Frage zu Radbolzen

Diskutiere Frage zu Radbolzen im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo allerseits, kann mir jemand von euch sagen, welche größe die Radbolzen beim Cherokee haben. Gibt es Schneideisen dafür oder kann man die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mr.laber

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
18
Danke
0
Standort
Berlin
Hallo allerseits,

kann mir jemand von euch sagen, welche größe die Radbolzen beim Cherokee haben.
Gibt es Schneideisen dafür oder kann man die auch leicht auswechseln ? Wenn ja, brauch ich spez. Werkzeug ?

Musste gestern mit der Flex an die Distanzscheiben, weil die zwei Muttern nicht gelöst werden konnten - ist leider nicht ganz ohne Beschädigung der org. Radbolzen ausgegangen.

Besten Dank schon mal für eure Tips.
 

mr.laber

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
18
Danke
0
Standort
Berlin
Hallo Kurtla,

die Distanzscheiben waren auf den orig. Bolzen drauf. 19er Nuß passte perfekt.
Vorher Tagelang mit WD40 eingejaucht, aber beim Löseversuch nur 3 von 5 aufbekommen.
Die Muttern der Distanzscheiben sind verdammt weich und sahen nach dem lösen schon schlecht aus.
Die 2 verbliebenen wurden dann nach diversen "Tricks" immer "runder" (heiss machen, kleinere Nuß, Nuß aufschweissen, auffräsen und versuchen zu sprengen, ...). Blieb nur noch die Flex und ein paar Meissel.
Die Mistdinger waren quasi mit der Distanzscheibe verschweisst - habe ca. 5 Stunden gesessen :devil: .
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
Hallo Kurtla,

die Distanzscheiben waren auf den orig. Bolzen drauf. 19er Nuß passte perfekt.
Vorher Tagelang mit WD40 eingejaucht, aber beim Löseversuch nur 3 von 5 aufbekommen.
Die Muttern der Distanzscheiben sind verdammt weich und sahen nach dem lösen schon schlecht aus.
Die 2 verbliebenen wurden dann nach diversen "Tricks" immer "runder" (heiss machen, kleinere Nuß, Nuß aufschweissen, auffräsen und versuchen zu sprengen, ...). Blieb nur noch die Flex und ein paar Meissel.
Die Mistdinger waren quasi mit der Distanzscheibe verschweisst - habe ca. 5 Stunden gesessen :devil: .
Kommt mir bekannt vor, sind deine SPV aus Alu ?
 

mr.laber

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
18
Danke
0
Standort
Berlin
@XJWaggi

Nein :devil: . Sind aus Stahl.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Frage zu Radbolzen

Frage zu Radbolzen - Ähnliche Themen

  • Frage zu Quadra-Drive II

    Frage zu Quadra-Drive II: Heyho zusammen, Details zu mir findet ihm im Vorstellungsgespräch-Thread :) Hier kommt die erste Detail-Fachfrage zum Quadra-Drive II. Wir haben...
  • Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel

    Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel: Hatte heute ein 80 Km Runde gedreht und auf den letzten Kilometern vor zuhause ploetzlich Bremsproblem, zieht scharf nach links als haette ich...
  • Frage zu Drehmoment bei nicht OEM Felgen

    Frage zu Drehmoment bei nicht OEM Felgen: Hi mein JLU will serienmäßig 176 Nm an den 22er Radmuttern laut Handbuch. Jetzt hab ich den Wagen direkt mit KMC Felgen gekauft. Die haben...
  • Fragen zum Getriebe überholen/reparieren (AX-15)

    Fragen zum Getriebe überholen/reparieren (AX-15): Servus zusammen, bei meinem Wrangler hat sich in der kalten Jahreszeit leider gezeigt, dass wohl mindestens 1 Synchronring dringenden...
  • Frage zu Spurverbreiterungen und Radbolzen

    Frage zu Spurverbreiterungen und Radbolzen: Besteht bei 40 mm bzw 45 mm Spurverbreiterungen (d.h. 80 bis 90 mm pro Achse) die Gefahr, dass man Radbolzen kürzen muss? Hab bei dem Wetter...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Quadra-Drive II

      Frage zu Quadra-Drive II: Heyho zusammen, Details zu mir findet ihm im Vorstellungsgespräch-Thread :) Hier kommt die erste Detail-Fachfrage zum Quadra-Drive II. Wir haben...
    • Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel

      Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel: Hatte heute ein 80 Km Runde gedreht und auf den letzten Kilometern vor zuhause ploetzlich Bremsproblem, zieht scharf nach links als haette ich...
    • Frage zu Drehmoment bei nicht OEM Felgen

      Frage zu Drehmoment bei nicht OEM Felgen: Hi mein JLU will serienmäßig 176 Nm an den 22er Radmuttern laut Handbuch. Jetzt hab ich den Wagen direkt mit KMC Felgen gekauft. Die haben...
    • Fragen zum Getriebe überholen/reparieren (AX-15)

      Fragen zum Getriebe überholen/reparieren (AX-15): Servus zusammen, bei meinem Wrangler hat sich in der kalten Jahreszeit leider gezeigt, dass wohl mindestens 1 Synchronring dringenden...
    • Frage zu Spurverbreiterungen und Radbolzen

      Frage zu Spurverbreiterungen und Radbolzen: Besteht bei 40 mm bzw 45 mm Spurverbreiterungen (d.h. 80 bis 90 mm pro Achse) die Gefahr, dass man Radbolzen kürzen muss? Hab bei dem Wetter...
    Oben