3" bodylift

Diskutiere 3" bodylift im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; wollte mir ein 3"BL bestellen muß ich da irgendwelche änderungen vornehmen ? Kühler oder so ?? hab die suchfuntkion schon benutzt aber da find...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Carsten41238

Carsten41238

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
204
Danke
0
Standort
41238 Mönchengladbach
wollte mir ein 3"BL bestellen muß ich da irgendwelche änderungen vornehmen ? Kühler oder so ??
hab die suchfuntkion schon benutzt aber da find ich leider seit dem absturtz hier nicht mehr viel ,
wo würdet ihr bestellen ?
und wie lange muß ich für den einbau einplanen ? Kann doch eigentlich nicht so schwer sein da die blöcke zwischen Rahmen und Karosserie zu schieben oder ??

Fahrwerk hab ich 2,5" längere schäkel und 33 bereifung
 
yjochen

yjochen

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
227
Danke
0
Standort
78078 Niedereschach
Hallo,

wenn Du die Schrauben aufbekommst, dann geht das relativ schnell. Unter den Kühler musst Du noch die beiliegenden "Distanzblöcke" schweißen.
Normalerweise wird gesagt, dass die Schrauben mindestens 3 Tage vorher jeweils täglich mit Rostlösern eingesprücht werden sollen damit diese überhaupt aufzumachen sind.
Wenn die Schrauben abreisen - na dann PROSIT :wave:
 

Jeep42

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
381
Danke
0
:wave: Na na... moment, soo einfach isses dann doch nicht....

Bei 3" wirds mit der lenkstange evtl. eng.
Alle kabel und leitungen die am body und am rahmen fest sind müssen mindestens gelockert werden.
Tankschläuche werden mit sicherheit zu kurz werden, kann aber sein da dafür verlängerungen bei sind.
Wie das mit dem automatik wahlhebel ist kann ich jetzt nicht sagen....aber erfordert sicher auch einiges an bastelleien....
Kühler wurde schon gesagt....

Und 100% geht noch irgentetwas schief.... :wave:


:cry:
 
ftec

ftec

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
667
Danke
4
Standort
B-Town Route 66/A3
lieber alle schrauben 14 tage lang mit wd40 einsprühen
immerhin sind die seit 15 jahren nicht benutzt worden

und zwar hier


die vierkant rohrstücke werden auf den rahmen geschweist
unter die gummis vom kotflügel als abstzützung



bremsleitungen lenkwelle tankschlauch schalthebel
werden alle ziemlich in der länge beansprucht
immer & überall gucken das nix klemmt oder abreist

gucks du auch hier
 
Carsten41238

Carsten41238

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
204
Danke
0
Standort
41238 Mönchengladbach
hmm also heisst es erstmal schrauben einsprühen und hoffen dass ich sie irgendwie losbekomme
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Bei einm Automaten muss das Gestänge das vom Lekrad /Lenkstange im Motorraum nach unten geht verlängert werden. Es sollte dann noch eine kleine Metallplatte dabei sein, wahr bei mir nicht der fall, die als Adapter für das ganze Stangengedöns das ganz unten am Body noch befestigt ist. Dadurch kommen die Querstangen die dann an das Getriebe gehen weiter nach unten. Und verbiegen sich dadurch nicht.
Im alten forum hatte ich nen schönen Bericht gemacht da konnte man dann das alles sehen. Mach ich nächste woche wieder rein ( bin ja gerade noch im Urlaub :wave: )

Tankschläuche müßen verlängert werden. Schrauben schön davor mit wd40 einsprühen sonst krachts :wave:
Bestellt hab ich meins beim Asp- Eberle da ist auch ein Gutachten dabei und eigentlich auch alle teile.

Mfg Markus :cry:
 
CJ7Thomas

CJ7Thomas

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
415
Danke
3
Standort
Altdorf bei Nürnberg
Bei einm Automaten muss das Gestänge das vom Lekrad /Lenkstange im Motorraum nach unten geht verlängert werden. Es sollte dann noch eine kleine Metallplatte dabei sein, wahr bei mir nicht der fall, die als Adapter für das ganze Stangengedöns das ganz unten am Body noch befestigt ist. Dadurch kommen die Querstangen die dann an das Getriebe gehen weiter nach unten. Und verbiegen sich dadurch nicht.
Im alten forum hatte ich nen schönen Bericht gemacht da konnte man dann das alles sehen. Mach ich nächste woche wieder rein ( bin ja gerade noch im Urlaub :wave: )

Tankschläuche müßen verlängert werden. Schrauben schön davor mit wd40 einsprühen sonst krachts :wave:
Bestellt hab ich meins beim Asp- Eberle da ist auch ein Gutachten dabei und eigentlich auch alle teile.

Mfg Markus :cry:


Jo Moin, bitte mach den Bericht schnell wieder rein da ich auch drann bin meines einzubauen. Welches Blech soll das sein für die Automatic? bei mir ist da nix dabei, kannst mir da eventuell mal ne Zeichnung Mailen damit ich mir da eines anfertigen kann?
cu Thomas
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Ja ich kann dir mal ne Zeichnung machen aber leider erst nächste Woche weil ich noch im Urlaub bin und erst nächste Woche wieder heim komm. Ich hoff Ihr könnt noch warten

MfG Markus
 
tobi75

tobi75

Proficruiser
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
616
Danke
2
Standort
51063 Köln
Hallo

hier mal ein Bild von dem Schaltgestänge vom YJ Automatik

Die Schaltstange muß ggf. verlängert werden!
Das Blech sollte zumindest bei einem Bodylift-Kit für Automatikfahrzeuge dabei sein.
Diese Platte hab ich selber gebaut:




Gruß Tobi :wave:
 
DieTerMiete

DieTerMiete

... ich hab doch auch keine Ahnung.
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
500
Danke
1
Standort
32051 Herford
Sagt mal Männers,
Ich hab ja nun nen 2"BL den der Vorbesitzer eingebaut hat! der Bengel hat aber irgendwie diese Dinger die vorne am Rahmen angeschweißt werden nicht verbaut! :wave:
sollte das von Nachteil sein? bisher ist da augenscheinlich nichts passiert!

Gruß Chriss
 
tobi75

tobi75

Proficruiser
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
616
Danke
2
Standort
51063 Köln
Hallo

@DieTerMiete

Ich denke daß auf Dauer zuviel Bewegung in deiner Front sein wird, weil vorne nur
eine Abstützung in der Mitte verbaut ist. Deine Front kann also ziemlich pendeln, ich könnte
mir vorstellen, daß das z.B. zu Rissen führen könnte.

Gruß Tobi :wave:
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Ja die dinger sind nur als Stütze für die äuseren Punkte der Kotflügel. Ich denk auch das wenn die Fehlen nach einiger Zeit Du Irgendwelche verformungen oder Risse bekommst kannst.

Das Blech wahr ja auch bei mir nicht dabei :wave: aber ist leicht zum selberbauen :cry:

MfG Markus :wave:
 
DieTerMiete

DieTerMiete

... ich hab doch auch keine Ahnung.
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
500
Danke
1
Standort
32051 Herford
Okay, Risse? Verformungen?
Ich gehe gleich mal bei den Schlossern vorbei und werde da mal nach passenden Material suchen! :cry:
(oh dat kost wieder :wave: )

Danke euch,
Gruß... :wave:
 
Carsten41238

Carsten41238

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
204
Danke
0
Standort
41238 Mönchengladbach
:cry: :top: so konnte jetzt irgendwie nicht wiederstehen hab mal in der garage nachgemessen und hab nach oben hin noch 15 cm luft und da hab mir ein 3" BL bestellt und angeblich isses auch direkt lieferbar bei 4wp und jemanden der es mir einbaut hab ich auch .
also ist der tag schonmal gerettet:) :cry: :) :cry: :wave:

nur was mach ich mit dem restlichen platz der dann noch oben in der garage ist ???????? :cry: :wave:
 
yjochen

yjochen

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
227
Danke
0
Standort
78078 Niedereschach
15/38.5-15 Super Swamper Bogger
Fahrwerk 4,5" Rubicon Express

dann reichts sicher nicht mehr in die Garage :wave:

:wave:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

3" bodylift

3" bodylift - Ähnliche Themen

  • Bodylift 3“ und Strasenzulassung?

    Bodylift 3“ und Strasenzulassung?: Hallo in die runde Ich bin neu im Offroad und da zeigen sich schon meine ersten Probleme. Wir wollen ab und zu ins Gelände ( Wasserlöcher und...
  • Bodylift oder Fahrwerk nötig? (Felgen und Reifenwechsel)

    Bodylift oder Fahrwerk nötig? (Felgen und Reifenwechsel): Hallo zusammen, habe OE Felgen 7,5 ET44 mit 255/70R18 Reifen und möchte neue Felgen schwarz 8,5x18 ET 12 mit 275/65R18 Reifen montieren. Kommen...
  • Bodylift-Einbau bei JK

    Bodylift-Einbau bei JK: Hallo, ich habe vor, mir ein 3" Boylift-Kit einzubauen zu lassen. Da ich selbst kein Schrauber bin, nun folgende Frage: Wie hoch ist der Aufwand...
  • Schalthebel bei Bodylift verlängern

    Schalthebel bei Bodylift verlängern: Hallo, Ich baue bei meinem TJ gerade einen Bodylift ein und muss noch den Schalthebel verlängern. Hat jemand einen Tipp, wie ich das obere Teil...
  • 2" Bodylift YJ

    2" Bodylift YJ: Hallo,   bin neu hier, habe mir vor kurzem ein YJ 2,5 Bj. 91 zugelegt.   Möchte ihm nun 32x11,5 Reifen und ein 2" Bodylift verpassen. Ich finde im...
  • Ähnliche Themen

    • Bodylift 3“ und Strasenzulassung?

      Bodylift 3“ und Strasenzulassung?: Hallo in die runde Ich bin neu im Offroad und da zeigen sich schon meine ersten Probleme. Wir wollen ab und zu ins Gelände ( Wasserlöcher und...
    • Bodylift oder Fahrwerk nötig? (Felgen und Reifenwechsel)

      Bodylift oder Fahrwerk nötig? (Felgen und Reifenwechsel): Hallo zusammen, habe OE Felgen 7,5 ET44 mit 255/70R18 Reifen und möchte neue Felgen schwarz 8,5x18 ET 12 mit 275/65R18 Reifen montieren. Kommen...
    • Bodylift-Einbau bei JK

      Bodylift-Einbau bei JK: Hallo, ich habe vor, mir ein 3" Boylift-Kit einzubauen zu lassen. Da ich selbst kein Schrauber bin, nun folgende Frage: Wie hoch ist der Aufwand...
    • Schalthebel bei Bodylift verlängern

      Schalthebel bei Bodylift verlängern: Hallo, Ich baue bei meinem TJ gerade einen Bodylift ein und muss noch den Schalthebel verlängern. Hat jemand einen Tipp, wie ich das obere Teil...
    • 2" Bodylift YJ

      2" Bodylift YJ: Hallo,   bin neu hier, habe mir vor kurzem ein YJ 2,5 Bj. 91 zugelegt.   Möchte ihm nun 32x11,5 Reifen und ein 2" Bodylift verpassen. Ich finde im...
    Oben