Gasumbau / Gas tanken

Diskutiere Gasumbau / Gas tanken im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Ich habe hier im Forum nun schon sehr viel gelesen und gelernt was Gasanlagen und der Einbau des richtigen Tanks dafür ist...... Belehrt mich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
McWolf61

McWolf61

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
8
Danke
0
Standort
Wien
Ich habe hier im Forum nun schon sehr viel gelesen und gelernt was Gasanlagen und der Einbau des richtigen Tanks dafür ist......

Belehrt mich bitte eines besseren ....wenn ich nun mal falsch liege.....

Die beste Gasanlage wäre nach dem Durchlesen also die "PRINS VII" für meinen Granny V8 5,9ltr.
und
der Tank....denke ich mal anstelle des Reserverades ...der stehende in selber Größe ( 80ltr. )

Nun soweit ...so gut....den Einbau macht in Österreich angeblich niemand, habe mich da schon Fusselig-gefragt bei Händlern und diversen Gas-??Fachwerkstätten?? :)) Die meinen alle das bringt nix und mache den Motor kaputt mit der Zeit...sowie die ganzen Leitungen werden brüchig und reissen....besser wäre der Umbau auf "Erdgas" da passt es auch mit der Schmierung und es ist Sicherer.... (nicht meine Meinung )

Also wäre es mit dem Umbau wohl am besten in Polen..... ( ca. 500km ) ...und lt. Forum auch günstiger !!

Nun.... Dann die nächste Schlappe hier in Österreich , gibt es ( lt. Internet ) nur "lasst euch das auf der Zunge zergehen" 5 ( Ja FÜNF ) Tankstellen die Flüssiggas betanken ...also kein "ERDGAS" betanken, und die näheste liegt 165km von mir entfernt..... Weiss wer warum es sowenige in Österreich sind ????

Lt. Internet haben unsere Nachbarländer ...Deutschland rund 1850 , Italien 1600 , Tschechien 1590 und Polen sogar 2090 Tankstellen die Flüssiggas betanken. Ja sogar das kleinen Luxenburg hat stolze 460 Flüssiggastankstellen.

Weiss einer von euch warum wir in Österreich schon wiedermal die "gef....ten" sind und den Politikern NUR ihre Täschel`chen füllen und die Insel der Glückseeligen Steueridioten sind ????? :))))

Macht es Sinn sich eine Anlage ( auf Zukunft gesehen ) trotzdem eibauen zu lassen )) Bsp. wenn man Urlaub in Italien oder in den Nachbarländern macht ??? ( also ausserhalb Österreichs dann zumindestens im Urlaub auch Flüssiggas tankt )

Hoffe das ihr mir vielleicht ein bisserl mit Rat behilflich sein könnt. Meine normale innerhalb Österreichs gefahrenen Jahreskilometer liegen in etwa bei 20tsd. und Urlaubskilometer liegen im Sommer (Italien.Jugoslawien, Bulgarien so bei 3Tsd bis 6Tsd. und im Winter je nach Skiregion Schweiz oder Südtirol bei ca. 2 Tsd. Kilometer.
Ja mein gemessener dzt. Verbrauch meines Granny`s liegt bei Stadt 18 ltr. und Überland / Autobahn etwa bei 14 - 16 Ltr. ( ist das OK ?? oder lässt sich das durch andere Fahrweise (bitte keine Schleichtips ) verbessern ??


So ...freu mich schon auf ANTWORTEN , TIPPS , TRICKS und Auskünfte und Hilfestellungen.

Euer McWolf
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Gasumbau / Gas tanken

Gasumbau / Gas tanken - Ähnliche Themen

  • Wrangler tj 4,0 by. 2000 mit Gasumbau

    Wrangler tj 4,0 by. 2000 mit Gasumbau: Hallo erstmal , hoffe es geht allen gut. Isch meine wechem dem corona. Ich bin zwar schon länger hier im Forum. Hatte aber bis jetzt keine...
  • Gasumbau und Fahrverhalten

    Gasumbau und Fahrverhalten: Guten Abend zusammen,   Ich möchte meinen Commander mit 5.7 HEMI auf Gas umbauen lassen. Nun gibt es sehr viele Informationen, die in ihrer...
  • LPG Gasumbau Wrangler JKU 3.6

    LPG Gasumbau Wrangler JKU 3.6: Hat jemand seinen Dicken bereits umrüsten lassen. Welche Erfahrungen habt ihr und kennt ihr ggf. Eine Werkstatt/Umrüster mit Know How und...
  • 4,0 XJ Gasumbau

    4,0 XJ Gasumbau: Hallo Zusammen,   bitte Entschuldigt, ich bin neu hier und habe bereits die Suchfunktion genutzt, bin aber leider nicht fündig geworden. Bin aber...
  • Erfahrungen Gasumbau Wrangler JKU mit 3,6l Pentastar

    Erfahrungen Gasumbau Wrangler JKU mit 3,6l Pentastar: Hallo zusammen, da mir ein LPG Umbau bei meinem Wrangler JKU 3,6l nicht aus dem Kopf geht, würde ich gerne Wissen, wie Eure (Langzeit-)...
  • Ähnliche Themen

    • Wrangler tj 4,0 by. 2000 mit Gasumbau

      Wrangler tj 4,0 by. 2000 mit Gasumbau: Hallo erstmal , hoffe es geht allen gut. Isch meine wechem dem corona. Ich bin zwar schon länger hier im Forum. Hatte aber bis jetzt keine...
    • Gasumbau und Fahrverhalten

      Gasumbau und Fahrverhalten: Guten Abend zusammen,   Ich möchte meinen Commander mit 5.7 HEMI auf Gas umbauen lassen. Nun gibt es sehr viele Informationen, die in ihrer...
    • LPG Gasumbau Wrangler JKU 3.6

      LPG Gasumbau Wrangler JKU 3.6: Hat jemand seinen Dicken bereits umrüsten lassen. Welche Erfahrungen habt ihr und kennt ihr ggf. Eine Werkstatt/Umrüster mit Know How und...
    • 4,0 XJ Gasumbau

      4,0 XJ Gasumbau: Hallo Zusammen,   bitte Entschuldigt, ich bin neu hier und habe bereits die Suchfunktion genutzt, bin aber leider nicht fündig geworden. Bin aber...
    • Erfahrungen Gasumbau Wrangler JKU mit 3,6l Pentastar

      Erfahrungen Gasumbau Wrangler JKU mit 3,6l Pentastar: Hallo zusammen, da mir ein LPG Umbau bei meinem Wrangler JKU 3,6l nicht aus dem Kopf geht, würde ich gerne Wissen, wie Eure (Langzeit-)...
    Oben