hilfe bei atg ölmenge und schaltproblem

Diskutiere hilfe bei atg ölmenge und schaltproblem im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; hallo ich habe ein kleines problem mit meinem automatikgetriebe wj 4,7 das immer bei beschleunigung auf ca.45kmh und dann gaswegnehmen ab und zu...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

grandmax

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
141
Danke
8
Standort
garmisch-p
hallo ich habe ein kleines problem mit meinem automatikgetriebe wj 4,7 das immer bei beschleunigung auf ca.45kmh und dann gaswegnehmen ab und zu einen ordentlichen ruck gemacht hat nach einem ölwechsel habe ich jetzt bemerkt das der ölstand jetzt fast einen zentimeter über maximal liegt aber das komische ist das rucken ist jetzt weg!
meine frage nun ist zuviel öl gefährlich für das atg?
danke schon mal im vorraus für eure hilfe
grandmax
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
hast du richtig gemessen? also waagerecht hinstellen, vorher warmfahren, dann alle gänge durchdschlten und auf N stellen zum messen bei laufendem motor.

ansonsten, ist nicht gut, wenn da uviel drin ist, besser wieder etwas ablassen/absaugen.
 

grandmax

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
141
Danke
8
Standort
garmisch-p
ich denke schon das ich richtig gemessen habe aber wie gesagt das rucken ist weg
grandmax
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
ja, ich glaube mal gelesen zu haben, dass das öl aufschäumen kann, hatte irgendetwas mit der ölpumpe zu tun.

jedenflls muss es wieder raus, besorg dir nen dünnen schlauch im baumarkt, oder so eine absaugvorrichtung zum öl abpumpen. damit geht das dann ganz easy.
 
dhr

dhr

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.046
Danke
0
Standort
65817 Eppstein
zuviel Oel ist sehr schlecht - raus damit. Das ATG-Oel wird durchgepanscht und schaeumt somit - der Zusatz bringt Dir dann nichts mehr. Wenn das ATG-Oel aufschaeumt kann es nicht mehr kuehlen, dadurch schaeumt es noch mehr auf etc. etc.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

hilfe bei atg ölmenge und schaltproblem

hilfe bei atg ölmenge und schaltproblem - Ähnliche Themen

  • Hilfe, noch 3 Tage bis zum TÜV Termin. Dringend Scheinkopie oder Gutachten für 275/70 R18 gesucht.

    Hilfe, noch 3 Tage bis zum TÜV Termin. Dringend Scheinkopie oder Gutachten für 275/70 R18 gesucht.: Hallo, bin neu hier. Habe vor ca. 4 Wochen einen Wrangler JK Unlimited Sahara gekauft. Gleich mit einer Fahrwerkshöherlegung, 30mm Spurplatten pro...
  • Hilfe für GrandCherokee-Kauf

    Hilfe für GrandCherokee-Kauf: Hi Leute, ich bin in Sachen Jeep absoluter Neuling.... ich habe folgendes Problem bzw. folgende Fragen... Habe vor zwei Wochen ein GC WK2 3.0 CRDI...
  • Hilfe bei der Reifenwahl! Jeep CJ mit schmaler Achse

    Hilfe bei der Reifenwahl! Jeep CJ mit schmaler Achse: Hi zusammen, mein CJ wurde weitgehend auf „Orginal“ zurückgesetzt. Das war bei der Restaurierung mein erklärtes Ziel -auch in Hinblick auf das...
  • Lenkeinflüsse bei Unebenheiten - mglw. Bump steer, wie Abhilfe schaffen?

    Lenkeinflüsse bei Unebenheiten - mglw. Bump steer, wie Abhilfe schaffen?: Einen schönen Abend, ich habe schon viel recherchiert, bin aber zu keinem klaren Ergebnis gekommen. Das Fahrwerk war verbaut, nichts klappert...
  • Mein TJ braucht Hilfe

    Mein TJ braucht Hilfe: Liebe alle, ich bräuchte mal bitte eure Hilfe / Erfahrung, wie ich an folgendes Thema rangehe: Ich wohne in Dresden und habe seit 15 Monaten einen...
  • Ähnliche Themen

    Oben