Sensor?

Diskutiere Sensor? im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Guten Tag! Habe mir vor ein paar Wochen wieder einen Cherokee zugelegt, BJ 93, HP, neu TÜV und ASU für 2.800.- Soweit so gut! Das Auto läuft...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
grey-wolf

grey-wolf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.151
Danke
1
Standort
Zossen
Guten Tag!

Habe mir vor ein paar Wochen wieder einen Cherokee zugelegt, BJ 93, HP, neu TÜV und ASU für 2.800.-

Soweit so gut! Das Auto läuft wirklich fantastisch, meistens. Ab und zu habe ich aber das Problem dass er kein Gas annehmen will beim sanft beschleunigen. Ab und zu ist auch beim stehen mit Gang drin ein ruckeln zu spüren. Wenn er dann wieder will ruckt er wie wenn ein Anfänger ein Kupplungsauto fährt. Ist diese Phase vorbei läuft er wieder Klasse.

Bisher konnte ich das an nichts festmachen wie Temperatur oder so. Es kann sein bei kaltem Motor oder warmem. Ich selber habe keine Ahnung von Autos, kann also nicht selbst schrauben.

Kann mir vielleicht jemand in der Nähe von Berlin eine Wekstatt oder einen Schrauber empfehlen der sich mit diesen Autos auskennt, ich habe einfach die Befürchtung bei so einer Geschichte ausgenommen zu werden zumal ich mit Boschdiensten sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe.

Vielen Dank
 
grey-wolf

grey-wolf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.151
Danke
1
Standort
Zossen
Hi Linedance!

Zur Richtigstellung, gute Arbeit soll gut bezahlt werden das ist nicht das Problem. Nur habe ich selbst erlebt dass mir ein Boschdienst richtig Geld für eine Suche (kein Leerlauf beim MB 500) abgenommen hat die dann auch noch zu einem falschen Ergebnis geführt hat. Mein Geld habe ich mir sehr mühsam wiedergeholt und ich habe dazu keine Lust mehr.

Wer sind "die Potsdamer" ?
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Hört sich beinahe ein bisschen nach defekter Lambdasonde an.... versuch mal wenn er wieder muckt bzw. kein Gas annimmt das Pedal volldurch zutreten.... falls er dann zieht, wahrscheinlich Lambdasonde....

Außerdem tritt dein Problem nur unterhalb von 2000 u/min auf, oder? Sobald drüber bist läuft er sauber...?


Dann ist´s die Lambdasonde.... (bevor die allerdings erneuerst, schau dir mal den Krümmer an, wenn die Lambda hin ist, dürfte der event. ein paar Risse haben... die schweissen, die Sonde ersetzen und es dürfte gut sein... falls ned nach den Rissen schaust, himmelst die nä. Sonde auch bald....)


Gruß Robert
 
grey-wolf

grey-wolf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.151
Danke
1
Standort
Zossen
HILFE !!!!!!!

Das kann doch nicht sein dass mir niemand eine gute Werkstatt in Berlin oder Brandenburg empfehlen kann die sich mit einem Cherokee auskennt??????

Mit freundlichem Gruß
 
grey-wolf

grey-wolf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.151
Danke
1
Standort
Zossen
Hi Robert!

Du hast, wie ich meine, recht. es ist so wie du schilderst, oberhalb von 2000U/Min läuft er gut und wenn ich das Gas durchdrücke geht er ab wie eine Rakete. Dann werde ich mal mit meiner Werkstatt sprechen ob die das machen können.

gruß Roland
 

XJoachim

Guest
Lambda-Sonde kann man selbst wechseln :a060:
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Stimmt, Sonde kannst mit nem Gabelschlüssel selber wechseln... das geht sogar mit 2 Linken Händen.... (Stecker rausziehen und eine Schraube aufmachen an die man gut hinkommt.... allerdings mußt halt unter den Jeep liegen...)

Allerdings solltest du unbedingt deinen Krümmer anschauen, falls der nen Riß hat, dann geht die nä. Sonde auch sehr schnell drauf....
Siehst normal mit ner Taschenlampe von oben an die kritischen Stellen hin....

Für´s Schweißen solltest event. Hilfe holen falls da ned so bewandert bist.... und rechne damit das event. einer der Stehbolzen beim runterschrauben draufgehen könnte.... das grösste Problem ist dann den alten Bolzen rauszubohren....



Gruß Robert
 
Schattenkaiser

Schattenkaiser

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
50
Danke
0
Standort
Juvavum
.... und rechne damit das event. einer der Stehbolzen beim runterschrauben draufgehen könnte.... das grösste Problem ist dann den alten Bolzen rauszubohren....
Danke - das macht einem Schrauber mit 2 Linken (wie er selber sagt) so richtig Mut :a060:
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Danke - das macht einem Schrauber mit 2 Linken (wie er selber sagt) so richtig Mut :a060:
Ich kann´s nur so sagen wie ich´s erlebt hab.... an 3 XJ´s bis jetzt den Krümmer abgeschraubt und dreimal nen Stehbolzen abgerissen.... (und nein, ich hab nicht in die falsche Richtung gedreht....) ... zweimal der hintere und einmal der vordere....


Wollte damit nur drauf hinweisen was bei der ganze Sache u.U. passieren kann (nicht muß)....



Gruß Robert
 

ramsey

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
318
Danke
0
Standort
Saarland
Hallo,
bei meinem lag die Ursache in einem Wackler an einem Einspritzdüsenstecker.
Vieleicht hilfts.
VG
Ralf
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
@ grey-wolf

Das kann alles moegliche sein,- angefangen von der Kraftstoffversorgung ueber Zuendung bis hin zu n einfachen Wackelkontakt... sicherlich auch Lambdasonde welche aber recht leicht ueberpruefbar ist.
Wenn der Fehler oefter auftritt dann steck doch einfach die Lambdasonde aus und fahr n weilchen ohne... sollte ja auch fuer n Leien machbar sein,- und wenn es nicht mehr auftritt dann haste den Schuldigen. :a060:
 
grey-wolf

grey-wolf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.151
Danke
1
Standort
Zossen
Erst mal danke für eure Ratschläge!!!!

Das ist mir Heute schon mal durch den Kopf ob man diese Lambdasonde auch deaktivieren kann. Bei manchen Sachen ist es halt so dass das Auto ohne nicht läuft. Aber ich werde das mal testen, vielleicht ist der Übeltäter ja dann gestellt.

Klar, ein Wackler kanns auch sein aber dann sag ich nur "Himmel hilf" den zu finden. Dann lieber eine neue Lambdasonde. :unsure:

Gruß Roland
 
grey-wolf

grey-wolf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.151
Danke
1
Standort
Zossen
HURRAAAAAAA !!!!!!

Erst mal euch allen vielen Dank für die guten Ratschläge die letzten Endes auch zum Erfolg geführt haben.

Gestern Abend noch schnell unters Auto und diese Lambdasonde gesucht und gefunden. Dann etwas gewackelt an dem Ding und schwupps, hatte ich das Teil in der Hand. Die Keramik gebrochen. Stecker ab und Heute früh gespannt losgefahren und siehe da, das Auto läuft ruhig und ohne stottern. Hab eben eine bestellt und werde sie nächste Woche einbauen. Ist eine Woche ohne kritisch??

Gruß Roland
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Sensor?

Sensor? - Ähnliche Themen

  • RDKS Sensoren

    RDKS Sensoren: Hallo.Ich möchte auf neue Original Jeep Felgen und Sensoren die ich von jemanden abgekauft habe Winter Reifen ziehen. Müssen die Sensoren...
  • Jeep Wrangler JKU Fuel rail Pressure Sensor- Fehler P0193

    Jeep Wrangler JKU Fuel rail Pressure Sensor- Fehler P0193: Hallo Leute, Ich habe ein Problemchen mit meinem Jeep Wrangler JKU Rubicon 2.8 Crd bj.2015. 113000km Vorgestern morgen als ich den Motor gestartet...
  • ABS Sensor defekt ??

    ABS Sensor defekt ??: Moin allerseits , Seit der Rückkehr aus Fürstenau gestern hab ich folgendes Problem am Jeep : bei manchen Fahrten gehen die ABS und ESP Leuchten...
  • Engine Coolant Temperature Sensor (Kühlmitteltemperatursensor) defekt

    Engine Coolant Temperature Sensor (Kühlmitteltemperatursensor) defekt: Guten Morgen erstmal! ;) Mein Kühlmitteltemperatursensor hat den Geist aufgegeben. Jetzt bin ich seit Tagen am Suchen, im Internet und hier im...
  • Trouble Code 0051 SENSOR HEATER CONTROL CIRCUIT LOW

    Trouble Code 0051 SENSOR HEATER CONTROL CIRCUIT LOW: Hallo! Habe immer wieder diesen Code. Finde nur englische Seiten.....was bedeutet er genau?? Gruss Jens
  • Ähnliche Themen

    • RDKS Sensoren

      RDKS Sensoren: Hallo.Ich möchte auf neue Original Jeep Felgen und Sensoren die ich von jemanden abgekauft habe Winter Reifen ziehen. Müssen die Sensoren...
    • Jeep Wrangler JKU Fuel rail Pressure Sensor- Fehler P0193

      Jeep Wrangler JKU Fuel rail Pressure Sensor- Fehler P0193: Hallo Leute, Ich habe ein Problemchen mit meinem Jeep Wrangler JKU Rubicon 2.8 Crd bj.2015. 113000km Vorgestern morgen als ich den Motor gestartet...
    • ABS Sensor defekt ??

      ABS Sensor defekt ??: Moin allerseits , Seit der Rückkehr aus Fürstenau gestern hab ich folgendes Problem am Jeep : bei manchen Fahrten gehen die ABS und ESP Leuchten...
    • Engine Coolant Temperature Sensor (Kühlmitteltemperatursensor) defekt

      Engine Coolant Temperature Sensor (Kühlmitteltemperatursensor) defekt: Guten Morgen erstmal! ;) Mein Kühlmitteltemperatursensor hat den Geist aufgegeben. Jetzt bin ich seit Tagen am Suchen, im Internet und hier im...
    • Trouble Code 0051 SENSOR HEATER CONTROL CIRCUIT LOW

      Trouble Code 0051 SENSOR HEATER CONTROL CIRCUIT LOW: Hallo! Habe immer wieder diesen Code. Finde nur englische Seiten.....was bedeutet er genau?? Gruss Jens

    Werbepartner

    Oben