nochmal: Welche 31er Reifen?

Diskutiere nochmal: Welche 31er Reifen? im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hi, ich hab je schonmal gefragt - aber keine Antwort bekommen. Welche 31er Reifen könnt ihr empfhelen? 99% Onroad - aber viel Gebirge mit viel...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
ars71

ars71

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
233
Danke
0
Standort
München
Hi,

ich hab je schonmal gefragt - aber keine Antwort bekommen. Welche 31er Reifen könnt ihr empfhelen? 99% Onroad - aber viel Gebirge mit viel Schnee.
Hab gehört die von Fulda sind eher 30,5 - das will ich nicht - lieber grüßer .-)

Wär schon wenn sich der eine oder andere erbarmt und von seinen Erfahrungen berichtet.

Danke & Gruss

Achim
 

Strada

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Hi,
der Cooper M&S



den gibt´s in 31x10.5 ist vor allem eine echter Winterreifen, was bei dir sicherlich besonders wichtig ist! :wave:
Und auch noch abseites der Straße etwas zu gebrauchen! :wave:
 
birti

birti

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
1.505
Danke
20
Standort
78112 St.Georgen
Hi Achim

auch auf die Gefahr hin, daß ich dich jetzt verunsichere, ich hatte letzten Winter den Cooper Weathermaster M+S drauf ( gleiches Profil wie der Discoverer ) und war total enttäuscht ! Ich wohne ja hier, wo es im Winter richtig Schnee hat, und ab einer gewissen Schneehöhe, oder wenn´s reingeregnet hat und matschig war, konnte man den Reifen echt vergessen. Auch beim Bremsen und Spurhalten wenn man lenken mußte war ich nicht zufrieden.
Ich denke da gibt es bessere als den Cooper. ( früher waren die Cooper wesentlich besser )

Gruß Marco
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Hi Achim

auch auf die Gefahr hin, daß ich dich jetzt verunsichere, ich hatte letzten Winter den Cooper Weathermaster M+S drauf ( gleiches Profil wie der Discoverer ) und war total enttäuscht ! Ich wohne ja hier, wo es im Winter richtig Schnee hat, und ab einer gewissen Schneehöhe, oder wenn´s reingeregnet hat und matschig war, konnte man den Reifen echt vergessen. Auch beim Bremsen und Spurhalten wenn man lenken mußte war ich nicht zufrieden.
Ich denke da gibt es bessere als den Cooper. ( früher waren die Cooper wesentlich besser )

Gruß Marco

Ich fahre jetzt seit 2 1/2 Jahren Cooper Reifen... (2 Fahrzeuge) bin damit voll und ganz zufrieden.... allerdings mußt du damit rechnen das wenn sie älter werden genau die Eigenschaften nachlassen die du bemängelt hast....

--> Könnte es event. sein das du Reifen bekommen hast die schon ne Weile eingelagert waren? Weil neu sind die Dinger wirklich top.... aber so ab 2 Jahren lassen sie etwas nach....


Gruß Robert
 

Strada

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Hmm, hab über den Cooper eigentlich bis jetzt auch nur gut es gehört!
 
birti

birti

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
1.505
Danke
20
Standort
78112 St.Georgen
Hi Robert

nööööö, die Reifen waren nagelneu :wave: ! Vor zwei Jahren wäre auch das Profil ein anderes gewesen. Ich kaufe mir auf jeden Fall keine Cooper Winterreifen mehr. ( vielleicht liegt es ja auch an meinem Fahrstil :wave: ). Hatte früher auf meinem Explorer auch mal Cooper und war damals auch zufrieden, den Ärger hatte ich jetzt nur im letzten Winter mit den neuen. Hätte ich jetzt keinen Jeep, sondern was anderes, würde ich sagen, es könnte auch am Fahrzeug liegen, halte ich aber beim Indianer für ausgeschlossen. :wave:

Gruß Marco
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.117
Danke
1.534
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
Winterreifen - persönlich Michelin Alpin :wave:


:yes: ... alternativ könnte ich mir vorstellen ... Conti / Bridgestone / Fulda / ...
Beim Rest fehlen mir die Erfahrungswerte bzw. -aussagen.

:wave:


:wave:
Gruß,
Bodo
 
larrylump

larrylump

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
720
Danke
5
Standort
Region Hannover
- aber viel Gebirge mit viel Schnee.

Achim

auch wenn jetzt wohl einige meckern werden, bei viel schnee wären evtl. reifen mit einem mt profil die richtigen für dich.

bin letzten winter die winterreifen von conti (265er) gefahren, war sehr zufrieden damit, habe allerdings bis jetzt auch keinen erfahrungen mit anderen winterreifen gemacht. bei uns ist allerdings sehr wenig schnee, somit ist das feine lamellenprofil mehr für nässe und matschige straßen und niedrige temperaturen gut.

gruß

larry
 
keli11

keli11

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
42
Danke
0
Standort
Graz
hallo,
ich hatte die Weathermaster auf dem einen im Winter (und es gab jede Menge Schnee) und die Michelin 4x4 im nächsten Winter auf dem 2. Diesel - ich war mit beiden sehr zufrieden, hatte aber auch beide mit sehr neuem Profil

den Bridgestone Dueler DMZ3 gibt es auch als 31 Winterreifen - soll auch sehr gut sein

mfg
Stefan
 
grimaldur

grimaldur

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.253
Danke
30
auch wenn jetzt wohl einige meckern werden, bei viel schnee wären evtl. reifen mit einem mt profil die richtigen für dich.

gruß

larry
naja MT sind auf schnee ganz gut, ABER nur solange der schnee da ist.

wenn der schnee erst festgefahren ist :wave:

naja vortrieb gibt es immer noch, aber bremsen :wave:
gut irgendwann bleibt jeder stehen, nur im gebirge wird´s wohl dann ganz unten sein :wave:
 
larrylump

larrylump

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
720
Danke
5
Standort
Region Hannover
naja MT sind auf schnee ganz gut, ABER nur solange der schnee da ist.

wenn der schnee erst festgefahren ist :wave:

naja vortrieb gibt es immer noch, aber bremsen :wave:
gut irgendwann bleibt jeder stehen, nur im gebirge wird´s wohl dann ganz unten sein :wave:

ich weiß ja auch, daß im winter halt winterreifen das beste sind. :yes:
war ja nur wegen dem vielen schnee der hinweis auf mt.

gruß

larry
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

nochmal: Welche 31er Reifen?

nochmal: Welche 31er Reifen? - Ähnliche Themen

  • Nochmal einen Jeep?

    Nochmal einen Jeep?: Moin, ich grüble mich grad durch die Gebrauchtwagenwelt, denn demnächst soll unser Spaßauto (Mercedes R107) an dem ich den Spaß nach zwanzig...
  • Nochmal "Eco Off"

    Nochmal "Eco Off": Mahlzeit! Vorweg: Ja, ich habe den Thread von Larry zur Eco-Taste gelesen - aber irgendwie ist mir das doch noch nicht ganz klar. Im Handbuch...
  • Nochmal das leidige Radio Thema...

    Nochmal das leidige Radio Thema...: Hallo zusammen, ich habe seit Freitag meinen Granny hier stehen und bekomme die Krise wegen dem Radio. Original war wohl ein REW verbaut, dieses...
  • Doch nochmal eine JKU...?

    Doch nochmal eine JKU...?: Guten Morgen,   ich spiele grade mit dem Gedanken mir nochmal einen JKU zu holen, aktuell gibt es ja eine Reihe von Final Edition und Golden Eagle...
  • Zündkerzen, welche nochmal?

    Zündkerzen, welche nochmal?: Salut, Ich hab mich nun auch wieder angemeldet....Bin halt nicht so oft im Netz. Meine Zündkerzen sind hinüber und muss die unbedingt wechsel...
  • Ähnliche Themen

    • Nochmal einen Jeep?

      Nochmal einen Jeep?: Moin, ich grüble mich grad durch die Gebrauchtwagenwelt, denn demnächst soll unser Spaßauto (Mercedes R107) an dem ich den Spaß nach zwanzig...
    • Nochmal "Eco Off"

      Nochmal "Eco Off": Mahlzeit! Vorweg: Ja, ich habe den Thread von Larry zur Eco-Taste gelesen - aber irgendwie ist mir das doch noch nicht ganz klar. Im Handbuch...
    • Nochmal das leidige Radio Thema...

      Nochmal das leidige Radio Thema...: Hallo zusammen, ich habe seit Freitag meinen Granny hier stehen und bekomme die Krise wegen dem Radio. Original war wohl ein REW verbaut, dieses...
    • Doch nochmal eine JKU...?

      Doch nochmal eine JKU...?: Guten Morgen,   ich spiele grade mit dem Gedanken mir nochmal einen JKU zu holen, aktuell gibt es ja eine Reihe von Final Edition und Golden Eagle...
    • Zündkerzen, welche nochmal?

      Zündkerzen, welche nochmal?: Salut, Ich hab mich nun auch wieder angemeldet....Bin halt nicht so oft im Netz. Meine Zündkerzen sind hinüber und muss die unbedingt wechsel...
    Oben