SRT Probleme mit der hinteren Antriebswelle

Diskutiere SRT Probleme mit der hinteren Antriebswelle im Grand Cherokee WK2 Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, jetzt hat es meinen auch böse erwischt...War gerade zur Inspektion, Laufleistung 90.000 km, Baujahr 2016 Hatte immer leichtes Ruckeln an...

Silverflyer

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2017
Beiträge
18
Danke
5
Standort
Hannover
Hallo,

jetzt hat es meinen auch böse erwischt...War gerade zur Inspektion, Laufleistung 90.000 km, Baujahr 2016
Hatte immer leichtes Ruckeln an der Hinterachse beim Gasgeben.
Diagnose der Werkstatt....Antriebswelle hinten links hat Spiel.
Sägezahnbildung an den hinteren Reifen....
Jetzt kommt es....Ersatzteil soll 7.000 Euro kosten ohne Einbau !!!!!
Bin völlig down....
Kann mir jemand hierzu Ratschläge geben ?

Wäre toll...danke schonmal

Gruss

Silverflyer
 
Schorschi

Schorschi

Neu hier
Mitglied seit
06.03.2021
Beiträge
17
Danke
6
Standort
Leipzig
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT "Night-Edition"
Also bei der Seite Rockauto.com gibt es alternative Antriebswellen für ca. 100€ ohne Versand und Zoll. Originale gibt es so für ca. 400-450€ .
Wenn du die original Teilenummer hast von deiner Werkstatt kannst du diese dort eingeben und es zeigt dir die richtige an.

Grüße
 

Silverflyer

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2017
Beiträge
18
Danke
5
Standort
Hannover
Danke für den Tipp....rufe Montag nochmal in der Werkstatt an...
der Meister war nicht da am Freitag.

Könnte es nicht auch das Differential sein ?
Wie macht sich das bemerkbar ob Antriebswelle oder Differential ?
Habe wie gesagt leichtes Rucken mit Geräusch beim Gasgeben.
Bei höheren Drehzahlen merkt man nichts mehr.

Grüße
 

Anton2016

Member
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
333
Danke
226
Standort
Bayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
7000€ für die Antriebswelle halte ich für unmöglich, auch in einer Jeep Werkstatt!

Entweder es liegt ein Irrtum vor, oder die wollen das ganze Diff tauschen, dann aber die Frage, wie die auf Antriebswelle kommen?!
 
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.781
Danke
507
Standort
Münster / NRW
.7mille, da ist bestimmt ein Übertragungsfehler :)

Und, ein Diff kann mann reparieren, dass muss nicht immer neu und bevor das Diff "zersägt" wird, da muss schon viel
geschehen, u.a. ohne Öl fahren..

Ansonsten, schau einfach mal bei Rockauto.com vorbei
 
Thema:

SRT Probleme mit der hinteren Antriebswelle

SRT Probleme mit der hinteren Antriebswelle - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Stoßstangenhalter Hinten / Anhängerkupplung

    Probleme mit Stoßstangenhalter Hinten / Anhängerkupplung: Hallo in die Runde . Ich möchte mich nur kurz vorstellen . Mein Name ist Kevin. Bin 39jahre alt und bin nun stolzer Besitzer eines Wundersch-neun...
  • Probleme mit meinem neuen WJ am hinteren Querlenker

    Probleme mit meinem neuen WJ am hinteren Querlenker: Hallo, ich habe mir letzte Woche einen 2000er Grand Cherokee gekauft. Heute hatte ich das gute Stück auf der Hebebühne und musste leider fest...
  • KK // Bremse hinten Probleme // Brauche Hilfe

    KK // Bremse hinten Probleme // Brauche Hilfe: Hallo,   muss mal eine Problemstellung schildern, weil ich nicht weiß, wie ich hier weiter fortfahren soll.   Letztes Jahr Oktober wurden hinten...
  • Probleme mit der Zentralverrieglung Beifahrer + Hinten gehen nicht auf !!

    Probleme mit der Zentralverrieglung Beifahrer + Hinten gehen nicht auf !!: Hallo Zusammen ! Besitze einen Granni Wj Bj 2000 V8 4,7 Ich habe Probleme mit meiner Zentralverrieglung ! Die Beifahrertür und die hinterer...
  • Probleme mit hinterem Differential

    Probleme mit hinterem Differential: Moin moin, ich bin ein Jeep-Neuling (Grand Cherokee, 4,0 l, Automatik, Bj. 1996, Achse hinten Dana 35) ohne nennenswerte Spezialkenntnisse was...
  • Ähnliche Themen

    Oben