An die Münchner ...

Diskutiere An die Münchner ... im Treffpunkt Forum im Bereich Allgemeines; Leider ist der alte Thread weg. :newlaugh: Also noch einmal, ihr hattet mir schon so liebe Tipps gegeben: Wir sind von Freitag bis Montag in...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Jenny

Jenny

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
206
Danke
5
Standort
42281 Wuppertal
Leider ist der alte Thread weg. :newlaugh:

Also noch einmal, ihr hattet mir schon so liebe Tipps gegeben:

Wir sind von Freitag bis Montag in München,

und brauchen ein paar Tipps:

Wo kann man gut hingehen für LiveMusic, Blues & Rock?
Wo kann man prima frühstücken?
Gibt es einen netten Westernstore (Cowboystiefelsammler) in München?
Wo kann man gut essen (Eher amerikanisch...)?
Was muss man abseits der Touriwege unbedingt gesehen haben?

Wir haben ein Hotel am Hauptbahnhof & fliegen, sind also ohne Jeep unterwegs.
Bin für jeden Tipp dankbar ...

Ach so, habt ihr ein gutes Stadtmagazin mit Veranstaltungen?

Ein paar toffe Hinweise hatte ich ja schon bekommen, aber die sind jetzt leider zerhackt.

Wenn ihr nochmal so lieb währt ... :jester:
 

Master V8

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
604
Danke
1
Standort
München
:wave: :wave:
Hi ihr zwei, hab mich doch schon in Eisenberg angeboten
denke mal toddy und mit evtl Kögi?? fällt garantiert das richtige ein
:shocked: :)
K2 in Germering mitfahrgelegenheit bei mir ;)
biergärten müßt ihr gesehen haben mindestens einen! Waldheim? Augustiner? Hirschgarten?
Andechs is zwar nen Stück zum Fahren aber genial unter der Woche also Montag auch net viel los mitfahrgelegenheit evtl bei mir
Königsplatz seht ihr ja aus der Nähe :wave:


Gruß an die Zeltnachbarn
Matthias
 
hadda

hadda

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
504
Danke
7
Falls Ihr (nach vielen biergärten) australisch essen wollt:
ins "Outland" am Weissenburger Platz,
nette urige Kneipe und der Bush-Burger ist klasse.
Motto dort:" order at the bar, pay at the bar, drink where you want"
Grüße
Harald
:shocked:
 
Jenny

Jenny

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
206
Danke
5
Standort
42281 Wuppertal
Hallihallo,

das hört sich ja schon wieder klasse an.

Buschburger? Guter Tipp!

@Matthias: Danke für das nette Angebot,
ich denke, wir sehen uns eh. :shocked:

Ich muss nochmal mit Accu sprechen, wegen der Terminlichkeiten,
da er noch ein paar Gitarrenkumpels da unten hat ...

Mailde mich! :wave: :wave: :wave:
 

Black Cherokee

Gelöscht
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
720
Danke
0
Wir waren letztens auch in München. Hatte nen Lehrgang bei PIA.
Übernachtet haben wir im NH Hotel Unterhaching. 69€ die Nacht im DZ. War ne voll geile Suite mit ner Bar inkl.Kühlschrank Microwelle und Spüle. Bad mit Badewanne und ein großes Wohnzimmer und ein seperrates Schlafzimmer.

Gegessen haben wir in Unterhaching im Mythos.
Super klasse Service und sehr lecker. Vor allem das Dessert war nen Traum.

Vergesst nicht auch mal durchs Deutsche Museum zu schlendern.

Ach so: Es heisst bei denen Semmeln und nicht Brötchen. Die Bayern können nicht so gut Deutsch. :shocked:
 

Black Cherokee

Gelöscht
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
720
Danke
0
Gib gleich nen Satz heiße Ohren :shocked:
Aber es gibt nix besseres als 3 Tage hintereinander beim selben Bäcker lautstark BRÖTCHEN zu verlangen.
Hat irgendwie spass gemacht.

@Jenny
Sehr empfehlen kann ich auch die Therme in Erding. Sehr schööön.

Und in Dachau muss man auch mal gewesen sein.Zwar nicht schön aber sehr interessant und abschreckend.

Warum fahrt ihr eigentlich ohne Auto dahin? Kann man überhaupt Entfernungen von mehr als 10 Meter von daheim ohne Jeep zurücklegen???
 

toddy1

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.703
Danke
0
Ohne Jeep kommt man an der blau weißen schranke nicht vorbei :shocked:

Sonst erkennt man euch Preußen ja sofort :)

ich denke am Hirschgarten kommt man eigentlich nicht vorbei !!!!!!!!

und der Englische garten ist eigentlich auch schon berühmt .


Das hat mit kultur zu tun :wave:


das kennt ihr Preußen ja eh nicht :wave:
:wave:
 
Jenny

Jenny

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
206
Danke
5
Standort
42281 Wuppertal
@Jenny

Warum fahrt ihr eigentlich ohne Auto dahin? Kann man überhaupt Entfernungen von mehr als 10 Meter von daheim ohne Jeep zurücklegen???
Wir fliegen wegen dem David Gilmour Konzert samstag abend runter. :wave:

Íst im Moment mal streßfreier als mit dem XJ.
War so ein Billigschnapp mit der Lufthansa. :wave:

Den kompletten Freitag und den Kompletten Montag im Auto fand ich jetzt nicht so prickelig ...
Was nicht heißen soll, dass ich ne Auto-Allergie habe, in den USA komm ich damit auch super zurecht.

Nur Wochenend und Reiseverkehr bei 35 Grad? :shocked: Och nö.

P.S:

Das hat mit kultur zu tun
das kennt ihr Preußen ja eh nicht
Ich mag die Bayern gern. :wave:
So tolerant, weltoffen, gut informiert und charmant ... :)
 

toddy1

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.703
Danke
0
Wir fliegen wegen dem David Gilmour Konzert samstag abend runter. ;)

Íst im Moment mal streßfreier als mit dem XJ.
War so ein Billigschnapp mit der Lufthansa. :)

Den kompletten Freitag und den Kompletten Montag im Auto fand ich jetzt nicht so prickelig ...
Was nicht heißen soll, dass ich ne Auto-Allergie habe, in den USA komm ich damit auch super zurecht.

Nur Wochenend und Reiseverkehr bei 35 Grad? :shocked: Och nö.

P.S:
Ich mag die Bayern gern. :wave:
So tolerant, weltoffen, gut informiert und charmant ... :)



:wave: öhm ,ja findest du :wave:
 
Jenny

Jenny

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
206
Danke
5
Standort
42281 Wuppertal
Wie meinen, der Herr?

Pink Floyd?
Autofahren?
Fliegen?
Bayern?

Ich freu mich jedenfalls drauf! :shocked:
 

toddy1

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.703
Danke
0
Bayern ! :shocked:

ich wünsch dir auch viel spaß

:wave:
 
Jenny

Jenny

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
206
Danke
5
Standort
42281 Wuppertal
Danke, toddy.

:wave: :wave: :shocked:

Und vielleicht sehen wir uns ja...

:wave:
 
Travelingman

Travelingman

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
100
Danke
12
Standort
München
Nachdem Du ja wegen Country Outfit gefragt hast, vielleicht auch noch etwas zu Country-Kneipen:

Rattlesnake Saloon (ist im Nordwesten von München)
Four Corners in Untermeitingen - Nähe Augsburg

Ansonsten gab's mal am Stachus in München in einer Seitenstraße einen Country-Outfitter. Da
habe ich vor 15 Jahren mein erstes Outfit gekauft - bevor ich das Geld für die Staaten hatte.
Weiß aber nicht, ob es den Laden noch gibt....

Viel Spaß in Bayern :wave:

Robert
 

Master V8

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
604
Danke
1
Standort
München
Wie erst Samstag abend ??? Dachte schon am Freitag :wub:

:wave: :wave: Wie gehts eigentlich dem Überflieger Accu :yes: :yes:
Der macht Sachen :top: :yes:
Sag schöne Grüße und bis zum WoEnde
Matthias
 
Jenny

Jenny

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
206
Danke
5
Standort
42281 Wuppertal
Nein, nein, Matthias wir landen schon Freitag in der Früh um 9:00 Uhr. :wave:

Nicht weinen!

Wir würden uns freuen, wenn Du uns als Münchner am Freitag abend bespaßen würdest
und wir ein echtes bayrisches :yes: zusammentrinken!

:wave:


Vielleicht jetzt dann doch per PM weiter :wub:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

An die Münchner ...

An die Münchner ... - Ähnliche Themen

  • Servus aus dem Münchner Süden

    Servus aus dem Münchner Süden: Servus   mein Name is Florian und in ein paar Tagen werde ich stolzer Besitzer eines Wrangler JK Unlimited 3.8 automatik sein. Bereits verbaut...
  • Grüße aus dem Münchner Westen

    Grüße aus dem Münchner Westen: Hallo zusammen!   Ich besitze leider NOCH keinen Jeep! Doch die Suche gestaltet sich leider als schwierig. Ich suche einen Grand Cherokee WJ als...
  • Cherokee XJ fahrende Münchner

    Cherokee XJ fahrende Münchner: Hallo zusammen,   ich habe seit geraumer Zeit einen 97er XJ. Allein hier im Viertel (Schwanthalerhöhe) stehen noch mindestens 2 ähnliche Fahrzeuge...
  • Reifen selbst auswuchten im Münchner Umfeld

    Reifen selbst auswuchten im Münchner Umfeld: Hallo Leute.   Hab letzte Woche neue Reifen auf die A-Klasse meiner Frau bekommen auf Stahlfelge.   Hab die A-Klasse beim Netto Reifendiscount...
  • Hallo aus dem Münchner Süden

    Hallo aus dem Münchner Süden: Auch ich verfolge euer Forum schon viele Monate. Noch viel länger hatte ich den Jeep Wrangler im Kopf. Und zwar seit meiner "Big Jim Figuren...
  • Ähnliche Themen

    • Servus aus dem Münchner Süden

      Servus aus dem Münchner Süden: Servus   mein Name is Florian und in ein paar Tagen werde ich stolzer Besitzer eines Wrangler JK Unlimited 3.8 automatik sein. Bereits verbaut...
    • Grüße aus dem Münchner Westen

      Grüße aus dem Münchner Westen: Hallo zusammen!   Ich besitze leider NOCH keinen Jeep! Doch die Suche gestaltet sich leider als schwierig. Ich suche einen Grand Cherokee WJ als...
    • Cherokee XJ fahrende Münchner

      Cherokee XJ fahrende Münchner: Hallo zusammen,   ich habe seit geraumer Zeit einen 97er XJ. Allein hier im Viertel (Schwanthalerhöhe) stehen noch mindestens 2 ähnliche Fahrzeuge...
    • Reifen selbst auswuchten im Münchner Umfeld

      Reifen selbst auswuchten im Münchner Umfeld: Hallo Leute.   Hab letzte Woche neue Reifen auf die A-Klasse meiner Frau bekommen auf Stahlfelge.   Hab die A-Klasse beim Netto Reifendiscount...
    • Hallo aus dem Münchner Süden

      Hallo aus dem Münchner Süden: Auch ich verfolge euer Forum schon viele Monate. Noch viel länger hatte ich den Jeep Wrangler im Kopf. Und zwar seit meiner "Big Jim Figuren...
    Oben