Grand cherokee kaufinteresse

Diskutiere Grand cherokee kaufinteresse im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo! Ich bin neu hier, heisse Dennis bin 28 J.alt und komme aus Dortmund. Bei einem Händler bei mir in der Gegend steht ein Grand Cherokee...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jeffbee

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
55
Danke
0
Hallo!

Ich bin neu hier, heisse Dennis bin 28 J.alt und komme aus Dortmund.

Bei einem Händler bei mir in der Gegend steht ein Grand Cherokee Limited zumVerkauf, der mich interessiert. Hier mal der link:

http://www.autoscout24.de/home/index/detai...il_ueberschrift

Jetzt habe ich mal ein paar Fragen. Wo ist der unterschied zu einem Cherokee (ohne Grand und Limited)??
Wie hoch ist der Verbrauch ca.? Ich hatte mal einen 97er Explorer mit 4.0l der hatte so ca. 14-16l. Kommt das da auch ungefähr hin?
Worauf sollte man bei der Besichtigung achten? Ich habe gestern kurz angehalten mit einem Kollegen von mir der Lackierer ist. Der meinte das er vom Lack auf jeden Fall noch total Super aussieht. Macht so auch einen guten Eindruck, nur habe ich noch nicht drunter geguckt und auch den Motorraum noch nicht gesehen.
Die Felgen sahen nicht mehr so toll aus, als ob sich eine Klarlackschicht abpellt oder so.

Wie gut ist die Ersatzteilversorgung bei dem Cherokee?? Und Ersatzteilpreise? Was ist beim Europäischem Modell anders als beim US Modell??

Ich hoffe ihr könnt meine Fragen beantworten und mir ein bisschen weiter helfen.

Danke und gruß
Dennis
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
Hallo Dennis,

der Cherokee ist kein Grand Cherokee - der erstere ist z.B. ein XJ und der zweitere z.B. ein ZJ - unterschiedliche Fzg.. :p

Ltd - ist eine Ausstattungsvariante :hmmm:

Verbrauch - ja, jedoch stark abhängig vom Einsatz und natürlich vom Gasfuß, aber mit 15 l liegst schon ganz gut. :angry:

Klarschicht weg bei den Felgen ist nicht ungewöhnlich - sandstrahlen bzw. glaskugelstrahlen

Desweiteren benutze bitte ruhig mal die Suchfunktion. :yes:

Viel Erfolg bei der Suche ... und in der Ruhe liegt die Kraft - spez. beim Jeepkauf :hmmm:
 

jeffbee

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
55
Danke
0
Hi!

Das es unterschiedliche Fahrzeuge sind war mir klar und das ltd die Ausstattung ist auch. Eigentlich wollte ich eher wissen worin der Unterschied liegt und was an der Ausstattung anders ist als Serie!!

Ich habe ihn mir heute mal genauer angeguckt und er hat einen sehr guten Eindruck gemacht. Er ist 2.Hd und Scheckheft gepflegt bis 136tkm in einer Chrysler Werkstatt. Der motor und der Unterboden sehen noch sehr Gut aus für einen 94er und die Karrosserie und der lack sowieso. Wie schon erwähnt sahen die Felgen nicht mehr so toll aus und ein weiterer Mängel war ein leicht öliges Getriebe. Wobei es auch sein könnte das es vom Ölfilter kommt der ja Quer am Motor dran ist und somit beim Wechseln einiges nach unten läuft, denke ich. Ich bin den Wagen noch nicht gefahren, habe ihn nur im Stand laufen lassen, wobei die Klimaanlage nicht richtig kalt wurde. Müsste evtl. neu befüllt werden oder Vielleicht funktioniert sie wenn man fährt besser. D3 Norm hat er auch.
Was mir noch aufgefallen ist, das der Lüfter vom Kühler sofort angegangen ist, als ich den Motor angemacht habe. Ist das normal??? Die Klima war aus.
Von 94-95 war der Jeep für eine Stahl-Firma angemeldet und ich denke mal das daher ein paar kleine Macken an der Stosstange hinter der AHK sind. Ab 95 war dann ein Mann Bj54 der Besitzer, bis jetzt.
Klingt doch ganz gut oder?? Was meint ihr??
Den Preis habe ich auf 3500€.

Ich hoffe ihr könnt mir eure Meinung dazu sagen.

Danke und gruß
Dennis
 
yjochen

yjochen

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
227
Danke
0
Standort
78078 Niedereschach
bist Du sicher, dass Du einen 6 Zylinder und keinen V8 möchtest. Wenn GC, dann würde ich mir das sehr gut überlegen.
Aber bei 3500 Euro sind ja keine 4000 Euro kaputt :angry: :hmmm: :yes:

Ne Spaß bei Seite, wenn das Auto so gut aussieht wie Du meinst, dann versuch noch ein paar Euro rauszuschlagen. Denke die 6 Zylinder Version ist nicht so sehr gefragt wie die V8 mit 5,2 Liter.

Hast Du eine Probefahrt gemacht? Im Forum gibt es hierzu viele Anregungen und Tipps auf die Du achten solltest.

Viele Grüße
Jochen

Der, der auch gerade einen GC (allerdings V8) sucht.
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
ein weiterer Mängel war ein leicht öliges Getriebe. Wobei es auch sein könnte das es vom Ölfilter kommt der ja Quer am Motor dran ist und somit beim Wechseln einiges nach unten läuft,

... es kann auch ein defekter Öldruckschalter sein, resp. ein Öldruckschalter, welcher sich überlegt den Geist demnächst aufzugeben .... :angry:


Was mir noch aufgefallen ist, das der Lüfter vom Kühler sofort angegangen ist, als ich den Motor angemacht habe. Ist das normal??? Die Klima war aus.

.... wenn eine Visco verbaut ist, davon gehe ich aus, dann ist das ganz normal, daß der Lüfter hochläuft ...
 

jeffbee

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
55
Danke
0
@yjochen

Nein,ich möchte keinen 5.2er. Der 6 Zylinder reicht mir. Ist nur um zur Arbeit zu kommen und zum Einkaufen, bzw. was transportieren.
Ich habe noch einen 88er Pontiac Firebird 5.0l V8. Den fahre ich dann bei schön Wetter wenn ich spaß haben will!!!

Probefahrt habe ich NOCH nicht gemacht, mach ich aber noch bevor ich ihn kaufen sollte.

@annatom

Wenns der Öldruckschalter sein sollte wäre es ja auch halb so wild, ist ja schnell gewechselt und auch nicht allzu teuer.

Sorry wenn ich Frage...aber was ist eine Visko??? Ist das ein Lüfter der übern Motor/Keilriemen angetrieben wird??

Danke und gruß
Dennis
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.710
Danke
830
Standort
(NRW)
...jeffbee,
J a der Viscolüfter wird vom Motor über den Keilriemen angetrieben,
hat aber eine Thermokupplung, so das er nur bei Bedarf voll mitdreht.

...ich möchte dir auch sagen, dass der I6, für den du dich ja augenscheinlich entschieden
hast, unter den Jeep Motoren als fast unkaputtbar gilt.
...allerdings gibt es eine kleine Krankheit, die den Auspuffkrümmer der I6'ler häufig befällt,
der Krümmer neigt zu Spannungsrissen.
Lausche mal, ob da im kalten Zustand etwas bläst... ein Grund, um den Preis noch etwas zu drücken.
...zu der Klima, die funktioniert erst so wirklich richtig, wenn du von Aussenluft auf Umluft schaltest,
musst die kleine Taste mit der Luftströmung drücken.
Wenn es dann nicht wirklich kalt wird ...lass doch den Händler die Neubefüllung machen... kostet uns
Normalos nur so ca. 59Euro, der bekommts doch sicher billiger... denn meistens, bei dem Alter des
Wagens, könnte auch etwas defekt sein, und dann wird es für dich Teuer.
...zu den Felgen, ja die sind meistens korridiert, ist aber null Problem bei diesem Felgentyp Abhilfe
zu schaffen, meistens sind es ja nur die Stege die vergammelt sind... und das ist eine glatte Fläche,
kiegst mir 'ner Schleifscheibe und und abschliessend mit einer Messingbürstenscheibe besser als neu
wieder hin, wenn du denn möchtest, dass das goldige erhalten bleibt.



...siehst schon, was ich meine.


gruss
needlees
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
Hallo,

I6 :angry:

wie bereits needlees ausführte hanelt es sich bei der Visco um eine Viscokupplung die über Keilriemen angetrieben wird. Es handelt sich um eine Bimetallversion, d.h. wenn diese mit heißer Luft vom Kühler kommend angeblasen wird, schaltet diese sich zu (das Silikonöl fließt in den Arbeitsraum) und erhöht die Lüfterdrehzahl.

Bei Stillstand des Motors, kann es passieren, daß entweder die Visco bereits zugeschalten war beim Abstellen des Motors oder über interne Leckage sich der Arbeitsraum füllt. Wenn nun der Motor gestartet wird, zieht es die Lüfterdrehzahl hoch, bis intern abgepumpt ist und die Drehzahl des Lüfters auf Schleppniveau absenkt.
 

jeffbee

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
55
Danke
0
Hi Danke für die Tips und antworten.

Ich war heute beim anhängerverleih, da ich für meinen Firebird noch eine Heckklappe abholen musste. Da habe ich mich ein bisschen mit dem Chef unterhalten..auch über Autos... und habe ihm erzählt das ich mir einen 94er GC holen möchte.
Da hat er ganz grosse Augen bekommen und meinte LASS DA BLOSS DIE FINGER VON!!!

Ich dachte was hat der denn jetzt??? Dann hat er mir erzählt, das er mal als Jeep Verkäufer gearbeitet hat und das er noch nie erlebt hat, das so viele Autos reklamiert wurden und kaputt gegangen sind.
Er hat mir von Ausfällen nach 800km und Differenzialschaden nach 8 Stunden nachdem er das Auto verkauft hat erzählt. Und er meinte die Motoren und Getriebe wären andauernd undicht usw...

Das hat mich natürlich erstmal ein bisschen geschockt. Ich denke mal nicht das er ausgerechnet nur MontagsFarhrzeuge hatte.

Was meint ihr denn dazu?? Habt ihr so was in der Art auch schon gehört oder erlebt????


Danke und gruß
Dennis
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
Guten Morgen Dennis,

Er hat mir von Ausfällen nach 800km und Differenzialschaden nach 8 Stunden nachdem er das Auto verkauft hat erzählt. Und er meinte die Motoren und Getriebe wären andauernd undicht usw...

na und, ein 94er mit 800 km gibt es eh nicht mehr :angry: und außerdem die Diff.-Schäden sind ja mittlereweile auch repariert. :hmmm:

Desweiteren muß diese Aussage näher spezifiziert werden, welche Motoren meinte er ? usw.
 
ManatWork

ManatWork

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
36
Danke
0
Standort
Tuttlingen
Grüßt euch,

hast schon einen gefunden? Habe mich heute entscieden meinen Granny zu verkaufen, steht in EBay, Mindestpreis € 3900,--, schau doch mal.

Viele Grüße
Micha

MeinGranny
 

jeffbee

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
55
Danke
0
@ all

Da bin ich ja beruhigt. Dann werde ich mir doch einen holen.

@manatWork

Hört sich ja so nicht schlecht an, aber der den ich gesehen habe gefällt mir schon sehr gut. Ich warte nur noch darauf das jemand meinen Mazda kauft und dann hole ich mir den (natürlich erstmal Probefahrt machen)

Und Rot ist auch nicht so meine Farbe :angry:

Danke und gruß
Dennis
 
ManatWork

ManatWork

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
36
Danke
0
Standort
Tuttlingen
@ jeff

Kein Thema, viel Glück beim Verkauf/Kauf

Grüße
Micha
 

jeffbee

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
55
Danke
0
Danke, gleichfalls :hehe:
 

jeffbee

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
55
Danke
0
Verdammt!!!

Da komme ich heute mittag zu dem Händler, wollte mir den Jeep holen, hatte sogar das Geld schon mit.
Und...Verkauft!!!!
:hehe:
Ein paar Stunden vorher!

gruß

Dennis
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.710
Danke
830
Standort
(NRW)
...das bedeutet n u r dass du einen schöneren finden wirst... :hehe:

gruss needlees

NACHTRAG:
wenn es soo geschieht, dann war d e r nicht für dich bestimmt... das war n o c h nicht dein Jeep !
 

Goldfinger

Guest
Verdammt!!!

Da komme ich heute mittag zu dem Händler, wollte mir den Jeep holen, hatte sogar das Geld schon mit.
Und...Verkauft!!!!
:hehe:
Ein paar Stunden vorher!

gruß

Dennis
Hallo Dennis,

so gings mir auch! Hatte einen gesehen, angerufen, wann ich den anschauen kann. Er sagte abends nochmal anrufen. Und als ich dann abends anrief: schon verkauft

Aber ich habe jetzt noch einen viel schöneren gefunden!

Also Kopf hoch kommt Zeit, kommt JEEP!

Grüße
Harry
 

jeffbee

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
55
Danke
0
Hi!

Ich denke ihr habt recht! Und ihr macht mir auf jeden Fall Hoffnung was besseres zu finden!

Bei meinem Firebird wars genau so. Den ersten den ich mir angucken wollte, hat der Verkäufer 10 Minuten bevor ich da war verkauft. Nach ca.200km hinfahrt (und mit schlechter Laune auch wieder 200 zurück).
Und hinterher habe ich auch einen besseren gefunden. Sogar bei mir in der nähe.

Ich werde weiter die Augen aufhalten , falls einer von euch einen schönen sieht oder zu verkaufen hat, könnt ihr mir ja Bescheid sagen. Muss nicht unbedingt ein 4.0l sein kann auch ein 5.2er sein, wenn er min. Euro 2 hat.

Besten Dank und gruß
Dennis
 
ManatWork

ManatWork

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
36
Danke
0
Standort
Tuttlingen
Hey,

ist echt verrückt, seit ich meinen Granny im Ebay habe, und die ersten Gebote kamen, hoffe ich jeden Tag das keiner das Mindestgebot schafft, ich behalt den, ich schaff es nicht.

Aber schau mal hier: Granny in schwarz

Der Händler der den verkauft ist Nissan-Händel, ich kenne den von früher, der ist ok, der Meister heißt Aust, ist ok der Typ.

Ich als Laie finde das Angebot gut.

Gruß
Micha
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Grand cherokee kaufinteresse

Grand cherokee kaufinteresse - Ähnliche Themen

  • Grand Cherokee 3,0 D WK 2 bj.2013 rechte Zylinderbank kommt kein Diesel an den Injektoren an

    Grand Cherokee 3,0 D WK 2 bj.2013 rechte Zylinderbank kommt kein Diesel an den Injektoren an: Ich habe natürlich einen Injektor von rechts nach links getauscht und auf der linken Seite funktionierte er dann. Dann habe ich auch einen von...
  • 20 Zoll Winterräder Continental Jeep Grand Cherokee 275/45R20

    20 Zoll Winterräder Continental Jeep Grand Cherokee 275/45R20: Hi, ich biete hier einen Satz 20 Zoll Winterräder passend für den Jeep Grand Cherokee bestehend aus 20 Zoll Alufelgen der Marke Autec und...
  • Biete: NOX 2 Sensor 68249511AB, OVP, JEEP GRAND CHEROKEE IV 3.0 CRD

    Biete: NOX 2 Sensor 68249511AB, OVP, JEEP GRAND CHEROKEE IV 3.0 CRD: Verkaufe nicht benötigten NOX Sensor für den JEEP GRAND CHEROKEE IV 3.0 CRD SKU: 68249511AB Other Names: Sensor Description: NITROGEN OXIDE...
  • Grand Cherokee neuling mit einigen Fragen

    Grand Cherokee neuling mit einigen Fragen: Moin Leute Vorgestellt hab ich mich schon, wie es sich gehört. Der Titel sagt es schon. Ich bin seit letztem Wochenende Besitzer eines 2000er...
  • 19" Journey RT Felgen auf den Grand Cherokee WH, 3.0 CRD (2009)

    19" Journey RT Felgen auf den Grand Cherokee WH, 3.0 CRD (2009): Hallo zusammen, ich hab mich nun hier ein bisschen durch diverse Beiträge gewühlt und auch den ein, oder anderen sehr interessanten :bigsmile...
  • Ähnliche Themen

    Oben