Häßliche Risse an der Seite des Fahrersitzbezugs !

Diskutiere Häßliche Risse an der Seite des Fahrersitzbezugs ! im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo Leute ! Ich hab mal 'ne Frage an die Kreativabteilung und zwar ist der Sitzbezug an der Seite des Fahrersitzes an mehreren Stellen ziemlich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hunter_GER

Hunter_GER

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
51
Danke
1
Standort
Aachen
Hallo Leute !

Ich hab mal 'ne Frage an die Kreativabteilung und zwar ist der Sitzbezug an der Seite des Fahrersitzes an mehreren Stellen ziemlich weit eingerissen weil der teil des Sitzes ja beim Ein- u. Aussteigen am meisten strapaziert wird.
Ich habe schon versucht die Risse mit dicken Garn zu nähen aber weil es halt Kunstleder ist reist es immer wieder auf.

Hat jemand einen Tipp wie man das am besten repariert oder zumindest abdecken kann so das es wieder anschaulicher wird ?

Schon mal vielen Dank für eure Vorschläge !!!

Gruß, Frank !
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Die Facelifft´s haben Kunstleder... :wave:

Geh mal zu nem Sattler... der kann dir bestimmt helfen...


Gruß Robert
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.053
Danke
6.084
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Gibt doch auch noch die mobilen Fahrzeugaufbereiter ( Beulendoktor ), einige von denen bieten auch Polsterreparaturen an.

Google mal an wenig an deinem Wohnort oder gelbe Seiten.

edit:
das mit dem Kunstleder versteh ich jetzt aber auch nicht. Ist deiner kein Limited ?

:wave:

Micha
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.053
Danke
6.084
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Limited ohne echtes Leder ? Hab ich noch nicht gesehen :wave:
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Wie schon weiter oben zulesen, keine Ahnung wie´s bei den Facelift´s aussieht.... aber bei den alten ist´s garantiert echtes Leder... :cry: (wobei ich mir kaum vorstellen kann das die nacher kein echtes Leder verarbeitet haben sollen.... :wave: sind doch Ami´s.... :wave: )


Probier mal an nem warmen Tag die Sitze mit Nivea Creme einzureiben...wenn die nach ein paar Minuten aufgesaugt wurde, dann ist´s echtes Leder.... (aber nur dünn auftragen...)


Gruß Robert
 
emilio3103

emilio3103

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
84
Danke
0
Standort
Kreis Calw
moin leuts! :cry:

also ich hatte das problem auch. bei den facelift modellen ist nur noch ne teilleder ausstattung drin :wave: . das heißt die sitzblenden innen sind aus filzstoff und außen aus kunstleder. alle nicht sitzflächen sind da dann aus kunstleder.
ich bin sattler und hab bei meinem einfach was graues unter die risse geklebt :wave: . sieht noch besser aus als genäht. kannst ohne probleme selber machen. jedoch unbedingt nen guten kleber nehmen der hoch wärmefest ist und elastisch bleibt, z.b. pattex. zweite alternative wäre die komlette linke backe zu tauschen, ist aber aufwändig. das muß dann genäht werden.

vlg andi :cry:
 
emilio3103

emilio3103

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
84
Danke
0
Standort
Kreis Calw
@ hunter_GER

hab grad gesehen daß du ne gasanlage mit unterflurtank hast :wave: . kannst mir vielleicht ein paar bilder machen und mailen!? bin grad an sowas dran und mich würds tierisch interessieren wo der tank sitzt.
THX!!
mail to a.helber@gmx.de

vlg andi
 
eugene56

eugene56

XJ - Zerstörer
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
720
Danke
0
Standort
59929 Brilon
Meiner ist ein vor Facelift.

Der hat auch nur die Sitzflächen aus Leder.

Leider löst sich auf der Fahrerseite durch das Einsteigen ebenfalls das Leder auf.

Was ist zu machen?
 
TDiesler

TDiesler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.059
Danke
0
Auf alle Fälle nen flexiblen Klebestoff und ein Stück Leder Drüber oder Drunter.

Wenns einer gemacht hat bitte posten :wave:


:wave:
 
Hunter_GER

Hunter_GER

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
51
Danke
1
Standort
Aachen
@ andi !

Ich kann dir leider keine PN schicken, warum auch immer ! Schick mir bitte PN mit deiner Emailadresse und ich werde dir ein paar Bilder zukommen lassen !
Kann aber etwas dauern weil ich momentan meine Gigi nicht da habe !

Gruß, Frank !
 
TDiesler

TDiesler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.059
Danke
0
Hallo Frank

Kann Dir nichts schicken
Schau in Deinen Einstellungen nach, ob Du e-Mail Empfang deaktiviert hast



:wave:
 

firediver

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
61
Danke
1
Standort
Senden/Bayern
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem. Nach einem Tag Autosattler und ein paar € sieht es jetzt so aus:



Ist aus dickem Kunstleder und sieht aus, also ob es noch nie anders gewesen wäre.

Gruss

Jochen
 
Hunter_GER

Hunter_GER

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
51
Danke
1
Standort
Aachen
Einfach klasse, sieht ja aus wie original !!!!

Ich werde mich gleich mal nach einem Autosattler im raum Aachen machen, wird bedtimmt nicht einfach werden !

Frank !
 
TDiesler

TDiesler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.059
Danke
0
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem. Nach einem Tag Autosattler und ein paar € sieht es jetzt so aus:



Ist aus dickem Kunstleder und sieht aus, also ob es noch nie anders gewesen wäre.

Gruss

Jochen
Preis? Wir wollen Euros sehen :wave:
 

firediver

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
61
Danke
1
Standort
Senden/Bayern
Leider hab ich die Rechnung nicht mehr, da ich hinterher lieber gar nicht mehr wissen will, was es wirklich gekostet hat :wave: :wave:
Ich schätze mal so um die 150 €

Grüsse

Jochen
 
TDiesler

TDiesler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.059
Danke
0
Habe meine Risse letzte Woche notdürftig repariert.

Eine Tube UHU ( weich pvc reparatur kleber ) 4,79€, Gewebeband tesa ( extra power ) 3,89€.

Hält bis jetz super.

Sieht zwar nicht perfekt aus ( nehme demnächst Leder und schneide es zu ), aber
das reissen hat ein Ende und kostet fast nichts


:wave:

btw. Flick sieht man nur beim Einsteigen, ansonsten ? Wen kümmerts :rofl:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Häßliche Risse an der Seite des Fahrersitzbezugs !

Häßliche Risse an der Seite des Fahrersitzbezugs ! - Ähnliche Themen

  • General Grabber AT: merkwürdige umlaufende Risse an allen 4 Rädern

    General Grabber AT: merkwürdige umlaufende Risse an allen 4 Rädern: Hallo zusammen, wir fahren o.g. Reifen seit knapp 5 Jahren auf unserem Commander, 90% Straße und ein bisschen Revier mit Schotter- und Waldwegen...
  • Cherokee KK Haarrisse im Motor / Zylinderkopfdichtung undicht

    Cherokee KK Haarrisse im Motor / Zylinderkopfdichtung undicht: Hallo, ich fahre einen Jeep Cherokee KK 3,7l von 2008 mit verbauter Gasanlage. Laufleistung ca 135.000 km Seit einiger Zeit startet der Motor...
  • vordere Stabihalter, Muttern im Rahmen ausgerissen

    vordere Stabihalter, Muttern im Rahmen ausgerissen: Gestern hab ich mal wieder erfolgreich was kaputt gemacht. Wollte eigengtlich nur die vorderen Stabibuchsen tauschen. Beim lösen der beiden...
  • Häßliches Geräusch bei Rückwärtsfahrt

    Häßliches Geräusch bei Rückwärtsfahrt: Moin, mein Dicker zickt halt mal wieder rum.   habe seit heute morgen folgendes Problem: Beim rückwärts rangieren mit stark bis voll...
  • häßliches Vibrationsgeräusch

    häßliches Vibrationsgeräusch: Moin- ich hab da ein häßliches Vibrationsgeräusch in der Mitte des Amaturenbretts (siehe Bild) vorne an der Scheibe. Das hatte ich fast von Anfang...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben