Bericht Grand Cherokee SRT8

Diskutiere Bericht Grand Cherokee SRT8 im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; In der Online-Ausgabe des Züricher Tagesanzeiger gibts einen interessanten Bericht über den Grand Cherokee SRT8 und ein paar Vergleichszahlen zum...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
McManni

McManni

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
724
Danke
4
Standort
Erkerode/Elm


In der Online-Ausgabe des Züricher Tagesanzeiger gibts einen interessanten Bericht über den
Grand Cherokee SRT8 und ein paar Vergleichszahlen zum Porsche Cayenne Turbo, BMW X5 4.8is
und Range Rover Sport SC.

http://www.tagesanzeiger.ch/dyn/auto/offroad/655226.html


:rofl: Manfred
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
In der Online-Ausgabe des Züricher Tagesanzeiger gibts einen interessanten Bericht über den
Grand Cherokee SRT8 und ein paar Vergleichszahlen ...

Interessanter Bericht. Danke.

Ist dort mit 95900 Franken / 60.756,43 EUR sogar noch günstiger als hier.

...Das gilt, zumindest bei den ersten Anläufen, auch für die Brembo-Bremsen: Der SRT8 kommt bei einer Vollbremsung aus Tem­po 100 nach 40 Metern zum Stillstand.

Klingen da bereits wieder erste Zweifel an der Bremsleistung an?
 
Cougar

Cougar

Member
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
134
Danke
2
Standort
Welschenrohr, Schweiz
...Das gilt, zumindest bei den ersten Anläufen, auch für die Brembo-Bremsen: Der SRT8 kommt bei einer Vollbremsung aus Tem­po 100 nach 40 Metern zum Stillstand.

Klingen da bereits wieder erste Zweifel an der Bremsleistung an?
das ist allerdings ein beschissener wert!

ganz zu schweigen davon das die fuhre schon peinlich ausschaut. ab werk tiefergelegt mit bolligen felgen.
 
CG-ITS

CG-ITS

Master of Disaster
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.189
Danke
1
Standort
Hennef, Germany
das ist allerdings ein beschissener wert!

Naja, in der Fahrschule lernt man das ja so:

Bremsweg = v/10*v/10
also hier: (100/10)*(100/10) = 100m.
Bei "Gefahrbremsung" halbiert sich dieser Wert, wären dann 50m.
Wenn man es mal so betrachtet sind 40m doch ein guter Wert...

;-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Bericht Grand Cherokee SRT8

Bericht Grand Cherokee SRT8 - Ähnliche Themen

  • Mein erster Wrangler - Ein Erfahrungsbericht (wird unregelmäßig fortgesetzt)

    Mein erster Wrangler - Ein Erfahrungsbericht (wird unregelmäßig fortgesetzt): Hallo zusammen, viele von Euch haben schon eine jahrelange Erfahrung mit Jeeps oder auch anderen Geländewagen, Off-Road-Fahrten und Umbauten am...
  • Erfahrungsbericht: Neue Musikanlage für XJ mit platzsparendem Subwoofer

    Erfahrungsbericht: Neue Musikanlage für XJ mit platzsparendem Subwoofer: Hallo in die Runde, da ich ständig Fragen stelle und immer sehr hilfreiche Antworten erhalte teile ich im Gegenzug natürlich auch meine...
  • Grand Wagoneer Autogas Umrüstung mit H-Kennzeichen Erfahrungsbericht

    Grand Wagoneer Autogas Umrüstung mit H-Kennzeichen Erfahrungsbericht: Letztes Jahr hatte ich ja mal hier gefragt ob jemand mal in den letzten 2 Jahren einen Autogas Umrüstung mit  H-Kennzeichen gemacht hat. Bodo...
  • Jeep Grand Cherokee SRT 8 (MJ2013, 6,4), Bericht LPG Umbau

    Jeep Grand Cherokee SRT 8 (MJ2013, 6,4), Bericht LPG Umbau: Hallo Jeepgemeinde,   habe inzwischen die ersten 10Tkm auf Gas mit meinem JGC SRT8 (MJ 2013, 6,4) hinter mir. Zeit für einen Bericht.   Einbau:  ...
  • 1. Erfahrungsbericht nach gut einer Woche im Grand Cherokee WKII

    1. Erfahrungsbericht nach gut einer Woche im Grand Cherokee WKII: Hi, so, nachstehend mein erster Eindruck nach einer Woche Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 CRD. Vorab, der Wagen ist ein Traum. Alles tip top...
  • Ähnliche Themen

    Oben