Vom WG zum WH !

Diskutiere Vom WG zum WH ! im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Gemeinde und Enthusiasten, seit heute bin ich vom "Lager" der WG-Fahrer (Final Edition 2,7 CRD) zu den WH-Fahrern übergewechselt. Ich habe...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Christian Egger

Der absolute Jeep-Freak
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.308
Danke
1
Hallo Gemeinde und Enthusiasten,

seit heute bin ich vom "Lager" der WG-Fahrer (Final Edition 2,7 CRD) zu den WH-Fahrern übergewechselt.

Ich habe heute vormittag in Saarbrücken meinen WH 3,0 CRD in Crystal black metallic übernommen :jester: und meinen WG 2,7 CRD - ebenfalls black metallic - ganz schweren Herzens :cry: :unsure: :hehe: abgegeben...

Erster Eindruck: Der 3,0 CRD ist für einen Diesel extrem leise, da war der 2,7er schon tierisch laut dagegen, der neue neigt und wankt gar nicht mehr und hängt gut am Gas, wenngleich ich bei 14 KM laut Tacho heute morgen noch keine Experimente machen wollte. Ansonsten macht der neue auf mich einen sehr ausgereiften Eindruck, man kann sagen ich bin angenehm überrascht. Von einer vermeintlichen "Anfahrschwäche", die man diesem Motor nachsagt kann ich bis dato nichts feststellen.

Die in der Bedienungsanleitung notierten ersten 500 KM mit Geschwindigkeiten von 90 KM denke ich sind ein alberner Witz... :cry: oder wie seht Ihr das ? Wer kann mir hierzu was sagen...Soviel ich weiß, sollte man es generell am Anfang nicht übertreiben (Drehzahlen, Kickdown usw.) und wechselnde Geschwindigkeiten fahren und sich nur ganz langsam Vmax nähern (aber erst bei ca. 1500 KM aufwärts).
Stimmt das oder seht Ihr das anders ??

Gruß Christian

P.S.: Hoffentlich kommt mein guter alter in gute Hände...Als ich wegfuhr tat er mir so unendlich leid... :newlaugh:
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Bei Technik hänge ich noch immer an den alten Regeln. Die Aussagen, dass heute alles ganz anders sei, trau ich nicht. Geschadet hat diese Haltung noch nicht.

Gruß,
Matthias
 

red rooster

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
68
Danke
0
Ist natürlich nicht meine WEb seite. Sollte aber funktionieren :newlaugh:
 
WJRudi

WJRudi

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
330
Danke
7
Hallo Christian,

willkommen in der "schwarzen WH" Gemeinde :newlaugh:

Also ich sollte (und habe) die ersten 1000 km nicht schneller
als ca 130 km/h fahren. Habe ich gemacht, aber dann ..... :jester:
Ich bin auch von dem Motor und den Fahrleistungen begeistert :unsure:

Wünsche Dir immer viel Grip unter den Reifen.

Gruß Rudi
 

Christian Egger

Der absolute Jeep-Freak
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.308
Danke
1
Hallo Christian,

willkommen in der "schwarzen WH" Gemeinde :unsure:

Also ich sollte (und habe) die ersten 1000 km nicht schneller
als ca 130 km/h fahren. Habe ich gemacht, aber dann ..... :jester:
Ich bin auch von dem Motor und den Fahrleistungen begeistert :hehe:

Wünsche Dir immer viel Grip unter den Reifen.

Gruß Rudi
Hallo Rudi,

danke Dir sehr für den Hinweis und die guten Wünsche. Dann werde ich es mal sachte angehen lassen... :newlaugh:

Gruß Christian
 

Christian Egger

Der absolute Jeep-Freak
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.308
Danke
1
Wenn Du damit nicht zurecht kommst, kannst Du mir die Bilder auch mailen.

Stell die dann für Dich ein.

PN
Hallo,

ich war jetzt eben auf dieser Uplode-Site und hab 5-6 Bilder hochgeladen. Alles schön und gut, aber wie krieg ich die hier nun unter ??
Bin völlig verzweifelt und muss feststellen, daß ich es Compi-mässig einfach nicht gepeilt kriege... :jester: :newlaugh:

Gruß Christian
 

red rooster

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
68
Danke
0
Nach dem hochladen eines Bildes erscheint im weißen Balken eine Ziffern und Buchstabenfolge. Die schreibe ich mir auf. Wenn du dann im Forum beim schreiben deines Artikels auf den Baum klickst erscheint links oben ein Fenster. Du klickst dann ok. Daraufhin erscheint bei deinem Text eine vorgefertigte Buchstabenkombi. dort fügst du dann einfach was noch fehlt ein :newlaugh:
Ich mach das wahrscheinlich ziemlich umständlich und hoffe ich konnte es dir einigermaßen verständlich erklären.
 

red rooster

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
68
Danke
0
Nurmal Infohalber-kann es sein, daß die Uhr spinnt???
 

Christian Egger

Der absolute Jeep-Freak
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.308
Danke
1

Erlkönig

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
93
Danke
1
Auch von mir herzlichen Glückwunsch !
Ich habe meinen auch gestern bekommen und er sieht genau so aus wie Deiner.
Allerdings habe ich den 5,7 hemi.

Ich sehe, daß man es bei Dir auch nicht geschafft hat das hintere Kennzeichen vernünftig zu befestigen :newlaugh: Die unteren zwei Spreizklammern in denen nur amerikanische Kennzeichen verschraubt werden können, schmücken auch Dein neues Auto.
Das hat mich gestern Abend so geärgert, das ich erst einmal meinen Händler ungerechter Weise schlecht behandelt habe, um dann selbst etwas zu basteln.
Inzwischen habe ich eine Adapterplatte aus Alu gebohrt und den Kennzeichenhalter so verschraubt daß die häßlichen Spreizklammern verdeckt sind.

Ansonsten bin ich genau so glücklich wie Du,

Gruß

Claus
 
WJRudi

WJRudi

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
330
Danke
7
Auch von mir herzlichen Glückwunsch !
Ich habe meinen auch gestern bekommen und er sieht genau so aus wie Deiner.
Allerdings habe ich den 5,7 hemi.

Ich sehe, daß man es bei Dir auch nicht geschafft hat das hintere Kennzeichen vernünftig zu befestigen :newlaugh: Die unteren zwei Spreizklammern in denen nur amerikanische Kennzeichen verschraubt werden können, schmücken auch Dein neues Auto.
Das hat mich gestern Abend so geärgert, das ich erst einmal meinen Händler ungerechter Weise schlecht behandelt habe, um dann selbst etwas zu basteln.
Inzwischen habe ich eine Adapterplatte aus Alu gebohrt und den Kennzeichenhalter so verschraubt daß die häßlichen Spreizklammern verdeckt sind.

Ansonsten bin ich genau so glücklich wie Du,

Gruß

Claus
Hi,
war bei mit genauso :unsure: Kennzeichen fiel bei der Übergabe schon beim schließen
der Kofferraumklappe ab :jester:
Habe mir diese Unterlage bei ATU besorgtund angeschraubt, ist aber bei Ebay günstiger zu haben

Auch Dir viel Glück mit dem neuen WH
Gruß Rudi
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
...Ich sehe, daß man es bei Dir auch nicht geschafft hat das hintere Kennzeichen vernünftig zu befestigen :newlaugh: Die unteren zwei Spreizklammern in denen nur amerikanische Kennzeichen verschraubt werden können, schmücken auch Dein neues Auto...
Habe mein Kennzeichen extra umsetzen und unterfüttern lassen.



Die weißen Klammen hatten mich auch gestört.
Außerdem schepperte das Kennzeichen immer beim Schließen der Klappe.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Vom WG zum WH !

Oben