Servo beim WJ

Diskutiere Servo beim WJ im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Gerade manchmal beim langsamen Einparken setzt manchmal die Servo aus, was dann Abhilfe schafft is auf N schalten, Drehzahl anheben und dann kommt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
LilRobb

LilRobb

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
90
Danke
0
Standort
Valley Stream, NY
Gerade manchmal beim langsamen Einparken setzt manchmal die Servo aus, was dann Abhilfe schafft is auf N schalten, Drehzahl anheben und dann kommt sie wieder.
Hat jemand ne Erklärung für das Phänomen?


Robb
 

Lastwood

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
iss kein Aussetzer - iss normal, da Drehzahlabhängig- fand ich anfangs auch seltsam- merkt man aber auch nur bei blödem Untergrund.
 
Hashomer

Hashomer

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
50
Danke
0
Standort
Hamburg
Kann das nicht auch mit dem Druck der Servopumpe zusammenhängen?
Ist doch schon ein bissle merkwürdig, wenn die aussetzt...
 
LilRobb

LilRobb

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
90
Danke
0
Standort
Valley Stream, NY
iss kein Aussetzer - iss normal, da Drehzahlabhängig- fand ich anfangs auch seltsam- merkt man aber auch nur bei blödem Untergrund.
DREHZAHL abhängig?
Hab ja schon von geschwindkeitsabhängigen gehört, aber Drehzahl?
Jedes Einparken ersetzt nen Weg ins Fitness-Studio...


Das Servo-System am WJ ist ja nun sowieso zickig. Es kann schon sein, dass es in dieser Art muckt, sollte aber nicht so sein.
Was zickt denn da?


Robb
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
0
Standort
SU
Meine hatte auch Aussetzer, speziell beim Rangieren in Wendehammern, Kreisen, etc... mechanisch defekte Pumpe lautete die Diagnose... nähres hab ich grad HIER geschrieben.
Gruss Tom
 

SwissRubi

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
82
Danke
6
Habe mein Servopumpe auch gerade wechseln lassen. mit 115000km, für 650 Euro.
Beim freundlichen Chryslerhändler.
 

Lastwood

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
ist das eigentlich zu schwer die selbst zu wechseln?
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
0
Standort
SU
Eigentlich nich wirklich... aber wie bei Allem im Leben stellt man sich die Frage des Nutzens, es selber zu machen... wenn, dann würd ich es nur als Hobby/Freizeitbeschäftigung machen, rein wirtschaftlich gesehen macht eine Fachwerkstatt das Günstiger, zumindest in meinem Fall da ich Freiberufler bin und anders rechne... und bei ner Werkstatt gibts die Garantie mit dazu :newlaugh: Der Einbau sollte bei mir ca. 80,- ausmachen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Servo beim WJ

Werbepartner

Oben