Oeldruck WG CRD

Diskutiere Oeldruck WG CRD im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, ich hab seit kurzem einen WG CRD mit knapp 90 TKM. Im Gegensatz zu meinem 5.9er ist der Oeldruck laut Anzeige niedriger (allerdings hat...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jeepster5.9

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24
Danke
0
Hallo,

ich hab seit kurzem einen WG CRD mit knapp 90 TKM. Im Gegensatz zu meinem 5.9er ist der Oeldruck laut Anzeige niedriger (allerdings hat der WG einen Anzeige ohne Zahlen). Wenn ich Autobahn gefahren bin und der Motor richtig heiss ist liegt die Anzeige knapp ueber dem Strich zwichen L und der Mitte, also knapp ueber einem Viertel der Anzeige. Beim 5.9er ist die Mitte 3 bar und nach A-Bahn steht die Anzeige knapp unter der Mitte. Wenn ich die 5.9er Anzeige als Basis nehme haette der CRD dann nur einen Oeldruck von 1,6 bar.. Das waere zwar ausreichend, aber ist das normal?

Danke und Gruss,
Jeepster5.9
 
flash_08

flash_08

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
125
Danke
0
Standort
Thüringen
meiner steht nach dem kaltstart auf 60 prozent und pegelt sich dann bei 50 ein

ob das nun bei dir normal ist...

cu falk
 
Ebro Skipper

Ebro Skipper

Member
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
54
Danke
0
Standort
Ratingen
Bei mir zeigt das Instrument bei warmem Motor auch ca. 50 % an. :rofl:
 
Silko3

Silko3

Member
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
1.322
Danke
2
Standort
S L F / Thüringen
auch bei mir pendelt er zwischen 50% und 60% .

nur einmal war er etwas niedriger,da war abers wasser schon auf 110 C° .

jeepster5.9,deine daten habe ich noch nie da gesehen...
 

Jeepster5.9

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24
Danke
0
Hallo,

ich hab noch einmal geschaut, wenn der Motor kalt ist ist der Oeldruck bei ca. 60% (Leerlauf), bei heiss bei ca. 30%. Ich werde mir mal den Oeldruckgeber anschauen, ob der irgendwie leckt wenn der Motor warm ist. Ich kann natuerlich am WE mal den Oeldruck per Manometer messen, aber leider fehlen mir die Vergleichswerte oder weiss jemand was der normale Wert sein sollte. Uebrigens, wenn der Motor heiss und ich Gas gebe kommt der Oeldruck sofort wieder hoch und geht fast augenblicklich auf ueber 60%. Eine weiter Frage waere auch, welche Oel Ihr drinn habt, bei mir ist Castrol 0W30 Longtex drin, also eher recht duennes Oel.

Gruss,
Jeepster5.9
 

Jeepster5.9

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24
Danke
0
Hallo, ich war heute mal beim Freundlichen, die haben den Oeldruck per Manometer gemessen, keinerlei Beanstandungen. Hab trotzdem mal das Oel wechseln lassen (war eh faellig) und 5W40 reingetan. Danach Testfahrt und siehe da, Oeldruck bei heissem Motor knapp Mitte und waehrend der Fahrt geht es wie bisher hoch bis ca. 65%. Der Meister meinte die Anzeigen sind nicht sehr genau und schwanken auch gerne mal obwohl der Oeldruck im Motor stabil ist. Wie auch immer, Problem behoben.

Gruss,
Jeepster5.9
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Oeldruck WG CRD

Oeldruck WG CRD - Ähnliche Themen

  • Öldruck Commander 5,7 Hemi

    Öldruck Commander 5,7 Hemi: Hallo zusammen! Kann mir jemand sagen welchen Öldruck ich bei meinem Jeep Commander 5,7L Hemi BJ 2006 haben sollte? Bei mir leuchtet leider die...
  • Öldruck 2.8CRD

    Öldruck 2.8CRD: Hallo zusammen, bin mir aktuell etwas unklar welcher Öldruck normal ist. Bei meinem Motor, 2.8 CRD 200PS, liegen bei Leerlaufdrehzahl und warmen...
  • Neuer Fehler Öldruck

    Neuer Fehler Öldruck: Hab das heute das erste mal bekommen. Oldruck Kontrolllampe leuchtet sporadisch auf. Ölstand passt. Jscan zeigt im Leerlauf 790hpa mit Gas und...
  • Öldruck bei etwas über 0

    Öldruck bei etwas über 0: Moin , ich mal wieder ich bin heute mit der Granny zur Zulassungsstelle gefahren …… sie lief bis dahin echt top ….. war mega zufrieden als ich...
  • Öldruck + Klackern + zu hohe Temperatur

    Öldruck + Klackern + zu hohe Temperatur: Hi, ich bin schon lange nicht mehr hier gewesen und hoffe euch und euren Jeeps gehts gut :) Seit dem ich meinen Cherokee XJ (BJ.97) Benziner...
  • Ähnliche Themen

    • Öldruck Commander 5,7 Hemi

      Öldruck Commander 5,7 Hemi: Hallo zusammen! Kann mir jemand sagen welchen Öldruck ich bei meinem Jeep Commander 5,7L Hemi BJ 2006 haben sollte? Bei mir leuchtet leider die...
    • Öldruck 2.8CRD

      Öldruck 2.8CRD: Hallo zusammen, bin mir aktuell etwas unklar welcher Öldruck normal ist. Bei meinem Motor, 2.8 CRD 200PS, liegen bei Leerlaufdrehzahl und warmen...
    • Neuer Fehler Öldruck

      Neuer Fehler Öldruck: Hab das heute das erste mal bekommen. Oldruck Kontrolllampe leuchtet sporadisch auf. Ölstand passt. Jscan zeigt im Leerlauf 790hpa mit Gas und...
    • Öldruck bei etwas über 0

      Öldruck bei etwas über 0: Moin , ich mal wieder ich bin heute mit der Granny zur Zulassungsstelle gefahren …… sie lief bis dahin echt top ….. war mega zufrieden als ich...
    • Öldruck + Klackern + zu hohe Temperatur

      Öldruck + Klackern + zu hohe Temperatur: Hi, ich bin schon lange nicht mehr hier gewesen und hoffe euch und euren Jeeps gehts gut :) Seit dem ich meinen Cherokee XJ (BJ.97) Benziner...
    Oben