Passen 275/50 R20 Winterpneus auf Serienfelgen Overland (265/50R20)

Diskutiere Passen 275/50 R20 Winterpneus auf Serienfelgen Overland (265/50R20) im Reifen und Felgen Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo, Ich fahre die Overland Felgen auf meinem Summit (siehe beiliegendes Foto). Die Bereifung ist 265/50 R20. Nun die Winterpneus meiner Wahl...

mosare

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
18
Danke
1
Hallo,

Ich fahre die Overland Felgen auf meinem Summit (siehe beiliegendes Foto).
Die Bereifung ist 265/50 R20. Nun die Winterpneus meiner Wahl gibt es nur als 275/40 R20.
Passen diese auch auf die Felgen?

Danke & Gruss
Jan20191202_083504.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
3.033
Danke
1.642
Standort
Sulzemoos
Prinzipiell passen 20 Zoll Reifen auf 20 Zoll Felgen..

ABER:
Ob die dann noch auf deinem Dicken passen ohne spurplatten oder lenkwinkelbegrenzer oder Justierung des Tachometer und ob du die ohne Abnahme seitens der Prüfstellen legal fahren kannst?

Keine Ahnung..,

Gruß Robert.
 

mosare

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
18
Danke
1
Prinzipiell passen 20 Zoll Reifen auf 20 Zoll Felgen..

ABER:
Ob die dann noch auf deinem Dicken passen ohne spurplatten oder lenkwinkelbegrenzer oder Justierung des Tachometer und ob du die ohne Abnahme seitens der Prüfstellen legal fahren kannst?

Keine Ahnung..,

Gruß Robert.
Hilft mir leider nicht wirklich weiter, trotzdem danke.
Werde mir wohl einfach 4 neue Felgen (zB Brock B32) bestellen. Mach die Sache dann in Zukunft wohl einiges einfacher xD
 

fossy

Member
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
123
Danke
12
Standort
bei Halle/Saale
Schau mal hier:


Sollte rein technisch gesehen ohne Probleme passen und funktionieren. Der Rest obliegt jedem selbst ;)
 
V8Streichler

V8Streichler

Member
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
250
Danke
105
Standort
Ahrweiler
Wenn man die Frage wortwörtlich beantwortet, ist das schon richtig: es passt.
wenn man die vermutliche Absicht hinter der Frage (kann ich das bedenkenlos montieren und fahren) versucht zu bewerten, dann sieht das anders aus:


  1. Ich hab mal vorsichtig gerechnet. Mit der Dimension 275 40 20 reduziert sich der Abrollumfang des Rades um 141 mm, das entspricht so irgendwas in dem Bereich von ca. 5 %. Damit verändert sich auch das Geschwindigkeitssignal im Tacho. Eine Angleichung wäre ggf. erforderlich.

  2. Das Rad wird an der Lauffläche um 1 cm breiter. Damit wird bei max. Lenkeinschlag ggf der Reifen an der Karosserie/Radhausschale schleifen.

  3. Die Rad/Reifenkombination ist vielleicht nicht in den CoC-Papieren freigegeben. damit erlischt ohne Eintragung in die Papiere dann vielleicht die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug.

Die Lösung mit anderen Felgen löst das Problem nicht: Du kommst um die Beachtung der o.a. Punkte nicht herum - sprich: Eintragung der geänderten Rad/Reifenkombination. es sei denn, Du hast mit den Felgen eine ABE für die Reifen beiliegen. dann ist alles tutti.
 
Thema:

Passen 275/50 R20 Winterpneus auf Serienfelgen Overland (265/50R20)

Oben