Schiebedach

Diskutiere Schiebedach im Renegade Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo zusammen, bin ganz verzweifelt. Habe vor vier Wochen einen Renegade gekauft und es funktioniert das Schiebedach nicht. Es geht auf, aber...

Diddl

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2024
Beiträge
3
Danke
0
Hallo zusammen, bin ganz verzweifelt. Habe vor vier Wochen einen Renegade gekauft und es funktioniert das Schiebedach nicht. Es geht auf, aber nicht mehr zu Verkäufer schickte mich zu einer Werkstatt in München die Jeep Marken vertreibt und repariert und die wollten mir das ganze ausreden. Ich sollte doch das Auto zurückgeben, was aber angeblich nicht geht und somit machten sie den Autohaus, die das Auto verkauft haben einen Kostenvoranschlag für das Schiebedach reparieren von 7500 !!! Ich hab gedacht mich trifft der Schlag. Ist das nicht etwas unverschämt ?
 
The Grinch

The Grinch

Member
Mitglied seit
22.01.2023
Beiträge
996
Danke
963
Standort
Westerwald
Fahrzeug
Jeep Wrangler Rubicon JL 2,2L Diesel MY2020
Ja, so sind sie, am liebsten Austauschen anstatt reparieren!
An die Preisfindung von Stellantis muss man sich erst gewöhnen ....

Aber das Schiebedach vom Renegade, wenn schon ein paar Tage auf dem Buckel,
ist bekannt dafür das es zwar auf geht, aber nimmer zu.
Dann sind meist die Führungsschienen verdreckt und/oder die Schmierung versagt.

Man kann die Führungsschiene reinigen und neu fetten, dann läuft das wieder.
Ist nur ein wenig fummelig und es besteht die Gefahr das man sich den Dachhimmel versaut.

Mit einem 1-1,5mm Schweißdraht und einem Läppchen am Ende verdrillt kommt man an die
Führung ran zum reinigen, im gleichen Weg bekommt man Fett in die Führung.

Das Fett hat nur den Nachteil das dieses wieder Schmutz sammelt und es dann doch
irgend wann wieder schwergängig wird und der Einklemmschutz ein Zufahren verhindert.
Beim Auffahren wirkt der Einklemmschutz nicht, darum geht öffnen ja aber schließen nciht mehr.

PS.: Als Fett eignet sich am besten "weisses Sprühfett"
 

Diddl

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2024
Beiträge
3
Danke
0
Danke für deine Antwort. Aber wie bekommt man den Klemmschutz wieder raus?
 
The Grinch

The Grinch

Member
Mitglied seit
22.01.2023
Beiträge
996
Danke
963
Standort
Westerwald
Fahrzeug
Jeep Wrangler Rubicon JL 2,2L Diesel MY2020
Der Einklemmschutz ist Teil der Elektronik die das Schiebedach steuert,
ist sicher direkt im Antriebsmotor verbaut.
Das bekommst Du nicht weg, das muss so.

Du musst die Führungen sauber machen, dann kann Dir der Einklemmschutz egal sein.

Wenn das Schiebedach hinten ist, und nicht mehr zugehen will, dann mit einer Hand an der vorderen Unterkante das Schiebedach nach vorne drücken und dann die Taste zum Schliessen betätigen.
Während dann das Schiebedach zugeht auf dem ganzen Weg nach Vorne das Schliessen unterstützen.

Ist Doof, funktioniert aber.
 

Diddl

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2024
Beiträge
3
Danke
0
Okay, danke das Auto ist nun wieder mal in der Werkstatt, da ich ja es erst gekauft hatte und die sagen es würde dauernd zu gehen. Sie haben es mehrfach probiert. Bei mir ging es nie zu
 
Thema:

Schiebedach

Schiebedach - Ähnliche Themen

  • Schiebedach Probleme

    Schiebedach Probleme: Hi Leute, ich habe ein Problem mit meinem Schiebedach. Über den Schalter im Dach lässt es sich nicht steuern. Mit JScan kann ich es steuern...
  • Schiebedach Problem

    Schiebedach Problem: Hallo zusammen, ich habe gestern mein Schiebedach kalibriert, hat alles super funktioniert. Dann wollte ich noch die Schienen etwas gangbar machen...
  • Innenleiste vom Schiebedach hat Blasen

    Innenleiste vom Schiebedach hat Blasen: Hallo, ich wollte wissen ob jemand von euch auch das Problem mit der Blasenbildung an der Kunststoffleiste im Innenraum bei dem Schiebedach hat...
  • Commander Regenablauf Schiebedach

    Commander Regenablauf Schiebedach: Einen Gruß an die Community nach langer Zeit. Schön, daß es sie gibt 🙂. Bald wird der Commander hier 20 Jahre alt und einige Zickereien habe ich...
  • Schiebedach geht nicht mehr

    Schiebedach geht nicht mehr: Moin Moin, Ich hab ein Jeep Compass 2020 mit Panoramadach/Schiebedach. Wir haben unser schiebedach offen gelassen und es hat heftig rein geregnet...
  • Ähnliche Themen

    • Schiebedach Probleme

      Schiebedach Probleme: Hi Leute, ich habe ein Problem mit meinem Schiebedach. Über den Schalter im Dach lässt es sich nicht steuern. Mit JScan kann ich es steuern...
    • Schiebedach Problem

      Schiebedach Problem: Hallo zusammen, ich habe gestern mein Schiebedach kalibriert, hat alles super funktioniert. Dann wollte ich noch die Schienen etwas gangbar machen...
    • Innenleiste vom Schiebedach hat Blasen

      Innenleiste vom Schiebedach hat Blasen: Hallo, ich wollte wissen ob jemand von euch auch das Problem mit der Blasenbildung an der Kunststoffleiste im Innenraum bei dem Schiebedach hat...
    • Commander Regenablauf Schiebedach

      Commander Regenablauf Schiebedach: Einen Gruß an die Community nach langer Zeit. Schön, daß es sie gibt 🙂. Bald wird der Commander hier 20 Jahre alt und einige Zickereien habe ich...
    • Schiebedach geht nicht mehr

      Schiebedach geht nicht mehr: Moin Moin, Ich hab ein Jeep Compass 2020 mit Panoramadach/Schiebedach. Wir haben unser schiebedach offen gelassen und es hat heftig rein geregnet...
    Oben