Blattfedern wechseln, KAT, Scheinwerfer..

Diskutiere Blattfedern wechseln, KAT, Scheinwerfer.. im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; hallo Leute, 1.) ich lasse die Blattfedern hinten in einer Werkstätte tauschen (Inhaber hat selbst einen GC-V8) und die Dinger sind mit den...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
keli11

keli11

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
42
Danke
0
Standort
Graz
hallo Leute,

1.) ich lasse die Blattfedern hinten in einer Werkstätte tauschen (Inhaber hat selbst einen GC-V8) und die Dinger sind mit den HI-Liftblöcken sicher schon etwas länger eingebaut - wie lange kann das dauern, wenn es einer nicht zum ersten Mal mit entsprechendem Werkzeug macht?

2.) nachdem die Lambda-Sonde erneuert wurde sind die Abgaswerte noch immer im Keller und für ein positives Pickerl-Gutachten nicht tauglich - d.h. ich besorge einen neuen KAT

taugen die Universal-Kat etwas (Ebay für EUR 150,--) oder soll ich beim Moto-Z einen um EUR 250,-- kaufen? Gebraucht wird wohl nichts zu bekommen sein

3.) ich möchte beide Scheinwerfer vorne tauschen - stimmt es, daß die in 30 Minuten gewechselt sind? und kann ich für meinen 89er NonHo auch solche bei Ebay kaufen?


Danke
Stefan
 
carlsson

carlsson

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
862
Danke
0
Standort
Holzkirchen
wenn alles gut geht, bist du bei erstens mit rund 1-1,5 stunden dabei
zu 2. ich würde einen originalen nehmen, oder einen speziell für dieses fzg.
3. ich machs dir auch in 15 :smilewinkgrin: nene, ist möglich,aber oft reißen gerne die schrauben für den plastikrahmen und die blinker im gfk ab, dann musste direkt daneben neue löchlein bohren, habe ich auch gemacht. wie sie rausgehen, erklärt sich eigentlich von selbst: cornerlights raus( die 2 reflektoren seitlich), plastikrahmen ab( 4 schrauben, 3 von vorne, eine von der seite dann nach rechts auf der linken und nach links auf der rechten seite rausziehen), 2 unteren schrauben von dem kleinen chromrahmen um den scheinwerfer raus, aufklappen(den rahmen) und schon kannste den scheinwerfer rausziehen, kabel abstecken und machen was du willst.
:blush:
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
5
Standort
Unterfranken
Die Schrauben der Blattfedern rechtzeitig mit Rostlöser behandeln bewirkt oft Wunder :blush:

:smilewinkgrin:
 
stuenge

stuenge

Neu hier
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
2
Danke
0
Standort
near Zürich (Schweiz)
Hallo Kelli 11
Hatte selbes Problem mit Scheinwerfern, da sich das Reflektionsmaterial darin löste. In einem Zubehörladen kaufte ich zwei neue Einsätze, deutsche Wertarbeit, für ca. 35 Euronen das Stück. Diese sind Massenware, da früher viele Japaner auch mit diesen Scheinwerfern ausgerüstet waren. Seit 2 Jahren sind sie drin und die 85 Watt H4 beleuchten die Fahrbahn zu meiner vollsten Zufriedenheit. Auch der TüV-Men hat die Aufrüstung nicht bemerkt.
Gewechselt sind die Einsätze schnell, Rahmung losschrauben, Chromhalteringe losschrauben, und schon fallen sie dir in die Hand. Dauer ca. 20 min. für beide Einsätze.
Ich bereue nicht diese Aenderung gemacht zu haben.

Sheriff 89
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.414
Danke
6.626
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Die Schrauben der Blattfedern rechtzeitig mit Rostlöser behandeln bewirkt oft Wunder :)
:motz: , und wenn dir die vordere Schraube der Blattfeder abreisst, hast du ein Problem. :smilewinkgrin:

Da kommst du nämlich nicht so ohne weiteres dran, weil die im Rahmenholm sitzt. Zur Verdeutlichung hier mal ein Photo:



So sollte es man natürlich nicht machen, dann eher von oben aufflexen...

:blush:

Micha
 

BlueGerbil

le gerbil plus bleu
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
309
Danke
65
Standort
in my Jeep
Und beim Neueinbau die Kupferpaste nicht vergessen!
 

Strada

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
1
:p , und wenn dir die vordere Schraube der Blattfeder abreisst, hast du ein Problem. :smilewinkgrin:

Da kommst du nämlich nicht so ohne weiteres dran, weil die im Rahmenholm sitzt.
Och, ich komm da perfekt ran :motz: :blush: :motz:



Gruss Basti :)
 
keli11

keli11

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
42
Danke
0
Standort
Graz
ach du heilige sch.... :angry: was is das?
dachte ich mir auch gerade

das Foto hast du doch beim Schlachter gemacht oder?


war jetzt wieder 3 Tage nicht Online, bin voll im Hausbaustreß
deshalb müssen die Sachen in einer Werkstatt gerichtet werden
ich brauche das Auto und jede Minute...

mfg
Stefan
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Blattfedern wechseln, KAT, Scheinwerfer..

Blattfedern wechseln, KAT, Scheinwerfer.. - Ähnliche Themen

  • [XJ] Blattfedern 3,5 Zoll

    [XJ] Blattfedern 3,5 Zoll: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Blattfederpaketen 3,5 Zoll oder Höher um meine Pakete zu verstärken. Momentan gibt es nix an Add a leafs...
  • Blattfedern wechseln

    Blattfedern wechseln: Hallo, Habe jetzt schon ein bisschen im Forum gestöbert und vieles gefunden. Rehtzeitiges Rostlösen und diverse Tipps zum Entfernen der Bolzen...
  • Blattfedern wechseln

    Blattfedern wechseln: Hi, langfristig muss ich vorne die Federn wechseln, denn die nähern sich der langsamen Ebnung ! Was hängt mit dem Wechsel alles zusammen ...
  • Blattfedern ausbauen/ wechseln

    Blattfedern ausbauen/ wechseln: Hi zusammen! da nach 20 Jahren Dienst die Blattfedern nach ihrer Rente verlangen, wollen die Nachfolger zum Zug kommen. Allgemein bekannt ist...
  • blattfedern wechseln

    blattfedern wechseln: hallo leute, mal eine frage wie bekommt man die vordere schraube raus ? habe versucht meine blattfedern zu wechseln, ging alles super bis auf...
  • Ähnliche Themen

    • [XJ] Blattfedern 3,5 Zoll

      [XJ] Blattfedern 3,5 Zoll: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Blattfederpaketen 3,5 Zoll oder Höher um meine Pakete zu verstärken. Momentan gibt es nix an Add a leafs...
    • Blattfedern wechseln

      Blattfedern wechseln: Hallo, Habe jetzt schon ein bisschen im Forum gestöbert und vieles gefunden. Rehtzeitiges Rostlösen und diverse Tipps zum Entfernen der Bolzen...
    • Blattfedern wechseln

      Blattfedern wechseln: Hi, langfristig muss ich vorne die Federn wechseln, denn die nähern sich der langsamen Ebnung ! Was hängt mit dem Wechsel alles zusammen ...
    • Blattfedern ausbauen/ wechseln

      Blattfedern ausbauen/ wechseln: Hi zusammen! da nach 20 Jahren Dienst die Blattfedern nach ihrer Rente verlangen, wollen die Nachfolger zum Zug kommen. Allgemein bekannt ist...
    • blattfedern wechseln

      blattfedern wechseln: hallo leute, mal eine frage wie bekommt man die vordere schraube raus ? habe versucht meine blattfedern zu wechseln, ging alles super bis auf...
    Oben