Fehlermeldung "Rückleuchte defekt"

Diskutiere Fehlermeldung "Rückleuchte defekt" im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, ich habe letzte Woche meinen GC am Cleanpark mal wieder sauber gemacht. Unmittelbar nach dem Waschen kam in der Mittelkonsole die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

XJ1970

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
216
Danke
0
Standort
Tuttlingen
Hallo,

ich habe letzte Woche meinen GC am Cleanpark mal wieder sauber gemacht.

Unmittelbar nach dem Waschen kam in der Mittelkonsole die Fehlermeldung "RRückleuchte defekt". Dachte mit zuerst nix wildes dabei, hab nur gedacht dass vielleicht irgendwo ein Tropfen Wasser hingekommen ist und dass es dann mit der Zeit auch wieder verschwindet. Hab nur ma den kleinen Deckel der Plastikverkleidung im Kofferraum weggemacht und dort nachgeschaut, aber dort war alles trocken.

Weiss jemand wi der Impulsgeber für diese Meldung sitzt bzw. wie ich diese wieder wegbekomme ???

Ach übrigends, hab die Lampen kontrolliert, Lichter gehen, Bremslichter auch und Rückfahrleuchte auch. Mehr hab ich glaub net......
 

Master V8

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
604
Danke
2
Standort
München
HAste mal genau in der 3. Bremsleuchte geschaut, da brennt immer die lampe in der Mitte aus
System mißt glaub ich den Wiederstand der Lampen und wenn was net passt meckert er, sprich Wiederstand zu hoch, kein Glühfaden mehr vorhanden. Sonst würd ich noch 2 Tage warten bei unseren tropischen Temperaturen und wenns dann immer noch net weg ist, wdirste die ganze Sache mal zerlegen müssen, glaub ich aber ned. Ist bestimmt in der 3. Bremsleuchte
Gruß
Matthias
 

XJ1970

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
216
Danke
0
Standort
Tuttlingen
HAste mal genau in der 3. Bremsleuchte geschaut, da brennt immer die lampe in der Mitte aus
System mißt glaub ich den Wiederstand der Lampen und wenn was net passt meckert er, sprich Wiederstand zu hoch, kein Glühfaden mehr vorhanden. Sonst würd ich noch 2 Tage warten bei unseren tropischen Temperaturen und wenns dann immer noch net weg ist, wdirste die ganze Sache mal zerlegen müssen, glaub ich aber ned. Ist bestimmt in der 3. Bremsleuchte
Gruß
Matthias
Die hab ich noch net so genau angeschaut. Werd ich dann mal machen.

Das war schon Ende letzter Woche, da kann ich glaube ich auf einen Heilungseffekt dank der Temparaturen nicht mehr so richtig hoffen.....
 

red rooster

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
68
Danke
0
Das Prob. mit Leuchte defekt hatte ich jetzt auch. Es war das äußre von 3 Birnchen. Hab zur Sicherheit alle 3 gewechselt. Jetzt isses ok. :wave:
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
falls es die 3. bremsleuchte ist, die birnen haben die nummer 922, und sind (fast) ausschliesslich bei DC zu bekommen. undselbst dort verkaufen die auch gern mal die falschen aus unwissen.
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
Bei unserer Dicken waren es die Bremslichter. Die Fehlermeldung kam immer wieder. Zündung aus und weg war diese, kam aber immer wieder, ich glaube es hängt mit der Feuchtigkeit zusammen. Letztendlich habe ich die Lampen erneuert und seitdem ist es gut :wave:
 

XJ1970

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
216
Danke
0
Standort
Tuttlingen
So, erstaml danke @ all....

Hab nochmal ganau nachgeschaut, und tatsächlich ist das letzt, 3. Bremslicht defekt... Werde dann mal die Tage nach nem neuen schauen....
 

Christian Egger

Der absolute Jeep-Freak
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.308
Danke
1
Hallo,

ja, da dürftest Du recht haben. :sleepgo:

Gruß Christian :shocked:
 
jeepness

jeepness

Member
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
71
Danke
0
Standort
Bonaduz (CH)
Hallo Leute
Das gleiche Problem hatte ich im Winter/Frühling, sobald es draussen eine gewisse Luftfeuchtigkeit hatte, leuchtete auch ewig diese Meldung auf. Je wärmer es draussen wurde desto seltener kam diese Fehlermeldung, und jetzt den ganzen Sommer, kein einziges mal.

Grüsse aus den Bergen
 
Meister

Meister

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
121
Danke
1
Standort
Berlin bei Spandau
Habe neulich ein Hänger angehangen und "Vorschriftsmäßig" :shocked: einen Lichtkontrolle gemacht.
Die Rücklichter gingen auf einmal nicht mehr :hehe: Der Bordcomputer hat nichts angezeigt :shocked:
Fazit: Die Sicherung der Rücklichter war durchgebrannt. Bremse, Blinker Nebel ging alles noch.
P.S. Die Rückleuchten gingen vorher noch :shocked: und der Trailer war brandneu :sleepgo:
 
Machito

Machito

Neu hier
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Madrid
Hallo Leute!

Habe seit einer Woche nen 93er GC.
Habe habe ein aehnliches Problem.
Rear Lamp Failure
Im Display habe ich zusaetzlich zwei rote Punkte die die Ruckleuchten darstellen sollen.
Eine Birne hab ich ausgetauscht. Die Lichtanlage funktioniert einwandfrei.
Hat aber nicht geholfen. Die Stoermeldung ist noch da.

Ihr habt die dritte Bremsleuchte angesprochen.
Die giebs bei mir nicht. Das heist, Kabel sowie die Halterung sind vorhanden. Fassung und Birne Fehlen
Die dritte Bremsleuchte ist doch serienmaessig, oder?
Aehnliches gilt fuer meine Tuerleuchten ( rot )

Da der Vorbesitzer so clever war, :sleepgo: und einige def. Sicherungen mit Draht gebrueckt hat, hoffe ich das nix durchgeschmort ist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Fehlermeldung "Rückleuchte defekt"

Fehlermeldung "Rückleuchte defekt" - Ähnliche Themen

  • Fehlermeldung P2702 nach Hinterachswechsel.

    Fehlermeldung P2702 nach Hinterachswechsel.: Hallo Jeep Gemeinde, ich fahre seit 6 Jahren einen WG 2,7 von 10/2003 mit nun ca.200 000 km Laufleistung. Bin zur Zeit in Griechenland. Da meine...
  • Wrangler 4xe Fehlermeldung Schildkröte

    Wrangler 4xe Fehlermeldung Schildkröte: Servus zusammen, ich habe zu dem Thema im Forum nichts gefunden deshalb eröffne ich mal einen neuen Thread. Falls doppelt bitte löschen. Ich war...
  • Fehlermeldung defektes Abblendlicht?

    Fehlermeldung defektes Abblendlicht?: Hallo, bei meinem GC WKII geht seit kurzem das fahrerseitige Abblendlicht nicht mehr. Was mich wundert: Eine Fehlermeldung zeigt er nicht an...
  • VIC Fehlermeldung

    VIC Fehlermeldung: Hallo Community, bei meinem 1999 ZG 5,9er leuchtet die bekannte Fehlermeldung Kühlmittelsensor auf. Ich weiß hier handelt sich es um eine...
  • Fehlermeldung: Neustart Motor nach 20 km nich möglich, Adblue kontrollieren lassen, Händler aufsuchen

    Fehlermeldung: Neustart Motor nach 20 km nich möglich, Adblue kontrollieren lassen, Händler aufsuchen: Hallo, weiss hier jemand ob der Motor ausgeht wenn ich über die 20 km bin oder "nur" nicht wieder anspringt bzw ob sich diese Fehlermeldung...
  • Ähnliche Themen

    • Fehlermeldung P2702 nach Hinterachswechsel.

      Fehlermeldung P2702 nach Hinterachswechsel.: Hallo Jeep Gemeinde, ich fahre seit 6 Jahren einen WG 2,7 von 10/2003 mit nun ca.200 000 km Laufleistung. Bin zur Zeit in Griechenland. Da meine...
    • Wrangler 4xe Fehlermeldung Schildkröte

      Wrangler 4xe Fehlermeldung Schildkröte: Servus zusammen, ich habe zu dem Thema im Forum nichts gefunden deshalb eröffne ich mal einen neuen Thread. Falls doppelt bitte löschen. Ich war...
    • Fehlermeldung defektes Abblendlicht?

      Fehlermeldung defektes Abblendlicht?: Hallo, bei meinem GC WKII geht seit kurzem das fahrerseitige Abblendlicht nicht mehr. Was mich wundert: Eine Fehlermeldung zeigt er nicht an...
    • VIC Fehlermeldung

      VIC Fehlermeldung: Hallo Community, bei meinem 1999 ZG 5,9er leuchtet die bekannte Fehlermeldung Kühlmittelsensor auf. Ich weiß hier handelt sich es um eine...
    • Fehlermeldung: Neustart Motor nach 20 km nich möglich, Adblue kontrollieren lassen, Händler aufsuchen

      Fehlermeldung: Neustart Motor nach 20 km nich möglich, Adblue kontrollieren lassen, Händler aufsuchen: Hallo, weiss hier jemand ob der Motor ausgeht wenn ich über die 20 km bin oder "nur" nicht wieder anspringt bzw ob sich diese Fehlermeldung...
    Oben