Budget Boost mit kurzen AALs?

Diskutiere Budget Boost mit kurzen AALs? im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Ich denke gerade über einen 2" BB für meinen kleinen nach. Da hab ich das hier gefunden: KLICK MICH Für den Preis mit Stoßdämpfer ist das...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Desert Hawk

Desert Hawk

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
158
Danke
25
Standort
BW Kreis Ludwigsburg
Ich denke gerade über einen 2" BB für meinen kleinen nach.

Da hab ich das hier gefunden: KLICK MICH

Für den Preis mit Stoßdämpfer ist das Angebot super. :jester:
Was mich stutzig macht, ist dass nur kurze AALs dabei sind. Haben die Kurzen einen gravierenden Nachteil?

Und kann man 2" mit dem Serien-Panhard fahren, oder anders gefragt wie weit ist dann der Achsversatz?

Beim TÜV werde ich auch mal vorsichtig anfragen, was der meint.

Ich hätte natürlich die Suche benutzt aber leider sind die ganzen alten Beiträge weg. :unsure:


Gruß Stephan :newlaugh:
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
Woher kommst Du ???

Zum Achsversatz: bei 2" ist der zwar sichtbar wenn man genau schaut, aber nicht dramatisch, so bin ich auch lange gefahren. Beim Fahren merkst nix.
Habe erst nach dem ich noch 2,5" Federn eingebaut habe die Bohrung an der Achse versetzt, habe also immer noch den Serienpanhard drin. Allerdings hat sich das Versetzen der Bohrung dann positiv bemerkbar gemacht.
Aber nach dem die 2" drin sind schadet eine Spureinstellung nix, deine Reifen werdens dir danken.
:newlaugh:
 
stefan33

stefan33

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
133
Danke
0
Standort
51063 Köln
Hallo,

2" und original Panhardstab ist kein Problem.
Fahre momentan mit 3" und originalem Panhardstab.
OK, wenn man genau hinguckt sieht man den Achsversatz.
Hatte vorher auch 2" Spacer drin, da ist mir kein Achsversatz aufgefallen.
Hab aber auch nicht so genau drauf geachtet, und gemessen schon gar nicht.

Gruß Stefan :shocked:
 
gyroskalamari

gyroskalamari

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
87
Danke
0
Standort
Poing
Habe vor zwei Wochen auf 4.5" hochgerüstet und fahre mit Serienpanhard. Achsversatz deutlich zu sehen, aber absolut fahrbar. 100 EUR wäre mir der einstellbare Panhard nicht wert. Aber Umsetzen der Aufnahme oder Einschweissen einer Verlängerung werde ich im Winter auf die Agenda setzen. Den Tip mit dem Spureinstellen werde ich mir auch mal zu Herzen nehmen :shocked:

Grüsse, Eckard
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Habe vor zwei Wochen auf 4.5" hochgerüstet und fahre mit Serienpanhard. Achsversatz deutlich zu sehen, aber absolut fahrbar. 100 EUR wäre mir der einstellbare Panhard nicht wert. Aber Umsetzen der Aufnahme oder Einschweissen einer Verlängerung werde ich im Winter auf die Agenda setzen. Den Tip mit dem Spureinstellen werde ich mir auch mal zu Herzen nehmen ;)

Grüsse, Eckard

Dann schau mal nach dem oberen Kugelgelenk wenn deine Kiste ausgefedert is oder in der Verschränkung steht :shocked:

Zudem bist du mit einem nicht einstellbaren Panhard immer an eine Höhe gebunden.

Die untere Panhardaufnahme versetzen - ja, aber höchstens bis 2 oder 3 Zoll. Alles andere hält nid lange. Der Kugelkopf is dann wirklich am Ende. :wave:

Schau dir mal den HD Panhard sammt Halterung an den´s beim Joachim im Shop gibt. Dann weißt was ich mein. Der hat oben keinen Kugelkopf mehr sondern eine nachstellbare Buchse. Der kann senkrecht runterstehen und hält deine Achse immer noch sicher :wave:
Zudem isser um einiges dicker und stabiler als der Original. Das merkst dann auch beim Fahren daß das Auto vorn straffer gehalten wird :)

Spureinstellen is nach jeder Höherlegung Pflicht. Durch die Y-Anordnung der Spurstangen verstellt sich die Spur bei jedem Zoll das du höher gehst.
Kurz : Die Vorspur nimmt zu und die Reifen laufen sich außen ab. :)


Gruß Kurt :wave:
 
Claus

Claus

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
146
Danke
1
Standort
Feucht
kauf dir nen verstellbaren panhard, das ist das vernünftigste.

Spur einstellen muss sein, ich habs nicht gleich gemacht, weil ich noch was umbauen wollte :shocked:
innerhalb von 1000 Kilometern waren die Reifen auf der Aussenseite komplett runter :wave:
 
Joschek

Joschek

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
223
Danke
6
Standort
Bensheim-Auerbach
Hi!!!

ich hab hinten die 2,5er AAL von RE drin.
Die sind lang und saumässig gut!!!
Ich kann hinten reinstopfen was ich will, der geht kaum runter
und ist auffer Strasse immer noch komfortabel zu fahren. Straffer
als original aber trotzdem komfortabel.

Martin.
 

Crawler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
98
Danke
1
Standort
Bodenseekreis
Bis 2" ist der originale Panhardt absolut fahrbar danach würde ich auf jedenfall einen einstellbaren kaufen :shocked:
 

BlueGerbil

le gerbil plus bleu
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
309
Danke
65
Standort
in my Jeep
Auf jeden Fall bei mehr als 2" was stabiles, einstellbares kaufen.
Und Spur einstellen lassen, das wirkt Wunder beim Fahrverhalten!
 
gyroskalamari

gyroskalamari

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
87
Danke
0
Standort
Poing
Dann schau mal nach dem oberen Kugelgelenk wenn deine Kiste ausgefedert is oder in der Verschränkung steht :wave:

Zudem bist du mit einem nicht einstellbaren Panhard immer an eine Höhe gebunden.

Die untere Panhardaufnahme versetzen - ja, aber höchstens bis 2 oder 3 Zoll. Alles andere hält nid lange. Der Kugelkopf is dann wirklich am Ende. :yes:

Schau dir mal den HD Panhard sammt Halterung an den´s beim Joachim im Shop gibt. Dann weißt was ich mein. Der hat oben keinen Kugelkopf mehr sondern eine nachstellbare Buchse. Der kann senkrecht runterstehen und hält deine Achse immer noch sicher :wub:
Zudem isser um einiges dicker und stabiler als der Original. Das merkst dann auch beim Fahren daß das Auto vorn straffer gehalten wird :top:

Spureinstellen is nach jeder Höherlegung Pflicht. Durch die Y-Anordnung der Spurstangen verstellt sich die Spur bei jedem Zoll das du höher gehst.
Kurz : Die Vorspur nimmt zu und die Reifen laufen sich außen ab. :yes:
Gruß Kurt :wave:
Ich fahr am WE nach Beuern, da werd ich mir in 'ner ruhigen Minute mal ein Hügelchen suchen und unter die VA krabbeln. Vielleicht kommt ja dann die Einsicht :yes:

Danke, Eckard
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Budget Boost mit kurzen AALs?

Budget Boost mit kurzen AALs? - Ähnliche Themen

  • Erledigt 2,75“ BudgetBoost Höherlegung ZJ

    Erledigt 2,75“ BudgetBoost Höherlegung ZJ: Hallo zusammen, da ich jetzt mein RE Fahrwerk eingebaut habe hab ich ein Set für eine Höherlegung über: - V8 VA Federn für die Hinterachse -...
  • Poltern hinten rechts nach Budget Boost

    Poltern hinten rechts nach Budget Boost: Brauche mal ein paar Ideen, was da auf einmal irgendwie poltern kann. Das Poltern/Klappern/wieauchimmer ist nur bei langsamerer Fahrt (so bis...
  • WJ: Gutachten Budget Boost (Spacer Lift)

    WJ: Gutachten Budget Boost (Spacer Lift): Servus Zusammen, ich bin auf der Suche nach einer ABE oder einem Teilegutachen für ein Spacerfahrwerk für den WJ. Hat eventuell Jemand so etwas...
  • Welcher Budget Boost beim WJ?

    Welcher Budget Boost beim WJ?: Hallo zusammen, ich weiß, Thema nervt, hab aber in der SuFu nicht die richtige Antwort gefunden. In der Bucht gibt es 2 verschiedene 2"...
  • Unterschiede Budget Boosts

    Unterschiede Budget Boosts: Weiß jemand, was die Unterschiede zwischen den folgenden Suspensions ist:   http://www.quadratec.com/products/16300_6015.htm  ...
  • Ähnliche Themen

    • Erledigt 2,75“ BudgetBoost Höherlegung ZJ

      Erledigt 2,75“ BudgetBoost Höherlegung ZJ: Hallo zusammen, da ich jetzt mein RE Fahrwerk eingebaut habe hab ich ein Set für eine Höherlegung über: - V8 VA Federn für die Hinterachse -...
    • Poltern hinten rechts nach Budget Boost

      Poltern hinten rechts nach Budget Boost: Brauche mal ein paar Ideen, was da auf einmal irgendwie poltern kann. Das Poltern/Klappern/wieauchimmer ist nur bei langsamerer Fahrt (so bis...
    • WJ: Gutachten Budget Boost (Spacer Lift)

      WJ: Gutachten Budget Boost (Spacer Lift): Servus Zusammen, ich bin auf der Suche nach einer ABE oder einem Teilegutachen für ein Spacerfahrwerk für den WJ. Hat eventuell Jemand so etwas...
    • Welcher Budget Boost beim WJ?

      Welcher Budget Boost beim WJ?: Hallo zusammen, ich weiß, Thema nervt, hab aber in der SuFu nicht die richtige Antwort gefunden. In der Bucht gibt es 2 verschiedene 2"...
    • Unterschiede Budget Boosts

      Unterschiede Budget Boosts: Weiß jemand, was die Unterschiede zwischen den folgenden Suspensions ist:   http://www.quadratec.com/products/16300_6015.htm  ...
    Oben