Ausstattung "Laredo" versus "Limited"

Diskutiere Ausstattung "Laredo" versus "Limited" im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Leute, wie ihr ja aus meiner Visitenkarte ersehen könnt: "immer noch auf der Suche nach dem wahren Granny" :devil: Jetzt habe ich einen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
borri

borri

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
168
Danke
2
Standort
Laer
Hallo Leute,
wie ihr ja aus meiner Visitenkarte ersehen könnt: "immer noch auf der Suche nach dem wahren Granny" :devil:
Jetzt habe ich einen schönen gefunden; allerdings mit der Laredo Ausstattung. Nachdem ich die Suchfunktion ausgiebig gequält hatte :no: , habe ich lediglich folgende Unterschiede gefunden:
- andere Stoßstange (unlackiert?)
- Stoff statt Leder
- Klima statt Klimaautomatik

Jemand hat mir gesagt, die LAREDO-Ausstattung wäre für die Kanada-Fahrzeuge gewesen (extra für Betrieb in kalten Gegenden) und es wäre daher auch immer eine Motorheizung (über 220 Volt Anschluß) verbaut. :)

Wie sieht es denn mit den Allradeinstellungsmöglichkeiten; Tempomat, separat zu öffnendes Heckklappenfenster,etc... aus?
Habt Ihr noch ein paar Infos für mich? bier

Ich sag schon mal DANKE im voraus! :)

Borri
 
156

156

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
59
Danke
0
Standort
Wien/Österreich
Motorheizung: Sonderzubehör, sicher beim Laredo nicht Serie
Heckklappenfenster: auch beim Limited Sonderausstattung (ich glaube, nur beim 5,9 Serie)
Tempomat: meines Wissens nur beim Limited Serie
Allradtechnik: Laredo und Limited gleich

:devil:
 
germanlaws

germanlaws

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
163
Danke
0
Der Unterschied war von Baujahr zu Baujahr unterschiedlich deutlich; grundsätzlich war der Laredo immer das Minus zum Limited, oft waren es nur Nebensächlichkeuten: lackierte Stoßfänger, Goldstreifen, Stoff statt Leder, weniger Farben. Mit Canada hat´s nicht zu tun, es gab auch in Canada Ltd und Laredo und LX-Ausführungen. Technisch sind zumindest mir keine Unterschiede bekannt, Ltd war halt die "LS"-Ausstattung.

lg

#dieter
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Hallo Leute,
wie ihr ja aus meiner Visitenkarte ersehen könnt: "immer noch auf der Suche nach dem wahren Granny" bier
Jetzt habe ich einen schönen gefunden; allerdings mit der Laredo Ausstattung. Nachdem ich die Suchfunktion ausgiebig gequält hatte :no: , habe ich lediglich folgende Unterschiede gefunden:
- andere Stoßstange (unlackiert?)
- Stoff statt Leder
- Klima statt Klimaautomatik

Jemand hat mir gesagt, die LAREDO-Ausstattung wäre für die Kanada-Fahrzeuge gewesen (extra für Betrieb in kalten Gegenden) und es wäre daher auch immer eine Motorheizung (über 220 Volt Anschluß) verbaut. :)

Wie sieht es denn mit den Allradeinstellungsmöglichkeiten; Tempomat, separat zu öffnendes Heckklappenfenster,etc... aus?
Habt Ihr noch ein paar Infos für mich? :devil:

Ich sag schon mal DANKE im voraus! :)

Borri
Der Laredo ist hier das Stiefkind der Händler und stellt so etwas wie die die Basisausstattung dar. Er hat eigentlich alles, was nötig ist und der unnötige Schnickschnack(manche nennen es auch Comfortausstattung) fehlt.
Das mit dem Canadamodell und der Beiheizung ist nur eine Story. Vergiß sie einfach.
Stoßfänger und Plastikteile rundum sind nicht nur unlackiert, sondern aufgerauht, so dass eventuelle kleine Beschädigungen unsichtbar bleiben.
Die Unterschiede bei Klima und Sitzen sind korrekt.

Zum aktuellen Modell gibt es hier mehr Info zu den Unterschieden.

Beim WJ hatte der der Laredo el. Fensterheber, ZV, Tempomat, Colorverglasung, separat öffnende Heckscheibe, Klimaanlage, elektrische Sitze (außer Rückenlehne), el. Spiegel, Stoffsitze, Radio mit CD und Kassette, Nebelscheinwerfer, identischen Unterbau zu den Modellen Limited, Overland etc.
Es fehlten Leder, Memoryfunktionen, CD-Wechsler, Klimaautomatik, Schiebedach, Spiegelheizung, CD-Wechsler.
Ich hoffe, ich hab nix vergessen

Edit:
ich fahre bewußt die Laredo-Ausstattung, da ich zu viel Elektronik im Auto und den lackierten Stoßfangbereich nicht mag.

hier mein Laredo.


Gruß,
Matthias
 

Joshi

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
493
Danke
0
Standort
50226 Frechen
Nur um "Linedance´s" Liste ( in Bezug auf´n WJ/WG) zu erweitern:
Laredo hat nicht:
Unterfahrschutz
10-fach verstellbare Vordersitze
Gepäckraumabdeckung
Holzdeckor
Innenspiegel automatisch abblendbar
Kartentaschen an den Vordersitzen
Scheibenwischer mit Regensensor
12V Steckdose im Gepäckraum
Scheiben hinten verdunkelt


Gruß

Joshi
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Nur um "Linedance´s" Liste ( in Bezug auf´n WJ/WG) zu erweitern:
Laredo hat nicht:
Unterfahrschutz
10-fach verstellbare Vordersitze
Gepäckraumabdeckung
Holzdeckor
Innenspiegel automatisch abblendbar
Kartentaschen an den Vordersitzen
Scheibenwischer mit Regensensor
12V Steckdose im Gepäckraum
Scheiben hinten verdunkelt
Gruß

Joshi
Joshi, falls wir beide vom WJ sprechen, muß ich Veto einlegen:
10-fach verstellbare Vordersitze
Gepäckraumabdeckung

Die Sitze sind stufenlos el. verstellbar, Gepäckrollo ist da, statt Holzdekor ist in meinem gebürstetes Alu drin, soll aber auch Laredos mit dieser Holznachbildung geben.

Unterfahrschutz ist nur vorne simuliert mit einer Plastikblende. Von den Serienskids ist sowieso nur das für den Tank brauchbar.

Gruß,
Matthias
 
Silko3

Silko3

Member
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
1.322
Danke
2
Standort
S L F / Thüringen
sevus linedance


wir haben den gleichen geschmack unnes selbe auto. :)


nur,meiner hat keine elektisch beheizten sitze...wozu auch?
im winter sind die wärmer und im sommer nicht so nass wie leder.darum wollte ich ja ums verrecken stoffsitze und hätte notfals beim ltd die stühle gewechselt.

des weiteren hab ich hier erfahren,das wir warscheinlich die "bessere" klimaanlage haben.
war schonmal sone einfache kaputt? und wie oft ist die klimatronic im "spinnbetrieb"? :no:

steckdose im kofferraum hab ich aber dafür.

das einzigste,was ich vermisse,sind beheizte spiegel....beim schneesturm rückwärts fahren...da sind die von vorteil...aber sonst ist allas da was das herze begehrt...
lt. dc lassen die sich nicht ohne weiteres nachrüsten.der laredo hat einen anderen kabelbaum verbaut und andere schalter.da fehlen die kontakte für die heizung und obendrein sind die vorhandenen kabel dann zu schwach dimensoniert.

ps,ich find den alu/titan-look eh besser als das holz..das hat ja schon ein kleinwagen drinne. :devil:

und sonst..gepäckraumrollo und die elektrischen sitze mit der lendenwirbelstütze hab ich auch.
tempomat läst sich auch im ort einschalten ab 52 km/h lt. tacho.
und der wechsler ist kein problem.das radio ist idendisch und hat die steuerung montiert für einen blaupunkt-wechsler,halt ohne "jeep"-schriftzug.bier
dann noch ne komplete hohlraumversieglung und nen fast neuen unterbodenschutz...weis aber nicht,ob das von werk aus schon war.
und obendrein hat das amatrurenbrett optisch eine höherwertige verarbeitung als beim WH.

motorheizung läst sich nachrüsten,ca. 1700€ bei DC mit fernbediehung und so.
PDC läst sich auch nachrüsten,das originale paket sogar. ca. 750€ bei DC....aber ich finde das system eh sch...
das nachrüstsystem von bosch ist billiger und besser.
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
:devil: Stimmt. hab ich doch glatt vergessen, die Sitzheizung zu erwähnen. Hab nämlich auch keine. So sehr vermisse ich sie also...
Die Spiegelheizung vermisse ich auch etwas - hab ich früher auch nicht gehabt - was solls. schlimmstenfalls muß ich sie nachrüsten. Folien gibts günstig bei Conrad.

Klima funzt einfach.

Zusatzheizung elektrisch gibts günstig beim Klimaprofi. Webasto oder Eberspächer ist sowieso Nachrüstware.

Gruß,
Matthias
 

Joshi

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
493
Danke
0
Standort
50226 Frechen
Joshi, falls wir beide vom WJ sprechen, muß ich Veto einlegen:
10-fach verstellbare Vordersitze
Gepäckraumabdeckung

Die Sitze sind stufenlos el. verstellbar, Gepäckrollo ist da, statt Holzdekor ist in meinem gebürstetes Alu drin, soll aber auch Laredos mit dieser Holznachbildung geben.

Unterfahrschutz ist nur vorne simuliert mit einer Plastikblende. Von den Serienskids ist sowieso nur das für den Tank brauchbar.

Gruß,
Matthias

Hallo Matthias
Du hast wahrscheinlich Recht
Die Produktinfo , die ich habe , über WJ/WG ist von 08.2003
Vermute mal Du hast da neuere / aktualisierte Daten.

Gruß

Joshi
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Hallo Matthias
Du hast wahrscheinlich Recht
Die Produktinfo , die ich habe , über WJ/WG ist von 08.2003
Vermute mal Du hast da neuere / aktualisierte Daten.

Gruß

Joshi
Hi Joshi,
ob Recht oder nicht tut doch nix. Wichtiger ist der maximale Infogewinn für den Fragenden.
Das ist nur mal ein Fall wo ich einfach ins Auto schaue :devil: Hab doch nen 03er Laredo.

Gruß,
Matthias
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ausstattung "Laredo" versus "Limited"

Ausstattung "Laredo" versus "Limited" - Ähnliche Themen

  • Vorstellung und erste Frage bezüglich Ausstattungsvariante bzw. welches Modell

    Vorstellung und erste Frage bezüglich Ausstattungsvariante bzw. welches Modell: Hallo Zusammen, nach reiflicher Überlegung habe ich mir einen YJ Baujahr 1995 zugelegt. Komme vom schönen Bodensee und freue mich seit ca 2...
  • Ausstattungsvarianten

    Ausstattungsvarianten: Hallo Leute, ich spiele schon relativ lange mit dem Gedanken mir einen GC anzuschaffen. Da ich leider ein absuluter Neuling bin, was Jeep angeht...
  • Ausstattung 75th Anniversary

    Ausstattung 75th Anniversary: Hi, hat jemand eine Übersicht der Austattung des 75th Anniversary-Modells? Mich interessiert speziell die Unterschiede zum Summit (von der Optik...
  • Sitze Ausstattung CJ 5

    Sitze Ausstattung CJ 5: Hallo suche auf diesem Weg eine komplette Sitzausstattung. Hätte 2 Königsitze anzubieten oder halt Geld:biggrin: Dankeschön
  • Jeep Grand Cherokee Baujahr 2008 Laredo (Basis Ausstattung)

    Jeep Grand Cherokee Baujahr 2008 Laredo (Basis Ausstattung): Hallo, Mein Jeep macht mir seit neusten Probleme ,naja so groß kommt das bei euch jetzt nicht drüber. Als ich den Wagen neu hatte war er ganz in...
  • Ähnliche Themen

    • Vorstellung und erste Frage bezüglich Ausstattungsvariante bzw. welches Modell

      Vorstellung und erste Frage bezüglich Ausstattungsvariante bzw. welches Modell: Hallo Zusammen, nach reiflicher Überlegung habe ich mir einen YJ Baujahr 1995 zugelegt. Komme vom schönen Bodensee und freue mich seit ca 2...
    • Ausstattungsvarianten

      Ausstattungsvarianten: Hallo Leute, ich spiele schon relativ lange mit dem Gedanken mir einen GC anzuschaffen. Da ich leider ein absuluter Neuling bin, was Jeep angeht...
    • Ausstattung 75th Anniversary

      Ausstattung 75th Anniversary: Hi, hat jemand eine Übersicht der Austattung des 75th Anniversary-Modells? Mich interessiert speziell die Unterschiede zum Summit (von der Optik...
    • Sitze Ausstattung CJ 5

      Sitze Ausstattung CJ 5: Hallo suche auf diesem Weg eine komplette Sitzausstattung. Hätte 2 Königsitze anzubieten oder halt Geld:biggrin: Dankeschön
    • Jeep Grand Cherokee Baujahr 2008 Laredo (Basis Ausstattung)

      Jeep Grand Cherokee Baujahr 2008 Laredo (Basis Ausstattung): Hallo, Mein Jeep macht mir seit neusten Probleme ,naja so groß kommt das bei euch jetzt nicht drüber. Als ich den Wagen neu hatte war er ganz in...

    Werbepartner

    Oben