Rund um Gardasee

Diskutiere Rund um Gardasee im Reisen und Touren Forum im Bereich Allgemeines; Hi .. hat jemand von euch Streckenempfehlungen rund um Gardasee und so. Fahren da mit unserem TJ im August runter. Einschlägige Literatur...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
guybrush

guybrush

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
163
Danke
6
Standort
Berngau - Bayern
Hi ..

hat jemand von euch Streckenempfehlungen rund um Gardasee und so. Fahren da
mit unserem TJ im August runter.

Einschlägige Literatur (Denzel) usw. hab ich schon gewälzt. Auch z.B. unter
www.toureninfo.de findet man gute Strecken, aber vielleicht hat ja noch jemand
ein paar gute Ideen.

Stefan
 

Grizzly

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
707
Danke
3
Ich bin auch im August mit meinem Sohn da. Vielleicht kann man sich mal treffen.
 
Feuerrot

Feuerrot

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
272
Danke
4
Standort
Bartholomäberg / Montafon
NEID - Gardasee ist goil :D :p

3 Vorschläge:

1. Tremalzo Rundfahrt: Von Limone/Tremosine auf den Tremalzo. Abstecher am Pass Nota bis es nicht mehr weitergeht bzw. weiterdarf.... :wave: ...nach dem Gipfeltunnel die blöde überlaufene Passhütte rechts liegen lassen und links abbiegen (ja nicht auf die Teerstraße... :wave: ) ins Valle di San Michelle und wieder zurück an den See. Sind so 30 km, geht auch mit einem serinemäßigen Libby :D ist aber klasse, tolle Ausblicke und ganz nett enges Schottersträßchen. Bin ich auch schon mit der Enduro gefahren, jetzt wegen der Fahrradfahrer aber verboten.... ;) ...Jeep ging aber noch.

2. Lago d'Idro: Von Rocca d'Anfo zum Passo della Spina, von dort Abstecher zum Fort. Dann zum Passo di Croce Domini, dann durch das Valle del Cafarro und Bagolino zurück zum Idro-See und Gardasee. Hat mich mal übel der Nebel und ein Erdrutsch da oben überrschascht, SEHR nett.

3. Sette Communi: Etwas weiter aber sehr schön: Über Trento auf der Schnellstraße Richtung Bassano del Grappa. Rauf auf die Hochebene Sette Communi. Da hat es Wege und alte Forts ohne Ende, einfach immer wieder abbiegen, je kleiner der Weg, desto besser.... :yes:

Übrigens ist das alles legal zu befahren (jedenfalls vor ein paar Jahren)... :wave:

HAVE FUN und BERICHTE UNBEDINGT VON DEINEN ERFAHRUNGEN, neue Strecken etc.

:no: ;)
 
CHerokeeCH

CHerokeeCH

Well-Known Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
155
Danke
0
Standort
Lausanne
NEID - Gardasee ist goil :D :p

3 Vorschläge:

1. Tremalzo Rundfahrt: Von Limone/Tremosine auf den Tremalzo. Abstecher am Pass Nota bis es nicht mehr weitergeht bzw. weiterdarf.... :wave: ...nach dem Gipfeltunnel die blöde überlaufene Passhütte rechts liegen lassen und links abbiegen (ja nicht auf die Teerstraße... :wave: ) ins Valle die San Michelle und wieder zurück an den See. Sind so 30 km, geht auch mit einem serinemäßigen Libby :D ist aber klasse, tolle Ausblicke und ganz nett enges Schottersträßchen. Bin ich auch schon mit der Enduro gefahren, jetzt wegen der Fahrradfahrer aber verboten.... ;) ...Jeep ging aber noch.

2. Lago d'Idro: Von Rocca d'anfo zum Passo della Spina, von dort Abstecher zum Fort. Dann zum Passo di Croce Domini, dann durch das Valle del Cafarro und Bagolino zurück zum Idro-See und Gardasee.

3. Sette Communi: Etwas weiter aber sehr schön: Über Trento auf der Schnellstraße Richtung Bassano del Grappa. Rauf auf die Hochebene Sette Communi. Da hat es Wege und alte Forts ohne Ende, einfach immer wieder abbiegen, je kleiner der Weg, desto besser.... :yes:

Übrigens ist das alles legal zu befahren (jedenfalls vor ein paar Jahren)... :wave:

HAVE FUN und BERICHTE UNBEDINGT VON DEINEN ERFAHRUNGEN, neues Strecken etc.

:no: ;)
Pflicht ich bei, ausser zu 2 : Die Weiterfahrt vom Spina zum Croce Domini geht net, weil der Maniva zu ist ( Stand letzte Woche)

Im weiteren sind Monte Verena und Forte Campolongo sehr interessant.
 
Feuerrot

Feuerrot

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
272
Danke
4
Standort
Bartholomäberg / Montafon
Pflicht ich bei, ausser zu 2 : Die Weiterfahrt vom Spina zum Croce Domini geht net, weil der Maniva zu ist ( Stand letzte Woche)

Im weiteren sind Monte Verena und Forte Campolongo sehr interessant.
W/Maniva: Da war damals auch der Erdrutsch, da baggern die immer mal wieder rum, zum Teil ist da jetzt auch Teer, oder? PFUI.... :wave:

W/Monte Verena und Forte Campolongo: Pflicht ich meinerseits bei, auch toll
 
guybrush

guybrush

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
163
Danke
6
Standort
Berngau - Bayern
Hi ..

schonmal vielen Dank ... werde viele Bilder schiessen und berichten ...

bye Stefan
 
Schattenkaiser

Schattenkaiser

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
50
Danke
0
Standort
Juvavum
... Richtung Bassano del Grappa....
HALT - STOP - ja nicht an Bassano vorbeifahren :jester:


... da musst du rein :unsure: - ist voll ein netter Ort. Ich bin dort öfters, weil ich Freunde da habe, allerdings fast immer mit dem Bike. Unbedingt ein wenig Zeit nehmen für die Altstadt und um am Ponte Vecchio (die alte Brücke über die Brenta) gemütlich bei Nardini (im Brückenpfeiler) einen Mezzo-Mezzo (so ein Getränk mit ein wenig Grappa) schlürfen :hehe:

Ansonsten gefällt mit Tipp 1 auch sehr gut (war ich auch schon), aber es ist eindeutig Tipp 3 mein Favorit - wirklich erstklassige Gegend dort :newlaugh:
 
ftec

ftec

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
667
Danke
4
Standort
B-Town Route 66/A3
1. Tremalzo Rundfahrt: Von Limone/Tremosine auf den Tremalzo.
..............geht auch mit einem serinemäßigen Libby ..........
geht soga mit nem MX5
war gerade am dienstag dort
war so perplex das ich kein fotogemacht habe

ist aber ne absolut schöner tour

nur nicht am wochenende
da wimmelts von moutainbikern und wanderen
da kommst garned vorwärtz







so richtig breit is das strässchen abber nid
man sollte schon etwas schwindelfrei sein
oder halt die augen zu machen ;-)



nochn mitarbeiter vom denzel getroffen ;-)





ps:
3-4 motorräder waren auch dort unterwegs
sogar 2 mitnem chopper
obwohls verboten ist

 
drago

drago

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
126
Danke
0
Standort
73728 Esslingen a.N.
Hallo - wir sind vom 26.August bis 02 September am Gardasee. Malcesine.
Ist sonst noch jemand in der Zeit unten?
Vieleicht könnten wir ne gemeinsame Tour fahren.

:sleepgo:
 
guybrush

guybrush

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
163
Danke
6
Standort
Berngau - Bayern
Wir sind 05.08 - 19.08 unten ... also falls da sonst noch jemand
ist .. einfach mal melden ... wir möchten ein bisserl Pässe & Festungen erkunden.

bye Stefan
 
WJRudi

WJRudi

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
330
Danke
7
Hi,

ich bin Anfang Oktober am Gardasee.... :sleepgo:
Dann stellt mal schön Foto´s und Berichte rein :shocked:

Viel Spaß in Bella Italia

Rudi
 
Holger K

Holger K

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
156
Danke
49
Standort
USA Indianapolis
Fahrzeug
2015er RAM 1500 Limited
2017er Grand Cherokee Trailkawk
Hi,

was könnt ihr denn für Unterkünfte am Gardasee empfehlen.

Bisher war ich immer im Camping Lido in Lazise.

Grüße
Holger
 
WJRudi

WJRudi

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
330
Danke
7
Hi Holger,

wir wohnen immer dort :

http://www.residencevillarosa.com/

Auto steht auf einem abgeschlossenem Grundstück direkt an der Wohnung,
Wir fahren dort schon seit Jahren hin (auch mit Hund) und fühlen uns schon
als Familienmitglieder :sleepgo:

Gruß Rudi
 
Feuerrot

Feuerrot

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
272
Danke
4
Standort
Bartholomäberg / Montafon
HALT - STOP - ja nicht an Bassano vorbeifahren :yes:
... da musst du rein ;) - ist voll ein netter Ort. Ich bin dort öfters, weil ich Freunde da habe, allerdings fast immer mit dem Bike. Unbedingt ein wenig Zeit nehmen für die Altstadt und um am Ponte Vecchio (die alte Brücke über die Brenta) gemütlich bei Nardini (im Brückenpfeiler) einen Mezzo-Mezzo (so ein Getränk mit ein wenig Grappa) schlürfen :yes:

Ansonsten gefällt mit Tipp 1 auch sehr gut (war ich auch schon), aber es ist eindeutig Tipp 3 mein Favorit - wirklich erstklassige Gegend dort :shocked:

:sleepgo: :shocked: :hehe:

aber das BESTE bei der alten Brücke ist die Grappa-Destillerie, da kann man alle Grappas PROBIEREN bevor man die Kisten in den Kofferraum verfrachtet...... :yes: :shocked:
 
PeterM

PeterM

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
31
Danke
0
Hi,

was könnt ihr denn für Unterkünfte am Gardasee empfehlen.

Bisher war ich immer im Camping Lido in Lazise.

Grüße
Holger
wenns camping sein soll und net zuviel trubel


hoch zum lago di ledro - is immer bisserl kähler dort- net soooo voll und guter ausgangspunkt für offroadtouren

alternativ auch camping in arco (3km nördl von riva) als tourenausgangspunkt 1a
 
ftec

ftec

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
667
Danke
4
Standort
B-Town Route 66/A3
ich war ein paarmal in lazise auf nem campngplatz
neben dem "Canevaland" einem abenteuerschwimmbad
das sollte man mal besucht haben.. macht richtig laune
da konnte man in badehosen schlittschuh laufen
sich im "lasy river" auf nem autoreifen treiben lassen
oder die 30 meterrutschbahn runter sausen ( die ersten 10 meter sind senkrecht )

und hier
http://www.gps-tour.info/tours/view.php/ac...ountry.Italien/
sind auch gute strecken beschrieben
zt mit gps daten
 

LoBatt

New Member
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
3
Danke
0
Standort
Niederösterreich (AT)
ich war ein paarmal in lazise auf nem campngplatz
neben dem "Canevaland" einem abenteuerschwimmbad
das sollte man mal besucht haben.. macht richtig laune
da konnte man in badehosen schlittschuh laufen
sich im "lasy river" auf nem autoreifen treiben lassen
oder die 30 meterrutschbahn runter sausen ( die ersten 10 meter sind senkrecht )
von einem besuch im canvaworld möchte ich abraten. als ich dort war (vor 3 jahren) ist ein mann aus der 30m rutsche beim knick rauskatapultiert worden, am beton aufgeschlagen (von ~10m höhe!!!) und schwerst verletzt worden. war aber wie gesagt vor 3 jahren, da hat die anlage nicht den eindruck vermittelt als wäre sie am stand der technik)

an unterkünften kann ich den lido camping empfehlen wenn man ruhig möchte, den la quercia wenn mans alles andere als ruhig möchte.
meine familie ist mittlerweile stammgast im gardenia in gargnano, nicht ganz billig dafür schlicht :unsure:
 
hadda

hadda

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
504
Danke
7
@Lothar und @XJAlex
Also, falls Ihr da was macht und evtl. noch einen mitnehmen wolltet,
ich will das auch schon ein weilchen mal versuchen, den Tremalzo etc.
Nur alleine ist das ja nicht das wahre.
Einfach mal rundrufen, wenn´s passt wär´s klasse. :unsure:
Der Gardasee ist ja nicht so weit von hier.
Grüße
Harald
:frust:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rund um Gardasee

Oben