte das lose Kabel rumfliegen sehen. Könnte mir durchaus vorstellen, dass sich da auch mal ein Steinchen rein verirrt und Alarm macht.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.457
Danke
425
Standort
Selb
Murphy's Law für Jeep:

Ein Jeep bei dem nichts klappert gibt es nicht oder er ist kaputt.
Wenn es aufhört zu klappern nachsehen, dann fehlt meist was ;)
 
Thema:

Helles Plastikklappern von hinten

Helles Plastikklappern von hinten - Ähnliche Themen

  • Helles Quietschgeräusch bei holprigem Untergrund

    Helles Quietschgeräusch bei holprigem Untergrund: moins. unser 2011er anniversery dreitürer macht nach 2 monaten und 8ooo geilen km ein ganz helles quietschgeräusch auf unebenen strecken. etwa...
  • helles, leichtes klappern, irgendwo zwischen lenkrad und handschuhfach

    helles, leichtes klappern, irgendwo zwischen lenkrad und handschuhfach: Morgen, schlage mich schon die ganze zeit damit rum, Nein, ich will keine endprognose, aber vielleicht hatte das von euch ja schon einer. klingt...
  • Lautes, helles surren/schrabbeln Vorderachse GC 2003

    Lautes, helles surren/schrabbeln Vorderachse GC 2003: Hallo, seit letztem Jahr entwickelt sich an meiner Vorderachse ein immer lauter werdendes Geräusch, helles Schrabbeln. Zuerst war es nur links...
  • Helles Leder und Teppichboden

    Helles Leder und Teppichboden: Schönen Tag wünsch ich allen "Patrioten" Ich hoffe ich frage nicht zu viel in diesem Forum, aber wenn man vor einem Kauf seines Wunschautos...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben