Mich hat´s erwischt

Diskutiere Mich hat´s erwischt im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Guten Abend! Möchte mich kurz vorstellen. Ich heisse Frank, 32 Jahre und komme aus der Nähe von Nürnberg. Bin vor einer Woche irgendwie auf den...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Fränkman_xf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
140
Danke
0
Guten Abend!


Möchte mich kurz vorstellen. Ich heisse Frank, 32 Jahre und komme aus der Nähe von Nürnberg. Bin vor einer Woche irgendwie auf den Trichter gekommen mir nen GC holen zu müssen, weil mir die Dinger schon immer super gefallen haben. Leider war man immer zu "vernünftig" und hat sich nicht so recht getraut (Spritpreise und so). Naja, auf jeden Fall muss ich jetzt nicht mehr die Welt mit dem Auto fahren und hab mich entschlossen meinen Traum wahr werden zu lassen. Letzte Woche bin ich gleich mal einen 5.2er in Nürnberg Probe gefahren und mich hat´s erwischt. :smilewinkgrin:

Aber irgendwie wollte meinen jetzigen Wagen keiner und ich konnte ihn nicht mitnehmen. Mittlerweile ist der Jeep verkauft.

Jetzt bin ich schon lange hier in dem Forum am Lesen und weiss echt nicht mehr wo mir der Kopf steht.
Hab hier Infos ohne Ende zusammengetragen und mir schon ne Datei mit drei DINA4-Seiten gemacht was so zu beachten ist beim Kauf. So mit Kästchen anhaken :blush:

Allerdings bin ich mir nach einigen Threads jetzt ziemlich unsicher auf was wirklich zu achten ist.

Insbesondere die Sache mit dem ATG-Öl macht mir Sorgen. Hab hier irgendwo gelesen dass da auf keinen Fall das Dexron III drin sein sollte. Und weil ich soviel von Autos verstehe gleich meine Frage: Wo prüfe ich denn überhaupt den Ölstand vom Getriebe? Liege ich richtig wenn ich darauf achten muss dass das Öl nicht verbrannt riecht? Nach dem Kauf sollte ich dann vermutlich auch sämtliche Öle wechseln bzw. wechseln lassen, oder?

Was ist noch wichtig bei der Probefahrt? Enge Kurven fahren und auf Geräusche aus der Hinterachs-Gegend achten? Probefahrt sollte auch ca. 30km lang sein habe ich irgendwo gelesen. Der Verkäufer wird sich freuen...

Gibt´s denn noch etwas beim Kauf zu beachten? Sollte es ein hier gebautes Modell sein oder macht das keinen Unterschied wenn ich einen aus USA kaufe? Soll ja einen Ölkühler weniger haben.

Nun bin ich nur noch am :) ob´s ein 5.2er oder 5.9er werden soll. Hier scheiden sich ja die Geister.
Denke aber mal ein 5.2er, vom Gefühl her...

Ab welchem Baujahr sollte man denn kaufen? Gibt´s da irgendwelche Unterschiede? Oder sind die 5.2er alle identisch aufgebaut? Hab da leider nichts zu gefunden.

Wenn alles gut geht geht mein Wagen morgen weg und ich kann mich auf die Suche machen. Hab schon so´n Kribbeln in der Magengegend :motz:

Ich freu mich auf jeden Fall hier in diesem tollen Forum gelandet zu sein und werde Euch garantiert noch öfters belästigen :D

Auf jeden Fall wäre ich Euch sehr dankbar über jede hilfreiche Antwort und jeden Guten Tip. Hab schon bei meinem jetzigen Wagen in die ****** gelangt... :p


So long...
Fränkman
:motz:
 

Goldfinger

Guest
Hallo Fränkman,

sorry, hab dir einen letzte Woche in Altdorf vor der Nase weggekauft....

Bei der Probefahrt mach folgendes: LRäder ganz links einschlagen, aber wirklich ganz! Dann im Leerlauf losrollen lassen. Wenns dann "hoppelt" dann is die Visco-Dose hinüber, was aber nicht so tragisch ist, da man so selten fährt in dem Einschlagwinkel. Dann auf einer leeren geraden Straße mal im Leerlauf 20- 40 km/h rollen lassen und dann Vollgs geben...er muß ohne Verschlucken sofort durchziehen.

Atomatik-Öl-prüfen: Motorhaube auf:) dann Richtung Fahrertüre gehen kurz vor der Spritzwand ist der gelbe Prüfstab (Papier mitnehmen zum abwischen). Wies geht mir prüfen; Suchfunktion benutzen, hat mir schon mal einer hier erklärt. Da du aber eh alle Öle tauschen solltest ist es nur wichtig, dass es vom Füllstand passt.

So..hmm, ideal ist es 1, o. 2. Hand, möglichst ein älterer Halter, die fahren vorsichtiger.... Schau mal auf den Bordcomputer wieviel Strecke seit reset gefahren wurde und wie der Schnittverbrauch is, bei ca. 15 l/100 km passt es ganz gut. Schau dir das Lenkrad an, abgegriffen? Türgriffe vom zumachen abgewetzt? Die Fahrertür wird etwas hängen, Scharnier kost um 70 Euro für oben.

Gehen alle elektr. Helferlein, aber wirklich alle und brennen alle Lämpchen. Ist das Fahrzeug sauber, unten alles dicht? Wie schauts im Motorraum aus? Zu dreckig ist genauso schlecht wie zu sauber. Mach den Luftfilterdeckel runter und wird einen Blick auf den Filter. Der Bordcomputer sagt wieviel km bis zur nächsten Wartung. Reifenzustand is eh klar. Wie stehts mit Raucher, Hundeallergie, Lederzustand, AHK abgenutzt is auch icht so toll.

Ich hoffe dass ich dir ein paar Dinge näherbringen konnte, ach halt eines noch. Die meisten Hinterachsen singen ein wenig: warmfahren und dann beschleunigen beim Rollen hört man ein Geräusch wenn irgendweas nicht ok is. Gibts aber eine Info schon bitte suchen (mir wurde auch geholfen)

Und wennst einen hast, Bilder reinstellen! Mein Tipp: nimm nen 5,2er, ihc finde der reicht völlig auch als Spaßauto.

Grüße
Harry
 

Fränkman_xf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
140
Danke
0
Hallo Harry!

Ach Du warst das mit dem weinroten GC und den roten Laufer Kennzeichen. Hab den Beitrag schon gelesen. Sieht sehr gut aus der Wagen :blush: Hatte ich bei Autoscout überhaupt nicht gesehen...

PS: Herzlichen Dank für die Infos :motz:

Bilder stelle ich auf alle Fälle rein, sofern ich was gscheites finde. Das wird was werden. So viele find ich da gar nicht bei autoscout bzw. mobile. Und wennst mal einen findest dann bekommst keine Antwort vom Verkäufer.

Na dann les ich mich nochmal ein bisschen durch hier :smilewinkgrin:


Bis dann...

Fränkman
 

Dr Low

Member
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
35
Danke
0
Standort
74389 HN - LB
Hi Fränk,

ich habe mich vor ein paar Wochen für einen 98er 5,9 L. entschieden. Ich finde das er gegenüber dem 5,2 nochmal mehr "Bums" hat. Ausserdem hat er noch das noch bessere Soundsystem(da brauch man nix nachkaufen) und ein paar andere Ausstattungsdetails. - Felgen, Grill...
Habe aber bei meiner suche festgestellt das es leichter ist einen 5,2 zu finden - weil einfach mehr vorhanden, ich würde mir trotzdem wieder einen 5,9 kaufen.
 

Fränkman_xf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
140
Danke
0
... ja, daran hatte ich auch schon gedacht. Säuft halt Super Plus und schluckt noch mehr. Wie sieht´s mit Ersatzteilen aus? Sind die da teuerer wenn nur 20000 Stück von den Dingern gebaut wurden?

Mach mir halt mal einer nen 5,9er schmackhaft :angry:

Wie siehts eigentlich mit dem schwarzen aus Hamburg aus, der hier Probleme mit dem Schiebedach hatte? Ist der schon weg?



Fränkman
 
germanlaws

germanlaws

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
163
Danke
0
Einfach mal einen 5.9er probefahren - dann braucht Dir den keiner mehr schmackhaft machen :angry:.
Ist schon ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Verbrauch: nahezu gleich, ob Super oder Superplus, da streiten sich die Gelehrten. Ich fahr seit über 200.ooo km mit Super.
Die Ausstattung ist wesentlich besser (Sitze, Sound, u.v.a.) und offiziell gibt´s in Deutschland nur 1.ooo Stück.

Für mich (und manch anderen) ist der 5.2 keine wahre Alternative...

lg

dieter
 
dhr

dhr

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.046
Danke
0
Standort
65817 Eppstein
ich habe sowohl 5.2er als auch 5.9er gefahren bzw. fahre ihn noch. Es ist ein doch merkbarer Unterschied - IMHO kommt es aber darauf an, wofuer Du den Jeep nutzen willst. Hoeherer Verbrauch beim 5.9er - halte ich fuer ein Geruecht, 5.2er vor 1996 brauchen deutlich mehr. Ich weiss nicht auswendig welche ECU beim Canadier verbaut ist, es ist durchaus moeglich das hier das Kennfeld nicht ganz ausgereizt und somit 'Super' Betrieb moeglich ist. Falls Haengerbetrieb angesagt ist, wuerde ich zum 5.2er raten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mich hat´s erwischt

Mich hat´s erwischt - Ähnliche Themen

  • S: weissen Kotflügel, rostfrei, original ZG

    S: weissen Kotflügel, rostfrei, original ZG: Guten Morgen, ich suche einen faherseitigen weissen Originalen Kotflügel für meinen ZF ( mit den goldenen Strichen ). Ich überlege mir den...
  • Lichtmaschine, jetzt hat`s mich auch erwischt....

    Lichtmaschine, jetzt hat`s mich auch erwischt....: Hallo zusammen,   letzte Woche ist ohne jede Vorwarnung meine Lima im warsten Sinne des Wortes abgeraucht. Es roch erst ein bisschen wie Feuer...
  • Und wieder hat´s einen erwischt......

    Und wieder hat´s einen erwischt......: Hallole, ich war bekennender Landy Fahrer, doch das Imponiergetue der anderen und die "tolle Technik/Austattung " der Engländer haben mich zum...
  • Jetzt hat´s meinen erwischt...

    Jetzt hat´s meinen erwischt...: Hallo zusammen, als ich heut abend mit meinem XJ (Bj. 91, 4,0 HO) zu einem Termin fahren wollte, ist er plötzlich nicht mehr angesprungen. Da ich...
  • Auch mich hat´s erwischt

    Auch mich hat´s erwischt: Was habe ich geschmunzelt, wenn ihr hier im Forum berichtet habt wie Eure Frauen gegenüber dem XJ skeptisch waren und nach der ersten eigenen...
  • Ähnliche Themen

    • S: weissen Kotflügel, rostfrei, original ZG

      S: weissen Kotflügel, rostfrei, original ZG: Guten Morgen, ich suche einen faherseitigen weissen Originalen Kotflügel für meinen ZF ( mit den goldenen Strichen ). Ich überlege mir den...
    • Lichtmaschine, jetzt hat`s mich auch erwischt....

      Lichtmaschine, jetzt hat`s mich auch erwischt....: Hallo zusammen,   letzte Woche ist ohne jede Vorwarnung meine Lima im warsten Sinne des Wortes abgeraucht. Es roch erst ein bisschen wie Feuer...
    • Und wieder hat´s einen erwischt......

      Und wieder hat´s einen erwischt......: Hallole, ich war bekennender Landy Fahrer, doch das Imponiergetue der anderen und die "tolle Technik/Austattung " der Engländer haben mich zum...
    • Jetzt hat´s meinen erwischt...

      Jetzt hat´s meinen erwischt...: Hallo zusammen, als ich heut abend mit meinem XJ (Bj. 91, 4,0 HO) zu einem Termin fahren wollte, ist er plötzlich nicht mehr angesprungen. Da ich...
    • Auch mich hat´s erwischt

      Auch mich hat´s erwischt: Was habe ich geschmunzelt, wenn ihr hier im Forum berichtet habt wie Eure Frauen gegenüber dem XJ skeptisch waren und nach der ersten eigenen...
    Oben