Bitte um Hilfe! Schlagendes Geräusch nur wenn man das Gaspedal betätigt.

Diskutiere Bitte um Hilfe! Schlagendes Geräusch nur wenn man das Gaspedal betätigt. im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Guten Morgen, ich bin schon länger hier registriert und muss mich endlich mal vorstellen. Mein Name ist Rudi und ich bin ein großer Fan von...

Ram1500

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2020
Beiträge
14
Danke
9
Standort
Dachau
Fahrzeug
17’ Ram1500 “EcoDiesel” (Jeep Grand Cherokee) 3.0 VM Motori
Guten Morgen,
ich bin schon länger hier registriert und muss mich endlich mal vorstellen.
Mein Name ist Rudi und ich bin ein großer Fan von Jeep. Bin seit Anfang Oktober selbst Besitzer eines Jeep Grand Cherokee WH CRD Overland von 2010. Habe den Wagen ziemlich blauäugig gekauft da mir Ausstattung und Farbe wahnsinnig gut gefallen haben. Mir war klar dass ich viel in das Auto reinstecken muss, was ich auch getane habe. (Ölkuhler Dichtung, Querlenker vorne, Rad Lager, Bremsanalge komplettund noch viele weitere kleine Dinge. Handbremse wurde auch neu gemacht und ab und zu geht die brems Kontrollleuchte an. Und wenn man die Handbremse anzieht zeigt er aber nicht an das sie angezogen ist (brake Kontrollleuchte) Insgesamt knapp 6000! €
Doch damit nicht genug, leider von Anfang an macht der Jeep ab etwa 50 km/h ein schlagendes Geräusch aber nur wenn man das Gaspedal betätigt. Sobald man das Gas weg nimmt verschwindet das Geräusch. Werkstatt meinte est radlager aber nachdem diese getauscht wurden ist es leider trotzdem nicht weg. Ich bin am verzweifeln. Denke schon and Verkaufen aber dann ist es ein riesiger Verlust. Neue Reifen hat er auch bekommen. Ich bitte euch Jeep Experten dringend um Hilfe (auch wenn es schwer ist aus der Ferne) Ich bin um jeden Ratschlag dankbar.
Schönen 2ten Weihnachtsfeiertag Rudi
 

kkk26

Member
Mitglied seit
28.03.2017
Beiträge
1.649
Danke
792
Standort
Austria
Kardanwelle vorne, oder Diff Aufhängung vorne
 
Clonecommandercody

Clonecommandercody

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
2.070
Danke
2.548
Standort
Paderborn
Kardanwelle vorne, oder Diff Aufhängung vorne
2x

Evtl. noch die Motorlagerung.

Und such dir eine Werkstatt, die nicht nur Ahnung, sondern auch Wissen hat.
Radlagergeräusche sind lastunabhängig.
 

Ram1500

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2020
Beiträge
14
Danke
9
Standort
Dachau
Fahrzeug
17’ Ram1500 “EcoDiesel” (Jeep Grand Cherokee) 3.0 VM Motori
Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Bin eben gerade 500km von meinen Schwiegereltern nach Hause gefahren. Das Geräusch kommt nicht wenn man etwas zügiger beschleunigt, es kommt bzw hält sich wenn man die Geschwindigkeit hält oder nur ganz leicht Gas gibt. Erst ab etwas 50 km/h beim rückwärts fahren habe ich es noch nicht bemerkt.
Ich habe den Jeep erst seit Oktober aber es sind schon so einige böse Überraschungen passiert. Anfang November auf einem Feiertag der Keilriemen während der Fahrt auf der Autobahn gerissen. Später hat sich rausgestellt Klima Kompressor Defekt. Ich hoffe das hat bald ein ende. Man hat jedes Mal Angst dass irgendwas passiert. Ich versuche schon so selten wie es geht zu fahren. Einfach aus Angst, und das ist kein schönes Gefühl wenn man sein Auto braucht. Nochmal vielen Dank und
noch einen schönen Abend alle zusammen
 

Ram1500

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2020
Beiträge
14
Danke
9
Standort
Dachau
Fahrzeug
17’ Ram1500 “EcoDiesel” (Jeep Grand Cherokee) 3.0 VM Motori
Ich muss noch hinzufügen das schlagende Geräusch läuft kontinuierlich! So lange man das Gaspedal betätigt. Hört sich irgendwie wie eine Unwucht an die ständig schon fast rhythmisch läuft, sobald Gas weg ist auch das Geräusch weg.
Desto schneller man fährt desto schneller das Geräusch.
 

kkk26

Member
Mitglied seit
28.03.2017
Beiträge
1.649
Danke
792
Standort
Austria
Würde auf Kardanwelle vorne Wetten!!
Gibt momentan genügend aktuelle Beiträge, welche Gelenke du kaufen kannst. Ist kein großes Ding das Gelenk zu tauschen. Ist immer das hintere Gelenk der vorderen Kardanwelle. Oder diese GSP Welle die empfohlen wird kaufen.

Der WH ist ansonsten schon ein sehr zuverlässiges Fahrzeug. Es gehören gewisse Sachen gemacht, dann hast auch Freude damit. Meiner hat 350000 km drauf und hat fast nur schwere Hänger gezogen. Traue ihm trotzdem noch ne Weltreise zu😜
 

Ram1500

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2020
Beiträge
14
Danke
9
Standort
Dachau
Fahrzeug
17’ Ram1500 “EcoDiesel” (Jeep Grand Cherokee) 3.0 VM Motori
Würde auf Kardanwelle vorne Wetten!!
Gibt momentan genügend aktuelle Beiträge, welche Gelenke du kaufen kannst. Ist kein großes Ding das Gelenk zu tauschen. Ist immer das hintere Gelenk der vorderen Kardanwelle. Oder diese GSP Welle die empfohlen wird kaufen.

Der WH ist ansonsten schon ein sehr zuverlässiges Fahrzeug. Es gehören gewisse Sachen gemacht, dann hast auch Freude damit. Meiner hat 350000 km drauf und hat fast nur schwere Hänger gezogen. Traue ihm trotzdem noch ne Weltreise zu😜
Ich hoffe dass es nur die Kardanwelle ist. Dann habe ich vielleicht noch Glück. Weil eine weitere große Reparatur kann ich mir derzeit leider nicht erlauben. Dann müsste der Jeep erstmal stehen bleiben. Aber nochmals vielen Dank! Wie kann ich als Laie herausfinden dass es die Kardanwelle ist? Im Leerlauf macht der keinerlei ungewöhnliche Geräusche. Habe ein Reparaturkit bei renegade station gefunden. Ich hoffe ich darf das hier so reinstellen. Es soll keine Werbung sein.
allen einen schönen Tag
 

Anhänge

Ram1500

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2020
Beiträge
14
Danke
9
Standort
Dachau
Fahrzeug
17’ Ram1500 “EcoDiesel” (Jeep Grand Cherokee) 3.0 VM Motori
Hier habe ich eine gefunden die verfügbar wäre. Aber ich kenne mich mit den Marken überhaupt nicht aus.
bitte nochmals um Hilfe ob man diese Marke kennt oder die Finger davon lassen.
 

Anhänge

cityboy

cityboy

Member
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
743
Danke
161
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Ich muss noch hinzufügen das schlagende Geräusch läuft kontinuierlich! So lange man das Gaspedal betätigt. Hört sich irgendwie wie eine Unwucht an die ständig schon fast rhythmisch läuft, sobald Gas weg ist auch das Geräusch weg.
Desto schneller man fährt desto schneller das Geräusch.
vordere kardan ... das gleichlaufgelenk hin zum vtg. ist kein großer akt. hab ich auch grad wieder...
 
cityboy

cityboy

Member
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
743
Danke
161
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Hier habe ich eine gefunden die verfügbar wäre. Aber ich kenne mich mit den Marken überhaupt nicht aus.
bitte nochmals um Hilfe ob man diese Marke kennt oder die Finger davon lassen.
das ist das vordere gelenk. du brauchst aber das hintere zum vtg ... ob das von rs gut ist kann ich nicht sagen.

ich würde an deiner stelle das gelenk marke dorman kaufen. ist günstiger als die ganze Welle. rockauto.com

ich hab mir ein billigeres genommen. siehe thread kardanwelle unwucht. aber weil ich auch damit leben kann falls ich es wieder wechseln muss....
 

Ram1500

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2020
Beiträge
14
Danke
9
Standort
Dachau
Fahrzeug
17’ Ram1500 “EcoDiesel” (Jeep Grand Cherokee) 3.0 VM Motori
vordere kardan ... das gleichlaufgelenk hin zum vtg. ist kein großer akt. hab ich auch grad wieder...
Danke für die antwort. Bringe den Wagen morgen in die Werkstatt. Die Reparatursätze von renegade station, sind die dafür geeignet? Ich selbst bin leider kein begnadeter schrauber. Ich wünschte ich könnte das alles selber machen, dann hätte ich richtig was sparen können.
 
cityboy

cityboy

Member
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
743
Danke
161
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Danke für die antwort. Bringe den Wagen morgen in die Werkstatt. Die Reparatursätze von renegade station, sind die dafür geeignet? Ich selbst bin leider kein begnadeter schrauber. Ich wünschte ich könnte das alles selber machen, dann hätte ich richtig was sparen können.
das sind 12 schrauben und ein sprengring. aber schraubensicherung nicht vergessen 😉
 

Ram1500

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2020
Beiträge
14
Danke
9
Standort
Dachau
Fahrzeug
17’ Ram1500 “EcoDiesel” (Jeep Grand Cherokee) 3.0 VM Motori
das ist das vordere gelenk. du brauchst aber das hintere zum vtg ... ob das von rs gut ist kann ich nicht sagen.

ich würde das gelenk marke dorman kaufen. ist günstiger als die ganze Welle. rockauto.com
Dorman Gelenk, muss ich mal googeln. Oder gibt es da eine Seite wo ich genau das richtige bestellen kann, bzw. Auf welcher Seite kann ich das kaufen. Weil Werkstätten ja meistens gleich das komplette Teil tauschen wollen. Und nochmals vielen Dank für die Hilfe. Ich weiß das zu schätzen.
 

Ram1500

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2020
Beiträge
14
Danke
9
Standort
Dachau
Fahrzeug
17’ Ram1500 “EcoDiesel” (Jeep Grand Cherokee) 3.0 VM Motori
Ist das das richtige? Vielleicht suche ich mir das mal von dorman raus.
 

Anhänge

Vancouver

Vancouver

Member
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
1.950
Danke
652
Standort
Nähe Stuttgart
...Wie kann ich als Laie herausfinden dass es die Kardanwelle ist?
Besorge dir 4 Unterstellböcke oder 4 Wagenheber, dass alle Räder "in der Luft" sind. Einer sitzt drin, legt eine Fahrstufe ein und gibt Gas, der andere schaut mal, was sich da unten tut. So lässt sich zumindest die Geräuschquelle lokalisieren.
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami | Machen - einfach machen...
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
5.423
Danke
7.498
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Einer sitzt drin, legt eine Fahrstufe ein und gibt Gas,
Der der drin sitzt gibt ganz vorsichtig ein wenig Druck auf das Gaspedal. Das Ganze ist mehrfach gefährlich… würde ich mich bei meinem nur trauen weil ich weiß das ich locker drunter liegen kann…

Nimm für sowas statt Böcke wenn dann ne Hebebühne für nen 10er die Stunde in einer DIY Werkstatt..
 
Vancouver

Vancouver

Member
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
1.950
Danke
652
Standort
Nähe Stuttgart
Das stimmt. Darum habe ich extra nicht geschrieben, dass jemand drunter liegen sollte. Neben dem Auto reicht auch. :wave:
 
cityboy

cityboy

Member
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
743
Danke
161
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
da braucht ihr nicht darunter liegen. das brummen kommt zu 99,9% von dem hinteren gelenk.

ja ram das markierte ist das richtige. und bestellen kannst du bei rockauto.com
 

Ram1500

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2020
Beiträge
14
Danke
9
Standort
Dachau
Fahrzeug
17’ Ram1500 “EcoDiesel” (Jeep Grand Cherokee) 3.0 VM Motori
Vielen vielen Dank für die Hilfe. Ich werde es versuchen umzusetzen. Ich hoffe dass es das ist was vermutet wird und dass anderen dadurch auch geholfen wird. Falls es das ist und es gemacht wurde, werde ich selbstverständlich ausführlich darüber berichten. In der Zwischenzeit schon mal guten Rutsch ins neue Jahr
 
Thema:

Bitte um Hilfe! Schlagendes Geräusch nur wenn man das Gaspedal betätigt.

Bitte um Hilfe! Schlagendes Geräusch nur wenn man das Gaspedal betätigt. - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe zu Startschwierigkeiten Jeep WH 3.0 CRD Bj. 2008

    Bitte um Hilfe zu Startschwierigkeiten Jeep WH 3.0 CRD Bj. 2008: Hallo Jeep Fangemeinde, ich habe Startschwierigkeiten mit meinem WH 3.0 CRD, die sich scheinbar nicht so einfach lösen lassen... Diese äußern...
  • Bitte um Hilfe - Kardanwelle und Froststopfen

    Bitte um Hilfe - Kardanwelle und Froststopfen: Guten Tag Ich bin neu hier, und auch als Jeep Fahrer. ich hatte zuvor nie einen Jeep. Ich muss echt sagen ist ein Superwagen. Leider ist er 20...
  • Bitte um Hilfe, ist wirklich mein ACC Sensor defekt?

    Bitte um Hilfe, ist wirklich mein ACC Sensor defekt?: Hallo liebe Experten, bei meinem Jeep Grand Cherokee V6 Diesel Bj. 2013 160tkm ist von heute auf morgen das rechte Bedienelement des Lenkrads...
  • Bitte um Hilfe zu einem Kontakt zum Mitglied Syscoblah

    Bitte um Hilfe zu einem Kontakt zum Mitglied Syscoblah: Hallo, ich erreiche dieses Mitglied nicht , würde diesen Schalter gerne kaufen wer kann mir helfen
  • Diesel-Leck bitte Hilfe zur Identifikation (sind liegengeblieben)

    Diesel-Leck bitte Hilfe zur Identifikation (sind liegengeblieben): Guten Tag zusammen Wir sind mit unserem Jeep Grand Cherokee BJ 2014 2,7 Diesel (der MB Motor) in Berlin liegen geblieben und haben gerade...
  • Ähnliche Themen

    Oben