Meinem CJ wird's mit Wohnwagen zu warm

Diskutiere Meinem CJ wird's mit Wohnwagen zu warm im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Mein erster CJ-Wohnwagentripp war ein Schlag ins Wasser. Nachdem mein CJ ca.250km bergauf bergab keine Probleme machte spielte er auf einmal...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
CJ7 Ditze

CJ7 Ditze

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
508
Danke
28
Standort
Lünen NRW
Mein erster CJ-Wohnwagentripp war ein Schlag ins Wasser.
Nachdem mein CJ ca.250km bergauf bergab keine Probleme machte spielte er auf einmal verrückt.
Es hörte sich an als wenn in der Spinne alles drunter und drüber ging heißt:Drehzahl runter,rauf,Fehlzündung und das alles in Verbindung mit der Automatik die wild rauf und runter schaltete.
Nach kurzer Pause fuhr er ca.50km normal und dann fing es wieder an.
Habe auf Thermostat getippt obwohl die Tempanzeige nicht hoch ging(was Sie sonst im Stand bei heißem Wetter macht) und es dann ausgebaut aber das ist es auch nicht.
Oder muss ich das Kühlsystem doch aufrüsten?



Ideen?
;)
 

Thor

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
425
Danke
0
Standort
Sonthofen / Allgäu
Wenn die Karre kalt ist und der Motor aus, dreh mal den Lüfter.
Sollte dann "relativ leicht" drehen (von Hand)

Jetzt läßt Du mal den Motor an. Motor ist noch kalt, blick unter die Haube,
Lüfter sollte sich so la la bischen mitdrehen.

Wenn Dein Motor aber auf Betriebstemp ist, und am besten im Stand noch ca. 5 Minuten läuft,
wirf einen Blick unter die Haube.

Du solltest den Unterschied merken, der Lüfter wird jetzt "kräftig" mit angetrieben.
 
CJ7 Ditze

CJ7 Ditze

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
508
Danke
28
Standort
Lünen NRW
Wenn die Karre kalt ist und der Motor aus, dreh mal den Lüfter.
Sollte dann "relativ leicht" drehen (von Hand)

Jetzt läßt Du mal den Motor an. Motor ist noch kalt, blick unter die Haube,
Lüfter sollte sich so la la bischen mitdrehen.

Wenn Dein Motor aber auf Betriebstemp ist, und am besten im Stand noch ca. 5 Minuten läuft,
wirf einen Blick unter die Haube.

Du solltest den Unterschied merken, der Lüfter wird jetzt "kräftig" mit angetrieben.
Soweit schon klar aber was ist kräftig,wenn er richtig heiß ist und ich den Motor abstelle kann ich den Lüfter noch leicht von Hand drehen oder muss er dann schwer gehen?
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Es hörte sich an als wenn in der Spinne alles drunter und drüber ging heißt:Drehzahl runter,rauf,Fehlzündung und das alles in Verbindung mit der Automatik die wild rauf und runter schaltete.
Das hat mit dem Visco nix zu tun :hehe:

Seit wann hat ein Motor Fehlzündungen wenn ihm zu heiß wird, noch dazu daß er ja laut Temp-anzeige garned zu heiß war ;)

:hehe:
 
CJ7 Ditze

CJ7 Ditze

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
508
Danke
28
Standort
Lünen NRW
Das hat mit dem Visco nix zu tun :hehe:

Seit wann hat ein Motor Fehlzündungen wenn ihm zu heiß wird, noch dazu daß er ja laut Temp-anzeige garned zu heiß war ;)

:hehe:
Ich hatte ein ähnliches Verhalten als ich ein Lochblech als Steinschlagschutz vor den Kühler montiert hatte,daher tippe ich auf Überhitzung.Die Tempanzeige ist ja ziemlich träge aber sicher bin ich mir eben nicht.
;)
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Stimmt dein Ölstand im ATG ?

;)
 
Ralf CJ7

Ralf CJ7

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
242
Danke
3
Standort
64521 GG
Hi Ditze,

Auf jeden Fall fehlt bei Dir der Shroud zwischen Kühler & Lüfter, und der bringt schon mal etwas
an Durchfluss der Luftmenge. ;)
Gibt es als Neuteil noch zu kaufen (fehlt bei den meisten).
Ansonsten empfehle ich Dir eine DUI-Zündanlage, seitdem läuft meiner
auch wesentlich besser...

Gruß, Ralf
 

gima

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
55
Danke
0
Standort
24972 Kalleby
das "Luftleitblech" bringt sehr viel, die Zündung kann helfen wie auch ein größerer Kühler
 

Harvester

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
148
Danke
4
Standort
Siegerland - PLZ 57...
Ja, das Luftleitblech muß wieder dran. Bei meinem ehemaligen V8 Mustang hat es geholfen, Hitzeprobleme zu vermeiden. Habe mir damals selbst eins aus Edelstahlblech gebogen und am Kühlerrahmen befestigt. ;)
Gruß,
Eckhard :hehe:
 
CJ7 Ditze

CJ7 Ditze

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
508
Danke
28
Standort
Lünen NRW
Hi Ditze,

Auf jeden Fall fehlt bei Dir der Shroud zwischen Kühler & Lüfter, und der bringt schon mal etwas
an Durchfluss der Luftmenge. :hehe:
Gibt es als Neuteil noch zu kaufen (fehlt bei den meisten).
Ansonsten empfehle ich Dir eine DUI-Zündanlage, seitdem läuft meiner
auch wesentlich besser...

Gruß, Ralf
Hi Ralf,
wo gibt es das Teil,nach meiner Info nicht mehr lieferbar?
Habe eine Jacobs Hochleistungszündanlage eingebaut die sonst optimal arbeitet.

das "Luftleitblech" bringt sehr viel, die Zündung kann helfen wie auch ein größerer Kühler
Hi Manuel,
habe den vollbestückten V8 Kühler mit integriertem Ölkühler verbaut und überlege ob ich einen Ölkühler seperat setze aber welchen wo und wie weiß ich noch nicht oder vieleicht doch auf Elektrolüfter umbauen?




Nochmal Viskolüfter-Test:
wie schwer läßt sich der Lüfter bei heißem Motor von Hand drehen,bei einer Skala 1-10 ,leicht bis fest?

;)
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Der Viscolüfter lässt sich immer von Hand drehen. :hehe:

Die Kupplungskraft des Lüfters is dynamisch also auch Drehzahlabhängig. Durch die Fliehkraft wird das Viscose-öl durch die Kanäle gedrückt und gelangt so in die Kupplung. Das Ganze is dann noch Temperaturabhängig über Bimetalfedern geregelt.

Selbst bei 120 Grad kannst den Lüfter noch mit der Hand drehen. Und nach ein paar Umdrehungen mit der Hand is er dann fast wie im Freilauf.

Beste Lösung is auf alle Fälle der Umbau auf E-Lüfter. Da is der Einschaltpunkt in jedem Fall nachvollziehbar und auch manuell steuerbar :hehe:

;)
 
TJ40

TJ40

Rinnsteingondoliere
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
266
Danke
1
Standort
Dortmund
überlege ob ich einen Ölkühler seperat setze aber welchen wo und wie weiß ich noch nicht
Ich habe einen Standardgetriebeölkühler von M&F genommen (~ 70 €) und vor dem normalen Kühler verbaut. Reicht absolut und hilft immens...

Den gleichen habe ich übrigens auch in meinem Chevy V8.
 
Ralf CJ7

Ralf CJ7

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
242
Danke
3
Standort
64521 GG
@ Ditze,

einen Fan Shroud findest Du zum Beispiel hier:
http://www.jeepdoc.com/catalog/partframe.asp?id=4051
Die sind sehr zuverlässig und das Teil wiegt kaum was, daher dürften die Frachtkosten nicht die
Welt sein.
Ich bestelle dort fast alles und nehme bei jedem Urlaub einen Koffer voll mit... ;)


Gruß, Ralf
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Meinem CJ wird's mit Wohnwagen zu warm

Meinem CJ wird's mit Wohnwagen zu warm - Ähnliche Themen

  • Knartschen Quietschen hinten und unterm Auto! Bremsen? Was ist da los bei meinem 2006 GC Overland QD2?

    Knartschen Quietschen hinten und unterm Auto! Bremsen? Was ist da los bei meinem 2006 GC Overland QD2?: Hallo und schon mal ganz groß DANKE! Haben den Wagen 5 Tage schlafen lassen und heute, beim rückwärts aus der Garage fahren, kamen...
  • Start -Stop Problemchen mit meinem Jeep

    Start -Stop Problemchen mit meinem Jeep: Hallo... ja ich bin`s wieder, habe wieder ein mehr oder weniger kleines Problem, ....wie kann ich das Schei....Start-Stop abschalten??? Bin heute...
  • Elektronikprobleme bei meinem 1998er 4,7 Liter WJ

    Elektronikprobleme bei meinem 1998er 4,7 Liter WJ: Hallo, habe ein kleines Problem mit Kabelbaum und oder ECU! Zuerst viel immer mal wieder die Instrumententafel aus, dann aktivierte sich einmal...
  • Welches Automatikgetriebe in meinem 1999 TJ?

    Welches Automatikgetriebe in meinem 1999 TJ?: Hallo, will Getriebe Serviceteile bestellen. Wo, wie erkenne ich, ob bei mir ein A999 oder TF904 verbaut wurde?
  • Frage zu meinem Auspuff/Endtopf

    Frage zu meinem Auspuff/Endtopf: Hallo leute, ich habe mal eine Frage zu meiner Abgasanlage. Vorweg: Die Abgasanlage war beim Kauf so eingebaut. Der Sound ist großartig...
  • Ähnliche Themen

    Oben