Zulassung

Diskutiere Zulassung im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo, der Thread mit dem ohne Türen fahren hat mich auf einen GEdanken gebracht. Und zwar geht es mir darum das ich einen Kanada Import habe...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jeepfürst

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
198
Danke
1
Hallo,

der Thread mit dem ohne Türen fahren hat mich auf einen GEdanken gebracht. Und zwar geht es mir darum das ich einen Kanada Import habe. Bei den Schlüsselnummern habe ich nur nullen drin. In den neuen FAhrzeugpapieren mußten alle Änderungen eingetragen werden weil es für das Fahrzeug "keinen Datensatz" gibt.

Gibt es für dieses Auto eigentlich irgendwelche unterlagen anhand derer festgestellt werden kann was da so alles drin ist oder sein muß. Weil wenn das nicht so klar ist was da verbaut ist, dann muß ich doch - wenn nicht was im Schein steht - nix eintragen lassen weil keiner so recht beweisen kann das das nicht Original ist, oder zum Zeitprunkt des Importes und der ersten Zulassung in D nicht schon eingebaut war und damit ja wohl legitim drin ist.

Wär das nicht geil?

herbert
 

Ulrich

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
65
Danke
1
Standort
48329
Ja, das geht. :sleepgo:
beim Import zumindest

Nur zur Zulassung ist eine TÜV- Abnahme notwendig.
Daher sollte alles nachvollziehbar sein und irgendwie
unseren Vorschriften entsprechen. :shocked:

Handelt es sich um Umzugsgut sind Ausnahmegenehmigungen
teilweise möglich.

:shocked:
 

Timo-360

Member
Mitglied seit
25.07.2006
Beiträge
142
Danke
0
Standort
Florstadt
Es kommt wohl auf das Zubehör an.
Der Tüv wird sich keine 35er Reifen beim Wrangler als Original verkaufen lassen....

Bei meinem Kanada Import wurde damals alles bei der ersten Tüvabnahme festgestellt und später im Fahrzeugbrief vermerkt.

Ich fühle mich bei Polizisten die keine Ahnung haben, sicherer wenn ich denen im Fahrzeugschein etwas zeigen kann. Sonst kann es Dir nähmlich passieren, das Du bei der Kontrolle zur Nachuntersuchung gebeten wirst und das kostet alles Zeit.

Wie es auch immer ausgeht, viel Glück.

Gruss
 

jeepfürst

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
198
Danke
1
halt halt halt mißverständnis,

ich hab das Auto doch schon lang. Meine Überlegung ist nur ob die bei Zulassung/Tüv/rrennleitung denn überhaupt feststellen können welche Teile in meinem Auto sein müssen. Da es sich um ein Kanada Modell handelt ist die FRage ob überhaupt Details wie bei den den in Deutschland homologierten Autos bekannt sind.

Daraus folgt wieder die Überlegung wenn ich was nicht tüv gerechtes z.B. Lenkrad habe, haben Die überhaupt eine Chance haben festzustellen ob dieses Lenkrad nicht schon bei der Erstzulassung eingebaut war. Wäre es denn damit legal auch ohne TÜV? Wenn nichts nachvollziehbar verändert wurde muß ich wohl auch nichts eintragen lassen, oder?

Im Endeffekt wäre es dann so das alles schon beim Import drinne war, damit hab ich nix verändert also kann weder die Rennleitung noch die VErsicherung was machen. Wäre schön wenn es so wäre.

Wer weis dazu was?????
herbert
 

jeepfürst

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
198
Danke
1
@ Timo360

mit den Reifen geht es natürlich nicht, die stehen ja im schein. Es geht um so kleingkeiten wie achsübersetzungen, Lenkräder Luftfilter, bullenfänger etc. also kurz alles was nicht im schein drinn steht.

herbert
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Zulassung

Zulassung - Ähnliche Themen

  • Wrangler JK 2014 3.6 6MT Technische Daten/Zulassung

    Wrangler JK 2014 3.6 6MT Technische Daten/Zulassung: Guten Tag, Ich bin noch ganz neu im Jeep Bereich unterwegs und beabsichtige einen Jeep Wrangler 2door BJ2014 mit 3.6l V6 und 6Gang Schaltgetriebe...
  • Bodylift 3“ und Strasenzulassung?

    Bodylift 3“ und Strasenzulassung?: Hallo in die runde Ich bin neu im Offroad und da zeigen sich schon meine ersten Probleme. Wir wollen ab und zu ins Gelände ( Wasserlöcher und...
  • WK2 Zulassungen in 2019

    WK2 Zulassungen in 2019: Moin, moin, anbei nur mal so zur Info die Zulassungszahlen für 2019 vom WK2 in D Grand Cherokee 2.566 (dazu im Vergleich USA 242.969 !!!)...
  • Kauf eines 66er CJ5 in den USA und H-Zulassung in D?? Tips aus D erbeten.

    Kauf eines 66er CJ5 in den USA und H-Zulassung in D?? Tips aus D erbeten.: Hey Folks,   ich hab mich schon in einem anderen Thread vorgestellt, aber nochmal kurz hier: Ich bin Billy, 42 und lebe grad in den USA, komme...
  • Zulassungszahlen XJ

    Zulassungszahlen XJ: Hallo, ich habe gestern auf der A33 bei Paderborn einen blauen XJ (LIP-Kennzeichen, vielleicht jemand aus’m Forum) Pre-FL überholt und mich dann...
  • Ähnliche Themen

    • Wrangler JK 2014 3.6 6MT Technische Daten/Zulassung

      Wrangler JK 2014 3.6 6MT Technische Daten/Zulassung: Guten Tag, Ich bin noch ganz neu im Jeep Bereich unterwegs und beabsichtige einen Jeep Wrangler 2door BJ2014 mit 3.6l V6 und 6Gang Schaltgetriebe...
    • Bodylift 3“ und Strasenzulassung?

      Bodylift 3“ und Strasenzulassung?: Hallo in die runde Ich bin neu im Offroad und da zeigen sich schon meine ersten Probleme. Wir wollen ab und zu ins Gelände ( Wasserlöcher und...
    • WK2 Zulassungen in 2019

      WK2 Zulassungen in 2019: Moin, moin, anbei nur mal so zur Info die Zulassungszahlen für 2019 vom WK2 in D Grand Cherokee 2.566 (dazu im Vergleich USA 242.969 !!!)...
    • Kauf eines 66er CJ5 in den USA und H-Zulassung in D?? Tips aus D erbeten.

      Kauf eines 66er CJ5 in den USA und H-Zulassung in D?? Tips aus D erbeten.: Hey Folks,   ich hab mich schon in einem anderen Thread vorgestellt, aber nochmal kurz hier: Ich bin Billy, 42 und lebe grad in den USA, komme...
    • Zulassungszahlen XJ

      Zulassungszahlen XJ: Hallo, ich habe gestern auf der A33 bei Paderborn einen blauen XJ (LIP-Kennzeichen, vielleicht jemand aus’m Forum) Pre-FL überholt und mich dann...
    Oben