Schon wieder Klimawasser

Diskutiere Schon wieder Klimawasser im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Nachdem im letzten Jahr mein Dicker unter Wasser stand :wave: und ich hier die gute Reparaturanleitung gefunden habe steht Er jetzt schon wieder...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Meister

Meister

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
121
Danke
1
Standort
Berlin bei Spandau
Nachdem im letzten Jahr mein Dicker unter Wasser stand :wave: und ich hier die gute Reparaturanleitung gefunden habe steht Er jetzt schon wieder unter Wasser. :wave: Vor ca. 5 Wochen hatte Er das schon mal, da hab ich einfach die Schraube rausgedreht und den Abfluß wieder frei gemacht. Hat ja Prima geklappt. Danach das Restwasser mit Pressluft ausgeblasen und wieder verschlossen.
Wie oft steht Euer Auto im Sommer unter Wasser. :wave:
Jahrelang is Ruhe und jetzt wird es immer öfter. :yes:
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
Hallo Meister,

ich kenn das Problem nur über das Forum - bis dato bei unserer Dicken kein Problem gehabt - :wave:
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.622
Danke
509
Standort
(NRW)
...auch ich schliesse mich annatom an,
kenne das Problem ebenfalls nur über das Forum,
bei meinem läufts bis jetzt (toi toi) nur dort heraus,
wo es auch raus soll.

gruss
needlees
 

uerad33

Member
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
20
Danke
0
Schön für Euch, wenns immernoch richtig abläuft.
Ich habe hier eine DC-Rechnung über 582 Euronen vom 31.07.2006.
Bei mir wurde gemacht:

-Gehäuse/Klimaanlage austauschen
-Verdampfergehäuse unten
-Instrumententafel De-/montage
-Gehäuse Klima
So die Auflistung der Rechnung, weil ich Wasser im Fussraum hatte.

Gestern, 300km Autobahn mit Klima bekam Frauchen plötzlich feuchte Füße. Es tropfte schon wieder aus dem schwarzen Kasten.
Heute bei DC angerufen, bekam einen Termin für den 29.8.
Mal sehen, was auf Garantie gemacht wird.
Andreas
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
Hallo Andreas,

DC hat das alles gemacht, nur weil Wasser im Fußraum :wave:

... und jetzt wieder Wasser :wave:


Tja, das bestätigt nur meine Erfahrungen mit DC und desweiteren bekräftigt es meine Einstellung zu DC :wave:

Ich verstehe es auch nicht, warum bist denn gleich zu DC und hast net vorher im Forum gefragt - tschuldigung geht mich nichts an - ich halt ja eh schon meine Klappe.
 

uerad33

Member
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
20
Danke
0
Ne ne, Deine Aussage ist ja schon richtig.
Das (alte) Forum hatte ich auch genutzt. Loch durchbohren und dann etwas stochern hatte ich gemacht, der Ablauf war aber frei. Also musste der Fehler woanders liegen. Mit solcher Aufgabe wollte ich meinen Schrauber aber nicht kommen, ist doch zuviel für nebenbei.
Bin ja gespannt, was es nun sein könnte.
Andreas
 

alpengranny

Member
Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
81
Danke
0
Standort
auf ´m Berg bei St. Gallen CH
hi,
hatte das gleiche problem bei mir, und dann die reparaturanleitung aus dem forum genutzt,
vor 3 wochen das gleiche spiel wieder, hab seither immer einen umgebauten kleiderbügel als
rohrputzer dabei

grüsse rolf
 
Gerald S.

Gerald S.

Member
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
293
Danke
10
Standort
Dinslaken
Schön für Euch, wenns immernoch richtig abläuft.
Ich habe hier eine DC-Rechnung über 582 Euronen vom 31.07.2006.
Bei mir wurde gemacht:

-Gehäuse/Klimaanlage austauschen
-Verdampfergehäuse unten
-Instrumententafel De-/montage
-Gehäuse Klima
So die Auflistung der Rechnung, weil ich Wasser im Fussraum hatte.

Gestern, 300km Autobahn mit Klima bekam Frauchen plötzlich feuchte Füße. Es tropfte schon wieder aus dem schwarzen Kasten.
Heute bei DC angerufen, bekam einen Termin für den 29.8.
Mal sehen, was auf Garantie gemacht wird.
Andreas
Nicht Garantie, sondern Gewährleistung.

Auch die Werkstatt haftet 2 Jahre lang für die Güte ihrer Reparatur. Allerdings musst Du nach 6 Monaten im Streitfall beweisen, dass der Mangel schon angelegt war. Das geht dann i.d.R. nur noch mit einem Sachverständigen. Während der ersten 6 Monate wird vom Grundsatz her vermutet, dass die Reparatur nicht in Ordnung war.

Die Nachbesserung sollte bei Dir also kostenlos sein.

Gruß Gerald :wave:
 

Knapp

Member
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
41
Danke
0
Standort
Norddeutsches Flachland
Nachdem im letzten Jahr mein Dicker unter Wasser stand :blush: und ich hier die gute Reparaturanleitung gefunden habe steht Er jetzt schon wieder unter Wasser. :motz: Vor ca. 5 Wochen hatte Er das schon mal, da hab ich einfach die Schraube rausgedreht und den Abfluß wieder frei gemacht. Hat ja Prima geklappt. Danach das Restwasser mit Pressluft ausgeblasen und wieder verschlossen.
Wie oft steht Euer Auto im Sommer unter Wasser. :motz:
Jahrelang is Ruhe und jetzt wird es immer öfter. :D
Hallo, das Wasserproblem im Beifahrefußraum kenne ich auch,hat allerdings 3 Werkstattbesuche und eigenen Sucheinsatz erfordert um das Problem in den Griff zu bekommen. :yes:
Mußte feststellen das daß Wasser am Klimakondensablaufrohr ( Austritt im Motorraum Stirnwand rechts) weil wohl etwas kurz und waagerecht zurückläuft und dann an der MOOSGUMMIABDICHTUNG in den Innenraum tritt und in den fußraum läuft. :p

:smilewinkgrin: Abhilfe: Passendes schlauchstück aufschieben und nachunten führen! Problem dauerhaft beseitigt. :D nicht vergessen den Schlauch zu befestigen.

Ach ja war n 2,7ner. :)
 
Meister

Meister

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
121
Danke
1
Standort
Berlin bei Spandau
So :wave: hatte jetzt mal Zeit mich um den Wassereinbruch zu kümmern :yes: Da immer wieder das Klimawasser in Auto gelaufen ist habe ich jetzt in dem gebohreten Loch herumgestochert. Ich habe eine gebogene Polsternadel (Draht würde auch gehen) verwendet um dem halben Komposthaufen aus dem Ablauf rauszupopeln. :smileJap: Da kamen mir gleich 1,5 l. Wasser entgegen. Mein Auto steht im letzten Jahr häufiger unter Bäumen :angel: Ich denke das ist ein Laternenparker-Problem :bye: Selbst wenn ich einen Schlauch montiert hätte wäre der Ablauf verstopft geblieben. Ich hoffe das hält jetzt eine Weile :wave:
 

olliber

Member
Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
149
Danke
0
Standort
Brandenburg
Hi Meester!
Komme och aus Berlin und meene Klima jeht grad janich!Ick kenne dit Problem! Kannste mal nen Bild von det jestocher rinstellen?
Vielleicht kann man sich ja mal zum Problemaustausch treffen?Bei einem Kaffee oder auch nen Bierchen?
MfG Olli
 
Meister

Meister

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
121
Danke
1
Standort
Berlin bei Spandau
Hab leider keine Pic's gemacht :wave: hab ich nicht dran gedacht :smileJap: Meld dich mal das erzähle ichs Dir am Telefon (oder beim Bierchen :wave:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Schon wieder Klimawasser

Schon wieder Klimawasser - Ähnliche Themen

  • Schon wieder einer

    Schon wieder einer: Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe ein paar Antworten auf ein leider leidiges Thema zu finden. Ich besitze einen Grand Cherokee Overland Wk2...
  • Schon wieder das Heizung Ventil kaputt

    Schon wieder das Heizung Ventil kaputt: Obwohl ich es vor par Jahren erneuert habe, das ding wieder kaputt. Wusste jemand vielleicht ein Hersteller der Ventile langer halt, oder aus...
  • Und schon wieder ein geräusch am WJ

    Und schon wieder ein geräusch am WJ: Letzte Woch bin ich bei der HU gewesen 2 - 3 Mängel hat er auch gefunden, die haben wir alle behoben und in diesem zuge dachte ich ein paar neue...
  • TPS schon wieder

    TPS schon wieder: Hallo Zusammen, nach Wechsel des TPS vor einem Jahr hatte ich erst einmal lange Zeit Ruhe. Heute standich erneut im Stau. Plötzlich ruckeln, Die...
  • Radlager schon wieder defekt - welche kauft Ihr?

    Radlager schon wieder defekt - welche kauft Ihr?: Hallo Ich hatte vor ca. 1 Jahr die Radlager ersetzt. Nun hatte ich neue Reifen aufgezogen und dabei bemerkt, dass diese nun schon wieder hin...
  • Ähnliche Themen

    • Schon wieder einer

      Schon wieder einer: Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe ein paar Antworten auf ein leider leidiges Thema zu finden. Ich besitze einen Grand Cherokee Overland Wk2...
    • Schon wieder das Heizung Ventil kaputt

      Schon wieder das Heizung Ventil kaputt: Obwohl ich es vor par Jahren erneuert habe, das ding wieder kaputt. Wusste jemand vielleicht ein Hersteller der Ventile langer halt, oder aus...
    • Und schon wieder ein geräusch am WJ

      Und schon wieder ein geräusch am WJ: Letzte Woch bin ich bei der HU gewesen 2 - 3 Mängel hat er auch gefunden, die haben wir alle behoben und in diesem zuge dachte ich ein paar neue...
    • TPS schon wieder

      TPS schon wieder: Hallo Zusammen, nach Wechsel des TPS vor einem Jahr hatte ich erst einmal lange Zeit Ruhe. Heute standich erneut im Stau. Plötzlich ruckeln, Die...
    • Radlager schon wieder defekt - welche kauft Ihr?

      Radlager schon wieder defekt - welche kauft Ihr?: Hallo Ich hatte vor ca. 1 Jahr die Radlager ersetzt. Nun hatte ich neue Reifen aufgezogen und dabei bemerkt, dass diese nun schon wieder hin...

    Werbepartner

    Oben