Heise Strasse

Diskutiere Heise Strasse im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; "und dann noch mit Winterreifen unterwegs." Das wurde diese Woche von der Presse einen SUV Fahrer vorgehalten. Der Fahrer eines Tahoe kam wegen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
TGSA

TGSA

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
941
Danke
586
Standort
Neu-Isenburg
"und dann noch mit Winterreifen unterwegs."

Das wurde diese Woche von der Presse einen SUV Fahrer vorgehalten.
Der Fahrer eines Tahoe kam wegen einem geplatztem Reifen ins Schleudern und
kollidierte mit einem anderen PKW. Es gab auch Verletzte, zum Glück keine Toten.
Über das Alter und den Zustand der Reifen wurde natürlich nichts geschrieben :hehe:

Sind denn Winterreifen oder unsere ATs und MTs bei diesen extremen Witterungen
stärker gefährdet als Sommerreifen ???
Gibts in den heisen Wüstengebieten mehr Reifenschäden als bei uns???

Ein generelles Winterreifenverbot im Sommer gibt es m.W. nicht.
Nur die Empfehlung auf " der Witterung angepasste Bereifung "


Da bin ich aber mal auf Eure Antworten gespannt :newlaugh:


:jester: :unsure:
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Oft sind´s nur die Versicherungen die nicht bezahlen wollen die das Ganze über die Presse aufpauschen. :jester:

Die finden immer einen Grund was der Ottonormalverbraucher falsch macht. :unsure:

Da könnt ich schon wieder wenn ich sowas les ... :hehe:

Von geplatzten "Runderneuerten" schreiben die nix. Die sind ja Umweltfreundlich, da recyceld :newlaugh:


:cry:
 
TGSA

TGSA

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
941
Danke
586
Standort
Neu-Isenburg
Nee, soweit sind die noch nicht.


Der Unfall ist erst am Mo. oder Di. passiert und die " Winterreifen" hat die Polizei
bei der Unfallaufnahme bemerkt.

Aber mit der Versicherung könntest du recht haben, wenn die einen Grund suchen
Geld zu sparen, werden die auch einen finden :unsure:
Und die Winterreifen des Unfallverursachers wäre evtl. der erste Angriffspunkt.
btw. es sind nicht alle Versicherungen so knauserig.

:newlaugh: :jester:
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Das ist unter anderem deren Job :) Ansonnsten könntest du die Prämien nicht mehr bezahlen.

mfG René
Mach mal halblang

Schau mal die Paläste an die die Versicherungen hinstellen. Erzähl mir nicht daß es denen schlecht geht :newlaugh:



Gruß :jester:
 
Murphy Law

Murphy Law

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.435
Danke
0
Es gibt keine Verpflichtung im Sommer, Sommerreifen zu benutzen. Ergo kann auch keine Versicherung
die Zahlung verweigern :newlaugh:

Im nächsten Winter ohne Winterreifen siehts schon anders aus. :jester:

B...Zeitung Kommentare führen zu nix :unsure:

Die Reifen müssen halt in einem ordungsgemäßen Zustand sein, ob Sommer- oder Winterreifen ist egal :cry: :hehe:
 

orle

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
314
Danke
1
Standort
Odelzhausen
Moin,

waren es denn wirklich Winterreifen, oder hatte der nur Off-Road-Reifen mit M+S Kennung drauf und ein schlauer "Journalist" hat dann gleich erkannt, dass das dann ja Winterreifen sind?

Nur mein Gedanke, dass dies auch möglich wäre.
Aber meines Wissens sollte es auch im Sommer kein Problem sein mit Winterreifen zu fahren. Der Abrieb ist wohl etwas höher, aber ein Sicherheitsrisiko ist damit nicht verbunden.
Da müssen schon andere Fehler/Probleme dazukommen, dass der Reifen wirklich so platzt und das wäre dann ziemlich wahrscheinlich auch mit einem Sommerreifen passiert.

tschau

Ralf
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Es sei denn der Fahrer hat das Speed-Limit des Winterreifens vergessen :newlaugh:


:jester:
 

orle

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
314
Danke
1
Standort
Odelzhausen
Ok Kurtla,

da hast Du ja vollkommen recht.
Die M+S Kennung wird ja bei "Off-Road-Reifen" auch nur draufgemacht, da man dann Reifen verwenden kann, die nur für eine geringere Geschwindigkeit zugelassen sind. Die Kennzeichnung M+S ist ja von den Eigenschaften hier nicht geschützt, sondern hat eben nur diese rechtliche Konsequenz mit der geringeren Geschwindigkeit.

Deshalb gilt eben auch M+S-Reifen <> Winterreifen.

Tschau

Ralf
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
23.682
Danke
5.757
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Winter-Reifen im Hochsommer ? Klar wenn man zuviel Geld hat, kann man das durchaus machen. Und die haben auch bestimmt einen tollen Grip, da eben weicher eingestellt wegen kälterer Temperaturen im Winter.
Die dürften die Strasse fressen :jester:

Glaube aber kaum, daß sich die Versicherung aus diesem Grunde aus der Zahlung schleichen kann. Sommerreifenpflicht gibt es ja wohl noch nicht... :newlaugh:

:unsure:

Micha
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Winter-Reifen im Hochsommer ? Klar wenn man zuviel Geld hat, kann man das durchaus machen. Und die haben auch bestimmt einen tollen Grip, da eben weicher eingestellt wegen kälterer Temperaturen im Winter.
Die dürften die Strasse fressen :jester:

Glaube aber kaum, daß sich die Versicherung aus diesem Grunde aus der Zahlung schleichen kann. Sommerreifenpflicht gibt es ja wohl noch nicht... :newlaugh:

:unsure:

Micha
Ne Micha, täusch dich ned :hehe:

Wenn der Reifen auf Grund zu hoher Geschwindigkeit geplatzt is und ein Gutachter das nachweist wird die Versicherung sich winden wie ein Aal in der Pfanne. :cry:
Für sowas haben die "Spezialisten" :cry:

BTW: Auf unserem Passat mach ich nur noch Allwetter-Reifen drauf. Die bleiben dann solang drauf bis sie abgefahren sind. Die Wechslerei von Sommer auf Winterreifen mach ich nimmer. Ich muß aber sagen daß hier in Unterfranken die Winter nicht mit denen in Oberbayern oder im Gebirge zu vergleichen sind. Wenn bei uns mal der Schnee länger als zwei Tage liegen bleibt isses schon viel.

Gruß :cry:
 

hape

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
781
Danke
0
Winterreifen fahren sich finde ich schon komisch im Sommer. Die fangen schnell an zu quietschen und ich habe das Gefühl, dass die irgendwie rechtz schnell seitlich versetzen. Aber dabei sind sie immer kontrollierbar und der Wagen bricht nicht so ruckartig aus wie mit Sommerreifen. Mit dem ist zwar das zügige fahren viel angenehmer, weil er anstatt zu rutschen länger seine Pflicht tut, aber wenn er mal übern Grenzbereich hinaus ist, dann gibt es eher einen Abflug als mit einem Winterreifen, der kündigt viel früher an, dass er das zügige Tempo nicht mag.

So weit kommt das bei der Bürokratie bei uns bestimmt auch noch, dass man Winterreifen bald nicht mehr im Sommer fahren darf. Dann fahren alle Jeeper im Sommer gar nicht mehr und im Winter MTs mit M&S Kennzeichnung. :newlaugh:

MfG hape
 
jakyj

jakyj

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
8.242
Danke
69
Standort
25551 Lohbarbek
wenn die polizei bemerkte das es winterreifen waren bedeutet es ja noch lange ned das es "winterreifen" waren.
Vielleicht war es ein AT oder MT.
Ich will ned verallgemeinern, aber wenn ich an einige "dorfscheriffs" denke, kann es durchaus sein das es sich lediglich um eine M&S kennung gehandelt hat. ATs sind ja nichts aussergewöhnliches auf einem Tahoe.

Kleine geschicht zu sheriffs
Bei mir sind sie mal angekommen als ich auf nem Parkplatz stand
P:"guten abend, allgemeine verkehrskontrolle"
Jakyj:"moin, allgemeine verkehrskontrolle bei einem fahrzeug das steht?"
P"Allgemeine verkehrskontrolle"
Jakyj:"na von mir aus"
P"was machen sie hier?"
Jakyj (handy immernoch in der hand, die andere hand auf dem micro):"telefonieren"
P"Ahh ja, ich sehe"
Jakyj:"dauert noch nen Moment" in's telefon:"ich meld mich in 20min nochmal, ich bin grade in ne allgemeine verkehrskontrolle gekommen... ...ja, ich stehe auf nem parkplatz... ...nein, ausser mir wird niemand kontrolliert... ...das hab ich auch gedacht... ...bis gleich"
P:"Fahrzeug und Führerschein bitte"
Jakyj nimmt führerschein und fahrzeugschein aus dem Portemonaie und gibt ihm den freundlichen Beamten
P:"Der fahrzeugschein hat ja zwei seiten"
Jakyj:"Jap"
P:"hmmm, dann ist wohl alles eingetragen"
der beamte geht zum grün-weißen-partybus und fängt an in's funkgerät zu sprechen, wartet kurz auf antwort, kommt wieder zurück und gibt mir meinen fahrzeugschein und meinen führerschein wieder
P:"haben sie alkohol getrunken"
Jakyj:"nein, ich muss noch fahren"
P:"steigen sie mal aus und kommen mit"
Ab zum Partybus
In's gerät gepustet, dieses zeigt 0 an
P:"Weiterhin noch eine gute fahrt"

Das interessante an der geschichte ist das der 2te beamte die ganze zeit nur dackelmäßig hinter dem anderen hinterhergerannt ist und die ganze zeit über ziehmlich passiv gewesen ist.
Er hat nur als ich beim Bus war auf mein auto aufgepasst
:newlaugh:
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
23.682
Danke
5.757
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Ne Micha, täusch dich ned :jester:

Wenn der Reifen auf Grund zu hoher Geschwindigkeit geplatzt is und ein Gutachter das nachweist wird die Versicherung sich winden wie ein Aal in der Pfanne. :hehe:
Für sowas haben die "Spezialisten" :cry:

Hallo Kurt,

ja, da magst du Recht haben. Und wenn es darum geht, daß die Versicherung sich irgendwie um die Zahlung drücken kann, sind die sehr erfinderisch und kreativ. :unsure: Habe das selbst ( aber da ging es nicht um Reifen ) schon mehr wie einmal erlebt... :newlaugh:
Man denkt immer man ist gut versichert und bei seiner Agentur / Versicherung gut aufgehoben. Aber wie gut das wirklich ist, weiss man leider immer erst im Schadenfall...

Gruß

Micha
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
der beamte geht zum grün-weißen-partybus
Ich lach mich weg :jester:



@cherokee xj
So schaut´s aus. Beim Rechnungschreiben sind sie alle schneller und unkomplizierter als im Schadensfall :newlaugh:


:unsure:
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Solange die Winterreifen (wenn es denn welche waren), noch die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe hatten und die Geschwindigkeit dem Index der Reifen entsprach, kann sich Versicherung "auf den Kopf stellen und mit den Füßen wackeln", sie muß zahlen. Wie gesagt, wenn es so war. Für einen Reifenplatzer kann man normalerweise nix.
Meiner Freundin ist Ende März mit dem BMW-Cabrio (da hatte ich auch noch Winterreifen auf dem Wrangler) bei glücklicherweise nur 120 hm/h auf der Autobahn ein nagelneuer Winterreifen geplatzt. Passiert ist -außer dem Schrecken- nix.
Eine Ursache war -auch in der Werkstatt- nicht feststellbar. Der Reifen wurde von BMW anstandslos ersetzt. Aussage: Vermutlich Materialfehler.
Wie man sieht passiert das auch bei nagelneuen Michelin-Hochgeschwindigkeitsreifen und nicht nur bei Runderneuerten.

Gruß
Hans
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Ja Hans, schon klar :newlaugh:

Nur weil im Eingangsthread steht :

"und dann noch mit Winterreifen unterwegs."

Das wurde diese Woche von der Presse einen SUV Fahrer vorgehalten.
Der Fahrer eines Tahoe kam wegen einem geplatztem Reifen ins Schleudern und
kollidierte mit einem anderen PKW.
Die Bemerkung find ich halt so unnötig wie nen Kropf am Hals :jester:


:unsure:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Heise Strasse

Heise Strasse - Ähnliche Themen

  • Wie heißen diese Gummis

    Wie heißen diese Gummis: Moin hoffe das ich hier jetzt richtig bin!   Ich suche zwei Gummidichtungen , das Gummi verläuft seitlich an der Scheibe und zieht sich an der...
  • Wie wird die nächste Plattform vom WK2 heißen? Welche Motoren?

    Wie wird die nächste Plattform vom WK2 heißen? Welche Motoren?: Wird der Nachfolger des WKII unter WM firmieren? Und wird der Erfahrung nach eine entsprechende Seite äquivalent WK2jeeps.com vor produktlaunch...
  • Klima kommt einseitig heiße Luft..

    Klima kommt einseitig heiße Luft..: Moin Ich habe ein Problem bei meiner Klima kommt seid gestern auf der Fahrerseite heiße Luft während auch Beifahrerseite eiskalte Klimaluft...
  • Wofür ist das Flacheisen über der Abschleppöse?

    Wofür ist das Flacheisen über der Abschleppöse?: Wofür ist das Flacheisen das sich in der Plastikabdeckung (Stoßstange) auf der linken Seite über der Abschleppöse befindet? Mit Airbag kann es...
  • Heiße Ecken

    Heiße Ecken: Bin Gestern mit Trailer gefahren und mir ist aufgefallen das beide Ecken von den Kotflügeln über den Kornerlights richtig heiß wurden, der...
  • Ähnliche Themen

    • Wie heißen diese Gummis

      Wie heißen diese Gummis: Moin hoffe das ich hier jetzt richtig bin!   Ich suche zwei Gummidichtungen , das Gummi verläuft seitlich an der Scheibe und zieht sich an der...
    • Wie wird die nächste Plattform vom WK2 heißen? Welche Motoren?

      Wie wird die nächste Plattform vom WK2 heißen? Welche Motoren?: Wird der Nachfolger des WKII unter WM firmieren? Und wird der Erfahrung nach eine entsprechende Seite äquivalent WK2jeeps.com vor produktlaunch...
    • Klima kommt einseitig heiße Luft..

      Klima kommt einseitig heiße Luft..: Moin Ich habe ein Problem bei meiner Klima kommt seid gestern auf der Fahrerseite heiße Luft während auch Beifahrerseite eiskalte Klimaluft...
    • Wofür ist das Flacheisen über der Abschleppöse?

      Wofür ist das Flacheisen über der Abschleppöse?: Wofür ist das Flacheisen das sich in der Plastikabdeckung (Stoßstange) auf der linken Seite über der Abschleppöse befindet? Mit Airbag kann es...
    • Heiße Ecken

      Heiße Ecken: Bin Gestern mit Trailer gefahren und mir ist aufgefallen das beide Ecken von den Kotflügeln über den Kornerlights richtig heiß wurden, der...
    Oben