Wieso machen alle Jeep-Buden dicht?

Diskutiere Wieso machen alle Jeep-Buden dicht? im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Gemeinde, bin nach dem Hacker-Dilemma nun auch wieder da (ehem. Grannyneuling). Muss nach meinem Urlaub (keine Probs mit dem Jeep) nun...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
GrannyCruiser

GrannyCruiser

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
39
Danke
0
Hallo Gemeinde,

bin nach dem Hacker-Dilemma nun auch wieder da (ehem. Grannyneuling). Muss nach meinem Urlaub (keine Probs mit dem Jeep) nun endlich zur 48Tsd.-er Wartung. Leider machen hier im Raum Weimar-Erfurt-Gera-Gotha reihenweise die Jeep-Werkstätten dicht (und diese waren sowieso nicht allzu zahlreich). Bevor ich selbst einen hatte dachte ich auch noch, dass Jeeps auch von allen DC-Werkstätten angenommen werden (jaja, ich weiß ist naiv). Aber warum eigentlich - haben die Angst um ihren Ruf?

Jedenfalls gibt es hier offiziell nur einen offiziellen in der Umgebung und sowas macht mich unruhig. Zumal man hier schon fast von Monopolstellung sprechen und entsprechenden Preise fürchten muss. Von Wettbewerb kann jedenfalls keine Rede mehr sein.

Werde sonst wieder zu meinem Wald- und Wiesenschrauber gehen. Aber für den großen Kundendienst wollte ich lieber einen Spezialisten ranlassen. Wegen den ganzen Additive etc. Zudem wollte ich mir endlich den 5. Gang freischalten lassen.

Also, wer hat einen guten Tip für eine Jeep-erfahrene Werkstatt in oben genannter Region?

Gruß und Dank vorab!

Mike
 

duke

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
967
Danke
2
Standort
Nordhausen
weiss ja nicht wo du herkommst aber hier im nördlichen zippel haben wir ne ordentliche dc werkstatt--autohaus peter gmbh. guck auch mal bei werkstätten hier im forum.
 
rene_yj

rene_yj

Hobby Poster
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.913
Danke
12
Standort
im Matsch
Das stimmt, ich bin in Gera bei Chrysler (morgen der letzte Tag) und hab vorher in Jena bei Chrysler gearbeitet (auch zu).
Allerdings hat Chrysler einen Vertragshändler für unsere Region gesucht (unsere Firma wollte nur Service machen).

Aus welcher Ecke kommst du?

Gib mal ne Mail, können da bestimmt was machen.

Grüße René
 
GrannyCruiser

GrannyCruiser

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
39
Danke
0
Das stimmt, ich bin in Gera bei Chrysler (morgen der letzte Tag) und hab vorher in Jena bei Chrysler gearbeitet (auch zu).
Allerdings hat Chrysler einen Vertragshändler für unsere Region gesucht (unsere Firma wollte nur Service machen).

Aus welcher Ecke kommst du?

Gib mal ne Mail, können da bestimmt was machen.

Grüße René
Hi René,

ich komme aus Weimar und ich war vor ca. einem Jahr bei euch in Jena (Bremsen). Glaube mich an deinen brutalen Wrangler zu erinnern... (???).
Kann noch nicht über PN kontakten, da hier noch immer erst x-Beiträge vorausgesetzt werden (hätte m. E. nach dem Crash abgeschafft gehört). Kannst du schon (wieder) PN's verschicken?

Ich glaube als selbstständiger "Macher" mit DC/Jeep-Referenzen/Erfahrungen kann man sich hier ne gute Existenz aufbauen. Kenne selbst einige Leute die nicht wissen wohin bzw. sich deshalb keinen kaufen.

Bis bald!

Mike
 
flash_08

flash_08

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
125
Danke
0
Standort
Thüringen
mojn zusammen

ich war auch erst in in jena, dann gera und bei beiden sehr zufrieden. dank der scholz politik kann man nun zu auto planet gehen (welches wohl eher weniger empfehlenswert sein soll) oder erfurt stotternheim. die haben mir allerdings bei der letzten rep für nen glühlampenwechsel 12 € auf die rechnung gedruckt, das hat nicht ne minute gedauert und mich schon ziemlich gefrustet. irgendwie stimmt da das verhältnis nicht mehr

so werde ich mir wohl in zukunft auch nen freien mit jeep erfahrung suchen, wenn ihr jemanden kennt :) immer posten

cu falk
 
Soundmaster

Soundmaster

Member
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
401
Danke
2
Standort
Weimar
tach

grad angekommen und schon kann ich vielleicht helfen.

Ich war auch schon ein paar mal in Stotternheim, der Kundenservice ist echt mies. Inzwischen lasse ich meinen ZJ in Hetschburg (kleines Dorf bei Bad Berka) machen. FA Matthias Schwarz. Ist eigentlich ein Bosch-Service aber die Leute sind echt fit und haben noch das gewisse Improvistaionstalent. Was allerding Reps angeht bei denen man DC-Spezialwerkeug braucht muss man vor Ort mal fragen. Die Chancen stehen jedenfalls gut, da der Freund vom Chef auch nen ZJ hat :blush:

so denn, gutes Gelingen :smilewinkgrin:
 
GrannyCruiser

GrannyCruiser

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
39
Danke
0
tach

grad angekommen und schon kann ich vielleicht helfen.

Ich war auch schon ein paar mal in Stotternheim, der Kundenservice ist echt mies. Inzwischen lasse ich meinen ZJ in Hetschburg (kleines Dorf bei Bad Berka) machen. FA Matthias Schwarz. Ist eigentlich ein Bosch-Service aber die Leute sind echt fit und haben noch das gewisse Improvistaionstalent. Was allerding Reps angeht bei denen man DC-Spezialwerkeug braucht muss man vor Ort mal fragen. Die Chancen stehen jedenfalls gut, da der Freund vom Chef auch nen ZJ hat :blush:

so denn, gutes Gelingen :smilewinkgrin:
Hallo

und sorry, konnte mich lange nicht daz melden weil unterwegs. Klar gibt es "Improvisationstalente" und dein Tipp mag ja ne gute Empfehlung sein. Aber ich denke mir halt, dass evtl. Software-Updates oder andere Recalls nur von regelrechten Jeep-Experten mit Zugang zu entsprechenden Datenbanken und Material überprüft werden können. Gleiches gilt für die ganzen Schmierungen und Öle - da soll ja beim QuadraDrive besonders drauf geachtet werden... Also ein EX-Jeep/DC-Meister oder sowas wäre natürlich optimal (leider hat sich René_YJ nicht nochmal gemeldet).

Gut's Nächtle!
 
flash_08

flash_08

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
125
Danke
0
Standort
Thüringen
versuch mir mal ne mail an 991010 at gmx.de zu schreiben, ich kenne da jemanden
 
Soundmaster

Soundmaster

Member
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
401
Danke
2
Standort
Weimar
Aber ich denke mir halt, dass evtl. Software-Updates oder andere Recalls nur von regelrechten Jeep-Experten mit Zugang zu entsprechenden Datenbanken und Material überprüft werden können. Gleiches gilt für die ganzen Schmierungen und Öle - da soll ja beim QuadraDrive besonders drauf geachtet werden... Also ein EX-Jeep/DC-Meister oder sowas wäre natürlich optimal
da hast Du auf jeden Fall recht. Wenn´s an´s Eingemachte geht ist das mit Sicherheit besser. Falls sich jemand findet, bin ich mit dabei.
 
GrannyCruiser

GrannyCruiser

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
39
Danke
0
Habe übrigens jetzt eine empfehlenswerte Adresse in Jena (Thanx Falk!) gefunden.
Ist ehem. DC/Jeep-MA und kennt sich bestens damit aus (vom CJ bis WH). Zwar optisch eher "Hinterhof", aber sonst sehr solide Meisterwerkstatt. Mein 48Tsd.er KD hat alles zusammen ca. 700 Euro gekostet. Okay, kein Megaschnäppchen aber noch im Rahmen und alles Original-Zeugs. Also, bei Interesse einfach PN. Schönes WE!
 

waldjeep

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
205
Danke
0
Standort
Hochspessart im Wald
weiss ja nicht wo du herkommst aber hier im nördlichen zippel haben wir ne ordentliche dc werkstatt--autohaus peter gmbh. guck auch mal bei werkstätten hier im forum.

Empfehle ich gleichfalls gerne weiter;

habe meinen 5.9er dort gekauft; die Werkstatt durfte ich aufgrund einiger Kulanz-/Garantiereparaturen auch kennenlernen; ist in Ordnung, ein Mechaniker hatte selbst einen 5.2 ZJ.

:jester:

der waldjeep
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wieso machen alle Jeep-Buden dicht?

Wieso machen alle Jeep-Buden dicht? - Ähnliche Themen

  • Bordcomputer ausgefallen nach langem Stehen, wieso?

    Bordcomputer ausgefallen nach langem Stehen, wieso?: Hallo liebe Leute, Mein Grand Cherokee, 4 ltr, 1997 stand jetzt ein ganzes Jahr mitten in Salzluft am Meer. Ein Jubel, er ist sofort...
  • Heckscheibenheizung oder wieso glüht mein Auto

    Heckscheibenheizung oder wieso glüht mein Auto: Heute morgen bemerkte ich ein knistern hinter mir im Auto. Ein Blick in den Rückspiegel offenbarte mir ein Leuchten und Funkeln rechts oben an der...
  • Offizielle Jeep-Seite.de - Wieso ist der Summit als Sondermodell ?

    Offizielle Jeep-Seite.de - Wieso ist der Summit als Sondermodell ?: Hallo Freunde,   war mir ja schon länger aufgefallen - auf der Webseite (.de) gibt den Summit zweifach dargestellt. Einmal ganz normal und dann...
  • Teilesuche, wieso geht das hier nicht? Dringend: Glas rausgefallen aus Scheinwerfer....brauche wirkl

    Teilesuche, wieso geht das hier nicht? Dringend: Glas rausgefallen aus Scheinwerfer....brauche wirkl: Hallo liebe Jeep Z Fahrer,   vielleicht hat jemand ein Scheinwerferglas für meinen Z, Bj 97, 4,0 ltr Grand Cherokee....es ist rausgefallen...ich...
  • Signatur - Wieso / Weshalb / Warum

    Signatur - Wieso / Weshalb / Warum: Neuer User - ganz Allgemein B)   Grundsätzlich lege ich jedem User nahe, sich eine Signatur zuzulegen. Da braucht nicht viel aufgeführt sein, aber...
  • Ähnliche Themen

    Oben