getriebe temperatur zu hoch

Diskutiere getriebe temperatur zu hoch im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Seit heute mittag leuchtet bei meinem Grand 3.0 Diesel im Display getriebe temperatur zu hoch Hat das gleeiche problem jemand schonmal gehabt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

JeepStuttgart

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
4
Danke
0
Seit heute mittag leuchtet bei meinem
Grand 3.0 Diesel im Display
getriebe temperatur zu hoch

Hat das gleeiche problem jemand schonmal gehabt??

modell 2006
3212 KM
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Da würde ich mal auf Garantiefall tippen.

Hat der Gute kräftigen Hängerbetrieb während der Meldung? Gehabt - noch nicht, aber evtl. ist der Ölkühler nicht ganz durchgängig. Zumindest hört sich das (normale Verwendung des Wagens vorausgesetzt) nach einem Kühlungsproblem an.

Gruß,
Matthias
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
DasProblem tritt immer beim anlassen auf

habe keine Anhängerkupplung auch keine grossen kräfte somit.

Ich meine, es gab vor ein paar Wochen schon mal ein entsprechendes Post wg. Meldung
Getriebetemp. beim WH 3.0 CRD zu hoch. Damals wars eine fehlerhafte Meldung/Anzeige.

Sollte es keine physischen Gründe wie Anhängerbetrieb, usw. geben, dann ist die Störung evtl. flüchtig oder nur falsch angezeigt.

Einfach mal zum Freundlichen fahren und auslesen lassen.

Gerade beim Automatikgetriebe gabs schon zig Updates für die Getriebesteuerung.
 

JeepStuttgart

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
4
Danke
0
Hoffe das es morgen mit einem update erledigt ist

Mein grand war schon 4 mal beim händler

1. Blech an der vorderachse lose -> musste abgeschleppt werden
2. Schlüssel im Urlaub defekt -> abgeschleppt bis Deutschland aus Holland weil kein Erstaschlüssel vor ort war

3. Dachrehling undicht -> Abschleppen zum Händler weil sons kein ersatzwagen ausage Händler Problem bekannt, innenraum teppich vorne komplett gewechselt
4. Fahrer sitz ausser funktion fehler bis heute nich behoben


melde mich sobal der fehler bekannt ist wegen dem öl
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
Hoffe das es morgen mit einem update erledigt ist

Mein grand war schon 4 mal beim händler

1. Blech an der vorderachse lose -> musste abgeschleppt werden
2. Schlüssel im Urlaub defekt -> abgeschleppt bis Deutschland aus Holland weil kein Erstaschlüssel vor ort war

3. Dachrehling undicht -> Abschleppen zum Händler weil sons kein ersatzwagen ausage Händler Problem bekannt, innenraum teppich vorne komplett gewechselt
4. Fahrer sitz ausser funktion fehler bis heute nich behoben
melde mich sobal der fehler bekannt ist wegen dem öl

Das kann leider vorkommen.

Wobei meiner Meinung nach das MJ2006 schon wesentlich zuverlässiger ist, als dies noch beim MJ2005 der Fall war.

Mit dem ersten WH hatten wir auch eine Menge erlebt und viel Zeit in der Werkstatt verbracht.

Der 06er Hemi war dafür bislang nur wegen Kleinigkeiten drin.


Jedenfall viel Glück in Deiner Sache.
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
Das kenne ich von meinem WG. Dauernd Updates á la bananaware. Da wurden Fehler mit Fehlern korrigiert.
Ich drücke Euch die Daumen, dass es beim Nachfolger besser ist.

Gruß,
Matthias
Ich glaube gar nicht mal, dass da unbedingt nur Fehler mit Fehlern korrigiert werden.

Durch die zunehmende Verbreitung des WH (
) kommen halt immer mehr Kundenbeanstandungen und techn. Probleme zutage, die es dann zu beheben gilt.
 

Black Cherokee

Gelöscht
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
720
Danke
0
Der 06er Hemi war dafür bislang nur wegen Kleinigkeiten drin.
Hm so eine Aussage gibt einem doch echt zu denken. In der Preisklasse sind selbst Kleinigkeiten schon eher unangebracht.
 
dhr

dhr

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.046
Danke
0
Standort
65817 Eppstein
Michael - vergiss das mit der Preisklasse. In Amiland sind die Kisten bestenfalls Mittelklasse, also Astra, Passat Niveau.
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
Dirk, du wirst unsere Spielzeuge doch wohl nicht mit einem Astra vergleichen :wave: :wave:
(Aber hast schon recht)
 
dhr

dhr

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.046
Danke
0
Standort
65817 Eppstein
Dirk, du wirst unsere Spielzeuge doch wohl nicht mit einem Astra vergleichen :wave: :wave:
(Aber hast schon recht)
Um Gottes Willen nicht - 2ltrs is a coke, not an engine .... - ich beziehe mich rein auf das Preisniveau. Das DC hier in D aus Mittelklassenfahrzeugen hochpreisige Fahrzeuge macht ist eine Unverschaemtheit, aber da ist DC nicht allein.
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
... Das DC hier in D aus Mittelklassenfahrzeugen hochpreisige Fahrzeuge macht ist eine Unverschaemtheit...
Spricht man DC darauf an, heßt es immer, die Fahrzeuge sind ja sooooo verschieden. Haben quasi nur den Namen und das Design gemein. :wave:

Irgendwo muss im Konzern der Deckungsbeitrag ja erwirtschaftet werden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

getriebe temperatur zu hoch

getriebe temperatur zu hoch - Ähnliche Themen

  • Getriebetemperatur zu hoch

    Getriebetemperatur zu hoch: Guten Morgen zusammen,   wir haben einen Grand Cherokee WH 3.0L CRD. Heute morgen kam die Fehlermeldung im Display, dass das Getriebe überhitzt...
  • Automatikgetriebeölwechsel, welche Temperatur?

    Automatikgetriebeölwechsel, welche Temperatur?: Hallo Forum!   Habe jetzt einige Zeit gesucht und bin leider nicht fündig geworden. Mir scheint, als hätte ich schon in irgend einem Thread...
  • ZG: Getriebe und Temperatur

    ZG: Getriebe und Temperatur: Hallo zusammen,   habe mir vor 3 Monaten einen Traum erfüllt.   GC ZG 5,2 Bj 98 von einem alten Ehepaar hatten den GC 12 Jahre lang.   Bin mit dem...
  • Getriebeöltemperatur zu hoch und Lüfter schaltet sich ein

    Getriebeöltemperatur zu hoch und Lüfter schaltet sich ein: Hallo,   Ich habe das Update P73 machen lassen, bei der Nachhausefahrt kam die Meldung Getriebeöltemperatur zu hoch, das hatte ich vorher auch...
  • Getriebe Temperatur zu hoch WH GC

    Getriebe Temperatur zu hoch WH GC: Hallo, ich wollte mal fragen, ob Ihr sowas auch schon einmal hattet: ;) Drehe ich den Zündschlüssel, um den Grand Cherokee zu starten, dann...
  • Ähnliche Themen

    • Getriebetemperatur zu hoch

      Getriebetemperatur zu hoch: Guten Morgen zusammen,   wir haben einen Grand Cherokee WH 3.0L CRD. Heute morgen kam die Fehlermeldung im Display, dass das Getriebe überhitzt...
    • Automatikgetriebeölwechsel, welche Temperatur?

      Automatikgetriebeölwechsel, welche Temperatur?: Hallo Forum!   Habe jetzt einige Zeit gesucht und bin leider nicht fündig geworden. Mir scheint, als hätte ich schon in irgend einem Thread...
    • ZG: Getriebe und Temperatur

      ZG: Getriebe und Temperatur: Hallo zusammen,   habe mir vor 3 Monaten einen Traum erfüllt.   GC ZG 5,2 Bj 98 von einem alten Ehepaar hatten den GC 12 Jahre lang.   Bin mit dem...
    • Getriebeöltemperatur zu hoch und Lüfter schaltet sich ein

      Getriebeöltemperatur zu hoch und Lüfter schaltet sich ein: Hallo,   Ich habe das Update P73 machen lassen, bei der Nachhausefahrt kam die Meldung Getriebeöltemperatur zu hoch, das hatte ich vorher auch...
    • Getriebe Temperatur zu hoch WH GC

      Getriebe Temperatur zu hoch WH GC: Hallo, ich wollte mal fragen, ob Ihr sowas auch schon einmal hattet: ;) Drehe ich den Zündschlüssel, um den Grand Cherokee zu starten, dann...
    Oben