Winde

Diskutiere Winde im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen, da ich jetzt seit geraumer Zeit auch stolzer Besitzer einer Winde bin (Mile Marker) muss ich jetzt, nach ab und zu benutzen, doch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

pebbels

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
23
Danke
0
Standort
64720 Michelstadt
Hallo zusammen,

da ich jetzt seit geraumer Zeit auch stolzer Besitzer einer Winde bin (Mile Marker) muss ich jetzt, nach ab und zu benutzen, doch folgendes feststellen: Ein Schalter im Innenraum wäre noch was...
Den kleinen schwarzen Kasten (Inhalt Relais?) will ich auch noch in den Motorraum verlegen.

Nun die Frage: Welchen Schalter baue ich denn ein im Innenraum zum Ein- und Aufwickeln des Seiles, dann habe ich da noch einen schönen roten Schalter mit diesem schalte ich die Winde komplett aus und ein, was mach ich mit dem am besten? Auch in den Innenraum verlegen oder irgendwo vorn an der Winde anbauen?
Das hat doch bestimmt schon mal wer gemacht und kann mir einige Tips geben.....

Vielen Dank schon mal im voraus

Gruß

Jens H
 

XJoachim

Guest
Ist gar nicht so schwierig, den Hauptschalter lässt du am Kasten, der kann immer an bleiben. Das dünne schwarze Kabel (Masse für Relais) legst du nach innen auf einen Schalter (Windensteuerung Hauptschalter). Dann öffnest du den Relaiskasten und suchst dir die beiden Kabel die von der Steckdose zu den Relais gehen. Genau dort schaltest du von innen jeweils + auf. Musst nur ausprobieren welches für vorwärts und welches für rückwärts ist und entsprechend mit je 10 A Sicherung absichern. Strom dafür nimmst du am besten von Zündungsplus. Der Rest ist nur noch Schaltereinbau :newlaugh:
 

pebbels

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
23
Danke
0
Standort
64720 Michelstadt
Hi Joachim,

Hast Du solch ein Windenschalter?

Gruß Jens
 

XJoachim

Guest
Nimm ganz gewöhnliche Schalter/Umschalter und für den Hauptschalter einen Kippschalter mit Schutzklappe. Die solltest du fast überall kriegen, falls nicht hab ich auch was. :newlaugh:
 
weltentaumler

weltentaumler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
82
Danke
0
Standort
Sargans, Schweiz
habe an meiner Milemarker- Winde auch den Kasten in den Innenraum verlegt (Motorraum)
Habe mir aber noch eine Fernsteuerung gegönnt, die war ja nur SFr 180.- oder so.
So kann ich entweder das Kabel benutzen oder ganz bequem die Fernsteuerung (habe da einen Klettverschluss drann und am Lenkrad das Gegenstück) aufs Lenkrad kleben, neben dem Fahrzeug stehen usw.
Finde ich doch sehr bequem :newlaugh:

Gruss, Steff
 

XJoachim

Guest
Nur hat die Funkfernsteuerung ein Problem, sie ist zu indirekt.
 

pebbels

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
23
Danke
0
Standort
64720 Michelstadt
Na dann versuch ich mal mein Glück, wenn was net geht weiß ich ja wo Du wohnst :newlaugh: ...zumindest wusst ich es mal :jester: .


Gruß Jens
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Nur hat die Funkfernsteuerung ein Problem, sie ist zu indirekt.
Wenn Du das sagst glaub ich Dir, denn mit "Kleinwinden" kenne ich mich nicht aus.

Bei unseren schweren Forstschleppern (mit Hydraulik-Winden) werden allerdings ausschließlich -aus Sicherheitsgründen- Funkfernsteuerungen benutzt. Die haben die FPA-Anerkennung und funktionieren einwandfrei.

Gruß
Hans
 

XJoachim

Guest
Richtig, die "Kleinwinden"-Steuerung sieht eine Verzögerung von ca. 1 Sekunde vor
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Winde

Winde - Ähnliche Themen

  • Seilwinde am WH/XK

    Seilwinde am WH/XK: Hallo Leute, habe mich jetzt endlich dazu durchgerungen eine Seilwinde an meinem Commander CRD zu montieren. Ich wusste im Vorfeld, dass es...
  • Erfahrungswerte SEILWINDE COME SEAL 9.5 GEN2 RSI 4309KG

    Erfahrungswerte SEILWINDE COME SEAL 9.5 GEN2 RSI 4309KG: Hi, mein Händler hat mir eine Seilwinde vorgeschlagen die ich nicht kenne. Mich würde jetzt interessieren was Ihr von dieser Marke und dem Modell...
  • Seilwinde Erfahrung am Daily Driver

    Seilwinde Erfahrung am Daily Driver: Hallo liebe JK Fahrer - ich wende mich an Euch da der Erfahrungsschatz bei Euch am größten/längsten sein wird. Ich plane dem JLU eine Seilwinde zu...
  • Cherokee XJ Winde nachrüsten, TÜV möglich?

    Cherokee XJ Winde nachrüsten, TÜV möglich?: Hallo, trotz Suche habe ich kein passendes Thema für den XJ /Winde gefunden. Ich möchte vorn eine Seilwinde nachrüsten, technisch kein Problem...
  • Gewindebohrer abgebrochen => Lösung

    Gewindebohrer abgebrochen => Lösung: Aus aktuellem Anlass (Ja, ist mir passiert) möchte ich kurz auf eine Lösungsmöglichkeit für das Dilemma eines abgebrochenen Gewindebohrers...
  • Ähnliche Themen

    • Seilwinde am WH/XK

      Seilwinde am WH/XK: Hallo Leute, habe mich jetzt endlich dazu durchgerungen eine Seilwinde an meinem Commander CRD zu montieren. Ich wusste im Vorfeld, dass es...
    • Erfahrungswerte SEILWINDE COME SEAL 9.5 GEN2 RSI 4309KG

      Erfahrungswerte SEILWINDE COME SEAL 9.5 GEN2 RSI 4309KG: Hi, mein Händler hat mir eine Seilwinde vorgeschlagen die ich nicht kenne. Mich würde jetzt interessieren was Ihr von dieser Marke und dem Modell...
    • Seilwinde Erfahrung am Daily Driver

      Seilwinde Erfahrung am Daily Driver: Hallo liebe JK Fahrer - ich wende mich an Euch da der Erfahrungsschatz bei Euch am größten/längsten sein wird. Ich plane dem JLU eine Seilwinde zu...
    • Cherokee XJ Winde nachrüsten, TÜV möglich?

      Cherokee XJ Winde nachrüsten, TÜV möglich?: Hallo, trotz Suche habe ich kein passendes Thema für den XJ /Winde gefunden. Ich möchte vorn eine Seilwinde nachrüsten, technisch kein Problem...
    • Gewindebohrer abgebrochen => Lösung

      Gewindebohrer abgebrochen => Lösung: Aus aktuellem Anlass (Ja, ist mir passiert) möchte ich kurz auf eine Lösungsmöglichkeit für das Dilemma eines abgebrochenen Gewindebohrers...
    Oben