Abkürzungsverzeichnis

Diskutiere Abkürzungsverzeichnis im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Weil es ein wenig umständlich zu finden war, hier mal in einem seperaten Thread. 0-9 4lo = Untersetzung im VTG, immer in Verbindung mit PT...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
JGCH

JGCH

Jeep Association Wild West
Threadstarter
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
2.065
Danke
24
Standort
Lkr. Tübingen
Weil es ein wenig umständlich zu finden war, hier mal in einem seperaten Thread.

0-9
4lo = Untersetzung im VTG, immer in Verbindung mit PT; Ausnahme: NP249 im PreFL-GC ZJ
4WD = 4 WheelDrive = Vierradantrieb, Allrad
4 popper = Vierzylinder
6 Banger = Sechszylindermotor
8-Ender= V8

A
AAL = (Add A Leaf) = Zusatzfederblatt = Erklärung
ABS = Antiblockiersystem
AC = Air Conditioning = Klimaanlage ---> Fehlercodes
AHK = Anhängerkupplung
AMC = American Motors Corporation
ARB = Australischer Hersteller von Diffsperren, Stossstangen und Schnorcheln --->Homepage
ASR = Antriebsschlupfregelung
AT = All Terrain Reifen
ATF = Automatic Transmission Fluid = ATG Öl
ATG = Automatik Getriebe ---> Aufschlüsselung / Getriebekunde
AxleWrap = Verdrehen der Blattfedern durch die auf die Achse wirkenden Antriebskräfte

B
BB = Budget Boost = Höherlegung Spacer und Dämpfer
BC = Boardcomputer
Bendix = ABS-Bremssystem beim XJ. Verbaut von 89-91. = Erklärung (englisch)
BFG = BF Goodrich
BL = Bodylift (hebt die Karosserie vom Rahmen, bringt mehr Platz für größere Räder und flachere Getriebeplatten)
BTW = By the way
BJ = Baujahr (nicht Erstzulassung, siehe auch Modelljahr)
BS = Backspace (Felgenbreite zwischen hinterem Horn und Verschraubung mit der Achse)

C
CA = Control Arm, siehe "LL"
CAN-Bus = Controller Area Network --> Vernetzung unterschiedlicher Steuergeräte, Sensoreinheiten und Multimediaeinheiten
Cheffe = XJoachim = Der ehemalige Betreiber dieses Forums, sowie Besitzer der 4x4 Garage
CJD = Chrysler Jeep Dodge, Früher DC
CJ = Civilian Jeep (Diverse Vorgänger des Wrangler (CJ2A-CJ10)
CMP = Camshaft Position Sensor
CPS = Crankshaft Position Sensor

D
DC = Daimler Chrysler
Der Freundliche = Vertragshändler
Diff = Differential
DIY = Do it yourself = Mach es selbst
DW = Death Wobble


E
ECU = Engine Control Unit = Motorsteuergerät
EFI = Electronic Fuel Injection
ESP = Elektronisches Stabilitätsprogramm
ET = Einpresstiefe ---> Erklärung
EZ = Erstzulassung

F
FC = Forward Controll (klein LKWs von Jeep (FC 150, FC 170))
FIPK = Fuel Injection Performance Kits = Ansaugtrakt von K&N mit davorgesetztem Sportluftfilter
FL = Facelift
FM = Friction Modifier
FM = Flowmaster = Sehr beliebte Endschalldämpfer
FT = Full Time 4WD
FW = Fahrwerk

G
Garage = 4x4 Garage
GC = Grand Cherokee
GP = Glasspack

H
HA = Hinterachse
HO = High Output (4,0 in XJ und MJ ab 91, YJ, TJ , ZJ, WJ)

I
IAC = Idle Air Control = Leerlaufstellmotor
IAT = Intake Air Temperature = Ansauglufttemperatursensor

J
JF (.de) = jeepforum.de
JK = Wrangler (07-XX)

K
KG = Kreuzgelenk
KJ = Cherokee (01-08)
KK = Cherokee (08-XX)
KW = Kardanwelle
KW = Kurbelwelle
kW = Kilowatt

L
LCA = Lower Control Arm = Untere/r Längslenker
LiMa = Lichtmaschine
LL = Längslenker
LS = Lautsprecher
LSD = Limited Slip Differential

M
MAP = Manifold Absolut Pressure = Unterdruckfühler Ansaugkrümmer
MJ = Comanche (86-92)
MJ = Modelljahr (Das Modelljahr beginnt in 3ten Quartall des Vorjahres, für Ersatzteile wichtig im gegensatz zum BJ oder zur EZ)
ML = Motorlift (die Motor/Getriebe-Einheit wir vorne angehoben zur Verbesserung des hinteren Kardanwellenwinkels)
MPI = Multipoint Injection = Mehrpunkteinspritzung (Im gegensatz dazu Monopointinjection sie TBI)
MT = Mud Terrain Reifen

N
nonHO = 4.0l Sechszylindermotor XJ und MJ bis Baujahr 90 - anderer Drehmomentverlauf des Motors als beim 4.0l HO
NSL = Nebelschlussleuchte
NSS = Neutral Safety Switch = Schalter am ATG der ein Starten nur in N oder P erlaubt
NSW = Nebelscheinwerfer

O
OBD = Onboard Diagnose / Fehlercodes ---> Liste OBD I / Liste OBD II
OD = Overdrive
OEM= Original Equipment Manufacturer
OME = Old Man Emu = Australischer Hersteller von Fahrwerken

P
PDC = Power Distribution Center = Sicherungskasten im Motorraum
PDC = Park Distance Control
PCM = Power Control Modul = Motorsteuergerät
PM = Private Message (Forumsinterne Nachricht zwischen 2 Usern)
PN = Private Nachricht siehe PM
PS = Pferdestärke
PT = Part Time 4WD

Q

R
RE = Rubicon Express

S
SBEC = Single board engine controller
Schäkel = Längenausgleich beim ein- und ausfedern von Blattfedern
SJ = Wagoneer
SOA = Spring over Axle
Spacer = Distanzstück zur Fahrwerkshöherlegung, wird zwischem oberem Federanschlag und Schraubenfeder eingebaut
SPV = Spurverbreiterung
SRT = Street (and) Racing Technology = Zahl dahinter ist gleich Zylinderanzahl
SSK = Short shaft kit (siehe SYE)
SYE = Slip Yoke Eliminator


T
TB = Throttle Body / Drosselklappengehäuse
TBI = Throttle Body Injection-Zentraleinspritzung an der Drosselklappe
TC = Transfer Case= VTG
TCC = Torque Converter Clutch = Drehmomentwandler / Wandlerkupplung
TJ = Wrangler (97-06)
TPI = Tuned Port Injection (siehe MPI)
TPS = Throttle Position Sensor = Drosselklappenpositionsfühler
TPS = Tire Pressure Sensor = Reifendrucksensor (eine eher ungewöhnliche Verwendung)
Trackbar = Panhardstab
TracLock = Serienmäßige Differentialbremse im hinteren Differential
TractionBar = Vorrichtung, meist an der Hinterachse, die AxleWrap verhindern soll
TSB = Technical Service Bulletins = Wichtige technische Bekanntmachung vom Fahrzeughersteller --> Liste mit Meldungen
TV-Cable = Drosselventilseilzug

U
UCA = Upper Control Arm = Obere/r Längslenker

V
VA = Vorderachse
VDD= Ventildeckeldichtung
VIN = Vehicle Identification Number = Fahrgestellnummer
VTG = Verteilergetriebe ---> Aufschlüsselung
VTSS = Vehicle theft security system
 
W
WaPu = Wasserpumpe
WG = Grand Cherokee (99-04) (Export)
WH = Grand Cherokee (05-10) (Export)
WJ = Grand Cherokee (99-04)
WK = Grand Cherokee (05-10)
WOT = Wide Open Throttle
Wrangler = Umgangssprachlich ist fast immer ein YJ gemeint
WSS = Windschutzscheibe

X
XJ = Cherokee (84-01)

Y
YJ = Wrangler (87-96)
Yps = Siehe "YJ"

Z
Z = Siehe "ZJ/ZG"
ZG = Grand Cherokee (95-98) (Export)
ZJ = Grand Cherokee (92-98)
ZKD = Zylinderkopfdichtung
ZV = Zentralverriegelung
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Abkürzungsverzeichnis

Werbepartner

Oben