Benzinfilter mit Rücklauf, Jeep Wagoneer

Diskutiere Benzinfilter mit Rücklauf, Jeep Wagoneer im Full Size Jeeps Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo liebe Schrauber, bei dem Wagoneer ist ein Benzinfilter mit Rücklauf montiert, der offensichtlich nicht viel taugt. Die Nachbauteile sind...
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
25
Danke
0
Hallo liebe Schrauber,

bei dem Wagoneer ist ein Benzinfilter mit Rücklauf montiert, der offensichtlich nicht viel taugt. Die Nachbauteile sind aus dünnem Blech und verrichten ihren Dienst mehr schlecht als recht. Gefiltert wird a so gut wie nichts. Hat jemand Erfahrung mit einer Umrüstung auf einen gescheiten Benzinfilter mit Rücklauf?
Es gibt ja welche aus dem Bereich der Einspritzanlagen. Die haben aber den Nachteil, dass der Rücklauf druckgesteuert ist und erst z.B. ab 4 Bar öffnet. Das ist ja für Vergaservarianten nicht brauchbar. Ohne Rücklauf gibt es jede Menge gute Filter, aber ohne Rücklauf geht es hier nicht.

Es gibt natürlich gute Nachrüstungen mit Filterpatronen, die dann separat im Motorraum installiert werden müssen. Schöne wäre allerdings ein Filter, der ohne großen Umbau zu verwenden wäre.

Hat Jemand Erfahrungen dazu?
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Member
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
751
Danke
208
Standort
Selb
Hallo,

ich würde einen normalen Filter von einem Einspritzer nehmen und am Ein oder Ausgang ein T-Stück einbauen, auf der Rücklaufleitung kannst du zum Beispiel noch ein Messigröhrchen oder ähnliches in die Leitung stecken um den Rücklaufdurchmesser etwas zu verkleinern (einfach an der Stelle des Röhrchens eine Schlauchschelle drüber damit es micht "wandern" kann).

Das sollte Problemlos klappen, einige alte Autos hatten auch nur ein T-Stück vorm Vergaser ohne irgendwelche Druckregelung.

Gruß Ramon
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
9.656
Danke
3.007
Standort
46519 Alpen
V8Jeeper

V8Jeeper

Member
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
751
Danke
208
Standort
Selb
@Det65
Du hast natürlich Recht, es gibt viele Filter mit Rücklauf, aber er hat ja schon mehfach gewechselt und auch geschrieben das er ein "Gefühl hat" mit Unterdruck im Tank........deshalb tippe ich erst mal auf Entlüftung :biglaugh:

aber das kann er ja schnell mal testen und dann evtl. auf den Filter umsteigen :bier:
Gruß Ramon
 
Thema:

Benzinfilter mit Rücklauf, Jeep Wagoneer

Oben