Wrangler JKU Differential ÖL + Füllmenge

Diskutiere Wrangler JKU Differential ÖL + Füllmenge im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Servus, es gibt vieles zum Differential ÖL zu lesen und die Meinungen gehen auseinander. Dies hat mich ein wenig unsicher gemacht. :blink: DIe...
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
Servus,
es gibt vieles zum Differential ÖL zu lesen und die Meinungen gehen auseinander.
Dies hat mich ein wenig unsicher gemacht. :blink:

DIe Beiträge sind geschlossen daher drei Fragen zum Diff.ÖL - da mein JK bereits 10 Jahre auf dem Buckel hat..

Dieses ÖL Habe ich gefunden: 2 x 75W140 MOPAR Verteilergetriebe & Differential Öle + 1x MOPAR LSD Additive

2 x 75W140 MOPAR Verteilergetriebe & Differential Öle + 1x MOPAR LSD Additive | eBay

SAE75W-140+Additive.jpg

Drei Fragen hätte ich nur dazu.
1. Für einen JK Sahara (Diesel) BJ 2013 sollte dieses Öl passen, richtig?
2. Die angegebne Menge 2x 965ml sollte für vorne und hinten reichen oder ist dies nur für eine Achse?
3. Sind Dichtungen oder neue Schrauben notwendig bzw. anzuraten?

Für eine konkrete Antwort wäre ich wiklich dankbar.
Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
lebch

lebch

Member
Mitglied seit
07.10.2014
Beiträge
1.257
Danke
3.275
Standort
Schweiz, Nähe Bodensee
Das LSD Additiv benötigst du aber nur in dem Diff, wo auch ein LSD (Limited Slip Diferential), also ein Clutch Based LSD verbaut ist. Wenn überhaupt dann wäre das im hinteren Differential, vorne in der Regel nicht.

Ob ein LSD ab Werk verbaut wurde sieht man im Build-Sheet.
 
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
Ob ein LSD ab Werk verbaut wurde sieht man im Build-Sheet.
Ich habe hier einen Link gefunden wo man seine VIN NR. eingeben kann und bekommt dann für das eigen Fahrzeugmodell ein " Equipment Listing":
FCA RAM (fcacommunity.force.com/RAM/s/equipment-listing)

Zum Differential bekomme ich nur dies:
CONVENTIONAL DIFFERENTIAL FRT AXLE
CONVENTIONAL DIFFERENTIAL REAR AXLE

Das scheint also so zu sein dass ich kein LSD (Limited Slip Diferential besitze, richtig?
 
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
Ja

Mein JK hat ab Werk ein LSD, das wird im Build Sheet so ausgegeben.

Anhang anzeigen 116011

.
Gut zu wissen, danke!


Das bedeutet
Frage 1 ist beantwortet: 2 x 75W140 MOPAR !OHNE! -> MOPAR LSD Additive

Jetzt bleiben nur zwei :)

2. Die angegebne Menge 2x 965ml sollte für vorne und hinten reichen oder ist dies nur für eine Achse?
3. Sind Dichtungen oder neue Schrauben notwendig bzw. anzuraten?
 
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
Jeep Wrangler Differential Fluid Capacity Chart

Jeep Wrangler JK Differential Fluid Capacity
Axle: Dana 30 AxleCapacity: 2.1 Pints / 1 LiterFluid Type(ALL LISTED JK AXLES): 80w-90 or 75w-140 If towing Axles w/ Trac-lok differential must add 3.4 oz. of limited slip additiv
Axle: Dana 35 AxleCapacity: 3.5 Pints / 1.7 Liters
Axle: Dana 44 Front AxleCapacity: 2.7 Pints / 1.3 Liters
Axle: Dana 44 Rear AxleCapacity: 4.75 / 2.25 Pints
UMRECHNUNG - QR in LiterQuart (US) [qt] < – > Liter [l] umrechnen • Volumen und häufig verwendete Messeinheiten fürs Kochen • Häufig genutzte Einheitenumrechner • Kompakter Umrechner • Online-Einheitenumrechner
 
Zuletzt bearbeitet:
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
OK ich habe jetzt defiitiv folgende Info (aus meiner Wekstatt bekommen).
75w-140 ist einzufüllen
Füllmenge beträgt ca. 2 Liter vorne und 2 Liter hinten.


Einen guten HInweis zum Wechseln hier noch gefunden:
Quelle: What a diff-erence! Changing Jeep JK differential fluid)
"Wischen Sie die Ablassschraube mit ein paar Handtüchern ab. Sie wird mit einer körnigen, dunkelgrauen Masse bedeckt sein. Das ist normal. Die magnetische Ablassschraube fängt winzige Metallspäne auf, die in der Flüssigkeit schwimmen. Wenn deutlich größere Späne vorhanden sind, sollten Sie die Differentialabdeckung abnehmen, um das Getriebe einer gründlichen Sichtprüfung zu unterziehen.

Setzen Sie die gereinigte Ablassschraube wieder ein und ziehen Sie sie mit etwa 25-30 ft. lbs. fest. Schließen Sie die Pumpe an die Flasche mit dem Getriebeöl an und führen Sie den Schlauch an einer sicheren Stelle in die Einfüllöffnung ein. Fangen Sie an, Öl in die Öffnung zu pumpen. Wenn die Pumpe die Flasche nicht vollständig entleert, kann es notwendig sein, auf eine zweite Flasche umzusteigen und die Reste der ersten Flasche in die zweite zu gießen.

Wenn Sie wie Smokey einen serienmäßigen Differentialdeckel haben, wissen Sie, dass das Differential voll ist, wenn die Flüssigkeit beginnt, aus der Einfüllöffnung zu laufen. Setzen Sie den Einfüllstopfen wieder ein, ziehen Sie ihn mit 25-30 ft. lbs. an und wischen Sie den Deckel sauber.

HINWEIS: Versuchen Sie nicht, das Differential zu überfüllen, da dadurch überschüssige Flüssigkeit aus dem Entlüftungsrohr der Achse gedrückt werden kann."

AUCH Interessant!

Drehmoment Tabelle
- Jeep Wrangler JK / JKU
DIFFERENZIAL & ANTRIEB
Drehmoment Tabelle - Jeep Wrangler JK / JKU
 
Zuletzt bearbeitet:
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
Drei Fragen hätte ich nur dazu.
1. Für einen JK Sahara (Diesel) BJ 2013 sollte dieses Öl passen, richtig?
2. Die angegebne Menge 2x 965ml sollte für vorne und hinten reichen oder ist dies nur für eine Achse?
3. Sind Dichtungen oder neue Schrauben notwendig bzw. anzuraten?
Antworten bis jetzt:

1. 75w-140
2. ca. 2 Liter vorne und 2 Liter hinten.
3. ...
 
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
Eine Frage nebenbei:
Hat jemand dieses Öl fürs Differential mal genutzt?
"MANNOL MAXPOWER 4x4 Getriebeöl 75W-140, Vollsynthetiköl, Inhalt: 1l"
Getriebeöl MANNOL MAXPOWER 4x4 75W-140, Vollsynthetiköl, Inhalt: 1l MN8102-1 kaufen im AUTODOC
Mit GL5 und LS (Quelle:Was ist der Unterschied zwischen GL4 und GL5? - Was bedeutet GL bei Öl?)

Oder dieses: Liqui Moly (GL5) LS SAE 75W
https://www.voelkner.de/products/13...KlyY9ZmMX16yPg2-rDCthaTe43mF8QoBoC_VIQAvD_BwE



Und eventuell gute bis schlechte Erfahrung geamcht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Carlo-ZJ

Carlo-ZJ

Member
Mitglied seit
28.06.2020
Beiträge
3.478
Danke
6.741
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee ZG Limited ('96 Facelift) 5.2L
Gibt es direkt von Meguin günstiger in der selben Flasche mit anderem Aufkleber.

(Die meisten Liqui Moly Motoröle gibt es übrigens ebenso in Meguin Gebinden. Hier muss man halt die Produktdatenblätter auf den Homepages vergleichen.)

https://www.meguin-shop.de/Getriebe...L5-SAE-75W-140-LS-vollsynth-1-Liter::115.html



Ich hab meine Öle die letzen Male bei Ato24 gekauft. Fürs Diffential hab ich Ravenoil GL5 75/140 in 4L Gebinden gekauft, statt einzelne 1L Flaschen.

Zum einfüllen hab ich dann sowas genommen:

HAZET Hochleistungssaug- und Druckspritze 2162-6 | inkl. Metall-Auslauf, Füllmenge: 1000 ml, für Motoröle mit einer Viskosität von 30 bis 68| ideal geeignet für den Ölwechsel https://amzn.eu/d/4vfXNwJ

Geht deutlich einfacher als mit diesen 1L Fläschchen mit Rüssel.

Die spritze ist selbst beim ATG Service Hilfreich:

(Auch beim leersaugen von Servoölbehälter etc.)


3. Sind Dichtungen oder neue Schrauben notwendig bzw. anzuraten?
Wenn Du den Deckel noch nie abhattest würde ich das Mal machen.



Neue Schrauben brauchst Du dafür nicht.

Entweder Du dichtest den Deckel wieder mit Dichtmasse ab. (DirkoHT, oder Petec, etc.)



Oder Du verwendest eine Dichtung. Gibt z.B. Papierdichtungen von FelPro.



Oder schau Mal nach LubeLocker. Das sind wiederverwendbare Dichtungen.-> Dana 44- LLR-D044

Eine Dichtung erleichtert das abnehmen des Deckels m.E. ungemein.
 
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
Cool vielen Dank - für die nützlichen Infos!!!!!

Sollte die Ablass- und Einfüllschraube (magnetisch) auch getauscht werden? Ich würde es gerne machen da um diese (die Obere) das Öl etwas schwitzt.
 
Carlo-ZJ

Carlo-ZJ

Member
Mitglied seit
28.06.2020
Beiträge
3.478
Danke
6.741
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee ZG Limited ('96 Facelift) 5.2L
Das wird sich sicher noch jemand mit JK melden. :)

Wenn diese Schraube einen (Kupfer)Dichtring hat sollte der Austausch von diesem reichen.
 
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
Antworten bis jetzt:
1. 75w-140 GL5
2. ca. 2 Liter vorne und 2 Liter hinten.
3. Passende Dichtungen für -

NEXT GEN. DANA 30 SOLID FRONT AXLE
NEXT GEN. DANA 44 HD REAR AXLE

CONVENTIONAL DIFFERENTIAL FRT AXLE
CONVENTIONAL DIFFERENTIAL REAR AXLE

DANA 44 (Hinterachse) JK
Differentialdeckeldichtung Dana 44 Bj. 41-18
oder
Jeep Wrangler JK Differentialdeckeldichtung Deckeldichtung Differential Dana 44 Vorderachse 07-18

DANA 30 (Vorderachse) JK
Jeep Wrangler JK Differentialdeckeldichtung Deckeldichtung Differential Dana 30 Vorderachse 07-18

Falls jemand noch eine Anmerkung hat, dann bitte nur zu :)
LG

PS: und Danke an @Carlo-ZJ!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Headman

Headman

4x4 Bembel
Mitglied seit
18.09.2014
Beiträge
3.073
Danke
4.791
Standort
Rhein-Main
Cool vielen Dank - für die nützlichen Infos!!!!!

Sollte die Ablass- und Einfüllschraube (magnetisch) auch getauscht werden? Ich würde es gerne machen da um diese (die Obere) das Öl etwas schwitzt.
Keine Dichtung- neue Schraube bringt da nix. Ich hab schon welche mit Teflonband eingesetzt oder auch entfettet und dann mit Silikondichtmasse eingesetzt und korrekt anziehen. Hatte da bisher nie Probleme mit Undichtigkeiten.
Aber wie Carlo schon schreibt - war der Deckel noch nie ab - mach die ab und innen schön sauber. Lohnt sich.

G Heiko
 
Carlo-ZJ

Carlo-ZJ

Member
Mitglied seit
28.06.2020
Beiträge
3.478
Danke
6.741
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee ZG Limited ('96 Facelift) 5.2L
Zur Gewindeabdichtung hab ich damit gute Erfahrugen gemacht: Liqui Moly Rohrdichtung
(das gibts nicht von Meguin :D )

  • Schrauben der Wasserpumpe die in den Wasserkanal des Kurbelgehäuses ragen
  • Schrauben zur Befestigung der Dachreling
  • Die Ablasschraube des VTGs hab ich damit auch schon abgedichtet weil ich keinen neuen Kupferring in der passenden Größe dabei hatte.
  • ...
 
drapoel

drapoel

"Unpassendes wird angepasst"
Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2022
Beiträge
220
Danke
61
Keine Dichtung- neue Schraube bringt da nix.
Hi Danke für den Tipp! Du meinst den Dekel und die Ablass - und Auffüllschruben mit Silokondichtmasse abdichten, oder wie meinst du dies genau?
 
Headman

Headman

4x4 Bembel
Mitglied seit
18.09.2014
Beiträge
3.073
Danke
4.791
Standort
Rhein-Main
Hi Danke für den Tipp! Du meinst den Dekel und die Ablass - und Auffüllschruben mit Silokondichtmasse abdichten, oder wie meinst du dies genau?
Ja, genau das. Also Schraubstopfen reinigen- der mit Magnet kommt übrigens wieder nach unten 🙃 - mit Bremsenreiniger o.ä. entfetten und einfach aufs Gewinde etwas Dichtmasse verteilen, eindrehen, korrekt anziehen-fertig. Kein Hexenwerk.

G Heiko
 
Thema:

Wrangler JKU Differential ÖL + Füllmenge

Wrangler JKU Differential ÖL + Füllmenge - Ähnliche Themen

  • Frage zum 5 gang-Automatikgetriebe im Wrangler bezüglich Schaltvorgänge

    Frage zum 5 gang-Automatikgetriebe im Wrangler bezüglich Schaltvorgänge: Guten Abend in die Runde. Ich würde mich riesig freuen über über eine Hilfestellung. Mir gehts ums Getriebe. Ich habe hier um Forum mal einen...
  • Neuwagen Wrangler Rubicon 2018 erst 800km

    Neuwagen Wrangler Rubicon 2018 erst 800km: Guten Abend zusammen, mir wurde ein Jeep Rubicon JK 209kw silbergraumet mit erst 800km angeboten . Der Jeep wurde als Neuwagen komplett...
  • Kauf Jeep Wrangler JL (272 PS) Baujahr 2024 geplant --> Rostschutz

    Kauf Jeep Wrangler JL (272 PS) Baujahr 2024 geplant --> Rostschutz: Hallo Leute, ich möchte mir in naher Zukunft einen Jeep Wrangler JL (272PS) Baujahr 2024 zulegen, ich habe erfahren das eine...
  • Obd Stecker für Jeep Wrangler JK Bj. 2012

    Obd Stecker für Jeep Wrangler JK Bj. 2012: Hallo, kommer irgendwie nicht so richtig weiter. Ich möchte bei mir dieses gebimmel vom Sicherheitsgurt ausschalten. Leider bimmelt diese fröhlich...
  • Vorderes Differential - JEEP Wrangler JK Diesel (CRD)

    Vorderes Differential - JEEP Wrangler JK Diesel (CRD): Liebe Jeeper, liebe Jeeperinnen: Ich besitze einen JEEP Wrangler Diesel (CRD 2,8 - VIN 1J8GAC4938L549958), Baujahr 2007 und habe folgendes...
  • Ähnliche Themen

    Oben