Scheibenwischblätter

Diskutiere Scheibenwischblätter im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo, musste die Wischblätter austauschen. Habe die originalen Mopar genommen und bin echt entsetzt wie schlecht die sind. Die sind...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

dopero

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2007
Beiträge
1.024
Danke
46
Hallo,
musste die Wischblätter austauschen.
Habe die originalen Mopar genommen und bin echt entsetzt wie schlecht die sind. Die sind allerdings auch nicht baugleich mit denen ab Werk und ich habe sie auch schon 3 Jahre lang im Keller liegen gehabt.
Was verwendet ihr für Wischblätter?
Was könnt ihr empfehlen?
Hat jemand schon mal die modernen Flachwischer von z.B. Bosch oder Alca verwendet?
 
Albatross

Albatross

.
Mitglied seit
14.02.2010
Beiträge
603
Danke
18
Standort
Muenchen
Damit können Wischerblätter sehr lange gebrauchsfähig gehalten werden... und alte bzw. schlechte "aufgefrischt" werden um den Winter noch zu überleben
Gruß
 

dopero

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2007
Beiträge
1.024
Danke
46
Damit können Wischerblätter sehr lange gebrauchsfähig gehalten werden... und alte bzw. schlechte "aufgefrischt" werden um den Winter noch zu überleben
Gruß
Bei meinen ist die Lippe teilweise abgerissen. Bis dahin waren sie aber hervorragend.
 
Ray

Ray

Member
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
1.896
Danke
192
Standort
Sachsen
Habe die Flachwischer von Valeo dran, bei ATU gekauft, gehen super für unter 9€ das Stück. Dein Problem wird sein Wischer zu bekommen, die kurz genug sind. 380mm glaube ich...
 

GuckyJunior

Member
Mitglied seit
25.01.2009
Beiträge
683
Danke
61
Standort
Erfurt
Bei unserem haben die originalen Wischer auch gefühlte Ewigkeiten gehalten bis sie eingerissen sind.
Gut 3 Jahre denn wurde vom TüV angemerkt.

Hatten dann längere als original Bosch Scheibenwischer drauf.
Haben aber bereits nach kurzer Zeit (3 Monate) angefangen zu scharzen beim zurückdrehen.

Sind nun wieder auf die empfohlenen, kürzeren, Twin 202 mit je 340mm Länge.

Gruß und gute Sicht.
 

Fliegerbaer

2,8 CRD Unlimited Bj.2010,BMW GS 1200 ADV
Mitglied seit
09.10.2010
Beiträge
406
Danke
12
Standort
Wuppertal
universalwischerblätter mit einer Länge von 370-380 mm passen einwandfrei(beim 2010 JK ) und die gibt es überall im Zubehör von vielen Herstellern sehr günstig (bei dieser Länge meist einzeln, da Länge von üblichen Heckwischern).

Fliegerbaer
 

HMMWV

Member
Mitglied seit
13.03.2011
Beiträge
183
Danke
5
Hallo,
musste die Wischblätter austauschen.
Habe die originalen Mopar genommen und bin echt entsetzt wie schlecht die sind. Die sind allerdings auch nicht baugleich mit denen ab Werk und ich habe sie auch schon 3 Jahre lang im Keller liegen gehabt.
Was verwendet ihr für Wischblätter?
Was könnt ihr empfehlen?
Hat jemand schon mal die modernen Flachwischer von z.B. Bosch oder Alca verwendet?
2 jahre lagern ist nicht gerade fördelich für den gummi!!

die flachen aero-wischerblätter und wie sie auch immer genannt werden sind auch nicht soooo optimal. die neigen schnell mal zum "rattern" da sie weniger stabilität haben. bei fahrzeugen mit alterierender parkstellung schauts etwas besser aus,da der wischergummi abwechselnd von links auf rechts gewendet wird.

gruss
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Scheibenwischblätter

Oben