Boxen

Diskutiere Boxen im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Halo Leute! Bin gerade dabei ein neues Soundsystem einzubauen. Kennt jemand die Standartgroesse der Boxen? Ich habe 124 mm :unsure...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Gleb

Gleb

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
398
Danke
1
Standort
St. Petersburg, Russland
Halo Leute!
Bin gerade dabei ein neues Soundsystem einzubauen.
Kennt jemand die Standartgroesse der Boxen?

Ich habe 124 mm :unsure: gemessen..........
Tiefe 52 mm.

Kenn jemand die genaue Abmessungen?

:frust:
 
Raveman

Raveman

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
285
Danke
0
Standort
Ludwigshafen
Hi,

sind meines Wissens 135er...hab dort in den Türen jetzt 150er drin...geht ohne Probleme.....in der Heckklappe hab ich 200er reinbekommen....aber etwas tiefer,da die Spule zwischen die GFK-Rippen mußte.

:unsure:
 
Gleb

Gleb

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
398
Danke
1
Standort
St. Petersburg, Russland
135er?
Vieleicht haben sie es ja mit dem Jahrgang veraendert. Meine scheinen kleiner zu sein, oder ich mit zu bloed um den durchmesser zu messen...... :unsure:


P.s. im verkauf kann ich nur 130 mm finden :frust:
 
micha 4.0

micha 4.0

Premium Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
318
Danke
2
Standort
Stuttgart / Württ.
Hallo,

ich hab vorne in den Türen auch 15er drin. Ging ohne größere Umbauten... :frust:

In die Heckklappe hab ich 18er verbaut. Hab da nur die Verkleidung größer Ausschneiden müssen und hab dann zusätzlich noch ein paar Schrauben versenkt... :bye:

Nächster Schritt ist nun im Kofferraum auf der rechten Seite, da wo die Einbuchtung ist nen schlankes Gehäuse für´n Subwoofer sowie links eins für Wechsler und Endstufe. Ersatzrad wir zu gunsten von Tirefit vorläufig entfernt... :unsure:
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.576
Danke
6.909
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Das interessiert mich jetzt auch mal:

Gehen die 15er rein ohne am Blechle rumzuflexen? Und wie ist es mit der Einbautiefe?
Passen die Jensen Abdeckungen noch ( die würde ich gerne drufflasse... :lol: )
Welchen Lautsprecher hast du da verbaut ? Einen Bassspeaker, Breitband oder Koaxialsystem?

Und wie war das bei der Heckklappe? Was hast du da verbaut? Und wie hat das gepasst mit den 18er'n ?
Mußte da was weggeflext werden ?

Achja, Ersatzrad habe ich auch rausgehauen- habe ein Reserverad in meinem ganzen Autofahrer-Leben noch nie gebraucht... :frust: Da hätte man ja dann schön Platz für eine Tube oder eine schöne fette Endstufe. Die passt ja nicht unter die Sitzbank. Auf der einen Seite ist der ABS Compi, auf der anderen das Bordwerkzeug. Naja, das könnte man dann ja auch raushauen, weil was will man mit Wagenheber, wenn man eh kein Reserverad hat :bye: Aber ich finde das nicht so optimal, wegen der Belüftung der Endstufe, meine wird doch ganz schön hot und ich mache mir so meine Gedanken, daß die da unterm Sitz den Hitzetod stirbt, obwohl die mit Lüftern versehen ist...:unsure:


Gruß

Micha :lol:
 
Raveman

Raveman

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
285
Danke
0
Standort
Ludwigshafen
Moin,

also...habe 150er 3-Wege von Blaupunkt da reingesetzt, wo die originalen drin waren....die haben einen Ring zum aufsetzen.....die Spule passte durch das vorhandene Loch, nur die 4 Löcher mußten ins Blech rein.

Hinten hab ich die 200er 3-Wege von Magnat eingesetzt....leider etwas tiefer als die originalen, sonst hätte die Spule nicht reingepasst....die sind doch etwas tief.

Habe eine 850Watt Endstufe auf die linke Seite an die Rückwand montiert, da wo normal das Reserverad sitzt hab ich eh ne Box für eine 2.te Batterie....und auf der rechten Seite sitzt der CD-Wechsler.
Tja....und dazwischen, also in der Mitte des Kofferräumchens sitzt noch ein 250er Bassröllchen :frust:

....so sieht das zumindest bei mir aus :unsure:


:bye:
 
Olikra

Olikra

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
43
Danke
1
Hallo Raveman,

kannst Du vielleicht ein paar Bilder machen und hier posten?

Grüße

Oliver
 
Gleb

Gleb

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
398
Danke
1
Standort
St. Petersburg, Russland
Die Einbautiefe betraegt 52 mm fuer die Tueren (nach meinen gestrigen Messversuchen).......mehr geht ohne Umbauten nicht, oder man haelt halt die Fenster geschlossen :unsure:


P.s. Laut den informationen aus dem "alten" Forum Passt sehr gut das Infinity Kappa 50.5 system.
Laut einigen Tests hat es aber kleinere schwaechen im Bassbreich- also es Muss ein Subwoofer rein.

Den Subwoofer gibt es doch von Mopar (wird direckt in das Ersatzrad montiert) inclusive verstaerker fuer 275 USD in der USA.


:frust:
 
HeinerXJ-CJ

HeinerXJ-CJ

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
122
Danke
0
Standort
Kreuzlingen-CH
Hallo Gleb!

Die Masse von den anderen sind alle für die Modelle vor dem Facelift.
Beim Facelift sind die Boxen hinten oben im Dach, früher waren die in der Heckklappe.
Vorne kann ich mich nicht mehr genau an meinen alten erinnern, meine aber die Lautsprecherverkleidung war kein Teil der Türverkleidung.
Ich denke, dass könnte die Abweichung Deiner Messung erklären.

Gruss aus der Schweiz
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Es gibt auch ältere XJ mit den Boxen im Dach.... hat der US-XJ meines Dad´s zumindest so....


Gruß Robert
 
micha 4.0

micha 4.0

Premium Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
318
Danke
2
Standort
Stuttgart / Württ.
Hallo,

also meine Maße beziehen sich auf den Vor-facelift. Wie gesagt vorne in den Türen die 15er. Da sind ja drüber die Dreieckfenster. Deshalb kann ich ja die ganze Tiefen nutzen. Hab da sogar die original Jensen-Gitter drangelassen. Drunter is dann nen Magnat 2-Wege koaxial. :bye:

Hinten in der Heckklappe sind dann auf die Verkleidung geschraubt 18er Magnat 3-Wege koaxial. :unsure:

Den weiteren Ausbau bin ich grad am Planen. Denke da an nen 25er Bass und etwa 500 Watt zusammen... :frust:
 
Raveman

Raveman

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
285
Danke
0
Standort
Ludwigshafen
@Olikra

ich mach mal Bilder und stell die hier rein :frust:


@micha4.0

als Tipp würde ich dir noch einen Power-Cap mit 1 Farrad empfehlen....hängt halt von deiner Musikrichtung ab.....da ich ja bekennender Techno-Fan bin und es da immer recht fette Bässe gibt, merkt man das schon,
da hat die Batterie schon zu kämpfen.
Als ich noch 2 Batterien drin hatte war das nicht so problematisch, aber mit nur einer und der 250er Basstube geht die doch schonmal in die Knie bzw. fällt die Spannung ab......da man oft mit dem 4.0l doch in recht tiefen Drehzahlen fährt und die LiMa erst richtig ab 1500/min. anfängt genug Strom zu liefern.


:unsure:
 
x-core

x-core

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
152
Danke
0
Standort
06118 Halle/Saale
Es gibt auch ältere XJ mit den Boxen im Dach.... hat der US-XJ meines Dad´s zumindest so....
Gruß Robert
Hatte ich in meinem ´94 auch drinnen. War ein Soundboard übern Kofferraum.

Hab ichdann ausgebaut und in meinen ´91 noch zusätzlich mit eingebaut.
Da ich eh Wechsler und Verstärker unterm Dach hängen hab, paßte das so schön!
 
Raveman

Raveman

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
285
Danke
0
Standort
Ludwigshafen
Moin,

zuerst sei ja mal gesagt, daß meiner natürlich Baujahr 90 ist und auch schon einige Kampfspuren aus den letzten 5 Jahren Offroadeinsatz hat.....daher geht mir natürlich die Funktionalität der ganzen Fuhre auch vor der Optischen, d.h. wegen einem Kratzer im Lack mach ich mich schon lange nich mehr naß :( ;) ;)

...aber da mein XJ....ja, es is meiner ( meine Frau hat ihr eigenes Auto )......für mich nur 3 Dinge erfüllen muß :wave: 1. er muß fahren für den kurzen Weg zur Arbeit, 2. er muß jeder Zeit für jede Art von Offroad-Einsatz bereit sein ( daher fahre ich bereits seid 2 Jahren OHNE jegliche Stabis rum ;) ) und 3. der Sound in der Kiste muß stimmen :hehe:

...also hier mal 4 Bilder, wie es in meinem Kofferraum aussieht bzw. wo die Audiokomponenten montiert sind.

links ist die Endstufe und recht daneben der Power-Cap mit 1 Farrad

.....die Basstube is ja klar :hehe:

rechts neben der 5Tonnen Abschleppschlaufe der CD-Wechsler unter einem Leinensack......als Staubschutz ;)

....und die 200er 3-Wege von Magnat in der Heckklappe....man sieht ja, wo die originalen waren.

.....die Kabel vom Alpine-Lineout gehen auf der linken Seite durch die Verkleidungen......das Linekabel vom CD-Wechsler geht durch die rechte Seite......wegen der Störungen sollte man diese Signalwege trennen :yes:


Gruß.....Michael the Raveman
 
micha 4.0

micha 4.0

Premium Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
318
Danke
2
Standort
Stuttgart / Württ.
@ Raveman

Klar, wenn ich den Woofer einbau kommt natürlich ein Power-Cap zum Einsatz. Sonst hast ja nur ärger... bier

Werd´s aber erst mal noch ohne Sub probieren, bin bis jetzt klanglich noch zufrieden... :devil:
 
Raveman

Raveman

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
285
Danke
0
Standort
Ludwigshafen
Ich auch bier ...vor allem höre ich die vielen Nebengeräuche nicht mehr :devil: ......ich glaube, die Kiste fällt mir bald auseinander :)

:no:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Boxen

Boxen - Ähnliche Themen

  • Gesucht: Power-(Akku-) Box mit 12V-Hochstromanschluss

    Gesucht: Power-(Akku-) Box mit 12V-Hochstromanschluss: Servus zusammen, ich habe die letzten Tage den „Markt“ etwas durchforstet, aber nicht das Wahre nach meinen Anforderungen gefunden. Vielleicht...
  • Erledigt Pedal Box VERKAUFT

    Erledigt Pedal Box VERKAUFT: Verkauf eine PedalBox für Jeep Wrangler JK JKU 2,8 CRD 177PS 130KW Nein sie für zu keiner Leistungssteigerung. Sie verändert das Signal des...
  • Kühltasche/ - Box YETI Flip 12

    Kühltasche/ - Box YETI Flip 12: Hi Jeeper, ich war die letzte wieder zum Fliegenfischen unterwegs und hatte mit meiner normalen Kühltasche (Keine Box) etwas Probleme. Habe dann...
  • Steering Box Brace Power Steering Stiffen Spacer

    Steering Box Brace Power Steering Stiffen Spacer: neues lenkgetriebe eingebaut und das originale aluding gegen das hier getauscht habs erst beim einbauen kapiert, das loch ist eine 4te...
  • Total Ausfall der Lautsprecher Boxen im SRT

    Total Ausfall der Lautsprecher Boxen im SRT: Guten Morgen zusammen, heute Morgen auf der Fahrt zur Arbeit habe ich festgestellt, dass gar keine Musik läuft. Leider konnte auch kein Ton mehr...
  • Ähnliche Themen

    • Gesucht: Power-(Akku-) Box mit 12V-Hochstromanschluss

      Gesucht: Power-(Akku-) Box mit 12V-Hochstromanschluss: Servus zusammen, ich habe die letzten Tage den „Markt“ etwas durchforstet, aber nicht das Wahre nach meinen Anforderungen gefunden. Vielleicht...
    • Erledigt Pedal Box VERKAUFT

      Erledigt Pedal Box VERKAUFT: Verkauf eine PedalBox für Jeep Wrangler JK JKU 2,8 CRD 177PS 130KW Nein sie für zu keiner Leistungssteigerung. Sie verändert das Signal des...
    • Kühltasche/ - Box YETI Flip 12

      Kühltasche/ - Box YETI Flip 12: Hi Jeeper, ich war die letzte wieder zum Fliegenfischen unterwegs und hatte mit meiner normalen Kühltasche (Keine Box) etwas Probleme. Habe dann...
    • Steering Box Brace Power Steering Stiffen Spacer

      Steering Box Brace Power Steering Stiffen Spacer: neues lenkgetriebe eingebaut und das originale aluding gegen das hier getauscht habs erst beim einbauen kapiert, das loch ist eine 4te...
    • Total Ausfall der Lautsprecher Boxen im SRT

      Total Ausfall der Lautsprecher Boxen im SRT: Guten Morgen zusammen, heute Morgen auf der Fahrt zur Arbeit habe ich festgestellt, dass gar keine Musik läuft. Leider konnte auch kein Ton mehr...
    Oben