Extremer Kühlwasserverlust Jeep GC wk2

Diskutiere Extremer Kühlwasserverlust Jeep GC wk2 im Grand Cherokee WK2 Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo an die Jeep Gemeinde, habe ein Problemchen mit meinem Jeep vllt könnt ihr mir kurz weiterhelfen bevor alles zerlegt wird . Es ist ein...
Breyton

Breyton

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2021
Beiträge
3
Danke
2
Standort
Rhein Main
Fahrzeug
Grand Cherokee Summit
Hallo an die Jeep Gemeinde,

habe ein Problemchen mit meinem Jeep vllt könnt ihr mir kurz weiterhelfen bevor alles zerlegt wird .

Es ist ein Grand Cherokee summit bj 2015 3.0 crd 100tkm bis dato ohne Probleme.

Der Wagen verliert Kühlwasser seit kurzem an der getriebeseite in Höhe Turbolader.
Wenn der Wagen kalt ist soweit kein großer kühlwasserverlust sobald aber der Wagen nach ca 30 min warm ist und der Lüfter anspringt läuft es wie ein Wasserfall hinunter.

hab ihr vllt ne Idee was dort ist und was es eventl sein kann ?? Vllt eine Schwachstelle ?
Es ist sehr schwer was zu erkennen wo es herkommen kann.
hab versucht ein Bild zu machen .

vielen Dank
Viele Grüße
Breyton
 

Anhänge

MadMax120963

MadMax120963

Burn rubber and eat my dust
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
1.424
Danke
718
Standort
Altrip
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT, MJ 2016
Ohne ordentliche Vorstellung wird das wohl eher nichts mit fundierten Antworten.
 
Blacksmurf1972

Blacksmurf1972

Member
Mitglied seit
01.01.2020
Beiträge
601
Danke
782
Standort
Haag i. Oberbayern
Fahrzeug
Jeep Wrangler JK Unlimited 2018
schwarz, "Golden Eagle", 3,6
Ist doch hier die Notaufnahme 😂🤣
Jeder stolpert rein, meint, er muß als erster ran, weil ja alles soooooo schlimm ist.
Gegen nasse Ärmel gibt's halt leider noch keine Tabletten... 🙄
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
2.677
Danke
1.597
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
da gibt es einen wasserschlauch, der undicht werden kann. um den zu tauschen, muss die antriebseinheit ausgebaut werden!
 
Breyton

Breyton

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2021
Beiträge
3
Danke
2
Standort
Rhein Main
Fahrzeug
Grand Cherokee Summit
Ja wie sich herausgestellt hat
ist unter der Ansaugbrücke eine kleine Verbindung vom Motorblock zum Turbolader und die war defekt deswegen der Große Wasserverlust.
habt das im Auge ist eine Altersschwäche vom Fahrzeug.
trotzdem vielen Dank für die Hilfe 👍🏼
 

Ralle86

Neu hier
Mitglied seit
08.09.2021
Beiträge
3
Danke
0
Hallo
Habe leider das selbe problem.
Ist es ein schlauch oder ein rohr?
Was muss alles ausgebaut werden?
 

Ralle86

Neu hier
Mitglied seit
08.09.2021
Beiträge
3
Danke
0
Ja, hab ich gelesen. Das heisst für den kleinen schlauch muss der motor raus? :cry:
 

mantascheich

Member
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
525
Danke
83
Standort
Oberbayern
Nicht unbedingt. Ein guter Schrauber mit passendem Werkzeug schaffts auch ohne Ausbau. Das Ersatzteil ist ein ca. 10cm langer Schlauch, an beiden Enden eine Metalleitung mit Hohlschraube. Es platzt der Schlauch auf. Ersatzteil gibts nur komplett bei Jeep. Kosten irgendwas um die 500€. Mann kann aber einen universalen, hitzebeständigen (wegen Turbo) Kühlwasserschlauch verwenden. Die beiden Metallteile werden nicht defekt.
Ich könnte morgen evtl. bei Interesse ein Bild davon einstellen
 
Breyton

Breyton

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2021
Beiträge
3
Danke
2
Standort
Rhein Main
Fahrzeug
Grand Cherokee Summit
bei mir war es nur ein schlauch und der Motor musste nicht raus dafür.
 

Ralle86

Neu hier
Mitglied seit
08.09.2021
Beiträge
3
Danke
0
Ja, bilder sind immer gut. Danke schonmal...
 

CRDSlimited

Neu hier
Mitglied seit
23.05.2019
Beiträge
17
Danke
11
Hallo zusammen,
Könnte jemand der dieses Problem hatte mir eventuell netterweise eine Teilenummer des Schlauchs/ betroffenen Teils nennen ? Ich habe bereits mehrfach nachgesehen und nichts gefunden - heute in der Werkstatt das Kühlsystem abgedrückt und siehe da, Rückseite vom Motor, erst gedacht es wäre direkt vom wassergekühltem Turbolader aber genau sehen kann man es nicht …
 

skorjee

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
43
Danke
20
Standort
CH SG
Hallo
am besten Silikonschlauch und Federklemmen für die Reparatur verwenden. Danach für immer Ruhe..;)
Zerlegen so wie auf dem Bild. Ist für einen geübten Schrauber kein Hexenwerk..:cool:


IMG_9438.JPEGIMG_9438.JPEGIMG_9441.JPEG
 

CRDSlimited

Neu hier
Mitglied seit
23.05.2019
Beiträge
17
Danke
11
@skorjee vielen Dank für die Antwort!!! Hoffe es liegt auch daran weil von oben sowie von unten ist’s bescheiden zu erkennen wo’s genau herkommt
Bei Bild 3 hab ich mal die grobe Stelle umkreist wo es bei mir sifft, kommt das hin ?

Nochmals danke und Lg
 

Anhänge

CRDSlimited

Neu hier
Mitglied seit
23.05.2019
Beiträge
17
Danke
11
Wie kommen Ingenieure auf so eine besch… Idee einen Schlauch an die Stelle zu friemeln ?!? Anstatt einfach die Rohrleitung durchlaufen zu lassen 🤦🏽‍♂️🤮 sowas müsste eigentlich bestraft werden
 
TonyJeep

TonyJeep

Member
Mitglied seit
03.03.2018
Beiträge
636
Danke
286
Standort
Bayern
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee 3.0 CRD Overland Modell 2017
@skorjee oder alle die es wissen

werden bei dieser Aktion weitere Ersatzteile benötigt, als der Schlauch mit Schellen?

Dichtungen oder sonstiges?

Danke
 
Nyne1526

Nyne1526

Verrat in der Küche. Topf übergelaufen
Mitglied seit
07.12.2018
Beiträge
2.056
Danke
1.056
Standort
Grafling Niederbayern
Wie kommen Ingenieure auf so eine besch… Idee einen Schlauch an die Stelle zu friemeln ?!? Anstatt einfach die Rohrleitung durchlaufen zu lassen 🤦🏽‍♂️🤮 sowas müsste eigentlich bestraft werden
Ganz einfach. Wenn er durchgehend wäre, hättest den schon 3 mal gewechselt.
Über die kurze Länge reißt er dir irgendwann mal auf. Da kannst dann noch 10 Bögen zum entlasten reinmachen und das metall wird trotzdem immer reißen.
 

CRDSlimited

Neu hier
Mitglied seit
23.05.2019
Beiträge
17
Danke
11
@Nyne1526 aber es ist doch der Schlauch der reißt oder hab ich das falsch verstanden ? Eine durchgehende Metallleitung mit Hohlschrauben wäre doch unproblematischer.
Bei Bremssätteln oder commonrail Einspritzung funktioniert es doch auch
 
Thema:

Extremer Kühlwasserverlust Jeep GC wk2

Extremer Kühlwasserverlust Jeep GC wk2 - Ähnliche Themen

  • Frontrunner Slimline II Extreme

    Frontrunner Slimline II Extreme: Hallo, hat jemand das Frontunner Slimline II Extreme auf seinem Wrangler montiert und kann mir folgendes beantworten: - Wie habt Ihr die...
  • YJ 95 extremes Poltern an den Hinterrädern, wenn ich das Auto am Hinterrad hin und her schwinge

    YJ 95 extremes Poltern an den Hinterrädern, wenn ich das Auto am Hinterrad hin und her schwinge: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und habe mir 1996 einen YJ 95 aus den Staaten mitgebracht. Der beste Schrauber bin ich nicht... leider. Ich...
  • BF Goodrich extremes rutschen

    BF Goodrich extremes rutschen: Servus freunde der Sonne, ich fahre seit ca. 6 Monate den BF Goodrich T/A Mud-Terrain DOT 40/19 auf dem JL (Laufleistung 22.000km). Habe nun...
  • Dotz Extreme Stahlfelgen 17" für Commander

    Dotz Extreme Stahlfelgen 17" für Commander: Hallo und guten Abend, jetzt habe ich mich durch viele, viele Beiträge gelesen und gesucht, so richtig bin ich aber nicht fündig geworden. Hat...
  • Extreme MT Reifen in 32"

    Extreme MT Reifen in 32": Da meine 31" Silverstone sehr mickrig auf meinem WJ aussehen, Suche ich 32" oder 265-70-17 oder 265-75-16 oder ähnliche Dimension. Wichtig wäre...
  • Ähnliche Themen

    • Frontrunner Slimline II Extreme

      Frontrunner Slimline II Extreme: Hallo, hat jemand das Frontunner Slimline II Extreme auf seinem Wrangler montiert und kann mir folgendes beantworten: - Wie habt Ihr die...
    • YJ 95 extremes Poltern an den Hinterrädern, wenn ich das Auto am Hinterrad hin und her schwinge

      YJ 95 extremes Poltern an den Hinterrädern, wenn ich das Auto am Hinterrad hin und her schwinge: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und habe mir 1996 einen YJ 95 aus den Staaten mitgebracht. Der beste Schrauber bin ich nicht... leider. Ich...
    • BF Goodrich extremes rutschen

      BF Goodrich extremes rutschen: Servus freunde der Sonne, ich fahre seit ca. 6 Monate den BF Goodrich T/A Mud-Terrain DOT 40/19 auf dem JL (Laufleistung 22.000km). Habe nun...
    • Dotz Extreme Stahlfelgen 17" für Commander

      Dotz Extreme Stahlfelgen 17" für Commander: Hallo und guten Abend, jetzt habe ich mich durch viele, viele Beiträge gelesen und gesucht, so richtig bin ich aber nicht fündig geworden. Hat...
    • Extreme MT Reifen in 32"

      Extreme MT Reifen in 32": Da meine 31" Silverstone sehr mickrig auf meinem WJ aussehen, Suche ich 32" oder 265-70-17 oder 265-75-16 oder ähnliche Dimension. Wichtig wäre...
    Oben