Tankdeckel

Diskutiere Tankdeckel im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Leute :wave: ich habe da mal eine Frage zum Thema Tankdeckel.Ich habe an meinem TJ nun schon den zweiten Originaltankdeckel dran,bei einer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

hstj

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
7
Danke
0
Standort
Wittenberge/Prignitz
Hallo Leute :wave:
ich habe da mal eine Frage zum Thema Tankdeckel.Ich habe an meinem TJ nun schon den zweiten Originaltankdeckel dran,bei einer Laufleistung von 18000km.Ich weiß auch nicht,aber ich drehe jedesmal dem Schloß den Hals um.Meine Frage dazu wäre:Liegt das an meinen"zwei linken Händen",oder ist das ein Problem das generell auftritt? :wave:
Immer wieder an der Tanke hab ich den Gedanken,hoffendlich geht das Sch...ding nich wieder kaputt und am Samstag hab ich`s mal wieder geschafft.Knack (...ohne Gewalt)-kaputt-ganz toll-ich war begeistert. :hmmm: :rofl: :wave:
Werde mir wohl aus´m Zubehör nen abschließbaren Deckel besorgen,vielleicht ist der ja stabiler.
Habt ihr Erfahrungen mit Tankdeckeln,die ihren "Dienst" vorzeitig aufgeben?
Gruß Heino
 

Harvester

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
148
Danke
4
Standort
Siegerland - PLZ 57...
Tach Heino,
also mich hat der Tankdeckel auch schon genervt. Das Schloß ist halt ein bißchen fummelig. Schlüssel rein, viertel Umdrehung nach links, dann Tankdeckel aufdrehen. Nach dem Tanken kannst Du normalerweise den Schlüssel abziehen und den Deckel wieder draufdrehen. Ab der dritten Raste ist er wieder verriegelt, ohne Schlüssel.
Gruß,
Eckhard :rofl:
 
156

156

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
59
Danke
0
Standort
Wien/Österreich
Hi Heino,

Ich glaube, du drehst den Schlüssel zu weit.......er gehört nur 1/4 Umdrehung gedreht, dann spürst du leichten Widerstand....und dann sollte man aufhören zu drehen.

Der ´Schloßmechanismus scheint nicht allzuviel auszuhalten und braucht eine sanfte Hand !

:rofl:
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Mein TJ 2.5 l ist Bj. 2001, also 5 Jahre alt, mit rd. 106.000 km auf der Uhr.
Mit dem Tankdeckel hatte ich bis heute nicht das geringste Problem.

Gruß
Hans
 
brummbrumm

brummbrumm

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
97
Danke
0
Standort
Schweiz
Häää?

Mein TJ hat einen Tankdeckel (original) ohne Schloss!

Hätte aber gerne auch einen abschliessbaren - wenn die Dinger aber nix taugen, lass ichs bleiben!

Es sei denn es gäbe gute abschliessbare Zubehörtankdeckel

Gruss alfie
 
steelhorse

steelhorse

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
198
Danke
1
Standort
Hamburg
Hätte aber gerne auch einen abschliessbaren - wenn die Dinger aber nix taugen, lass ichs bleiben!
Nix taugen ist ja nicht richtig.

Der Unterschied zu einem "normalen" Schloß ist einfach der, daß man keine ganze Umdrehung aufschließt, sondern nur eine Viertel.

Schlüssel rein, ein Viertel nach rechts (nicht nach links) Verschluß aufdrehen, Schlüssel abziehen und gut.

Eigentlich kann man dabei nichts kaputt machen.

Max
 
MacTJ

MacTJ

Member
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
184
Danke
1
Standort
nähe Hamburg oder Kiel
Moin Moin,

also ich bin jetzt schon über 90.000km mit meinem TJ unterwegs und habe nie Probleme mit dem Tankdeckel gehabt. Man darf eben nicht mit Gewalt ans Werk gehen, ansonsten hält alles wunderbar!

Gruss Axel
 
Lupe

Lupe

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
45
Danke
0
Standort
68519 Viernheim
Hallo !

Das Problem kenne ich. Nachts auf Croatia
Autobahn Schloß vom Tankdeckel überdreht.

Da er aber nur aus Plastik besteht war er
mit Schraubenzieher leicht zu knacken.

Der TJ ist 2 Jahre alt und hat 38 Tkm runter.
Ist ein Tankdeckel wo mit Zündschlüssel
geöffnet wird.

Neuer bei DC 81 Euro.Für ein bisschen Plastik.
Gespannt wie lange der hebt.

Gruß Andi :rofl:
 
guybrush

guybrush

Premium Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
163
Danke
6
Standort
Berngau - Bayern
Hi ...

hab meinen TJ jetzt grad mal 4-5 Monate .. und auch ein Tankdeckel war schon kaputt ... auch überdreht .. allerdings hat der bei mir von Anfang an gesponnen .. mal sehen wie lange der neue hält ...

bye SE
 
shark

shark

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
68
Danke
9
Standort
Gaildorf
Hallo Heino, hallo Alfie, hallo Alle,

mein TJ Bj. 1999 hat einen original - nicht - abschließbaren Tankdeckel. Dieser funktioniert prima. Bei ASP hab ich mir schon einen abschließbaren Deckel für 18 € angeschaut, aber doch nicht gekauft, da er etwas kleiner ausfällt.

Viele Grüße

Hans
 

Black TJ

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
77
Danke
1
Standort
Ibbenbüren
Hallo,
mein Tankdeckel wurd letzte Woche wegen Defekt getauscht. Scheint nur bei
neueren TJ vorzukommen. :rofl:
Gruß Detlev
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
665
Danke
54
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
Keine Probleme nach bisher 76Tkm.
Am Anfang Silikonspray ins Schloss, dann ein Streifen Gewebe-Klebeband darueber, damit kein Schmutz/Wasser hineinkommt.
Viertelumdrehung drehen, dann mit steckendem Schluessel oeffnen.
Nach dem Tanken zudrehen (bis "klick"), Schluessel drehen und abziehen.

Gruss
Harald
 
Goodoldfranky

Goodoldfranky

Weiß nix
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
324
Danke
0
Standort
Ober Ramstadt
Fahrzeug
2.0d Limited 10\14
Moin,
hab meinen auch ausm zubehör handel... funzt besher prima... schlüssel rein, bisserl drehen bis deckel locker... schlüssel wwieder raus und deckel ganz abdrehen... lieber rumkramsen an der tanke als irgendwann mal zucker oder anderen mist im tank.... nachdem mir auchs chon mal einer die haube geöffnet hat, gibts auch ein schloss für den motorraum... :smilewinkgrin:


Gruß
Franky
 

Walter

Member
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
36
Danke
0
Standort
München, Germany
Hi@ll,

bei

www.hansen-styling-parts.de

gibt es einenTankdeckel mit US-Aufschrift, der gut aussieht & ganz gut funktioniert (man hat allerdings einen zusätzlichen kleinen Schlüssel, auf dem aber lobenswerter Weise "GAS" steht).

Nach dem Aufschließen kann man auch bei diesem Modell den Schlüssel abziehen und der Deckel ist nach einigen "Klicks" wieder -ohne Schlüssel -abgeschlossen

Den habe ich nun schon einige Jahre und kann ihn empfehlen..

Leider weiß´ich den Preis nicht mehr und habe auch nicht den aktuellen Katalog der Firma.

Grüsse
W
 
Koppi

Koppi

Member
Mitglied seit
02.09.2006
Beiträge
20
Danke
0
Standort
Fürth
Da ich in einer netten Gegend wohne, brauch ich eigentlich keinen abschließbaren...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Tankdeckel

Tankdeckel - Ähnliche Themen

  • Tankdeckelbefestigung

    Tankdeckelbefestigung: Hallo, bei mir ist die Befestigung des Tankdeckels gebrochen. Weiß jemand wo man diese bekommt? Bisher habe nur ganze Tankdeckel gefunden. Ist...
  • Tankdeckel gleich bei Diesel/Benzin

    Tankdeckel gleich bei Diesel/Benzin: Servus, ist der Tankdeckel von einem Diesel WK der selbe wie von einem Benziner Jeep aus den Baujahren? Ich will einen ohne Schloss kaufen...
  • Abschliessbarer Tankdeckel defekt

    Abschliessbarer Tankdeckel defekt: Kennt einer das Problem, mein Tankdeckel lässt sich nur vielem hin und her mit dem Schlüssel entsperren.
  • Tankdeckel lose-/ geht nicht mehr auf. Lösung

    Tankdeckel lose-/ geht nicht mehr auf. Lösung: Hallo Leute. Bissl länger her da ichs immer geschoben hab. Bei mir war der Tankdeckel total lose, anfangs leicht aber dann hat das Ding...
  • Tankdeckel verloren

    Tankdeckel verloren: Hallo, habe festgestellt, dass ich meinen Tankdeckel verloren habe. Gibt es so etwas auch ? Das habe ich ja noch bei keinem Auto erlebt. Woher...
  • Ähnliche Themen

    • Tankdeckelbefestigung

      Tankdeckelbefestigung: Hallo, bei mir ist die Befestigung des Tankdeckels gebrochen. Weiß jemand wo man diese bekommt? Bisher habe nur ganze Tankdeckel gefunden. Ist...
    • Tankdeckel gleich bei Diesel/Benzin

      Tankdeckel gleich bei Diesel/Benzin: Servus, ist der Tankdeckel von einem Diesel WK der selbe wie von einem Benziner Jeep aus den Baujahren? Ich will einen ohne Schloss kaufen...
    • Abschliessbarer Tankdeckel defekt

      Abschliessbarer Tankdeckel defekt: Kennt einer das Problem, mein Tankdeckel lässt sich nur vielem hin und her mit dem Schlüssel entsperren.
    • Tankdeckel lose-/ geht nicht mehr auf. Lösung

      Tankdeckel lose-/ geht nicht mehr auf. Lösung: Hallo Leute. Bissl länger her da ichs immer geschoben hab. Bei mir war der Tankdeckel total lose, anfangs leicht aber dann hat das Ding...
    • Tankdeckel verloren

      Tankdeckel verloren: Hallo, habe festgestellt, dass ich meinen Tankdeckel verloren habe. Gibt es so etwas auch ? Das habe ich ja noch bei keinem Auto erlebt. Woher...
    Oben