Rückholaktion

Diskutiere Rückholaktion im Cherokee / Liberty KJ, KK Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; http://www.orf.at/ticker/225923.html
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Zumindest wird etwas unternommen.

Interessant ist immer nur, welche Zeiträume da so vergehen, obwohl es sich um sicherheitsrelevante Teile handelt. Wird wohl wieder heißer gekocht als gegessen...

Gruß,
Matthias
 

superkalle

Member
Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
282
Danke
0
Danke für den Hinweis...

Gut zu wissen, bei mir steht der nächste Werkstattermin kurz bevor.
Also ausdrucken telefonisch anmelden und einen Weg zum Schrauber sparen.

Gruß fundriver
 

WolfgangKJ

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
430
Danke
7
Standort
Schorndorf Bad.-Württ.
Stand heute auch in der Stuttgarter Zeitung. Warum allerdings erst im September was gemacht wird, wenn die meisten Leute Ihre Urlaubskilometer auf der Autobahn hinter sich haben, ist mir ein Rätsel.
Mir wäre wohler, wenn die Sache vor meinem 3000 km Urlaub durchgeführt würde.
 

XJAlex

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
298
Danke
0
Standort
kurz vor den hohen Bergen :-)
das Problem ist schon länger bekannt, irgendwer aus dem Forum hier hatte den Defekt
glaub ich schon mal :a060:

bei mir wurde betreffendes Teil bei meinem ersten KJ mal getauscht, der aktuelle bekam
nur neue Traggelenke ...

ich werd aber mal meinen Dealer anfragen ob´s wirklich aktuell ist :a060:
 
Feuerrot

Feuerrot

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
272
Danke
4
Standort
Bartholomäberg / Montafon
Bei AutoBild hab ich einen ähnlichen Artikel aus 2003 gefunden.

Artikel: Jeep außer Kontrolle – Rückruf

Was denkt ihr darüber, dass müsste dann doch unseren Werkstätten längst bekannt sein. :a060:
Moment, ist das nicht was anderes ? Das ist der bekannte Rückruf mit der vorderen Radaufhängung, bei mir auch gemacht worden. :a060:

Bei dem von Schmitz.at ausgegrabenen Artikel soll der RÜckruf ja erst im September kommen, oder? :yes:
 
Gipsfuss

Gipsfuss

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
373
Danke
0
Standort
Schorndorf BaWü
Moment, ist das nicht was anderes ? Das ist der bekannte Rückruf mit der vorderen Radaufhängung, bei mir auch gemacht worden. :frust:

Bei dem von Schmitz.at ausgegrabenen Artikel soll der RÜckruf ja erst im September kommen, oder? :bye:
Leider komm ich gerade nicht mehr auf den Autobild Artikel, aber es geht doch bei beidem um ein Gelenk an der vorderen Radaufhängung - daher meine frage :unsure: ???
Will ja hier niemand verwirren, bin selbst gerade verwirrt. Muß dazu sagen, dass ich erst seit ein paar Monaten begeisterter Jeep-Fahrer bin, daher weiß ich nichts von der Aktion 2003...
 

WolfgangKJ

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
430
Danke
7
Standort
Schorndorf Bad.-Württ.
Um die Verwirrung etwas zu vergrößern:

Habe bei meiner Jeep-Werkstatt angerufen und nachgefragt. Angeblich wurde das bei mir bereits in 2005 durchgeführt, es soll angeblich nichts Neues sein.

Will hoffen, dass es so ist.

Ansonsten lasse ich mir deshalb nicht den Urlaub verderben.
 

Andres

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
49
Danke
0
Standort
Hochsauerlandkreis
Hallo zusammen,

gut das es das [size=6]Forum[/size] gibt, :unsure: :frust:
da bekommt man solche Sachen mit.
Ich weiß ja nicht wie viele Libbys in D laufen, aber das wird sich wieder hinziehen.
Danke für die Hinweise, werde morgen gleich mal bei DC anrufen, mal sehen was die sagen.
schau´n wir mal.
 
wild_horse

wild_horse

Member
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
22
Danke
0
Es gibt einen link auf der Offiziellen Jeep Seite - da kann man die Fahrgestellnummer eingeben und sehen ob offene Rückrufaktionen für den Wagen vorhanden sind. Meiner hatte einen auch was mit Kugeln wurde dieses Frühjahr anstandslos vom Jeephändler ausgeführt als ich Ihn auf die Seite hinwies...

Leider kenn ich den Link nicht mehr, den hatte jemand hier im Forum vor dem Crash gepostet :unsure:
 
Keule

Keule

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
13
Danke
7
Standort
Walldorf
Es gibt einen link auf der Offiziellen Jeep Seite - da kann man die Fahrgestellnummer eingeben und sehen ob offene Rückrufaktionen für den Wagen vorhanden sind. Meiner hatte einen auch was mit Kugeln wurde dieses Frühjahr anstandslos vom Jeephändler ausgeführt als ich Ihn auf die Seite hinwies...

Leider kenn ich den Link nicht mehr, den hatte jemand hier im Forum vor dem Crash gepostet :bye:



Da isser :frust: LINK


:unsure:
 
Gipsfuss

Gipsfuss

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
373
Danke
0
Standort
Schorndorf BaWü
Es gibt einen link auf der Offiziellen Jeep Seite - da kann man die Fahrgestellnummer eingeben und sehen ob offene Rückrufaktionen für den Wagen vorhanden sind. Meiner hatte einen auch was mit Kugeln wurde dieses Frühjahr anstandslos vom Jeephändler ausgeführt als ich Ihn auf die Seite hinwies...

Leider kenn ich den Link nicht mehr, den hatte jemand hier im Forum vor dem Crash gepostet :unsure:
Bei meiner Fahrgestell Nummer war laut Link auch nichts offen, als ich in die Werkstatt kam haben sie dann aber die Ölschlauchgeschichte gemacht... :frust:
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Der Recall-Link bei www.jeep.com (Jeep USA) taugt nicht viel.
Da werden Recalls angezeigt, die es hier nicht gibt.
Und dann gibt es hier welche, die dort nicht drinstehen.

Gruß
Hans
 

superkalle

Member
Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
282
Danke
0
Doller Link......

Und ich greif mal wieder in die vollen :unsure:

Irgendwas mit so einem "Reprogram Body Control Module"

Kommt auch noch auf die Liste, bin schon richtig gespannt was mein Dealer sagt.

Gruß Fundriver
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rückholaktion

Rückholaktion - Ähnliche Themen

  • Ausständige Rückholaktionen/Garantiereparaturen

    Ausständige Rückholaktionen/Garantiereparaturen: hab hier: http://www.jeep.com/webselfservice/jeep/in...reenName=recall wie verlangt die letzten 8 stellen meiner fahrgestellnummer eingegeben und...
  • Ähnliche Themen

    • Ausständige Rückholaktionen/Garantiereparaturen

      Ausständige Rückholaktionen/Garantiereparaturen: hab hier: http://www.jeep.com/webselfservice/jeep/in...reenName=recall wie verlangt die letzten 8 stellen meiner fahrgestellnummer eingegeben und...
    Oben