österreich

Diskutiere österreich im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; wir ziehen mit ein wenig glück bald nach österreich (wien) ..wer von den österreichischen mitgliedern kann mir mal sagen wie nen bj.97`in...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Granny Smith

Granny Smith

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
623
Danke
0
Standort
VIENNA
wir ziehen mit ein wenig glück bald nach österreich (wien) ..wer von den österreichischen mitgliedern kann mir mal sagen wie nen bj.97`in österreich steuerlich und versicherungstechnisch zu buche schlägt

danke im vorraus für die infos

grüße micha
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.632
Danke
528
Standort
(NRW)
...DIESER sch.... Hacker,
Granny Smith, vor nicht allzu langer Zeit gab es mal einen Thread über alle
Besonderheiten unserer Nachbarsländle...
Insbesondere Schweiz und AUCH Österreich...!
Ich selber habe über DIE Eigenheiten nur gestaunt...
Da gab es auch was über den Import von BRD nach Österreich...
auch irgendwas, nur noch ab Bj.96 möglich...
und noch so andere Sachen... an die du JETZT noch garnicht denkst...
Da es mich nicht betraf, habe ich leider den Thread nur überflogen und innerlich kein Backup gemacht,
hoffe aber das die Austria-jungs die Lücke wieder füllen

grüsse
needlees

NACHTRAG:
puhh, sehe gerade du hast 'nen 97er, DAS ist schon mal gut.
 

Kürbis

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
357
Danke
3
Standort
Österreich
:(

Ich zahle in Österreich für meinen 96er 5.2 im Quartal knapp EUR 334,- für Steuer und Haftpflichtversicherung, davon entfallen EUR 99,- auf die Steuer, der Rest ist Versicherungsprämie.

Steuer bemisst sich nach der Fahrzeugleistung, Haftpflichtversicherung nach der Dauer, in der ein Fahrzeug unfallfrei gehalten wurde. Bei einer erstmaligen Zulassung eines Fahrzeuges auf einen Halter kommt man in die Stufe "9", d.h. man zahlt 100 % der Prämie. Bei unfallfreier Fahrt erfolgt alle zwei Jahre eine Neueinstufung nach unten um zwei Stufen bis auf die Stufe "Null", bei der man dann 50% der Prämie zahlen muß.

Ich bin in der Stufe "Null", d.h. bei Stufe "9" würde ich ca EUR 200,- zahlen im Quartal für die Versicherung, wobei dies natürlich Verhandlungssache ist.

Frag mich nicht, was Kasko kostet welcome
 
Granny Smith

Granny Smith

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
623
Danke
0
Standort
VIENNA
oh man welcome :( ..... dann werd ich die bude wohl in deutschland weiter laufen lassen ...... hier zahl ich für haftpflicht und tk 330 eus im quartal :( ...... in ösiland fang ich bei der versicherung ja bei volle pulle an ....null bock drauf
 
Granny Smith

Granny Smith

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
623
Danke
0
Standort
VIENNA
ok nova abgabe hab ich kapiert ..aber wie hoch die is steht nicht da drin
 

Kürbis

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
357
Danke
3
Standort
Österreich
NOVA ist abhängig vom Fahrzeugverbrauch. In unserem Fall der Höchstsatz von 16 % :wave: , wobei als Bemessungsgrundlage der EUROTAX-Wert des Fahrzeuges herangezogen wird.
 
Granny Smith

Granny Smith

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
623
Danke
0
Standort
VIENNA
ich kriege die kriese ....16% vom fahrzeugwert ...... sehe ich ja nicht ein ....der granny bleibt deutsch ...... :wave:
 

ösi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Geburtsstätte des WH (Graz/Österreich)
Ich bin mir nicht ganz sicher, wie du das mit dem nach Wien (mein Beileid :wave: ) ziehen gemeint hast - wenn du mehr als eine gewisse Anzahl Tage in Österreich wohnst (ich glaube es sind 200 Tage) hast du genau 30 Tage Zeit dein Auto umzumelden (wenn du nachweisen kannst, dass dich besondere Umstände davon abgehalten haben, verlängert sich die Frist auf 60 Tage). Die Strafen sind recht empfindlich (z.B. doppelte NOVA) und werden in Zeiten der Budgetknappheit auch vollzogen.
Wir wollten unsere Dienstautos aus dem Fuhrpark unserer deutschen Konzernmutter beziehen -> leider nein (siehe oben)!
Zur Zeit werden gerade die ehemaligen Gastarbeiter aus Kroatien, Slowenien, etc. die natuerlich alle ihre Fahrzeuge in ihrem Heimatland laufen lassen von der Finanz abgecasht ...
Grundregel: Wohnsitz in Österreich -> max. 30Tage mit nichtösterreichischem Kennzeichen ....
 
156

156

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
59
Danke
0
Standort
Wien/Österreich
oh man :wave: :wave: ..... dann werd ich die bude wohl in deutschland weiter laufen lassen ...... hier zahl ich für haftpflicht und tk 330 eus im quartal :wave: ...... in ösiland fang ich bei der versicherung ja bei volle pulle an ....null bock drauf
den Schadenfreiheitsrabatt (so heisst das glaub ich bei euch...), kannst du auf jeden Fall auch nach Österreich "hinüberretten".....also zahlst du dann im besten Fall 50% (bei manchen Anbietern auch 40%) der Grundprämie.

;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

österreich

österreich - Ähnliche Themen

  • Hallo aus Österreich

    Hallo aus Österreich: Hallo Leute, bin Hubsi (58) neu hier und grüße Euch Alle aus dem Süden Österreichs- aus Kärnten . Werde mir in nächster Zeit einen Wangler Yj...
  • Grüße aus Niederösterreich

    Grüße aus Niederösterreich: Hallo Forumsmitglieder, Ich komme aus dem Nordöstlichen Teil von Österreich. Ich habe seit 2009 einen "leicht modifizierten"1991er XJ 4.0. In den...
  • Grüße aus Niederösterreich

    Grüße aus Niederösterreich: Hallo Liebe Leute, Habe seit ein paar Jahren einen Jeep Grand Cherokee WK. Eigentlich habe ich mehrere Mercedes S in meinen Leben gefahren (und...
  • Hallo aus Österreich

    Hallo aus Österreich: Hallo zusammen. Komme aus Österreich und besitze einen Grand Cherokee Limidit Bj. 2000.
  • Servus aus dem Salzkammergut (Oberösterreich)!

    Servus aus dem Salzkammergut (Oberösterreich)!: Gruß Euch! Mein Name ist Hubert und ich hab mir einen 1988iger Grand Wagoneer (5,9l) als Baustelle gekauft. Der Wagen wurde 2001 stillgelegt und...
  • Ähnliche Themen

    • Hallo aus Österreich

      Hallo aus Österreich: Hallo Leute, bin Hubsi (58) neu hier und grüße Euch Alle aus dem Süden Österreichs- aus Kärnten . Werde mir in nächster Zeit einen Wangler Yj...
    • Grüße aus Niederösterreich

      Grüße aus Niederösterreich: Hallo Forumsmitglieder, Ich komme aus dem Nordöstlichen Teil von Österreich. Ich habe seit 2009 einen "leicht modifizierten"1991er XJ 4.0. In den...
    • Grüße aus Niederösterreich

      Grüße aus Niederösterreich: Hallo Liebe Leute, Habe seit ein paar Jahren einen Jeep Grand Cherokee WK. Eigentlich habe ich mehrere Mercedes S in meinen Leben gefahren (und...
    • Hallo aus Österreich

      Hallo aus Österreich: Hallo zusammen. Komme aus Österreich und besitze einen Grand Cherokee Limidit Bj. 2000.
    • Servus aus dem Salzkammergut (Oberösterreich)!

      Servus aus dem Salzkammergut (Oberösterreich)!: Gruß Euch! Mein Name ist Hubert und ich hab mir einen 1988iger Grand Wagoneer (5,9l) als Baustelle gekauft. Der Wagen wurde 2001 stillgelegt und...

    Werbepartner

    Oben