hilfe bei atg ölmenge und schaltproblem

Diskutiere hilfe bei atg ölmenge und schaltproblem im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; hallo ich habe ein kleines problem mit meinem automatikgetriebe wj 4,7 das immer bei beschleunigung auf ca.45kmh und dann gaswegnehmen ab und zu...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

grandmax

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
146
Danke
8
Standort
garmisch-p
hallo ich habe ein kleines problem mit meinem automatikgetriebe wj 4,7 das immer bei beschleunigung auf ca.45kmh und dann gaswegnehmen ab und zu einen ordentlichen ruck gemacht hat nach einem ölwechsel habe ich jetzt bemerkt das der ölstand jetzt fast einen zentimeter über maximal liegt aber das komische ist das rucken ist jetzt weg!
meine frage nun ist zuviel öl gefährlich für das atg?
danke schon mal im vorraus für eure hilfe
grandmax
 

grandmax

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
146
Danke
8
Standort
garmisch-p
ich denke schon das ich richtig gemessen habe aber wie gesagt das rucken ist weg
grandmax
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
ja, ich glaube mal gelesen zu haben, dass das öl aufschäumen kann, hatte irgendetwas mit der ölpumpe zu tun.

jedenflls muss es wieder raus, besorg dir nen dünnen schlauch im baumarkt, oder so eine absaugvorrichtung zum öl abpumpen. damit geht das dann ganz easy.
 
dhr

dhr

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.046
Danke
0
Standort
65817 Eppstein
zuviel Oel ist sehr schlecht - raus damit. Das ATG-Oel wird durchgepanscht und schaeumt somit - der Zusatz bringt Dir dann nichts mehr. Wenn das ATG-Oel aufschaeumt kann es nicht mehr kuehlen, dadurch schaeumt es noch mehr auf etc. etc.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

hilfe bei atg ölmenge und schaltproblem

hilfe bei atg ölmenge und schaltproblem - Ähnliche Themen

  • Unrunder Motorlauf - Hilfe :-)

    Unrunder Motorlauf - Hilfe :-): Hallo Zusammen, habe an meinen YJ 4.2 soeben die Kerzen, Kabel, verteilerkappe, Finger usw. Gewechselt. Läuft wie Flöhe. Leider wurde von r...
  • Hilfe : Jeep Cherokee 1982 mit Chevy 5,7 V8 350 Einspritzer

    Hilfe : Jeep Cherokee 1982 mit Chevy 5,7 V8 350 Einspritzer: Hello zusammen :) ..und zack, die erste Frage: ich habe obigen Jeep. Eigentlich ist da ja der V8 5,9 Vergaser verbaut. Vor vielen jahren...
  • Leistungsverlust Grand Cherokee WH 3.0 CRD Hilfe

    Leistungsverlust Grand Cherokee WH 3.0 CRD Hilfe: Moin Moin, mein Jeep Grand Cherokee WH 2008 mit dem 3.0 CRD Motor hat seit Gestern Probleme. ich war Heute beim Jeep Händler zum auslesen. es...
  • Bräuchte dringend hilfe Servo Ausgleichsbehälter

    Bräuchte dringend hilfe Servo Ausgleichsbehälter: Hallo ZJ ler, ich wollte heute die Servopumpe die ich von "Volvo Umsteiger" bekommen habe tauschen. War auch kein Problem bis auf den...
  • Brauche mal Hilfe !Oelmenge 42RE Getriebe

    Brauche mal Hilfe !Oelmenge 42RE Getriebe: Wieviel Oel brauche ich zum wechseln beim ZJ 4,0 mit 42 RE Getriebe BJ 12/98
  • Ähnliche Themen

    Oben