Differentialkörbe bei Wechsel 3.07 (original) auf 4.11

Diskutiere Differentialkörbe bei Wechsel 3.07 (original) auf 4.11 im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; hallo leute, im "alten" :wave: forum :wave: wurde diese frage glaub ich öfter gestellt und beantwortet, leider ist genau jetzt wo ichs brauchen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
fraenzman

fraenzman

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
62
Danke
1
Standort
St. Pölten - Österreich
hallo leute,

im "alten" :wave: forum :wave: wurde diese frage glaub ich öfter gestellt und beantwortet, leider ist genau jetzt wo ichs brauchen würd die antwort weg und ich kann mich nur mehr vage erinnern...

also nochmal die frage: ich bau meinen TJ von original 3.07 auf 4.11 um, brauch ich nur vorne (dana30) oder auch hinten (dana 35) den grösseren diff korb (3.73 up) ??
und (nur weil ichs von früheren antworten kenn :yes: ) ich möchte keine sperre einbauen... :wub:

danke
fraenzman
 
klimaprofi

klimaprofi

lang schon dabei.
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.432
Danke
44
Standort
Oestrich o.Kapstadt
Ja brauchst beide neu.

hinten 3.55 aufwärts

vorne 3.73 aufwärts
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Zur Not kannst dir auch pro Korb eine Scheibe drehen die unter dem Zahnkranz untergelegt und mit ihm zusammen an den Diffkorb angeschraubt wird. :wave:
Der Ring sollte aus Aluminium sein und ca 5 mm dick.

Da das Zahnflankenspiel eh neu eingestellt wird wäre das die billigere Alternative. :yes:

Bitte nicht schlagen, is nur ein Vorschlag der schon öffters in der Praxis Verwendung fand :yes:
"Profis" machen sowas natürlich nicht :wave:

Gruß :wub:
 
TJ-Frank

TJ-Frank

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
113
Danke
0
Standort
Dillenburg
hallo leute,

im "alten" :wave: forum :wave: wurde diese frage glaub ich öfter gestellt und beantwortet, leider ist genau jetzt wo ichs brauchen würd die antwort weg und ich kann mich nur mehr vage erinnern...

also nochmal die frage: ich bau meinen TJ von original 3.07 auf 4.11 um, brauch ich nur vorne (dana30) oder auch hinten (dana 35) den grösseren diff korb (3.73 up) ??
und (nur weil ichs von früheren antworten kenn :yes: ) ich möchte keine sperre einbauen... :wub:

danke
fraenzman
Was hast DU denn für einen TJ? 2,5 oder 4,0L?
Beim 2,5er brauchst Du (M.E.) keine neuen Körbe, da schon die 3.55 up drinnen sind!!

TJ-Frank
 
BuccYJ

BuccYJ

Jeepfreak
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.348
Danke
2
Standort
Kreis COC/GER
HAb den umbau beim Yps schon hinter mir. Wollte damals die lamellenkupplung von nem 4,11er auf die 3.07 einbauen, passt hinten und vorne nicht... inzwischen hab ich durch die größeren reifen dann die 4,11er verbaut.
 
fraenzman

fraenzman

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
62
Danke
1
Standort
St. Pölten - Österreich
Was hast DU denn für einen TJ? 2,5 oder 4,0L?
Beim 2,5er brauchst Du (M.E.) keine neuen Körbe, da schon die 3.55 up drinnen sind!!

TJ-Frank
hi frank,

fahre einen 4.0 (hab ich in der sig vergessen... :sleepgo: )

laut werkstatt sollt ich nur den hinteren neu brauchen, hmmm)

vg
fraenzman
 
fraenzman

fraenzman

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
62
Danke
1
Standort
St. Pölten - Österreich
hi frank,

fahre einen 4.0 (hab ich in der sig vergessen... :a060: )

laut werkstatt sollt ich nur den hinteren neu brauchen, hmmm)

vg
fraenzman
und laut einer anderen brauch ich vorne und hinten einen neuen, der chef meine aber - kann unterschiedlich sein ob der jeep eine us oder euro version ist und ob ne sperre drin ist (ich denk er meine die traklock)...??

weiss da jemand von euch mehr?

am besten ich besorg mir den grösseren korb für vorne und hinten, oder? :a060:

danke
fraenzman
 
tobi75

tobi75

Proficruiser
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
616
Danke
2
Standort
51063 Köln
Hallo

Bei 3,07er auf 4,11er brauchst du beide Körbe neu!!!
Hab das schon 3 mal hinter mir.

Gruß Tobi :a060:
 
jakyj

jakyj

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
8.242
Danke
69
Standort
25551 Lohbarbek
@fraenzman
da verwechselt der chef wohl etwas
beim 2,5l TJ brauchte man einen korb neu
beim 4,0l TJ braucht man beide neu
beim 2,4l TJ braucht man keine neuen körbe
beim 2,5l YJ braucht man keine nuen körbe
beim 4,0l TJ brauch man glaube ich einen

das bezieht sich alles nur auf die Schalter, die 4l automaten brauchen glaube ich immerbeide körbe neu

US und euro ist wurscht, die grenzen der körbe sind identisch
:a060:
 

XJoachim

Guest
Ganz einfach, kommt auf die verbaute Übersetzung an.

3,07 - beide neu
3,55 - vorne neu
3,73 und 4,11 - keinen neu

Jetzt nur noch Zähne zählen und du weisst Bescheid was du brauchst.

Nur hinten neu und vorne nicht ist unmöglich
 
fraenzman

fraenzman

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
62
Danke
1
Standort
St. Pölten - Österreich
Ganz einfach, kommt auf die verbaute Übersetzung an.

3,07 - beide neu
3,55 - vorne neu
3,73 und 4,11 - keinen neu

Jetzt nur noch Zähne zählen und du weisst Bescheid was du brauchst.

Nur hinten neu und vorne nicht ist unmöglich

OK, danke an alle für die infos - werd mir beide (vorne und hinten) bestellen...

vg
fraenzman
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Differentialkörbe bei Wechsel 3.07 (original) auf 4.11

Differentialkörbe bei Wechsel 3.07 (original) auf 4.11 - Ähnliche Themen

  • Wechselrichter - wo ist der verbaut

    Wechselrichter - wo ist der verbaut: Hi, weiss jemand wo der im JLU steckt? (Hintergrund .. würde gerne die vorhandene Steckdose nutzen, um da (umschaltbar) Landstrom aufm...
  • Zündschloss Wechsel

    Zündschloss Wechsel: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem und wäre euch über einen Typ dankbar. Ich habe vor kurzem in Spanien einen TJ 97 besorgt. Der alte...
  • Klacken bei Lastwechsel

    Klacken bei Lastwechsel: Hallo zusammen, Ich bin Stefan, 34 und neu hier. Wende mich mit einem Problem an euch welches mich langsam verzweifeln lässt. Fahrzeug: Grand...
  • Service Ölwechsel Commander

    Service Ölwechsel Commander: Hallo ihr Lieben, Ich bekomme nächste Woche meinen Commander 3.0 v6 bj 2006. Die ölwechsel will ich bei einem Bekannten machen lassen. Er hat...
  • Öl-Kontrollleuchte warnt nach Ölwechsel

    Öl-Kontrollleuchte warnt nach Ölwechsel: Frage zu einem Jeep-Wrangler JKU Bj. 2018. Die rote Öl-Kontrollleuchte leuchtet nach Ölwechsel, während der Fahrt, unregelmäßig für eine kurze...
  • Ähnliche Themen

    • Wechselrichter - wo ist der verbaut

      Wechselrichter - wo ist der verbaut: Hi, weiss jemand wo der im JLU steckt? (Hintergrund .. würde gerne die vorhandene Steckdose nutzen, um da (umschaltbar) Landstrom aufm...
    • Zündschloss Wechsel

      Zündschloss Wechsel: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem und wäre euch über einen Typ dankbar. Ich habe vor kurzem in Spanien einen TJ 97 besorgt. Der alte...
    • Klacken bei Lastwechsel

      Klacken bei Lastwechsel: Hallo zusammen, Ich bin Stefan, 34 und neu hier. Wende mich mit einem Problem an euch welches mich langsam verzweifeln lässt. Fahrzeug: Grand...
    • Service Ölwechsel Commander

      Service Ölwechsel Commander: Hallo ihr Lieben, Ich bekomme nächste Woche meinen Commander 3.0 v6 bj 2006. Die ölwechsel will ich bei einem Bekannten machen lassen. Er hat...
    • Öl-Kontrollleuchte warnt nach Ölwechsel

      Öl-Kontrollleuchte warnt nach Ölwechsel: Frage zu einem Jeep-Wrangler JKU Bj. 2018. Die rote Öl-Kontrollleuchte leuchtet nach Ölwechsel, während der Fahrt, unregelmäßig für eine kurze...
    Oben